nach oben
© Symbolbild dpa
28.03.2017

Überfall auf Juwelier - Täter fahren mit Wagen in Geschäft

Frankfurt (dpa) - Auf brachiale Weise haben bislang unbekannte Täter ein Juweliergeschäft in der Frankfurter Innenstadt ausgeraubt.

Wie die Polizei mitteilte, rasten die Räuber am frühen Morgen mit einem Wagen rückwärts in den Laden, so dass Schaufenster zerstört wurden. Mit Schmuck als Beute fuhren sie davon. «Das Ganze hat ein oder zwei Minuten gedauert», sagte ein Polizeisprecher. Verletzte habe es bei dem Blitzüberfall nicht gegeben. Wie hoch der Wert der Beute ist, war zunächst unklar. Nach den Tätern wird gefahndet.