nach oben
11.11.2015

So lebt Harald Glööckler in seinem Château Pompöös

Prominente brauchen den Trubel der Millionenmetropolen? Von wegen! Die Landlust hat sogar einen Berliner Gangster-Rapper gepackt. Für die Nachbarn ist es nicht immer schön, wenn die Stars kommen.

Weinstraßenromantik pur hat der schillernde Modemacher Harald Glööckler im pfälzischen Kirchheim gefunden. «Das ist wie im Garten Eden hier», schwärmte er vor kurzem. Die hektische Hauptstadt Berlin ließ der 50-Jährige dafür hinter sich. Den Glamour hingegen hat er mitgenommen. «Château Pompöös» nennt Glööckler seine umgestaltete Zwölf-Zimmer-Villa, die er gemeinsam mit Partner Dieter Schroth bezogen hat. Feigenbäumchen, künstliche Papageien und große Spiegel im Garten inklusive.