nach oben
15.03.2009

Wer sieht den Frühling?

PFORZHEIM. Blumen sprießen, Vögel zwitschern, Menschen sitzen in Straßencafés und lassen sich von der Sonne wärmen – der Frühling hat viele schöne Seiten. Lange mussten die Menschen in der Region warten, um erste Anzeichen zu entdecken. Da das Wetter nun sonniger werden soll, ruft PZ-news unter dem Motto „Wer sieht den Frühling?“ dazu auf, Frühlingsbilder zu schießen und per E-Mail einzusenden.

Schon die vorangegangene Schneebilder-Aktion war ein voller Erfolg, zahlreiche Fotos gingen bei PZ-news ein. Und nach wie vor gilt: Sie müssen kein Fotoexperte sein, um Ihre Bilder einsenden zu dürfen. Gerne nehmen wir Ihre kunstvollen Aufnahmen, aber wir freuen uns auch über Ihre Schnappschüsse aus der Hüfte. Hauptsache, die Bilder zeigen irgendwie den Frühling und all das, was mit ihm einhergeht.

Auch dieses Mal gibt es wieder etwas zu gewinnen: PZ-news verlost unter allen Einsendern fünf MP3-Player der Marke „Grundig“ sowie PZ-DiSecco.

Die Datenmenge pro Bild (möglichst als JPG-Datei) sollte nicht größer als ein MB sein, damit die E-Mails nicht zu groß für den Versand werden. Die Frühlingsbilder gehen an internet@pz-news.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Fotos werden in Bildergalerien auf PZ-News veröffentlicht, die besten werden auch in der PZ abgedruckt. Einsendeschluss ist der 15. Mai. fh