nach oben
31.03.2008

Sparkassen bauen Immobilienangebot aus

Die Sparkassen bauen ihr Immobilienangebot im Internet weiter aus. Künftig werden die Immobilien der jeweils teilnehmenden Sparkassen auch auf den Internetmarktplätzen Immowelt und Immonet zu finden sein.

Interessenten können mit dem erweiterten Angebot künftig noch leichter auf die hochwertigen Immobilien der Sparkassen zugreifen. Damit wollen sich die Sparkassen im Zuge des anziehenden Immobilienmarktes in Deutschland rechtzeitig strategisch positionieren.

„Die Suche nach Immobilien durch das Internet wird immer komfortabler und beliebter. Bereits heute gehört
S-Immobilien.de zu den beliebtesten Immobilienportalen auf dem deutschen Markt. Die neue Kooperation mit Immowelt und Immonet ist ein Gewinn für jeden Immobiliensuchenden. Er hat jetzt noch mehr Möglichkeiten, online auf das Immobilienangebot der Sparkassen zuzugreifen“, sagt der Geschäftsführer der Sparkassen-Finanzportal GmbH, Karl-Heinz Werner.

Klaus Saloch - Mitglied der Geschäftsleitung von Immonet.de - ergänzt: „Der Fokus auf den qualifizierten Immobilieninteressenten entspricht dem Qualitätsanspruch unserer Plattform und ergänzt in idealer Weise die strategische Weiterentwicklung unserer Immobilienplattform.“

Immowelt-Vorstand Carsten Schlabritz: „Wir freuen uns, unser großes Angebot um die hochwertigen Immobilien der Sparkassen erweitern zu können und dadurch unseren Interessenten ein noch breiteres Spektrum an Immobilien bieten zu können.“