nach oben
Der 22-jährige Fahrer war alleinbeteiligt gegen den Holzpfosten gefahren. © Meyer
10.09.2018

Unter Drogeneinfluss: 22-Jähriger knallt in Eutingen gegen Holzmast

Pforzheim-Eutingen. Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein hat ein 22-Jähriger am Montagnachmittag einen Unfall in der Fritz-Neuert-Straße in Eutingen verursacht.

Wie die Polizei mitteilte, war der Audi-Fahrer gegen 17.10 Uhr mit einem Mietfahrzeug mit Hamburger Kennzeichen gegen einen Holzmast für die Stromleitung gefahren. Obwohl das Auto nicht schwer beschädigt wurde, musste es abgeschleppt werden. Laut Polizei stand der Fahrer unter Betäubungsmitteleinfluss. Der Schaden am Fahrzeug wird auf 1.500 Euro, am Holzpfosten auf 300 Euro geschätzt.

Bildergalerie: Mann knallt mit Audi gegen Laternenmast