nach oben
Youtube / Screenshot
Youtube / Screenshot
08.10.2015

Protzen geht schief: Teurer Lamborghini geht in Flammen auf

Dieses Video sorgt momentan für viel Aufsehen im Netz. Ein Lamborghini-Fahrer steht mit seinen 250.000 US-Dollar teuren Aventador an einer Ampel und protzt mit einem Ferrari-Besitzer um die Wette. Nur kurze Zeit später wird ihm sein angeberisches Verhalten allerdings zum Verhängnis.

Laute Motorengeräusche sind zu hören. Der Fahrer lässt sein Luxus-Gefährt immer wieder aufheulen. Doch was am Heck seines Sportwagens passiert, sieht er nicht. Auf einmal schlagen Flammen aus dem Auto. Andere Autofahrer warnen den Mann mit lautem Geschrei – erfolglos.

Der Fahrer ignoriert die Hinweise und setzt seine Poser-Fahrt unverdrossen fort. Kurze Zeit später kommt dann das feurige Erwachen. Der kanariengelbe Lamborghini steht komplett in Flammen und 250.000 Dollar sind dem Feuer ausgesetzt.