nach oben
Barack Obama und Ehefrau Michelle machten gute Miene zum Tobsuchtsanfall der Kleinen.
Barack Obama und Ehefrau Michelle machten gute Miene zum Tobsuchtsanfall der Kleinen. © Pete Souzaq, dpa/EPA
25.05.2015

Wutanfall im Weißen Haus

Wutanfälle von Besuchern im Weißen Haus haben eher Seltensheitswert - und werden nicht publik. Anders der Fall eines kleinen Mädchens, das sich kürzlich trotzig vor US-Präsident Barack Obama auf den Boden warf, berichtete die New Yorker Zeitung «Daily News».

Zu dem auf Twitter geposteten Bild schrieb die Mutter: «Meine Tochter ist ein Internet-Meme (Internetphänomen)!» Der Präsident, seine Ehefrau Michelle und die Eltern der Kleinen machten gute Miene zu dem Schaupiel. Wer oder was den Wutanfall auslöste, wurde nicht bekannt.