nach oben

Alice Weidel im Oktober bei einer Plenarsitzung des Deutschen Bundestages in Betlin. Foto: Gregor Fischer
Thema des Tages

AfD-Spendenaffäre um Alice Weidel spitzt sich zu

Konstanz (dpa) - In der AfD-Spendenaffäre weitet die Justiz ihre Untersuchungen gegen die Partei aus. Man werde sich auch die Großspende einer Stiftung mit Sitz in den Niederlanden anschauen und prüfen, ob der Anfangsverdacht eines Verstoßes gegen das Parteiengesetz besteht, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Konstanz der dpa. ... mehr

Die FDP fordert, die Finanzen der AfD im Bezug auf Spendeneingänge insgesamt überprüfen zu lassen. Gerechtfertigt?

Region

Autofahrerin wechselt Spur und prallt gegen Bus - Zehnjährige verletzt

Niefern-Öschelbronn. Weil eine 28-jährige Autofahrerin am Mittwochmorgen auf der B10 bei Niefern trotz Verbot den Fahrstreifen wechselte, kam ein zehnjähriges Mädchen zu Schaden. ... mehr

Der Angeklagte hatte sich seelische und moralische Unterstützung mitgebracht und war mit Mutter und Freundin zur Verhandlung gekommen. Symbolbild dpa
Pforzheim

Urteil zum schweren sexuellen Missbrauch einer 13-Jährigen

Pforzheim/Enzkreis. Über den schweren sexuellen Missbrauch eines heute 16-jährigen Mädchens aus dem Enzkreis durch einen inzwischen 24-jährigen jungen Mann, der ebenfalls aus dem Enzkreis stammt, hatte das Jugendschöffengericht am Amtsgericht in Pforzheim am Dienstag zu befinden. ... mehr

Tempo 30 vor den Insel-Schulen gilt auch zur Ferienzeit. Foto: Archiv
Pforzheim

Leserfrage: Gilt ein Tempolimit auch zur Ferienzeit?

Leser Helmut Taufer fragt, ob Geschwindigkeitsbegrenzungen vor Schulen auch in den Schulferien gelten. ... mehr

Baden-Württemberg

Odyssee nach Rollerkauf - Polizei hilft zwei Männern

Obrigheim. Vor einer frostigen Nacht im Freien hat die Polizei zwei Männer in Obrigheim (Neckar-Odenwald-Kreis) bewahrt. ... mehr

Die Polizei nahm acht Tatverdächtige fest. Foto: Silas Stein/Archiv
Baden-Württemberg

Vergewaltigung vorgetäuscht - Strafverfahren gegen 20-Jährige

Stuttgart. Die von einer 20 Jahre alten Frau am Freitagabend (09.11.2018) bei der Polizei angezeigte Vergewaltigung im Stadtgarten war offenbar vorgetäuscht. ... mehr

Unter dem Hashtag #ThisIsNotConsens („Das ist keine Einwilligung“) und mit Fotos von Unterwäsche senden Frauen ihre Abscheu vor einem Gerichtsurteil, das bei einem Vergewaltigungsprozess in Irland gefällt wurde.
Weltweit

Urteil in Irland: Freiheit für Vergewaltiger, weil Frau String-Tanga trug

Cork. Es gibt Menschen, für die steht fest: Vergewaltigungen passieren nicht wegen kurzer Röcke, sondern nur, weil es einen Vergewaltiger gibt, der die Gewalttat ausüben will und dann auch die Schuld an diesem Sexverbrechen trägt. In Irland scheint man das anders zu sehen. Da tragen offenbar Frauen eine Mitverantwortung dafür, dass sie vergewaltigt werden, wenn sie einen String-Tanga unter der Hose tragen. Ein blöder Witz? So ein Urteil wurde jüngst in einem Vergewaltigungsprozess im irischen Cork gefällt. ... mehr

Schweres Gerät hat gestern das stimmungsvolle Wahrzeichen des Goldenen Weihnachtsmarkts schon einmal in Position gebracht: die gut 20 Meter hohe Engelspyramide. Foto: Meyer
Pforzheim

