nach oben
Bei einem Lkw-Unfall auf der A12 bei Müllrose hat ein Laster Schlachtabfälle verloren.
Bei einem Lkw-Unfall auf der A12 bei Müllrose hat ein Laster Schlachtabfälle verloren. © dpa
03.09.2015

Toter bei Lkw-Unfall - Laster verteilt Schlachtabfälle auf Autobahn

A12/Müllrose. Bei einem Unfall mit drei Lkw auf der Autobahn 12 nahe der Anschlussstelle Müllrose im Landkreis Oder-Spree am Mittwoch ist einer der Fahrer ums Leben gekommen. Außerdem hat einer der Laster Schlachtabfälle verloren und diese auf der Autobahn verteilt.

Die Unfallursache ist unbekannt. Klar ist: Während der dem ersten Lkw direkt nachfolgende Fahrer noch abstoppen konnte, krachte der dritte Lasterfahrer fast ungebremst in die beiden stehenden Fahrzeuge und schob sie leicht zusammen, sagte ein Polizeisprecher. Zwei Fahrer wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Der Dritte erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Durch die Wucht des Zusammenpralls landete die Ladung des letzten Lasters, Schlachtabfälle, auf der Autobahn.