nach oben
Rambro, der angrifflustigste Schafsbock aus Neuseeland, mit eigener Facebook und Youtube Seite.
Rambro, der angrifflustigste Schafsbock aus Neuseeland, mit eigener Facebook und Youtube Seite. © clipkit
29.01.2016

Rausgefischt: Wütender Schafbock Rambro zerstört alles, was im Weg steht

Mit Aggressionen geht jeder anders um, manche schlucken sie einfach nur herunter, andere lassen ihre Aggression raus und machen Sachen kaputt. So auch der Schafbock Rambro, der seine Hörner zu nutzen weiß und mit viel Anlauf alles kaputt macht, was ihm im Wald in Neuseeland in die Quere kommt. Das kann auch mal ein Koala-Bär oder ein Box-Sack sein. PZ-news zeigt Ihnen das Video:

Der Besitzer des Waldes Marty Todd, in dem Rambro mit seiner Familie lebt postet immer wieder Bilder und Videos auf der schafseigenen Facebook Seite. Unter dem Namen Angry Ram ist das angriffslustige Schaf auch auf Youtube zu finden. So ist Rambro, gerade in Neuseeland eine richtige Berühmtheit, weswegen viele Menschen gerne dem Schaf Spenden für Essen und neues Spielzeug zukommen lassen.