nach oben

Prüfungen und Notenstress vor den Osterferien - Motivationstief nach Pfingsten. In den Wochen vor den Sommerferien findet in vielen Schulen nur noch wenig Unterricht statt. Könnten andere Ferienzeiten in Bayern und Baden-Württemberg helfen?
Baden-Württemberg

Debatte um Schulferien: Braucht es die Pfingstferien wirklich?

Prüfungen und Notenstress vor den Osterferien - Motivationstief nach Pfingsten. In den Wochen vor den Sommerferien findet in vielen Schulen nur noch wenig Unterricht statt. Könnten andere Ferienzeiten in Bayern und Baden-Württemberg helfen? ... mehr

Lernstress bei Schülern, Korrekturstress bei Lehrern – sollten die Pfingstferien abgeschafft werden?

Im Innenstadtbereich will die Stadt das neue Sozialrathaus etablieren, indem sie Fläche anmietet. Foto: Ketterl
Pforzheim

Pforzheim will Weiche für Sozialrathaus stellen - 8000 Quadratmeter zur Miete gesucht

Pforzheim. Das Fachamt ist auf acht Standorte in der Innenstadt verteilt. Der Kundenservice und die Arbeitssituation leiden. Das soll anders werden. ... mehr

Sie gehören zu Ostern wie der Tannenbaum zu Weihnachten: süße, kleine Häschen.
Region

Hasen, Eier, Gebäck - PZ-news sucht Ihre schönsten Osterfotos

Blauer Himmel, strahlende Sonne: perfektes Wetter am Ostersonntag. Zeit für die Ostereiersuche, Zeit für die Familie, Zeit für Besinnlichkeit – oder eben für das, was Sie am liebsten an den Osterfeiertagen tun. Jetzt schnell die Kamera oder das Handy zücken und Ihren schönsten Ostermoment festhalten, denn PZ-news sucht Ihr schönstes Osterfoto! ... mehr

Nico Willig (Mitte) leitet als neuer Trainer des Fußball Bundesligisten VfB Stuttgart sein erstes Training mit der Mannschaft und spricht mit dem Spieler Chadrac Akolo (rechts). Andreas Beck geht an ihnen vorbei. Willig trainierte bis jetzt die U19 vom VfB und löst den bisherigen Trainer Weinzierl ab.
Sport+

Weinzierl weg, VfB geschockt: So soll Willig die «Katastrophe» verhindern

Nach dem 0:6-Debakel in Augsburg stellt der schwer abstiegsbedrohte VfB Stuttgart Trainer Weinzierl frei. Interimscoach Willig soll im Bundesliga-Endspurt das Schlimmste verhindern. Aber die Probleme der Schwaben liegen so tief, dass man sich fragt: Wie soll das gelingen? ... mehr

Deutschland

Fan stirbt vor Bundesliga-Partie zwischen Hertha und Hannover

Berlin (dpa) - Ein 70 Jahre alter Fan ist vor der Partie der Fußball-Bundesliga zwischen Hertha BSC und Hannover 96 gestorben. ... mehr

Verwandte eines Sprengstoffopfers trauern vor einer Leichenhalle in Colombo. Foto: Eranga Jayawardena/AP
Thema des Tages

Mehr als 200 Tote bei Anschlagsserie in Sri Lanka

Colombo (dpa) - Bei einer verheerenden Anschlagsserie auf christliche Kirchen und Hotels sind am Ostersonntag in Sri Lanka nach Polizeiangaben mindestens 215 Menschen getötet worden. ... mehr

Der Abbau der "Factory" wurde von Sarow und seinen Helfern bereits am Samstag begonnen.
Pforzheim

Magentafarbener Blickfang bald Geschichte: Sarow baut "Factory" ab

Kaum haben sich Stadtverwaltung und Künstler Andreas Sarow über den zeitnahen Abbau der "Factory" an der Unteren Wilferdinger Straße geeinigt, rollen nun schon die ersten Fahrzeuge an, um den Blickfang am einstigen württembergischen Güterbahnhof abzubauen. ... mehr

Die im Bild zu sehenden Fichten stehen zwar im Koblenzer Wald, doch veranschaulichen sie die Schäden des trockenen Jahres 2018.
Pforzheim

