nach oben
© clipkit
02.02.2016

Rausgefischt: Baby bringt Hund zur Verzweiflung

Ein lustiges kleines Zusammenspiel zeigen ein Labrador und ein Baby. Der Hund will mit dem Kind spielen und bespaßt dabei die ganze Familie.

Anstatt sein Spielzeug zu werfen, lacht ihn der neuste zweibeinige Familienzuwachs jedoch nur aus. Der Hund versucht alles, um das Baby zum Spielen zu verleiten, er springt herum, legt ihm das Spielzeug noch näher vor die Nase, fordert das kleine Kind sogar mit Bellen auf, etwas zu tun. Doch das beeindruckt das Baby nicht im Geringsten - es lacht nur munter weiter und wird dabei ganz rot im Gesicht.

Der Labrador versucht es weiter: „Nun wirf doch“, scheint der Hund regelrecht zu betteln und wird dabei selbst so aufgeregt, dass er immer schneller im Kreis herumrennt. Doch alle Bemühungen scheitern und der Labrador muss noch eine Weile auf einen echten Spielpartner warten.