nach oben
15.10.2010

Steilgehen hierzulande: StilBruch ist Heimat

Wie viele andere Zeitungen außer der PZ stellen Jahr für Jahr eine Party auf die Beine? Und zwar nicht irgendeine Party – sondern eine, die Maßstäbe setzt in der Jugendkultur ihrer Heimat?  . . . Wohl keine.

Und warum macht die PZ so etwas? Ganz einfach: Damit die Jugend auch in der Heimat bleibt, wenn die Discolichter angehen. Das Abwandern in das Nachtleben anderer Städte ist eine Unart – und leider ein Trend. Und dem wirkt StilBruch entgegen.

Und zwar mit einem echten Feier-Highlight Jahr für Jahr, das dem lokalen Nachtleben eine besondere Note gibt. StilBruch ist ein Plädoyer für die Heimat – in jugendgerechter Form. Junge Menschen sollen Pforzheim als Lebensraum schätzen und dazu gehört auch das Feiern. Das Feiern in der Heimat.
Steilgehen hierzulande.