nach oben

Das bestehende Windrad in Langenbrand soll laut den Plänen des Unternehmens „BayWa“ nicht das einzige im Wald zwischen Langenbrand, Waldrennach und Höfen bleiben.
Region

Windparkpläne in Schömberg und Neuenbürg auf nächster Stufe

Schömberg/Neuenbürg. Lange Zeit war es ruhig um den geplanten Windpark „Langenbrander Höhe/Hirschgarten“ im Wald zwischen Langenbrand, Höfen und Waldrennach. Nun geht das Projekt doch in eine entscheidende Phase: Das für die Umsetzung nötige, förmliche Verfahren wird nächste Woche vom Landratsamt des Enzkreises eröffnet. ... mehr

Woher kommt der Strom bei Ihnen?

Baders Versandgebäude an der Adolf-Richter-Straße in Pforzheim. Es soll zum Outlet-Center werden und jährlich bis zu drei Millionen Kunden anlocken.
Pforzheim

Hohe Hürden für Outlet-Pläne: Bürger euphorisch, Behörden drücken auf Bremse

Pforzheim. Wie ein Lauffeuer hat sich nach dem PZ-Bericht in Pforzheim und der Region die Nachricht verbreitet, dass das Versandhaus Bader als Investor an seinem bisherigen Standort im Brötzinger Tal ein Marken-Outlet mit 80 Shops plant. Das Gros der Bürger reagiert regelrecht euphorisiert, das Stadtparlament vorsichtig optimistisch. Doch das Projekt könnte nicht über den Status einer Idee hinauskommen. Zumindest sind die bürokratischen Hürden enorm hoch. ... mehr

Polizisten stehen an der Einsatzstelle im Stadtteil Au. Foto: Patrick Rasche
Brennpunkte

Zwei Tote nach Schüssen auf Baustelle in München

München (dpa) - Tödliche Schüsse auf einer Baustelle für Luxuswohnungen - ein 29-Jähriger hat in München einen 45 Jahre alten Mann und sich selbst umgebracht. Einsatzkräfte fanden am Morgen auf dem Gelände einer ehemaligen Justizvollzugsanstalt zwischen Baucontainern die beiden Leichen. ... mehr

Bekommen die provisorischen Tribünen im Wildpark ein Dach?
Sport regional

Eventuell keine Lizenz für 2. Liga: Tribünen-Überdachung für KSC notwendig

Karlsruhe. Im Wildparkstadion in Karlsruhe sind die Vorabmaßnahmen zum Stadionneubau in vollem Gange, bald entsteht die erste provisorische Tribüne in der Nordkurve. Am 26. Februar muss der Karlsruher Gemeinderat dazu eine wichtige Entscheidung treffen: Bekommen die beiden Stahlrohrtribünen ein Dach oder müssen die KSC-Fans bis zur Fertigstellung der jeweiligen Bauabschnitte bei Wind und Wetter unter freiem Himmel stehen? ... mehr

Rund 130 Schüler demonstrierten in der Pforzheimer Innenstadt für Klimaschutz.
Baden-Württemberg

GEW: Schülern Teilnahme an Freitags-Demos nicht verbieten

Stuttgart. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) ist gegen ein Verbot oder Sanktionen gegen Schüler, die an den «Fridays for Future»-Demos teilnehmen. «Die Schulen müssen den Spagat schaffen zwischen Verbieten und stillschweigendem Zulassen», sagte GEW-Landeschefin Doro Moritz am Donnerstag in Stuttgart. ... mehr

Baden-Württemberg

22-Jähriger rast mit 190 km/h durch Karlsruhe und wird 20 mal geblitzt

Karlsruhe. Ein 22-Jähriger ist am frühen Morgen des 3. Februar durch Karlsruhe gerast und dabei rund 20 Mal geblitzt worden. Obendrein gefährdete er andere Verkehrsteilnehmer. ... mehr

Bei der Explosion dieses Fahrkartenautomaten in Halle ist im Oktober 2018 ein Mann ums Leben gekommen.
Baden-Württemberg