Erhebliche Waldschäden nach dem extremen Trockenjahr 2018 in Pforzheim

Pforzheim. Wie die Stadt Pforzheim am Dienstag bekannt gab, hätten die viel zu geringen Niederschläge und überdurchschnittlich hohen Temperaturen im vergangenen Jahr 2018 in den Pforzheimer Wäldern erhebliche Schäden verursacht. ... mehr

Pforzheims Baubürgermeisterin Sibylle Schüssler und VCD-Baden-Württemberg-Chef Matthias Lieb sind sich einig: Es mangelt an Radwegen. Fotos: Gonzalez/Cichecki
Pforzheim

Auf Wahlkurs: E-Mobilität, Radwege, Seilbahn? Der Verkehr wird sich wandeln

Pforzheim. Das Rad ist in Deutschlands Städten auf dem Vormarsch, das Auto wird allmählich aus den Zentren verdrängt. Neue Mobilitätskonzepte schießen aus dem Boden. Was muss getan werden? Die PZ-Volontäre haben bei Pforzheims Baubürgermeisterin Sibylle Schüssler (Grüne) und Matthias Lieb, Vorsitzender des Baden-Württembergischen Verkehrsclubs Deutschland (VCD), nachgefragt. ... mehr

Wildes Treiben hat in Dillweißenstein Tradition. Anders als bisher, soll der Umzug im nächsten Jahr nicht wie bei den vergangenen 66 Mal am Faschingsdienstag, sondern am Samstag davor durch den Stadtteil ziehen. Foto: PZ-Archiv/Ketterl
Pforzheim

Fasching in der City und am Samstag: Pläne für Dillweißensteiner Umzug

Pforzheim. Bereits 66 Mal erlebte Dillweißenstein seinen traditionellen Faschingsumzug. Bislang fand die närrische Sause immer am Dienstag vor dem Aschermittwoch statt. Doch im kommenden Jahr wird sich das ändern: Denn die Organisatoren laden die Vereine und Zünfte für 2020 erstmals dazu ein, mit ihnen am Samstag den Stadtteil zur Pforzheimer Faschingshochburg zu machen. Doch das sind nicht alle Ideen, die der Umzugsrat für den närrischen Lindwurm hat. ... mehr

Engagierte Mitgestalter: Thomas Dörflinger, Peter Wagner und Christoph von Lettow-Vorbeck (von links). Foto: Ketterl
Pforzheim

Rückenwind von „Pforzheim mitgestalten“ für Outlet-Pläne

Pforzheim. Große Chancen für einen Aufschwung der gesamten Stadt sieht der Verein „Pforzheim mitgestalten“ in dem Factory-Outlet-Center (FOC), das das Versandhaus Bader im Brötzinger Tal plant. Positiv bewertet der Vorstand auch die Umgestaltung der Fußgängerzone, sieht aber in der dortigen Sicherheitslage eines der aktuell drängendsten Probleme. Viel zu besprechen hatten die rund 60 Teilnehmer der Hauptversammlung am Mittwochabend im „Parkhotel“, bei der Peter Wagner als Vorsitzender und Christoph von Lettow-Vorbeck als Vorstandsmitglied bestätigt wurden. ... mehr

Pforzheim

Waschbär wird zum Hinterhofstar in der Pforzheimer Nordstadt

Pforzheim. Scheinbar seelenruhig ist am Karfreitagmorgen ein Waschbär auf dem Dach eines Hinterhauses an der Rudolfstraße in der Pforzheimer Nordstadt herumspaziert. Und prompt wurde er zum Gesprächsthema, das sich in der Nachbarschaft von Balkon zu Balkon verbreitete. ... mehr

Symbolbild: dpa
Pforzheim

Geschubst oder geschlagen? Streit zwischen Belästiger und Vater endet mit Geldstrafe

Pforzheim. Er wollte seine Tochter vor Belästigung schützen – und landete am Ende selbst vor Gericht. Am Donnerstagvormittag musste sich ein 45-jähriger Kosovare wegen Körperverletzung verantworten. Denn am Abend des 15. November vergangenen Jahres soll Agon M. (alle Namen von der Redaktion geändert) Matthias S. bei dem Versuch, diesen von seiner Tochter fernzuhalten, nicht nur geschubst, sondern auch ins Gesicht geschlagen haben. Zumindest gab das der Geschädigte, der wegen Beleidigung im März selbst vor dem Richter antreten musste, das bei der Polizei aus. ... mehr