Goldener Weihnachtsmarkt soll in neuer Fußgängerzone noch mehr glänzen

Pforzheim. Die neu gestaltete Fußgängerzone war für Marktmeister Marc Pfrommer eine Herausforderung. Bestimmt sechs-, siebenmal habe man umgeplant, berichtete er am Mittwoch beim Pressegespräch, um freudestrahlend zu ergänzen: „Es funktioniert!“ Feste Einbauten wie die neuen Sitzgelegenheiten werden in den 47. Goldenen Weihnachtsmarkt integriert, Stände anders angeordnet. Und die Beschicker gehen „kreativ zu Werke“. Das gilt ganz gewiss auch für den Mittelaltermarkt im Blumenhof. ... mehr

Gute Nachricht unter anderem für Bettina Eiler: Noch in diesem Jahr soll an der Haltestelle „Schillerstraße“ wieder ein Wartehäuschen aufgestellt werden. Foto: Meyer
Pforzheim

Eineinhalb Jahre später: Bald wieder Buswartehäuschen an der Schillerstraße

Pforzheim. Zwischen der erteilten Baugenehmigung und der Realisierung liegen eineinhalb Jahre. Auf einmal geht alles ganz schnell: Noch in diesem Jahr soll das Wartehäuschen an der Östlichen auf Höhe der Bushaltestelle „Schillerstraße“ wieder aufgestellt werden. ... mehr

PZ-Redakteur Simon Walter (rechts) befragt Oberbürgermeister Peter Boch zum Großprojekt Innenstadt-Ost, das der Gemeinderat am Dienstag auf den Weg gebracht hat.
Pforzheim

Live-Video: OB Peter Boch gewährt Einblicke ins Großprojekt Innenstadt-Ost

Pforzheim. Der Gemeinderat hat "Ja" gesagt zum größten städtebaulichen Pforzheimer Projekt seit Jahren: Die neue Innenstadt-Ost soll Wirklichkeit werden. Aber was ist konkret geplant? Einblicke gibt es am Dienstag Vormittag hier im Live-Video. ... mehr

Pforzheim

Jugendliche nach versuchtem Zigarettenautomat-Aufbruch festgenommen

Pforzheim. Zwei deutsche Jugendliche wurden am Dienstagnachmittag nach dem gescheiterten Versuch einen Zigarettenautomaten aufzubrechen, von der Polizei festgenommen. ... mehr

Viele Eutinger Bürger machten - teils auch auf Plakaten - klar, dass sie sich mehr Lärmschutz wünschen. Foto: Ketterl
Pforzheim

Mehr als nur City-Ost: Diese 8 Entscheidungen des Pforzheimer Gemeinderats sollten Sie kennen

Pforzheim. Was die Pforzheimer Gemeinderäte entscheiden, betrifft stets viele der etwa 125.000 Pforzheimer. Acht wichtige Entscheidungen der jüngsten Sitzung listet daher PZ-news an dieser Stelle auf - zwei davon wurden nichtöffentlich gefällt. ... mehr

Pforzheim

Renault schiebt beim Ausfahren von A8-Rastplatz unter geparkten Sattelzug

Pforzheim. Schwere, aber offenbar nicht lebensgefährliche Verletzungen erlitt am Mittwochmorgen ein 33-jähriger Autofahrer bei Pforzheim, als er beim Ausfahren aus einem Autobahnrastplatz auf einen geparkten Sattelzug auffuhr und sich sein Fahrzeug unter den Sattelauflieger schob. ... mehr

Ist davon überzeugt, dass Trump auch nach 2020 US-Präsident bleibt: Ingo Zamperoni. Meyer
Pforzheim+