Automatenknacker lassen es "krachen": Großer Schaden, kleine Beute

Karlsruhe. Der Automatenknacker muss sich ganz schön angestrengt haben, doch all seine Muskelkraft reichte nicht aus, um einen Fahrkartenautomaten am Haltepunkt Karlsruhe-Maxau aufzubrechen. Mit etwas mehr Gehirnschmalz an Stelle von Muskelkraft hätte er wohl gar nicht erst mit dem Aufhebeln angefangen, denn glücklich wäre er mit seiner Beute nicht geworden. In zwei anderen Fällen in Renningen und Karlsruhe-Neureut nutzten Automatenknacker die öffnende Wirkung von Explosionen. ... mehr

So könnte der Eingangsbereich der künftigen Einkaufsstätte einmal aussehen.
Pforzheim+

Vorsichtige Vorfreude: Das sagen Handel, Stadt, Region und Netz zum geplanten Outlet in Pforzheim

Pforzheim. Ganz Pforzheim diskutiert über die Pläne für ein Outlet-Center im Brötzinger Tal. Dass das Versandhaus Bader als Investor bis zu 80 Markenshops zusammenführen will, sehen die Meisten als Chance. Doch fix ist noch lange nichts. Die PZ hat Stimmen zum Thema gesammelt. ... mehr

Bald könnte im Pforzheimer Outlet nach Herzenslust geshoppt werden.
Pforzheim

Outlet Center in Pforzheim geplant: So soll das Gebäude aufgeteilt sein

Pforzheim. Im Brötzinger Tal soll ein riesiges Outlet Center mit einer Vielzahl hochwertiger Modemarken entstehen. Das gaben Vertreter des Versandhauses Bader am Dienstag bekannt. So soll die Gebäudestruktur im einzelnen aussehen: ... mehr

Eines der größten Outlet Center Deutschlands im Brötzinger Tal. Was halten Sie von diesem Plan?

Pforzheim

Vorfahrt missachtet: 21-Jähriger nach Zusammenstoß in Nordstadt verletzt

Pforzheim. Ein 21-jähriger Autofahrer ist am Mittwochabend bei einem Unfall in der Pforzheimer Nordstadt verletzt worden, nachdem eine 28-Jährige ihm die Vorfahrt genommen hatte. ... mehr

Pforzheim wächst weiter: Im Baugebiet Lange Gewann entsteht Wohnraum für mehrere hundert Bewohner.
Pforzheim

Mehr Wohnstadt, viele Neubürger: Wie sich Pforzheim ändert

Pforzheim. Dass etwa die Hälfte der Pforzheimer außerhalb Deutschlands geboren wurde oder zumindest ein Elternteil hat, auf das diese Herkunft zutrifft: nichts Neues. Dass aber über 40 Prozent der Einwohner vor zehn Jahren noch nicht hier gewohnt haben – und von diesen wiederum mehr als die Hälfte Deutsche sind – das ist eine neue Erkenntnis. ... mehr

Im Huchenfelder Bundeswehr-Depot sollen wieder Gefahrstoffe gelagert werden. Um welche Art von Stoffen es sich dabei handelt, ist nicht bekannt. PZ-Archiv/Eickhoff
Pforzheim

Gefahrstoff-Lagerung in Huchenfelder Depot ruft Initiative auf den Plan

.Pforzheim. Einen ganzen Monat hat es nach Bekanntwerden der Ertüchtigung des stillgelegten Bundeswehr-Depots in Huchenfeld gedauert, bis es eine erste Rückmeldung gab, welche Materialien dort eingelagert werden sollen. Offiziell an die Stadt ging diese nicht. ... mehr

Einsatzleiter Christian Ostertag (links) und PZ-Redakteur Simon Walter im Gespräch.
Pforzheim

Live-Interview mit Einsatzleiter Christian Ostertag: So bereitet sich die Polizei auf den 23. Februar vor

Pforzheim. Am Samstag jährt sich die Zerstörung Pforzheims zum 74. Mal - und einmal mehr wird es nicht nur friedliches Gedenken geben. Vielmehr droht wie seit Jahren die Konfrontation zwischen Rechtsradikalen und Gegendemonstranten. Wie bereitet sich die Polizei auf den Einsatz vor? Antworten gibt an dieser Stelle. ... mehr