Ab dem „i-Dipfele“ wird Platz für den großen Umbruch geschaffen. Foto: Meyer
Pforzheim

Innenstadt Ost, Dean & David, i-Dipfele, Metzgerei Dietz: Diese drei Termine sind jetzt wichtig

Pforzheim. Nachdem die Pforzheimer Stadtverwaltung das Bürgerbegehren gegen die Innenstadt Ost als unzulässig erklärt hat, sind nun die Gemeinderäte am Zug. PZ-news zeigt, welche Termine nun wichtig werden. ... mehr

Büttenpapier oder auch Passepartouts: Klaus und Rita Esselborn haben sich aus Leidenschaft auf Papier spezialisiert. Ihre Laden auf dem Areal der ehemaligen Papierfabrik in Dillweißenstein wird nun Stück für Stück verkleinert – bis er verschwunden ist. Thomas Mayer
Pforzheim+

Einer der letzten Mieter verlässt die Papierfabrik - wie geht es mit dem Areal weiter?

Pforzheim. Klaus Esselborn, 78, und seine Frau Rita geben ihren Papierladen aus Altersgründen auf. Ihr Leben ist untrennbar mit der Geschichte der Exfirma verbunden. Bald steht das Areal, das Arcus-Klinikchef Bernhard Rieser vor acht Jahren kaufte, ganz leer. ... mehr

Gut zu erkennen: Ein gesunder Eschentrieb ist grün und innen gesund. Der vom Pilz befallene Ast hat eine braune Färbung und ist abgestorben. Foto: Marx, Archiv
Region

Pilzerkrankung: Tödliche Bedrohung für Wälder im Enzkreis

Enzkreis. Bundesumweltministerium und Bundesamt für Naturschutz (BfN) sind alarmiert. Sie sorgen sich um das um sich greifende Eschentriebsterben und setzen nun auf ein Millionen-Projekt zur Erhaltung der biologischen Vielfalt. Laut BfN bedroht ein invasiver Pilz Eschen und damit auch die Artenvielfalt eschenreicher Wälder. Der Pilz lässt die Blätter verwelken und die jungen Triebe der Eschen absterben. Im Enzkreis sorgt das Eschentriebsterben für Sicherheitshiebe. ... mehr

So schön waren die Lyriden im verganen Jahr zu sehen.
Region

Sternschnuppenschauer am Nachthimmel: So beobachten Sie die Lyriden in der Region

Pforzheim/Enzkreis/Kreis Calw. Astronomische Phänomene gibt es viele, selten sind sie jedoch mit bloßem Auge am nächtlichen Firmament zu erkennen. Derzeit findet eine Ausnahme dieser Regel statt, die ihren Höhepunkt in der Nacht von Ostermontag auf Dienstag finden wird – der Lyriden Sternschnuppenregen. Das Spektakel können Sie auch in der Region beobachten. ... mehr

Eine (Heimat-) starke Truppe: Anke Nonnenmacher, Petra Beck, Manfred Eiselein, Margarete Arny sowie Helga Schaßberger vom OGV Kieselbronn (hinten von links) und die Kinder der „Wilden Bienen“ Sophia, Max, Max, Elisa, Dario, Emelie, Philipp, Phillip sowie Maximilian (vorne von links) freuen sich aufs Vesper. Die Kresse fürs Butterbrot hat Eiselein passend zum PZ-Besuch eine gute Woche vorher ausgesät. Foto: Meyer
Region

Das junge Gemüse aus dem Kinder-Garten: „Heimatstark“ bei Kieselbronner Nachwuchs-Gärtnern

Wenn die „Wilden Bienen“ ausschwärmen, ist mächtig was los beim Obst- und Gartenbauverein (OGV) Kieselbronn. Einmal im Monat – immer freitagnachmittags – trifft sich die Kindergruppe im Lehrgarten am Ortsrand. Fünf bis 30 kleine Hobbygärtner im Alter von etwa sechs bis zwölf Jahren sind regelmäßig dabei. Dann wird gehackt, gerecht, gesät, geerntet und – ganz wichtig – gegessen. Denn von wegen „Kinder mögen kein Gemüse“ – selbst angebaut schmeckt’s hervorragend. „Heimatstark“ hat die Truppe besucht und ein paar Tipps mitgebracht. ... mehr