Über Trump, Clinton und ein gespaltenes Land - Ingo Zamperoni im PZ-Forum

Pforzheim. Diskussionen über Politik sind in vielen Familien schwierig. Die von Ingo Zamperoni ist da keine Ausnahme. „Mein Schwiegervater ist bekennender Trump-Wähler“, sagt er, und ein Raunen geht durchs PZ-Forum. „Und meine Frau war in New York auf der Wahlparty von Hillary Clinton.“ Es ist eine gespaltene Familie – in einem gespaltenen Land. ... mehr

Blickt in seine Zukunft in Pforzheim: Thomas Münstermann. Foto: Meyer
Pforzheim+

Theater-Intendant Thomas Münstermann: „Räume in der Stadt erobert“

PZ-Interview mit Intendant Thomas Münstermann über seine Vertragsverlängerung und künftige Pläne. ... mehr

In der Regel klar erkennbar: Hier fährt der Ersatzbus direkt. Foto: Marx
Region

Leserfrage: Wie erkennt man beim Ersatzverkehr die Schnellbusse?

Mühlacker/Pforzheim: Im aktuell laufenden Schienenersatzverkehr (SEV) kommt es aus Sicht einiger Nutzer immer wieder zu Ungereimtheiten. Joachim Bader etwa landete in einem Express-Ersatzbus, der die Strecke Mühlacker/Pforzheim direkt fährt. Das hat unangenehme Konsequenzen, wenn man eigentlich zwischendrin aussteigen möchte. ... mehr

Nach den jüngsten Wahlergebnissen müssen die Sozialdemokraten kämpfen: In Niefern besprachen SPD-Vertreter aus dem Enzkreis, wie das gehen kann. Von links: Jürgen Aydt, Vorsitzender SPD Niefern-Öschelbronn, Bundestagsabgeordnete Katja Mast, Landtagsabgeordneter Reinhold Gall und Kreisvorsitzender Paul Renner. Fotos: Heilemann/Ketterl, Archiv
Region

Wie die SPD mit Reinhold Gall in Niefern den Weg aus der Krise gehen will

Enzkreis/Pforzheim/Kreis Calw. Parteivertreter haben in Niefern mit dem früheren Innenminister Reinhold Gall über den Weg aus der Krise gesprochen. Auch Galls Polizeireform und deren Korrektur im Nordschwarzwald war ein Thema. ... mehr

Auf der Suche nach mehr Wasser können Mannenbach-Geschäftsführer Reinhold Varwig (links) und Betriebsleiter Wilfried Seitz nun auf weitere Quellen im hinteren Eyachtal hoffen. Foto: PZ-Archiv, Gegenheimer
Region

Dobel sagt nun doch „Wasser marsch!“: Rat stimmt für Erschließung neuer Quellen

Dobel. Der Gemeinderat stimmt der Erschließung von Quellen nach der ersten Ablehnung jetzt zu. Der nutznießende Verband zeichnet vorab ein düsteres Bild ohne weiteres Wasser. ... mehr

Oberhalb der Gräfenhausener Grundschule stehen jetzt schon Container als Krippenprovisorium. Jetzt hat die Baufirma grünes Licht, mit der eigentlichen Krippe zu beginnen.   Bernhagen
Region

Gräfenhausener Krippenbau soll in kommenden Wochen starten

Birkenfeld. Nach dreiwöchigem Zwangsstillstand geht es mit dem Neubau der Kinderkrippe samt Räumen für die Kernzeitbetreuung der Gräfenhausener Grundschule wieder voran. Der Birkenfelder Gemeinderat hat den Auftrag für die Rohbauarbeiten jetzt für gut 1,2 Millionen Euro an die Pforzheimer Firma Ross vergeben. ... mehr

Zufrieden: Nach den Vorstellungen von Theo Jost entsteht der Hotelanbau auf dem jetzigen gut 2500 Quadratmeter großen Parkplatz der Ochsenpost.
Region

Grünes Licht für Anbau: So soll sich die Tiefenbronner Ochsenpost verändern

Tiefenbronn. Hochgekocht war im Sommer die Diskussion um die Erweiterung der Tiefenbronner Ochsenpost durch ein neues Hotel. Das Landratsamt war dafür, der Gemeinderat lehnte die Bauvoranfrage des Gastronomen Theo Jost ab. ... mehr