Der Arbeitskreis Frau und Beruf setzt sich für die Gleichstellung von Frauen und Männern ein: Marija Madunic, Susanne Nittel, Melanie Bernauer, Sabine El Aidi, Susanne Brückner und Andrea Riegraf (von links). Foto: Meyer
Pforzheim

Altersarmut: 60 Prozent der geringfügig Beschäftigten in Pforzheim sind Frauen

Pforzheim. Da ist die vom Ehemann verlassene Mutter, deren schmales Gehalt niemals für die spätere Rente reicht. Dort ist die Alleinerziehende ohne Kitaplatz, die deshalb nicht arbeiten kann. Biografien wie diese bekommen die Mitglieder des Arbeitskreises „Frau und Beruf Pforzheim/Enzkreis“ in ihrer täglichen Arbeit immer wieder zu hören. Aus diesem Grund machen sich die Mitglieder seit fünf Jahren für die Gleichstellung von Frauen im Erwerbsleben stark. Besonders die Themen Altersarmut, Minijobs und Sorgearbeit treiben sie um. ... mehr

Sie treiben den Rowi-Umbau voran: Mieterin Liane Bley, Regionalleiterin IB Ost-Baden, Investor Frederik Holmberg und die Architekten Christiane Geiger und Christoph Dann (von links). Foto: Meyer
Pforzheim

Bildung, Büros und Kreativität: Rowi-Quartier verwandelt sich

Pforzheim. Dort, wo einst Uhren und Schmuck produziert wurden, entwickelt sich auf etwa 15.000 Quadratmetern Stück für Stück eine neue Adresse für (Aus)-Bildung, Gewerbe und Büros in Pforzheim. Und so wird der Internationale Bund seine im Stadtgebiet verteilten Ausbildungswerkstätten im Laufe des Jahres im roten Industrie-Gebäude auf 5000 Quadratmetern bündeln. ... mehr

Foto: Meyer
Pforzheim

Von diesen drei Hochschul-Projekten profitiert die ganze Region

Avenue: 16 Partner aus sieben Ländern arbeiten an Konzepten für autonomes Fahren in überlasteten Großstädten. Die Hochschule Pforzheim ist Teil der EU-Fördermaßnahme und bringt autonome Minibusse ins Spiel. Für den Feldversuch im Enzkreis hat man sich mittlerweile beworben. ... mehr

Hochschulrektor Ulrich Jautz blickt optimistisch in die Zukunft. Mit zahlreichen Projekten wirke die Bildungseinrichtung bereits heute erfolgreich in die Gesellschaft hinein. Foto: Meyer
Pforzheim+

Rektor der Hochschule Pforzheim: "Wir müssen am Image der Stadt arbeiten"

PZ-Interview mit Professor Dr. Ulrich Jautz, Rektor der Hochschule Pforzheim, zur Rolle der Einrichtung in der Stadt und neuen Herausforderungen. ... mehr

Zwischen Königsbach und Wössingen gilt jetzt Tempo 70.
Region

Mit diesen drei Maßnahmen soll die Unfallstrecke zwischen Königsbach und Wössingen entschärft werden

Enzkreis/Karlsruhe. Erst am vergangenen Donnerstag demonstrierte ein Raser auf der kurvenreichen Strecke zwischen Wössingen im Landkreis Karlsruhe und Königsbach im Enzkreis beispielhaft das Problem: Die L571 beim Johannesthaler Hof kommt seit Jahren nicht aus den Schlagzeilen, weil Verkehrsteilnehmer nach Geschwindigkeits- und Überholverstößen regelmäßig schwere Unfälle verursachen. ... mehr

Region

Frau überquert Straße und wird kurz vor dem Gehweg angefahren

Bretten. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei ist am Donnerstagmorgen um 7 Uhr eine Fußgängerin in Bretten-Gölshausen kurz bevor sie die Gewerbestraße vollständig überquert und fast schon den Gehweg erreicht hatte, von einem Fiat erfasst und zu Boden geschleudert worden. ... mehr

Die Faschingsumzüge ziehen durch die Gemeinden in der Region. PZ-news hat alle Details für Sie zusammengefasst. 
Region

Alle Infos auf einen Blick: An diesen Tagen sind die Faschingsumzüge in Pforzheim und der Region