Mühlacker

Motorradfahrer schleudert in Linkskurve in einen Graben

Illingen-Schützingen. Ein folgenschwerer Motorradunfall hat sich am Karfreitag um 12.30 Uhr bei Illingen-Schützingen ereignet. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war ein 59-jähriger Motorradfahrer mit seiner Honda von Schützingen in Richtung Zaisersweiher unterwegs, als er in einer Linkskurve er die Kontrolle über seine Maschine verlor. ... mehr

Mit dem schweren Kreuz auf der Schulter quälte sich Guiseppe Bonsignore alias Jesus durch die Straßen von Ötisheim. Foto: Ketterl
Mühlacker

Leidvoller Weg in den Tod: Karfreitagsprozession in Ötisheim

Ötisheim. Es ist immer wieder eine eindrucksvolle Inszenierung, die die Laienschauspieler der italienischen Kirchengemeinde Sacro Cuore di Gesù aus Mühlacker bei ihrer Version der Karfreitagsprozession zeigen. Auf höchst emotionale Art und Weise erinnern sie an die letzten leidensvollen Stunden im Leben Christi. Zum 31. Mal fand die Prozession am Karfreitag statt – dieses Mal allerdings nicht im Heidewäldle in Mühlacker, sondern in Ötisheim. ... mehr

Baden-Württemberg

84-jährige Geisterfahrerin baut Unfall - drei Menschen verletzt, darunter ein Kind

Dornstadt. Wegen einer 84-jährigen Falschfahrerin sind bei Dornstadt (Alb-Donau-Kreis) drei Menschen verletzt worden, darunter ein Kind. ... mehr

Baden-Württemberg

Radfahrer stürzt metertief und landet in Bach - schwer verletzt

Schonach im Schwarzwald. Ein Radfahrer ist von einem Pfad metertief in einem Bach gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. ... mehr

Mit dem 81. Stuttgarter Frühlingsfest begann bei Königswetter die Festsaison in der baden-württembergischen Landeshauptstadt.
Baden-Württemberg

81. Stuttgarter Frühlingsfest gestartet

An mehr als 20 Festtagen wird jetzt auf dem Cannstatter Wasen wieder gefeiert. Mit dem 81. Stuttgarter Frühlingsfest begann bei Königswetter die Festsaison in der baden-württembergischen Landeshauptstadt. ... mehr

Eine weggeworfene Plastikverpackung liegt auf dem Gehsteig. Ein überarbeiteter Bußgeldkatalog soll in Baden-Württemberg achtloses Wegwerfen von Müll härter bestrafen.
Baden-Württemberg

Städte kämpfen gegen Müllsünder - Hohe Gebühren sollen abschrecken

Kaugummis, Zigarettenkippen, Hundehaufen: In den Innenstädten landet so einiges achtlos auf der Straße. Mit härteren Strafen und Anti-Müll-Kampagnen gehen einige Kommunen im Südwesten dagegen vor. ... mehr

Baden-Württemberg

Kinderkarussell auf Marktplatz brennt ab - Kripo ermittelt

Freudenstadt. Bei einem Brand eines Kinderkarussells auf dem Marktplatz in Freudenstadt ist ein Schaden von rund 200.000 Euro entstanden. ... mehr

Deutschland

Offenbar geistig Verwirrter löst Panik bei Oster-Gottesdienst aus

München. Ein offenbar geistig verwirrter Mann hat in der St.-Pauls-Pfarrkirche in München Panik bei einem Oster-Gottesdienst ausgelöst. ... mehr

Im ZDF nimmt das «Traumschiff» Kurs auf Sambia. Wer nach den Schlagzeilen um den neuen Kapitän nun Florian Silbereisen auf der Kommandobrücke sehen will, muss sich allerdings noch gedulden.
Service

Das kommt an Ostern im Fernsehen - zwischen Kirche und «K.O.stern»