Einen Monat länger als geplant dauert die Sanierung der Landesstraße durch Öschelbronn Richtung Wiernsheim. Foto: Frei
Region

Baustelle in der Verlängerung: Öschelbronner Ortsdurchfahrt wird später fertig

Niefern-Öschelbronn. Seit acht Monaten ist die Hauptstraße durch Öschelbronn gesperrt. Eigentlich sollte die Ortsdurchfahrt vor rund zwei Wochen wieder geöffnet werden, doch die Baustelle musste in die Verlängerung gehen. ... mehr

Der 73-jährige Rollerfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.
Mühlacker

Vorfahrt missachtet: 73-jähriger Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Mühlacker. Schwere Verletzungen zog sich ein 73-jähriger Rollerfahrer am Mittwochmorgen auf der Lienzinger Straße zu. Eine Autofahrerin missachtete seine Vorfahrt. ... mehr

Mühlacker

Mercedes gestreift und unbeirrt weitergefahren

Vaihingen an der Enz. Obwohl er gerade den Wagen einer 84-Jährigen gerammt hatte, setzte ein bislang unbekannter Autofahrer seine Fahrt am Mittwoch unbeirrt fort. ... mehr

Bei dem Versuch, vom Dach in seine Wohnung zu klettern, stürzte der Mann in die Tiefe.
Baden-Württemberg

Schlüssel vergessen: Mann stürzt von Dach – lebensgefährlich verletzt

Freiburg. Ein 43-Jähriger hat sich in der Nacht zum Donnerstag bei einem Sturz von einem Hausdach in Freiburg lebensgefährlich verletzt. ... mehr

Baden-Württemberg

Strafbefehl nach Hitlergruß bei KSK-Abschiedsfest

Böblingen. Weil ein Soldat der Eliteeinheit KSK mehrmals den Hitlergruß gezeigt haben soll, hat das Amtsgericht Böblingen einen Strafbefehl gegen den Oberstleutnant erlassen. ... mehr

Es ist ein schwieriges Thema: Behinderte, die auf Windeln angewiesen sind. Sie brauchen besondere Örtchen, um am Leben teilhaben zu können. Ein Verband fordert mehr Aufmerksamkeit für ihre Nöte.
Baden-Württemberg

«Toilette für alle» - ein Stück Lebensqualität für Schwerstbehinderte

Es ist ein schwieriges Thema: Behinderte, die auf Windeln angewiesen sind. Sie brauchen besondere Örtchen, um am Leben teilhaben zu können. Ein Verband fordert mehr Aufmerksamkeit für ihre Nöte. ... mehr

Lena Meyer-Landrut prangert Mobbing im Netz an. Foto: Jens Kalaene
Show-Biz

Lena Meyer-Landrut und der Hass im Netz gegen Frauen

Berlin (dpa) - Es trifft Schauspielerinnen und Politikerinnen, Reporterinnen und Sängerinnen. «Du dumme Schlampe», «Hure», «hässlich und nichts wert», «Widerliches Weib», «Du wirst nie genug sein» - all diese Beschimpfungen haben Lena Meyer-Landrut erreicht. ... mehr

Inka Bause hat viel ausprobiert. Foto: Gregor Fischer
Show-Biz

Inka Bause über Zufälle, Karriere und Hollywood

Berlin (dpa) - Inka Bause, Moderatorin und Sängerin, hat nur wenig von ihrer Karriere geplant. «Es waren ganz viele Zufälle. Ich hab ganz viel probiert, sehr viel abgelehnt», sagte sie kurz vor ihrem 50. Geburtstag (21.11.) der Deutschen Presse-Agentur. «Die Träume sind zu mir gekommen.» ... mehr

Jacob Rees-Mogg steht einer Gruppe von rund 80 Brexit-Hardlinern in der Tory-Fraktion vor. Stefan Rousseau/PA Wire Foto:
Brennpunkte

