nach oben
© Symbolbild: dpa
06.05.2014

Wie im Film "Die Vögel": Krähen greifen an

München (dpa) - Der Fall erinnert an den Film-Thriller «Die Vögel» von Alfred Hitchcock: Aggressive Krähen haben Passanten und Anwohner im Münchner Stadtteil Sendling in Angst versetzt. Daher wurden die Nester der Vögel jetzt entfernt. Laut einem Bericht der «Süddeutschen Zeitung» waren in der vergangenen Woche zwei Passanten von Krähen, die wohl ihre Brut gefährdet sahen, angegriffen und verletzt worden.

Am Dienstag waren dann eine Jägerin sowie Vertreter des Veterinäramts und der Feuerwehr den Ort: «Die Nester sind jetzt entfernt worden», sagte eine Sprecherin des Kreisverwaltungsreferats.

Ein Nest sei leer gewesen, die drei Jungvögel eines weiteren Baus wurden in eine Auffangstation gebracht. «Davon verspricht man sich, dass die aggressiven Elterntiere, die sehr intelligent sind, den Ort jetzt nicht mehr aufsuchen», erklärte die Sprecherin. Während der Aktion seien die Krähen mehrfach im Tiefflug über die Schaulustigen geflogen. Was mit der Brut passiert, entscheiden Falkner. Eventuell können die Jungvögel ausgewildert werden.