nach oben
© Pressefoto
23.02.2018

Von Amsterdam direkt nach Karlsruhe: "I Hate Models" im Culteum Karlsruhe

Frankreich und elektronische Musik – viele Künstler haben bewiesen, das unser Nachbarland Talente schmiedet, die es bis an die Spitze des Viervierteltakts schaffen. „I Hate Models“ nennt sich der Künstler, der am 3. März im Culteum in Karlsruhe gastiert. Spielt er doch noch am selben Tag bis um 8 Uhr in der Früh bei „Unpolished“ in Amsterdam das Closing des ersten Veranstaltungstages, steht er für euch am 3. März in unserem Lieblingsgewölbe hinter dem DJ-Pult.

Wie „I Hate Models“ auf diesen Namen gekommen ist, bleibt ein Geheimnis. Klar ist aber, dass seine Musik kaum Grenzen hat, was Tempo und Stil betrifft. Dennoch findet der Franzose immer den richtigen Mix und weiß, wie er lange Nächte auf der Tanzfläche zu beschallen hat. Seine eigenen Tracks haben auch ihren eigenen Stil, den man sofort erkennt. Druckvoll, aber emotional zeigen sich seine Sets auf Veranstaltungen in ganz Europa. Am 3. März im Culteum in Karlsruhe: I HATE MODELS.

Die Veranstaltung beginnt um 23 Uhr im Culteum an der Essenweinstraße in Karlsruhe. Einlass ist ab 18 Jahren.