Endlich ist es wieder so weit: Die fünfte Jahreszeit hat wieder begonnen! Hexen, Musikkapellen und bunt geschmückte Wagen sorgen für tolle Stimmung. In den kommenden Wochen ziehen die Narren wieder durch die Gemeinden in Pforzheim und der Region. Neuhausen, Bilfingen, Ersingen, Singen, Tiefenbronn, Dennach, Pforzheim und viele mehr: Wo Sie wann vor Ort sein müssen, erfahren Sie hier. ... mehr

Region

Schlag gegen falsche Polizisten: Geldabholer geschnappt

Karlsbad/Pforzheim/Karlsruhe. Die Polizei hat am Dienstag einen 21-Jährigen geschnappt, der nach dem Anruf eines "falschen Polizisten" bei einer 80-Jährigen in Karlsbad als Geldabholer fungiert hatte. ... mehr

Buntmetalldiebe haben schon wieder in der Region zugeschlagen.
Region

Einbrecher stehlen in Engelsbrand Buntmetallabfälle

Unbekannte haben sich in der Nacht auf Mittwoch zwischen Dienstag, 22.30 Uhr und Mittwoch, 5.30 Uhr gewaltsam Zutritt zu einem Firmengelände am Salmbacher Weg in Engelsbrand verschafft und anschließend größere Mengen Metallabfälle im Wert von mehreren Tausend Euro entwendet. ... mehr

Die 16-jährige Eliana aus Remchingen nimmt an der KiKA-Casting Show „DEIN SONG“ teil.
Region

"Dein Song" von KiKA: 16-Jährige aus Remchingen bald im Fernsehen

Remchingen. Am Montag, 25. Februar, um 19.25 Uhr startet die 11. Staffel von „DEIN SONG“ bei KiKA. Mit dabei auch einen Teilnehmerin aus der Region: Die 16-jährige Eliana aus Remchingen misst sich mit 17 anderen Teilnehmenern in der Casting Show. ... mehr

Abellio ist im Probebetrieb zwar hin und wieder schon im Pforzheimer Hauptbahnhof mit funkelnagelneuem Zugmaterial zu sehen, doch für den offiziellen Betriebsstart im Raum Stuttgart und damit auch Richtung Goldstadt wird es zu Engpässen kommen. Der Hersteller Bombardier kann nicht rechtzeitig vollständig liefern. Foto: Marx
Region

Politiker warnen vor einer mangelnder Zugversorgung ab Juni in der Region

Stuttgart/Pforzheim/Enzkreis. Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hatte die Entscheidung getroffen, über die Nahverkehrsgesellschaft des Landes Baden-Württemberg (NVBW) Strecken auszuschreiben, die auch die Region betreffen. Die privaten Bahnen Abellio und Go-Ahead hatten verschiedene Ausschreibungen gegen den Ex-Monopolisten Deutsche Bahn gewonnen. Nun warnen die beiden FDP-Abgeordneten Hans-Ulrich Rülke und Erik Schweickert vor einer mangelnden Zugversorgung ab Juni in der Region. ... mehr

Seit 35 Jahren wird die schwäbisch-alemannische Fasnet beim Ittersbacher Großumzug zelebriert. Foto: Weber, Archiv
Region

Früher Höhepunkt des närrischen Treibens in Ittersbach - 1600 Hästräger erwartet

Karlsbad-Ittersbach. Ittersbach gehört zu den Frühstartern in Sachen Straßenfasnacht. Mit dem Fasnetsumzug am Sonntag, 24. Februar, bietet die Narrenzunft im Jahre ihres 35-jährigen Bestehens einen Höhepunkt des närrischen Treibens in der Region. ... mehr

Nicht immer einer Meinung sind Alt-Bürgermeister Wolfgang Oechsle (links) und sein Nachfolger Luca Wilhelm Prayon. Foto: Zachmann
Region

Alt-Bürgermeister kandidiert mit eigener Liste für Remchinger Gemeinderat

Remchingen. Altbürgermeister Wolfgang Oechsle (77) will es neun Jahre nach seiner Amtszeit noch einmal wissen und kandidiert für das Amt des Gemeinderats. Und das gleich mit einer ganzen Liste der neu gegründeten Wählervereinigung „Bürgerliste für Umwelt, Transparenz und Fortschritt“. ... mehr

