nach oben
Zwei Jugendliche sind tot aufgefunden worden.
Zwei Jugendliche sind tot aufgefunden worden. © dpa
21.11.2010

Zwei tote Jugendliche gefunden

BODENFELDE. Die Leichen von zwei Jugendlichen sind im niedersächsischen Bodenfelde gefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen handele es sich um einen Jungen und einMädchen, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Göttingen, Andreas Buick, der Nachrichtenagentur dpa. Beide seien offenbar 14 Jahre alt. Noch sei völlig unklar, was zum Tod der beiden Jugendlichen geführt habe. Unbestätigten Angaben zufolge sind sie einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen.

Die Polizei, die eine Mordkommission einrichten wollte, hatte den Leichenfundort am Sonntag an einem Bach in der Nähe des Friedhofs am Ortsrand weiträumig abgesperrt. Spezialisten waren damit beschäftigt, nach Spuren zu suchen.

Von der Staatsanwaltschaft waren zunächst keine weiteren Angaben zu erhalten. Die „Hessisch Niedersächsische Allgemeine“ berichtete im Internet, die beiden Jugendlichen seien seit Tagen verschwunden gewesen.