Das «Traumschiff» fährt ohne Kapitän nach Sambia, das Bremer «Tatort»-Duo ermittelt zum letzten Mal, «Let's dance» pausiert, und «The Voice Kids» kürt den Gewinner: Das TV-Programm ist an den Ostertagen voll gepackt mit Spielfilmen, Serien und Shows. ... mehr

Mit einem Blumenstrauß in der Hand winkt die englische Queen ihren Fans.
Show-Biz

Happy Birthday! So feierte die ihren 93. Geburtstag

Windsor. Happy Birthday Your Majesty! Die britische Königin Elizabeth II. ist am Ostersonntag 93 Jahre alt geworden. Gemeinsam mit Familienmitgliedern besuchte die gläubige Monarchin eine Messe in der St.-Georgs-Kapelle auf dem Gelände von Schloss Windsor. ... mehr

Der polnische Filmregisseur Roman Polanski 2015 in Krakau. Foto: Stanislaw Rozpedzik
Show-Biz

Roman Polanski will sich in Oscar-Academy einklagen

Los Angeles (dpa) - Der wegen Sex mit einer Minderjährigen aus der Oscar-Academy ausgeschlossene Regisseur Roman Polanski klagt gegen seinen Rauswurf aus dem Gremium. ... mehr

Sport regional

3:1 gegen Meppen: KSC bleibt auf Aufstiegskurs

Karlsruhe (dpa/lsw) - Der Karlsruher SC hat im Rennen um den Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga drei wichtige Punkte geholt. Die Badener gewannen am Samstag vor 12 562 Zuschauern gegen den SV Meppen mit 3:1 (1:1). Verfolger SV Wehen Wiesbaden unterlag dagegen beim abstiegsbedrohten FC Carl Zeiss Jena 1:3 (0:2). ... mehr

Schnell, aber harmlos vor dem Tor: Stanley Ratifo (links). Foto: Hennrich, PZ-Archiv
Sport regional

CfR verliert Führung, holt Rückstand auf und rettet gegen Linx einen Punkt

Pforzheim. Auch wenn letztlich keinen Sieg für den 1. CfR Pforzheim gab, so sahen die Zuschauer am Samstagnachmittag im Holzhofstadion gleich acht Tore binnen der 90-minütigen Spielzeit. Mit einem 4:4-Unentschieden trennten sich die Pforzheimer und Abstiegskandidat SV Linx. ... mehr

BVB-Spieler Marco Reus, Jadon Sancho und Julian Weigl jubeln über den Sieg in Freiburfg. Foto: Patrick Seeger
Sport weltweit

BVB hält Meisterschaftsrennen offen: Sieg beim SC Freiburg

Freiburg (dpa) - Borussia Dortmund bleibt dem FC Bayern München dicht auf den Fersen und hat den Rückstand auf den Tabellenführer durch ein 4:0 (1:0) beim SC Freiburg wieder auf einen Punkt reduziert. ... mehr

Der VfB Stuttgart versucht es im Liga-Endspurt ohne Markus Weinzierl. Foto: Tom Weller
Sport weltweit

VfB ohne Weinzierl in den Endspurt - BVB will nachziehen

München (dpa) - Trainer weg, Klassenerhalt sehr fraglich: Beim VfB Stuttgart geht es an Ostern alles andere als ruhig zu. ... mehr

Dynamos Erich Berko (l)lässt FC-Keeper Timo Horn (M) keine Chance. Foto: Sebastian Kahnert
Sport weltweit

Köln und HSV patzen im Aufstiegsrennen - Hoffnung für FCI

Düsseldorf (dpa) - Der 1. FC Köln muss seine Aufstiegsfeier um mindestens eine Woche verschieben, der Hamburger SV bangt noch um die direkte Rückkehr in die Fußball-Bundesliga. ... mehr

Sorgte mit seinem Tor für den Sieg gegen Bremen: Bayerns Niklas Süle. Foto: Lino Mirgeler
Sport weltweit

«Dreckiges Tor» hält Bayern auf Kurs - Bremen will Revanche

München (dpa) - Thomas Müller übermittelte zusammen mit seiner Frau Lisa und einem weißen Häschen von der Couch aus die besten Osterwünsche, Robert Lewandowski strahlte in größerer Runde am Frühstückstisch. ... mehr