Die Umgestaltung der beim Publikum beliebten historischen Schmiede in Öschelbronn zu einem kulturellen Glanzlicht ist teuer. Der Gemeinderat will darauf achten, dass die n Kosten von 1,5 Millionen Euro nicht aus dem Ruder laufen. Foto: Ketterl, PZ-Archiv
Region

Furcht vor hohen Baukosten: Drei große Projekte auf einmal in Niefern-Öschelbronn gestartet

Niefern-Öschelbronn. Eine Gemeinde, die über einen gut gefüllten Sparstrumpf verfügt, kann Investitionen mit leichter Hand planen. Niefern-Öschelbronn geht mit 32,5 Millionen Euro in den Rücklagen ins Haushaltsjahr, bis zu 5,5 Millionen Euro kann die Kämmerin Erika Fischer den flüssigen Geldmitteln des Etats entnehmen, beschloss der Gemeinderat im Januar. Und jetzt geht es gleich los. Prompt brachte die Verwaltung die Pläne aller großen Bauvorhaben auf einmal in der Ratsrunde auf den Weg. ... mehr

Symbolbild:dpa
Region

Pendlerstaus auf der L 1134 im Heckengäu: Maßnahmen in Aussicht

Enzkreis. Führende Vertreter des Regierungspräsidiums Karlsruhe, des Enzkreises und der Gemeinden Friolzheim, Heimsheim und Mönsheim trafen sich kürzlich im Landratsamt. Einziges Thema: Die Verkehrsentwicklung im Bereich der Landesstraße 1134 Mönsheim-Heimsheim und der Autobahnausfahrt Heimsheim. ... mehr

Wie lange das gewaltige Loch in Mühlackers Stadtmitte klaffen wird, ist derzeit ungewiss. Die Finanzierung der neuen Halle macht Sorgen. Foto: Cichecki
Mühlacker

Furcht vor einem weiteren Fiasko: Bau der Stadthalle in Mühlacker wird sehr viel teurer als geplant

Mühlacker. So manchem Stadtrat hat die Post aus dem Rathaus trotz herrlichen Wetters das Wochenende verhagelt. Denn als schwarz auf weiß zu lesen war, wohin sich die ersten Kostenschätzungen in Sachen neuer Mühlacker Stadthalle entwickeln, war dies für viele Mitglieder des Gemeinderats ein regelrechter Schock. ... mehr

Der Bau der neuen Sortieranlage des Abfallunternehmens Suez stößt in Teilen des Ölbronn-Dürrner Gemeinderats seit langer Zeit schon auf Kritik. Foto: Hepfer
Mühlacker

Suez-Streit in Ölbronn-Dürrn: Landrat weist Kritik vehement zurück

Ölbronn-Dürrn/Enzkreis. Mit deutlichen Worten hat Landrat Bastian Rosenau auf die zum wiederholten Male geäußerte Kritik der „Aktiven Bürger“ im Ölbronn-Dürrner Gemeinderat reagiert. ... mehr

Ronny Lieb ist nun stellvertretender Abteilungskommandant in Ölbronn. Foto: Nico Roller
Mühlacker

Mehr Geld für die Einsatzkräfte der Feuerwehr in Ölbronn-Dürrn

Ölbronn-Dürrn. Die ehrenamtlich tätigen Feuerwehrangehörigen erhalten in Ölbronn-Dürrn zukünftig eine höhere Entschädigung. Das hat der Gemeinderat einhellig beschlossen, in dem er der Neufassung der Feuerwehrentschädigungssatzung zustimmte. ... mehr

Baden-Württemberg

Aggressiver 20-Jähriger sticht auf zwei Ladendetektive ein

Karlsruhe. Ein aggressiver Ladendieb soll Mittwochmittag zwei Ladendetektive eines Karlsruher Supermarkts mit einem Messer verletzt haben, nachdem diese ihn beim Diebstahl erwischt hatten. ... mehr

