nach oben
Junge wird erschossen © dpa
27.11.2014

Video: Polizist feuerte innerhalb von Sekunden auf Zwölfjährigen

Nach dem Tod eines schwarzen Jungen durch Polizeischüsse in der US-Stadt Cleveland sind neue Details ans Licht gekommen. Ein von der Polizei veröffentlichtes Video zeigt, dass die herbeigerufenen Beamten innerhalb von Sekunden die Schüsse auf den Zwölfjährigen, der eine Spielzeug-Pistole mit sich trug, abgaben. Die Polizei gab nach dem Vorfall vom Samstag an, dass die Waffe täuschend echt aussah.

Bildergalerie: Toter Junge: Demonstration gegen Polizei-Willkür in Cleveland

Auch die Eltern des toten Jungen äußerten sich am Mittwoch zu den Aufnahmen. «Das Video zeigt eine Sache sehr klar: Die Polizisten hatten sehr schnell gehandelt», hieß es in einer von der «Washington Post» veröffentlichten Erklärung. Sie seien überzeugt, dass der Tod ihres Sohnes hätte verhindert werden können. Der Vorfall hatte Proteste in Cleveland ausgelöst. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Todesschützen.