nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
10.05.2015

Zwei Polizisten bei Verkehrskontrolle in USA erschossen

Jackson. Zwei Polizisten sind im US-Staat Mississippi bei einer Verkehrskontrolle erschossen worden. Zwei mutmaßliche Täter im Alter von 29 und 22 Jahren wurden bereits wegen Mordes angeklagt und ein 26-Jähriger wegen Beihilfe zum Mord, wie die Ermittler am Sonntag mitteilten.

Medienberichten zufolge waren die mutmaßlichen Täter, zwei Männer und eine Frau, nach der Kontrolle am Samstag im Streifenwagen, der später gefunden wurde, geflüchtet. «Beide Hattiesburg-Polizisten sind gestorben. Schrecklich», twitterte die Polizei in Oxford in dem Südstaat. Die Leichen der Beamten im Alter von 34 und 25 Jahren wurden zur Obduktion an einen Gerichtsmediziner übergeben.