nach oben
18.09.2015

Schürrle beweist Humor: Interviewerin hält ihn für Computerspieler

Berlin (dpa) - Ein absurd-lustiges Interview mit Nationalstürmer André Schürrle entwickelt sich zum Internet-Hit. Die Moderatorin des Web-Senders Rocket Beans TV verwechselt darin den Fußballstar vom VfL Wolfsburg mit einem Profi-Computerspieler - anscheinend ein Streich ihrer Redaktion. Sie stellt den Kicker als Videospiel-Champion Christian Chmiel vor, den es wirklich gibt, und Schürrle spielt spontan mit. Beide haben sichtlich Spaß, vor allem als die Verwechslung auffliegt.

Auf die Frage, ob er als Spieler eher der zurückhaltende «Objective» oder der aktive «Slayer» ist, antwortet der Weltmeister: «Ich bin eher der Slayer. Du musst schon mittendrin sein, wenn Du spielst.» Die Moderatorin Sofia Kats schrieb zu dem Interview, das bereits vor einigen Tagen online ging, am Donnerstag bei Twitter: «Ja, habe ihn wirklich nicht erkannt :)»