nach oben
Das spanische Monarchenpaar kommt heute zu seinem ersten offiziellen Besuch nach Deutschland. König Felipe VI. und Königin Letizia werden vor allem deutschen Repräsentanten ihre Aufwartung machen.
Spanisches Monarchenpaar Felipe und Letizia kommt nach Deutschland © dpa
Monarchenpaar © dpa
01.12.2014

Spanisches Monarchenpaar Felipe und Letizia kommt nach Deutschland

Das spanische Monarchenpaar kommt am (heutigen) Montag zu seinem ersten offiziellen Besuch nach Deutschland. König Felipe VI. und Königin Letizia werden vor allem den Repräsentanten des deutschen Staates ihre Aufwartung machen.

Sie werden im Schloss Bellevue von Bundespräsident Joachim Gauck empfangen und dort mit dem deutschen Staatsoberhaupt zu Mittag essen. Das Königspaar wird das Berliner Rathaus besuchen und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sowie den Bundestagspräsidenten Norbert Lammert (CDU) treffen. Am Abend steht ein Empfang in der spanischen Botschaft auf dem Programm.

Fans in Berlin werden nur wenige Möglichkeiten haben, Felipe und Letizia persönlich zu sehen. Die größte Chance dürfte sich bieten, wenn das Monarchenpaar zusammen mit dem Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) das Brandenburger Tor besichtigt.

Die Visite ist Teil einer Serie von Antrittsbesuchen des Monarchen, der im Juni nach der Abdankung seines Vaters Juan Carlos zum König gekrönt worden war. Seither besuchten Felipe und Letizia in Europa den Vatikan, Portugal, Frankreich, die Benelux-Staaten und Italien.