May muss sich möglicherweise Misstrauensabstimmung stellen

London/Berlin (dpa) - Nur wenige Stunden nach Billigung des Brexit-Entwurfs haben mehrere Rücktritte die Regierung in London in eine schwere Krise gestürzt. Brexit-Minister Dominic Raab und Arbeitsministerin Esther McVey legten am Donnerstag ihre Ämter nieder. ... mehr

Polizisten finden in Trümmern acht weitere Leichen. Foto: Noah Berger/AP
Brennpunkte

Brände in Kalifornien: Mindestens 56 Tote und 300 Vermisste

Los Angeles/Paradise (dpa) - Die Großbrände in Kalifornien sind noch lange nicht unter Kontrolle - und es werden immer mehr Todesopfer geborgen. Das «Camp»-Feuer im Norden des US-Bundesstaats hat mindestens 56 Menschen das Leben gekostet. ... mehr

Mira Ricardel (2.v.r), Stellvertreterin des Nationalen Sicherheitsberaters Bolton, steht während einer Zeremonie neben D
Brennpunkte

Trump schasst Vize-Sicherheitsberaterin

Washington (dpa) - An Rauswürfe aus der Regierungsmannschaft von US-Präsident Donald Trump ist die Öffentlichkeit schon gewöhnt, doch der jüngste Personalwechsel im Weißen Haus sticht heraus. ... mehr

Nach einem mutmaßlichen Mordversuch mit vergiftetem Pausenbrot muss sich ein Mann vor Gericht verantworten. Foto: Rolf V
Brennpunkte

Pausenbrote vergiftet: Motiv weiter unklar

Bielefeld (dpa) - Er trägt Jeans und einen blauen unauffälligen Pulli. Mit einem ebenfalls blauen Aktendeckel vor dem Gesicht schützt er sich vor den Fotografen. ... mehr

Einer der Angeklagten auf dem Weg in den Gerichtssaal. Foto: Monika Skolimowska
Brennpunkte

Neuer Anlauf für Prozess gegen sächsische Neonazis

Dresden (dpa) - Drei Wochen nach der Aussetzung soll ein Prozess gegen weitere Mitglieder der Neonazi-Gruppe «Freie Kameradschaft Dresden» (FKD) nun heute beginnen. ... mehr

Künftige Koalitionäre? Tarek Al-Wazir (l., Grüne), hessischer Wirtschaftsminister, und SPD-Landeschef Thorsten Schäfer-G
Brennpunkte

Grüne, SPD und FDP loten in Hessen mögliche Ampel aus

Frankfurt (dpa) - Für eine Regierungsbildung in Hessen wollen Spitzenpolitiker von Grünen, SPD und FDP heute in Frankfurt über ein mögliches Ampelbündnis sprechen. ... mehr

Kohlenhändler im Ruhrgebiet: Fossile Brennstoffe sind von vorgestern. Foto: Oliver Berg
Brennpunkte

Kohlekommission empfiehlt: Stilllegungen vertraglich regeln

Berlin (dpa) - Die Kohlekommission will der Bundesregierung voraussichtlich empfehlen, Kohlekraftwerke im Einvernehmen mit den Betreibern und vertraglich vereinbart stillzulegen. ... mehr

Das Auto bleibt laut einer Studie als Verkehrsträger weiter mit großem Abstand dominant. Foto: Federico Gambarini
Wirtschaft

Alternativen zum Auto werden zu wenig gefördert

Berlin (dpa) - Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat der Bundesregierung vorgeworfen, Alternativen zum Auto zu zaghaft zu fördern. Deswegen sei der Anteil des Radverkehrs in den vergangenen Jahren nur minimal gewachsen, sagte ADFC-Sprecherin Stephanie Krone. ... mehr

Hinweise für Bahnreisende im Magdeburger Hauptbahnhof. Foto: Jens Wolf
Wirtschaft

EU-Parlament für höhere Entschädigung bei verspäteten Zügen

Straßburg (dpa) - Bahnreisende sollen nach dem Willen des EU-Parlaments künftig deutlich höhere Entschädigungen bei verspäteten oder ausgefallen Zügen bekommen. ... mehr