Die RB-Spieler feiern vor ihren Fans den Sieg in Gladbach. Foto: Marius Becker
Sport weltweit

Königsklasse und Cup-Finale im Blick: RB Leipzig in Topform

Mönchengladbach (dpa) - Nach dem fast perfekten Einzug in die Champions League will RB Leipzig nun den nächsten Coup. ... mehr

Jens Gerlach, Mona Barthel, Anna-Lena Grönefeld, Andrea Petkovic und Julia Görges (l-r) feiern den Klassenerhalt. Foto:
Sport weltweit

Alternde deutsche Tennis-Damen weiter erstklassig

Riga (dpa) - Die deutschen Tennis-Damen jubelten am Ende nicht einmal überschwänglich. ... mehr

Ein Gymnasium während einer Pause. Foto: Ronny Hartmann
Brennpunkte

Aderlass im Kollegium - Schulen stehen vor Ruhestandswelle

Schönebeck (dpa) - Tausende Schulen stehen in den nächsten Jahren vor großen Umbrüchen in ihrem Lehrerkollegium. Viele Pädagogen erreichen die Altersgrenze und gehen in den Ruhestand - der Altersdurchschnitt ist vor allem in den ostdeutschen Bundesländern hoch, wie Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigen. ... mehr

Mit einem eigens aus Deutschland entsandten Luftwaffen-Airbus wurden die verletzten Urlauber in die Heimat zurückgefloge
Brennpunkte

Fahrer führt Busunfall auf «technisches Versagen» zurück

Funchal (dpa) - Der Fahrer des Unglücksbusses von Madeira hat den Unfall mit 29 Toten nach Informationen einer örtlichen Zeitung auf «technisches Versagen» seines Fahrzeugs zurückgeführt. ... mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Foto: Francisco Seco/AP
Brennpunkte

Union fällt auf Jahrestief - AfD stärkste Kraft im Osten

Berlin (dpa) - Die Union ist im «Sonntagstrend» für «Bild am Sonntag» auf den tiefsten Wert in diesem Jahr gefallen. In der Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid büßten CDU/CSU im Vergleich zur Vorwoche zwei Punkte auf 28 Prozent ein. ... mehr

Erzbischof Aupetit erwies den Feuerwehrleuten während seiner Predigt eine besondere Ehre. Foto: Francisco Seco/AP
Brennpunkte

Notre-Dame «fast gerettet»: Ehrung für Feuerwehr

Paris (dpa) - Die bei einem Brand schwer beschädigte Pariser Kathedrale Notre-Dame ist trotz einiger «Schwachstellen» auf dem Gewölbe «fast gerettet». Das sagte Frankreichs Kulturminister Franck Riester bei einer Konzertgala für den Wiederaufbau der Kirche und nannte es «großartige Neuigkeiten». ... mehr

Eine Königin sitzt umringt von Honigbienen ihres Staates auf einer Wabe. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/Illustration
Brennpunkte

Zum Schutz der Bienen: Experten fordern Imkerei-Schein

Berlin (dpa) - Zum besseren Schutz von Honigbienen fordern Experten einen verpflichtenden Wissens-Nachweis für Imker. ... mehr

Mit dem Segen «Urbi et Orbi» beendet Papst Franziskus die Osterfeierlichkeiten. Foto: Andrew Medichini/AP
Brennpunkte

Papst beklagt «grausame Gewalt» in Sri Lanka

Rom (dpa) - Die verheerende Anschlagsserie in Sri Lanka hat die Osterfeierlichkeiten im Vatikan mit Papst Franziskus überschattet. Das Oberhaupt der katholischen Kirche gedachte vor Zehntausenden Gläubigen auf dem Petersplatz am Ostersonntag der Opfer der «schweren Attentate». ... mehr

Wolodymyr Selenskyj (M) jubelt seinen Unterstützern in seinem Hauptquartier zu. Foto: Sergei Grits/AP
Brennpunkte

Komiker Selenskyj als neuer Präsident der Ukraine gefeiert

Kiew (dpa) - Der Schauspieler und politische Quereinsteiger Wolodymyr Selenskyj hat die Stichwahl um das Präsidentenamt in der krisengeschüttelten Ukraine klar gewonnen. ... mehr

