nach oben
15.12.2014

TV-Sender: Fünf Tote nach Schüssen in Pennsylvania

Bei Schüssen im US-Staat Pennsylvania sind nach Informationen eines lokalen Fernsehsenders fünf Menschen ums Leben gekommen. Die Verbrechen ereigneten sich an drei verschiedenen Plätzen der Stadt Souderton, wie der Sender WPVI am Montag berichtete.

Spezialeinheiten der Polizei hatten demnach ein Haus umstellt, in dem sie den mutmaßlichen Täter vermuteten. Die tödlichen Schüsse sollen sich bereits Stunden zuvor, in der Nacht zum Montag, ereignet haben. Einzelheiten blieben zunächst unklar.