Flugpreise dürfen nicht in jeder Währung angegeben werden

Luxemburg (dpa) - Flugpreise für Verbindungen innerhalb der EU dürfen nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs nicht in jeder beliebigen Währung angegeben werden. ... mehr

Vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen ging es um Diesel-Fahrverbote in den Ruhrgebietsstädten Gelsenkirchen und Essen
Wirtschaft

Erstmals Fahrverbot auch für Autobahn

Gelsenkirchen/Essen (dpa) - Diesel-Fahrverbote in Deutschland sollen erstmals auch auf einer vielbefahrenen Autobahn gelten. ... mehr

Die Namensprofessur ist eingerichtet (von links): Astrid und Thomas Herrmann, Chef der Herrmann Ultraschalltechnik, die Stifter Ingeborg und Walter Herrmann mit Rektor Hans-Jochen Schiewer und Professor Frank Balle. Foto: Privat
Wirtschaft

Pforzheimer Unternehmerehepaar richtet Stiftungsprofessur für Ultraschall ein

Karlsbad/Pforzheim. „Uns ist viel Gutes wiederfahren – wir möchten etwas zurückgeben“ sagen Walter und Ingeborg Herrmann. 500.000 Euro stiftet das Pforzheimer Unternehmerehepaar über seine Walter und Ingeborg Herrmann Stiftung an das Institut für Nachhaltige Technische Systeme der Universität Freiburg in den kommenden fünf Jahren – verbunden mit der Option, die Laufzeit zu erhöhen und die Fördersumme auf insgesamt eine Million Euro zu verdoppeln, heißt es in einer Pressemitteilung. ... mehr

Die Stechuhr dokumentierte früher die geleistete Arbeitszeit. Foto: Scheidemann
Wirtschaft

Jubiläuum: Der Achtstundentag wird 100

Essen. „Die werktägliche Arbeitszeit der Arbeitnehmer darf acht Stunden nicht überschreiten.“ So steht es im Arbeitszeitgesetz von 1994. Doch der Achtstundentag hat eine viel längere Geschichte in Deutschland. Vor 100 Jahren einigten sich Unternehmer und Gewerkschaften zum ersten Mal auf diese Höchstarbeitszeit. Am 15. November 1918 unterzeichneten sie eine nach dem Großindustriellen Hugo Stinnes und dem Vorsitzenden der Generalkommission der Gewerkschaften Deutschlands, Carl Legien, benannte Vereinbarung (Stinnes-Legien-Abkommen), die auf langjährige Forderungen der Arbeiterschaft einging. ... mehr

Newsticker

DFB: Ohne Hummels und Müller gegen Russland

Leipzig (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw setzt im Testspiel gegen Russland den Verjüngungskurs der Fußball-Nationalmannschaft fort. In der Startformation fehlen in Leipzig die Weltmeister von 2014, Thomas Müller und Mats Hummels. Nur Torwart Manuel ... mehr

May: Glaube «mit jeder Faser meines Seins» an Brexit-Kurs

London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May hat die Kritik an ihrem Brexit-Abkommen energisch zurückgewiesen. «Ich glaube mit jeder Faser meines Seins, dass der Kurs, den ich vorgegeben habe, der richtige für unser Land und unser ... mehr

Brexit-Unsicherheit lastet auf dem Dax

Frankfurt/Main (dpa) - Die Brexit-Unsicherheit und schwächelnde US-Börsen haben den Dax unter Druck gesetzt. Der deutsche Leitindex verlor 0,52 Prozent auf 11 353 Punkte. Der Eurokurs notierte kaum verändert mit 1,1321 US-Dollar.

