nach oben
29.10.2008

Rudi Herzog vom FC Kieselbronn wird neuer Trainer beim 1. FC Pforzheim

KIESELBRONN/PFORZHEIM. Wie PZ-news am Mittwochabend exklusiv erfahren hat, wird Rudi Herzog vom FC Kieselbronn neuer Trainer beim 1. FC Pforzheim. Herzog übernimmt beim Fußball-Verbandsligisten die Nachfolge von Klaus Fischer.

Nach einer sportlichen Krise hatten sich der „Club“ und Fischer in dieser Woche getrennt. Von Seiten des FCP war am späten Mittwochabend niemand mehr für eine Stellungnahme zum Trainerwechsel zu erreichen. Herzog verabschiedete sich am Mittwoch nach dem Training bei den Kieselbronner Spielern.

Am Sonntag wird er den Landesligisten voraussichtlich noch beim Auswärtsspiel in Wimsheim betreuen, um danach seine neue Aufgabe im Brötzinger Tal anzugehen.