nach oben
04.12.2016

Vier Palästinenser bei Einsturz eines Schmugglertunnels getötet

Gaza. Beim Einsturz eines Schmugglertunnels im Grenzgebiet zwischen dem Gazastreifen und Ägypten sind vier Palästinenser umgekommen. Ein weiterer Palästinenser wird noch vermisst. Der Tunnel war nach palästinensischen Angaben eingestürzt, nachdem ägyptische Sicherheitskräfte ihn geflutet hatten.

Seitdem suchten Rettungsteams nach den Vermissten. Seit dem Amtsantritt des ägyptischen Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi 2014 sind die Sicherheitskräfte massiv gegen die Schmugglertunnel im Grenzbereich vorgegangen.