NRW-Regierung von Härte des Diesel-Urteils überrascht

Essen (dpa) - Gegen das erste Diesel-Fahrverbote auf einer vielbefahrenen Autobahn will die nordrhein-westfälische Landesregierung in Berufung gehen. Das kündigte NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser an. Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen ... mehr

AfD-Spendenaffäre um Alice Weidel spitzt sich zu

Berlin (dpa) - In der AfD-Spendenaffäre weitet die Justiz ihre Untersuchungen gegen die Partei aus. Man werde sich auch die Großspende einer Stiftung mit Sitz in den Niederlanden anschauen und prüfen, ob der Anfangsverdacht eines Verstoßes gegen das ... mehr

Regierungskrise in London wegen Brexit-Entwurfs

Berlin (dpa) - Kurz nach Billigung des Brexit-Entwurfs haben mehrere Rücktritte die Regierung in London in eine schwere Krise gestürzt. Brexit-Minister Dominic Raab und Arbeitsministerin Esther McVey legten ihre Ämter nieder. Theresa Mays Posten als ... mehr

Fall Khashoggi: USA verhängen Sanktionen gegen 17 Saudis

Washington (dpa) - Im Fall des getöteten saudischen Journalisten Jamal Khashoggi hat die US-Regierung Sanktionen gegen 17 ehemalige saudische Regierungsmitarbeiter verhängt. Sie seien «an der abscheulichen Tötung von Jamal Khashoggi» beteiligt ... mehr

Zeitung: Niederländer bestätigen Spende an AfD

Amsterdam (dpa) - Die niederländische Stiftung «Identiteit Europa» hat nach einem Zeitungsbericht die Spende an die AfD bestätigt. Am 13. Februar seien 150 000 Euro überwiesen worden, berichtet die Zeitung «NRC Handelsblad». Die niederländischen ... mehr

Mindestens 40 Verletzte bei Busunfall in Franken

Ammerndorf (dpa) - Bei einem Busunfall nahe Ammerndorf im Landkreis Fürth in Bayern sind mindestens 40 Menschen verletzt worden, fünf davon schwer. Unter den Verletzten sind laut Polizei Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Zwei Schulkinder und die ... mehr

Erstmals Diesel-Fahrverbot für Autobahn

Essen (dpa) - Diesel-Fahrverbote in Deutschland sollen erstmals auch auf einer vielbefahrenen Autobahn gelten. Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen ordnete eine Fahrverbotszone für Essen an, in die es ausdrücklich auch die A40 auf dem Stadtgebiet ... mehr

Frontalzusammenstoß von Schulbussen in Bayern

Ammerndorf (dpa) - Beim Zusammenstoß von zwei Schulbussen nahe Ammerndorf im Landkreis Fürth in Bayern sind mehrere Kinder verletzt worden. Mindestens vier Menschen seien von der Feuerwehr mit schwerem Gerät aus Trümmern befreit worden, sagte ein ... mehr

Gericht ordnet Diesel-Fahrverbotszone in Essen an

Essen (dpa) - Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat für Essen die Einrichtung einer Diesel-Fahrverbotszone einschließlich von Teilen der vielbefahrenen Autobahn 40 angeordnet. Die «Blaue Umweltzone» soll in 18 der 50 Stadtteile der ... mehr

Spätestens nach den Ringen will Marcel Nguyen seinen Kurzauftritt bei der TG Saar abgehakt haben. Ripberger/PZ-Archiv
Sport regional

Die KTV Straubenhardt fährt nicht so entspannt wie erhofft zur TG Saar

Pforzheim/Straubenhardt. Ungewohnte Spannung bietet die Deutsche Turnliga (DTL) in dieser Saison. Vor dem letzten Wettkampftag der regulären Saison ist die Besetzung der Final-Wettkämpfe um den Titel und um Platz drei noch offen. Die Entscheidungen fallen erst, wenn sich am Samstag um 18.00 Uhr die Teams am siebten Wettkampftag ein letztes Mal gegenüberstehen. ... mehr

Voll konzentriert vor dem Wettkampf in Titting: das KKS-Team (von links) Christian Brenneisen, Sarah Würz, Judith Gomez, Karina Schneider, André Link. Faulhaber
Sport regional