Der Teppich für die Stars. Foto: Barbara Munker
Show-Biz

«Roll Out»: Roter Teppich für Oscars liegt bereit

Los Angeles (dpa) - Wenige Tage vor der Oscar-Gala ist der rote Teppich für Hollywoods große Show ausgerollt worden. Über 250 Meter lang und gut zehn Meter breit bedeckt der Teppich ein Stück des sonst stark befahrenen Hollywood Boulevards. ... mehr

Bischöfe und Kardinäle aus aller Welt sind im Vatikan zusammengekommen. Foto: Vincenzo Pinto/AFP
Brennpunkte

Ein Plan gegen den Missbrauch - Papst verlangt Taten

Rom (dpa) - Der Papst hält den Kopf wie in Demut gesenkt. Vor ihm ein Meer aus lila und scharlachroten Kappen. Sie gehören den Bischöfen und Kardinälen aus aller Welt, die Franziskus zu der historischen Konferenz zum Thema Missbrauch nach Rom beordert hat. ... mehr

Kondensstreifen am Himmel. Foto: Federico Gambarini
Brennpunkte

523 Menschen starben 2018 bei Flugunfällen

Genf (dpa) - 523 Passagiere und Crew-Mitglieder sind im vergangenen Jahr bei Flugunfällen ums Leben gekommen. Wie der internationale Airline-Verband IATA am Donnerstag mitteilte, war 2018 damit im Fünf-Jahres-Vergleich ein unsichereres Jahr im Luftverkehr. ... mehr

Von Heckler & Koch sollen 3,7 Millionen Euro eingezogen werden. Foto: Marijan Murat
Brennpunkte

Bewährungsstrafen wegen Waffenexporten nach Mexiko

Stuttgart (dpa) - Als der Vorsitzende Richter das Urteil spricht, geht ein ungläubiges Raunen durch die Reihen der Rüstungsgegner im Saal. ... mehr

Bei dem Gespräch zwischen May und EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker wurde kein Durchbruch erzielt. Foto: Francisco
Brennpunkte

Brexit: London und Brüssel auf dem Weg zum Formelkompromiss?

Brüssel/London (dpa) - Im Brexit-Streit geht die Europäische Union einen kleinen Schritt auf Großbritannien zu. Sie erwägt neue «rechtliche Zusicherungen», die dem Austrittsvertrag im britischen Unterhaus zu einer Mehrheit verhelfen sollen. ... mehr

Das Feuer breitete sich schnell aus. In der Gegend gibt es viele Lagerhäuser mit Chemikalien. Foto: AP
Brennpunkte

Mindestens 70 Tote bei Feuer-Inferno in Dhaka

Dhaka (dpa) - Mindestens 70 Menschen sind bei einem Großbrand in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka ums Leben gekommen. Mehr als 40 weitere Menschen wurden nach Angaben der Behörden verletzt. ... mehr

Die Kosten für die Sanierung der «Gorch Fock» schnellten über die Jahre rasant die Höhe. Ursprünglich waren 10 Millionen
Brennpunkte

Wehrbeauftragter: Die Marine braucht ein Schulschiff

Berlin (dpa) - Nachdem die mit der Sanierung der «Gorch Fock» beauftragte Elsflether Werft AG einen Insolvenzantrag gestellt hat, mahnt der Wehrbeauftragte des Bundestages eine rasche Entscheidung über das Segelschulschiff an. ... mehr

Paragraf 219a regelt, wie Ärzte über Abtreibungen informieren dürfen. Foto: Jens Büttner
Brennpunkte

Bundestag will Änderung des Paragrafen 219a beschließen

Berlin (dpa) - Der Bundestag stimmt heute über den Koalitionskompromiss zum sogenannten Werbeverbot für Abtreibungen ab. Mit der umstrittenen Reform des Paragrafen 219a sollen sich Schwangere leichter über die Möglichkeiten einer Abtreibung informieren können. ... mehr

Muthana hatte im US-Staat Alabama gelebt, bevor sie nach Syrien ausreiste. Foto: Attorney Hassan Shibly/AP
Brennpunkte

USA wollen IS-Frau nicht zurücknehmen

Washington (dpa) - Die US-Regierung will die reuige IS-Anhängerin Hoda Muthana nicht wieder aufnehmen. Außenminister Mike Pompeo sagte, Muthana sei keine US-Bürgerin und werde nicht in die USA gelassen. Sie habe keinen gültigen US-Pass und kein Anrecht auf einen. ... mehr

