nach oben
2011 war gut jeder Dritte (35 Prozent) Ältere online, im vergangenen Jahr nutzte jeder zweite (49 Prozent) ab 65 Jahre das Internet.
2011 war gut jeder Dritte (35 Prozent) Ältere online, im vergangenen Jahr nutzte jeder zweite (49 Prozent) ab 65 Jahre das Internet. © dpa
12.07.2016

Studie: Ältere Menschen fahren E-Bike und nutzen zunehmend Internet

Ältere Menschen in Deutschland sind zunehmend mobil - und zwar mit E-Bikes und Neuwagen. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag berichtete, lag der Anteil der Haushalte mit einem E-Bike im Jahr 2015 bei den 65-Jährigen und Älteren bei sieben Prozent, zwischen 18 und 64 Jahren waren es nur drei Prozent. Einen Neuwagen hatten 42 Prozent der älteren Haushalte gekauft, bei den jüngeren war es nur ein knappes Drittel (32 Prozent). Ein Fünftel (21 Prozent) der Deutschen war Ende 2014 65 Jahre oder älter.

Computer und Internet sind bei Älteren weniger oft zu finden - noch. 2011 war gut jeder Dritte (35 Prozent) Ältere online, im vergangenen Jahr nutzte jeder zweite (49 Prozent) ab 65 Jahre das Internet.

EU-weit zeigen sich bei der Internetnutzung große Unterschiede: In Dänemark, Luxemburg und den Niederlanden nutzen viele Senioren das Internet, Ältere in Griechenland, Rumänien und Bulgarien dagegen sind kaum online.