nach oben
19.12.2016

Russlands ermordeter Türkei-Botschafter Andrej Karlow

Moskau (dpa) - Der bei einem Attentat in Ankara erschossene russische Botschafter Andrej Karlow war im Juli 2013 zum Vertreter seines Landes in der Türkei ernannt worden.Alter: 62 (geboren am 4. Februar 1954 in Moskau)

Ausbildung: Studium der Internationalen Beziehungen an der Moskauer Staatlichen Universität (MGU) bis 1976

Laufbahn: Von 1979 bis 1984 und von 1986 bis 1991 Diplomat in der sowjetischen Botschaft in Nordkorea

Von 1992 bis 1997 Diplomat in der russischen Botschaft in Südkorea

Von 2001 bis 2006 Botschafter Russlands in Nordkorea

Von 2007 bis 2013 Leitender Mitarbeiter im Außenministerium in Moskau

Familie: Verheiratet, zwei Söhne