nach oben
Die Bachelor-Teilnehmerin Melanie zeigte mit einem Po-Blitzer für Aufsehen. Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html © RTL/David Bloomer
24.01.2013

Trotz Po-Blitzer liegt "Bachelor" weit hinter Dschungelcamp

Ob im Zug oder im Büro – das „Dschungelcamp“ ist in aller Munde. Die teils ekelhaften Dschungelprüfungen und albernen Zickereien zwischen einzelnen Bewohnern scheinen einen großen Teil Deutschlands zu faszinieren. Dass da nebenher auch noch „Der Bachelor“ läuft, geht dabei völlig unter.

Bildergalerie: Beim Bachelor geht es heiß her

Die Quoten sind so platt wie der Po von Teilnehmerin Melanie, die gern erotische Filmchen dreht. Die 24-Jährige entblößte ihren Hintern, während sie mit einer Konkurrentin heiße Küsse austauschte. Aber das war es dann auch schon an prickelnden Skandälchen beim „Bachelor“. Und trotzdem geht es beim Gespielinnen-Casting noch heißer zu als im Dschungelcamp. Vorbei sind die Zeiten, in denen Indira und Jay Khan unterm Wasserfall ihre Körper aneinander rieben.

Obwohl das prüde, allenfalls mit verkleideten Männern lockende Dschungelcamp so spät läuft, sahen die 12. Folge von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ über 50 Prozent mehr Zuschauer als der zur besten Sendezeit laufende „Bachelor“.

Aber die Quoten ändern sich vielleicht nach diesem Wochenende. Das „Dschungelcamp“ endet kommenden Samstag und dann ist vermutlich auch der „Bachelor“ in aller Munde. Wenn Melanie noch einmal ihren Po aufblitzen lässt...

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html

Leserkommentare (0)