Der Zweite Senat monierte einen Verstoß gegen den Grundsatz der Allgemeinheit der Wahl nach Artikel 38. Foto: Ina Fassbe
Brennpunkte

Ausschluss betreuter Menschen von Wahlen verfassungswidrig

Karlsruhe (dpa) - Menschen, die auf gerichtlich bestellte Betreuung in allen Angelegenheiten angewiesen sind, dürfen nicht pauschal von Wahlen ausgeschlossen werden. ... mehr

Viele YouTube-Nutzer verbergen sich hinter Fantasienamen. Foto: Nicolas Armer
Brennpunkte

Muss YouTube Nutzerdaten preisgeben?

Karlsruhe (dpa) - Wer raubkopierte Filme bei YouTube hochlädt, riskiert Schadenersatz-Forderungen - sofern er sich aufspüren lässt. Welche Auskünfte geschädigte Firmen dabei von der Internet-Plattform erwarten können, soll jetzt der Europäische Gerichtshof (EuGH) in einem Streit aus Deutschland klären. ... mehr

In Spanien wurde auch Sophias Leiche entdeckt. Der Lkw-Fahrer wurde nach Deutschland ausgeliefert und kam in Untersuchun
Brennpunkte

Lkw-Fahrer wegen Mordes an Tramperin Sophia angeklagt

Bayreuth (dpa) - Im Fall der getöteten Tramperin Sophia hat die Staatsanwaltschaft Bayreuth Mordanklage gegen einen Lastwagenfahrer erhoben. ... mehr

Die Handwerkskammer ist mit dem Jahr 2018 zufrieden: Gerd Lutz (links) und Joachim Wohlfeil. Foto: Ketterl
Wirtschaft

Fleißarbeit beim Handwerk zahlt sich aus

Enzkreis/Pforzheim/Karlsruhe. Die Handwerkskammer Karlsruhe ist zufrieden. Über einen Abschwung in den Gewerben können sich Hauptgeschäftsführer Gerd Lutz und Präsident Joachim Wohlfeil bei der Jahrespräsentation für die Region Nordschwarzwald im „Haus der Handwerks“ nicht beklagen. Knapp 80 Prozent der Betriebe bezeichneten die Geschäftslage zum Ende des Jahres 2018 als gut. Selbst die unsicheren Prognosen für die Weltwirtschaft lassen das Handwerk nicht aus der Ruhe bringen. „Wir arbeiten fleißig weiter,“ sagt Wohlfeil. ... mehr

Dank guter Wirtschaftslage sind im vergangenen Jahr so wenige Firmen in Deutschland in die Pleite geschlittert wie seit
Wirtschaft

Firmenpleiten in Deutschland auf Rekordtief

Frankfurt/Main (dpa) - Dank guter Wirtschaftslage sind im vergangenen Jahr so wenige Firmen in Deutschland in die Pleite geschlittert wie seit Ende der 1990er Jahre nicht. ... mehr

Die meisten Konsumenten sind nach eigener Aussage bereit, deutlich mehr für Fleisch zu bezahlen, wenn dadurch den Schlac
Wirtschaft

Deutsche kaufen Fleisch am liebsten billig

Düsseldorf (dpa) - In Umfragen geben sich die deutschen Verbraucher gerne als Tierschützer. ... mehr

In Zukfunft sollen E-Autofahrer genau wissen, was der Strom kostet.Foto: Andreas Arnold
Wirtschaft

Neue Regeln treffen Ladesäulen für E-Autos

Wolfsburg (dpa) - Betreiber von Ladesäulen für E-Autos haben mit einer auf den ersten Blick unscheinbaren Regeländerung zu kämpfen. ... mehr

Zuletzt wurde über eine Rückkehr von Trainer Felix Magath zum VfB Stuttgart spekuliert. Foto: Sven Hoppe
Sport weltweit

Magath zu VfB-Gerüchten: «Mache mir nicht viele Gedanken»