KKS Königsbach vor dem Schlusslicht der Liga gewarnt

Königsbach-Stein. Bestens vorbereitet fahren die Königsbacher Erstliga-Schützen zu ihrem Wettkampf nach Titting im oberbayerischen Anlautertal. Dort treffen sie am Samstagabend um 19 Uhr auf Gastgeber FSG Titting, den bislang sieglosen Tabellenletzten der 1. Bundesliga Südwest Luftgewehr. ... mehr

Nicht zu bremsen waren die „Red Devils“ mit (von links) Kevin Kern, Damian Müller, Marcel Kern, Janis Hohl und Marco Seiler beim Turnier in Stuttgart. Foto: Privat
Sport regional

Junge Rollstuhlsportler bei Fußball-Premiere erfolgreich

Pforzheim. Die Jugendmannschaft „Red Devils“ des Parasport-Club Pforzheim (PSC) war in Stuttgart beim ersten bundesweiten Turnier im Rollstuhl-Fußball dabei. Die fünf Spieler folgten ohne große Erwartungen der Einladung des MTV Stuttgart, denn bislang war die Sportart nur eine Randerscheinung in ihrem 14-tägigen Training. ... mehr

Tolle Talente: die Schwimmer und Schwimmerinnen von der Leistungsgruppe der SSG Pforzheim. Foto: Privat
Sport regional

Schwimmer der SSG Pforzheim überzeugen bei deutschen Mannschaftswettbewerb

Pforzheim. Die Schwimmerinnen und Schwimmer der SSG Pforzheim sind auch in diesem Jahr wieder erfolgreich in den deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Jugend (DMSJ) gestartet. Bei diesem Staffelwettbewerb gilt es in den Altersklassen der Jugend A bis Jugend E jeweils fünf Staffelstrecken zu absolvieren. Die Wertung erfolgt über die Gesamtzeit der fünf Wettbewerbe. ... mehr

Sascha Grammel und sein Puppenzoo kommen nach Pforzheim. Foto: Veranstalter
Pforzheim

Kartenverlosung: Sascha Grammel lässt seine Puppen im CCP albern

Die „Pforzheimer Zeitung“ präsentiert den Bauchredner und Comedian Sascha Grammel im ausverkauften CongressCentrum Pforzheim. PZ-news verlost fünfmal zwei Eintrittskarten für die Puppetshow mit Sascha Grammel. ... mehr

Nervenkitzel und Genuss beim Kriminal Dinner. Foto: Veranstalter
Region

Kartenverlosung: Kriminal Dinner und Drei-Gänge-Menü im Schloss Neuenbürg

PZ-news verlost einmal zwei Eintrittskarten für das Kriminal Dinner „Gefährlicher Hinweis aus dem Jenseits“ im Neuenbürger Schloss. ... mehr

Livereportage „USA - Wunder im Südwesten“ auf Großleinwand. Foto: Schäfer
Pforzheim

Kartenverlosung: Bilder des Wilden Westens im 21. Jahrhundert im CCP

PZ-news verlost dreimal zwei Eintrittskarten für die Multivisionsschau „USA – Wunder im Südwesten“ im CongressCentrum Pforzheim. ... mehr

Pforzheim

Jetzt mitmachen: Vereine aus der Region stellen sich in der PZ vor

Den Anfang haben der 1. FC Birkenfeld und der Pforzheimer Weststadt-Bürgerverein gemacht - als nächstes könnte schon Ihr Verein an der Reihe sein: Seit Mitte Juli dürfen sich in der PZ in regelmäßigen Abständen Vereine vorstellen. ... mehr

Mit lokalschatz.de macht das Einkaufen beim Fachhandel in der Region erst so richtig Spaß.
Geschäftsnachrichten

So funktioniert lokalschatz.de - einfach und kundenfreundlich

Einfach, sicher und ein ganz besonderes Erlebnis: Ob zu Hause oder unterwegs – Einkaufen mit lokalschatz.de macht Spaß. Sie haben noch Fragen zum genauen Ablauf? Nachfolgend gibt es die wichtigsten Antworten. ... mehr

Google+