Julia Klöckner, Landwirtschaftsministerin, spricht vor der Demo. Tausende Landwirte demonstrierten gegen die Verschärfun
Brennpunkte

Streit um Düngeregeln: Agrarministerin für mehr Flexibilität

Berlin (dpa) - Im Ringen um eine Verschärfung der Düngeregeln für die deutschen Bauern dringt Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) auf mehr Flexibilität der EU-Vorschriften. ... mehr

Die Mitarbeiterin einer Bank zählt 500-Euro-Scheine ab. Nur noch bis einschließlich 26. April ist die lilafarbene Bankno
Wirtschaft

Aus für den 500-Euro-Schein - Ausgabe endet in wenigen Tagen

Frankfurt/Main (dpa) - Die Gnadenfrist für den 500-Euro-Schein läuft ab: Nur noch bis einschließlich kommenden Freitag (26. April) ist die lilafarbene Banknote bei der Deutschen Bundesbank und der Österreichischen Nationalbank zu haben. ... mehr

Schluss mit dem 500-Euro-Schein: Ein erster Schritt in eine bargeldlose Welt?

Das Logo der Automarke Mercedes-Benz. Foto: Sebastian Gollnow/Illustration
Wirtschaft

Daimler verzichtet dieses Jahr auf alle Parteispenden

Berlin (dpa) - Der Autokonzern Daimler hat alle Parteispenden für dieses Jahr gestrichen. Diesen Beschluss fasste der Vorstand des Unternehmens, wie die «Bild am Sonntag» unter Berufung auf einen Daimler-Sprecher schrieb. ... mehr

Der Winter war zwar regional durchaus schneereich, aber auf ganz Deutschland gesehen sehr mild. Foto: Hauke-Christian Di
Wirtschaft

Milder Winter aber Heizkosten sinken nur für Gaskunden

Hamburg (dpa) - Die Haushalte in Deutschland haben in diesem Winter so wenig Energie zum Heizen gebraucht wie zuletzt vor zwölf Jahren. ... mehr

Bauarbeiter errichten auf einer Baustelle ein Stahlgeflecht. Foto: Patrick Pleul/Illustration
Wirtschaft

Zahl der Leiharbeiter im vergangenen Jahr gesunken

Nürnberg (dpa) - Die Zahl der Leiharbeiter in Deutschland ist im vergangenen Jahr gesunken. Ende 2018 waren 773.000 Menschen in der Branche tätig und damit rund 94.000 weniger als im Jahr zuvor, wie aus einer Statistik der Bundesagentur für Arbeit hervorgeht, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. ... mehr

Ein Mitarbeiter fährt mit einem Gabelstapler an neuen Holzpaletten vorbei. Foto: Jens Büttner/Illustration
Wirtschaft

Rekordzahl von Holzpaletten in Deutschland produziert

Bad Honnef (dpa) - Die deutschen Hersteller von Transportpaletten haben im vergangenen Jahr einen Produktionsrekord aufgestellt. Sie fertigten fast 111 Millionen Paletten aus Holz, knapp eine halbe Million mehr als 2017, wie der Branchenverband HPE unter Berufung auf Zahlen des Statistischen Bundesamtes mitteilte. ... mehr

Pforzheim

Jetzt mitmachen: Vereine aus der Region stellen sich in der PZ vor

Den Anfang haben der 1. FC Birkenfeld und der Pforzheimer Weststadt-Bürgerverein gemacht - als nächstes könnte schon Ihr Verein an der Reihe sein: Seit Mitte Juli dürfen sich in der PZ in regelmäßigen Abständen Vereine vorstellen. ... mehr

Mit lokalschatz.de macht das Einkaufen beim Fachhandel in der Region erst so richtig Spaß.
Geschäftsnachrichten

So funktioniert lokalschatz.de - einfach und kundenfreundlich

Einfach, sicher und ein ganz besonderes Erlebnis: Ob zu Hause oder unterwegs – Einkaufen mit lokalschatz.de macht Spaß. Sie haben noch Fragen zum genauen Ablauf? Nachfolgend gibt es die wichtigsten Antworten. ... mehr