Stuttgart (dpa) - Der frühere Bundesliga-Trainer Felix Magath will sich nicht an Gerüchten über einen möglichen Trainer-Wechsel beim abstiegsbedrohten VfB Stuttgart beteiligen. ... mehr

Am Ende standen die Schalker um Trainer Domenico Tedesco (M.) mit leeren Händen da. Foto: Ina Fassbender
Sport weltweit

Sané verdirbt Schalke die magische Nacht: «Hatte Gänsehaut»

Gelsenkirchen (dpa) - Leroy Sané verzichtete auf triumphierende Gesten. «Jubeln konnte ich nicht so richtig», gab der Star von Manchester City zu. Aus Respekt vor seinem ehemaligen Club FC Schalke 04, bei dem er zum Nationalspieler reifte, hielt sich der 23-Jährige betont zurück. ... mehr

Steht weiter enorm unter Druck: Stuttgarts Trainer Markus Weinzierl. Foto: Christoph Schmidt
Sport regional

VfB-Coach Weinzierl auf Bewährung - Noch wie viele Chancen?

Stuttgart (dpa) - Wieder ist es womöglich eine letzte Chance für Markus Weinzierl. Am Freitagabend im Auswärtsspiel bei Werder Bremen (20.30 Uhr/Eurosportplayer) hat der VfB-Trainer auf Bewährung seinen Platz auf der Stuttgarter Bank sicher. ... mehr

Hofft beim TV Hohenklingen auf die Rückkehr in die 1. Bundesliga Süd: Kapitän Marco Kühner. Foto: Fotomoment
Sport regional

Faustball: Frauen des TSV Ötisheim und Herren des TV Hohenklingen wollen in die 1. Bundesliga

Pforzheim. Nachdem in den Faustball-Bundesligen die Punkterunde abgeschlossen ist, geht es nun für die Zweitligisten um den Aufstieg und die qualifizierten Erstligisten um die deutsche Meisterschaft. ... mehr

Strahlendes Lächeln nach einem tollen Wettkampf: Die Heber der Goldstadt Löwen mit (stehend von links) den Betreuern Dirk Reinheckel und Frank Haug, Kamil Kucera, Dennis Hildebrandt, Patrik Krywult; vorne von links: Kevin Schmidt, Ersatzmann Simon Stiegele, Tuan Dang und Steffen Krämer. Privat
Sport regional

Gewichtheben: Goldstadt Löwen nach Sieg gegen St. Ilgen noch mit allen Chancen

Pforzheim. Sie sind selten, aber es gibt sie, die Tage, an denen alles gelingt. Und solch ein Tag war der vergangene Wettkampftag für die Goldstadt Löwen. Im Kellerduell der 1. Gewichtheber-Bundesliga empfing das Pforzheimer Team aus dem Würmtal den AC Germania St. Ilgen. Die Voraussetzungen waren klar – nur der Sieger durfte sich noch Hoffnungen auf die Qualifikation zur eingleisigen 1. Gewichtheber-Bundesliga machen. ... mehr

Symbolbild: PZ-Archiv
Sport regional

Hallenfußballturnier des ASV Arnbach

Neuenbürg-Arnbach. Die AH-Abteilung des ASV Arnbach hat in der Stadthalle Neuenbürg ihr 31. Hallenfußballturnier ausgerichtet. Es findet seit 1988 ohne Unterbrechung statt. ... mehr

Google+
Pforzheim

Jetzt mitmachen: Vereine aus der Region stellen sich in der PZ vor

Den Anfang haben der 1. FC Birkenfeld und der Pforzheimer Weststadt-Bürgerverein gemacht - als nächstes könnte schon Ihr Verein an der Reihe sein: Seit Mitte Juli dürfen sich in der PZ in regelmäßigen Abständen Vereine vorstellen. ... mehr

Mit lokalschatz.de macht das Einkaufen beim Fachhandel in der Region erst so richtig Spaß.
Geschäftsnachrichten

So funktioniert lokalschatz.de - einfach und kundenfreundlich

Einfach, sicher und ein ganz besonderes Erlebnis: Ob zu Hause oder unterwegs – Einkaufen mit lokalschatz.de macht Spaß. Sie haben noch Fragen zum genauen Ablauf? Nachfolgend gibt es die wichtigsten Antworten. ... mehr