nach oben
 
Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Die PZ-Redakteurinnen Lisa Belle (links) und Anke Baumgärtel machen es sich erst einmal auf den neuen Terrassenmöbeln bequem. 
 
 
  Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Die PZ-Redakteurinnen Lisa Belle (links) und Anke Baumgärtel machen es sich erst einmal auf den neuen Terrassenmöbeln bequem.     © Seibel

Völlig abgefahren: Neue Terrassenmöbel aus alten Autoreifen

Sie haben Tausende von Kilometern begleitet, haben uns sicher durch eisige Winter oder über glühenden Asphalt getragen – und irgendwo auf dieser Reise haben sie den Grip verloren. Zu schade zum Wegwerfen sind die alten Autoreifen trotzdem, finden die PZ-Redakteurinnen Lisa Belle und Anke Baumgärtel und zeigen euch deshalb, wie aus den vier Gummihelden eine Sitzgruppe mit Profil entsteht. Macht was draus!

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

kostenfrei
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen