nach oben

Hätten Sie Lust auf einen veganen Burger?

Lars und Meike Schlecker müssen eine Haftstrafe antreten.
Baden-Württemberg

Revision abgelehnt - Schlecker-Kinder müssen ins Gefängnis

Stuttgart. Die Kinder des Drogeriemarktunternehmers Anton Schlecker müssen ihre Gefängnisstrafen antreten. Lars und Meike Schlecker hatten gegen die Urteile des Landgerichts Stuttgart Revision eingelegt. ... mehr

Thor (gespielt von Chris Hemsworth) nimmt auch in „Avengers 4: Endgame“, der Mittwochnacht in den Kinos gestartet ist, eine wichtige Rolle ein. Foto: Walt Disney
Kultur

„Avengers: Endgame“: So besonders ist das Superhelden-Finale

Berlin. Wohl noch nie in der Historie der US-Superheldenfilme hat ein Werk im Publikum so viele offene Münder hinterlassen wie zuletzt „Avengers: Infinity War“. Der Film, der vor einem Jahr in die deutschen Kinos kam, überraschte mit einem so melancholischen wie brutalen Ende: Mit einem Fingerstreich hatte Bösewicht Thanos (Josh Brolin) mal eben die Hälfte des Universums vernichtet. ... mehr

Polizisten und Einsatzkräfte der Feuerwehr in Santa Cruz de Tenerife. In einer Höhle wurden eine vermisste Frau und ihr
Brennpunkte

Tod in der Höhle: Mutter und Sohn sterben auf Teneriffa

Madrid/Santa Cruz de Tenerife (dpa) - Eine Mutter aus Deutschland und ihr zehnjähriger Sohn sind tot in einer Höhle auf der spanischen Urlaubsinsel Teneriffa entdeckt worden. Der kleine Bruder des toten Jungen, ein Fünfjähriger, hatte der Polizei zuvor von einem brutalen Angriff des Vaters erzählt. ... mehr

Kimberley Pierre-Louis (beim Werfen) hatte keine so gute Trefferquote wie gewohnt - dennoch erzielte sie auch gegen Herne 13 Punkte.
Sport regional

Rutronik Stars Keltern machen ersten Schritt gen Titel - Der Sieg in 28 Bildern

Dass den Rutronik Stars Keltern im ersten Finalspiel um die deutsche Meisterschaft ein letztlich recht deutlicher 70:59 (38:27)-Sieg gelingen würde, war so nicht unbedingt zu erwarten. Und dennoch konnten die Gastgeber den Erfolg am Mittwochabend in der Dietlinger Speiterlinghalle nicht rundum genießen. ... mehr

Jubel nach dem 1:0 für den CfR: Joao Tardelli und Fatih Özge (rechts) freuen sich mit dem Torschützen Dominik Salz. Foto: Becker
Sport regional

Der dreifache Salz: 1. CfR Pforzheim gegen Normannia Gmünd in Torlaune

Es geht doch mit dem Toreschießen. Nach dem 4:4 gegen den SV Linx am Ostersamstag gewann der 1. CfR Pforzheim am Mittwochabend im Nachholspiel gegen den FC Normannia Gmünd mit 4:0 (2:0). Der Knoten im Offensivspiel des Oberligisten, der zuletzt oft wegen seiner Harmlosigkeit vor dem gegnerischen Tor kritisiert wurde, scheint geplatzt zu sein. ... mehr

Bauarbeiten am Rand der Regelbaumstraße: Mit der Verbreiterung der Fahrbahn für Linksabbiegerspuren und mit Ampeln will man den oft staugeplagten Knoten fit für den zusätzlichen Verkehr machen, den man vom ersten Bauabschnitt der Westtangeente erwartet. Foto: Ketterl
Region

Zwischen Pforzheim und Keltern: Bauarbeiten an Verkehrsknoten laufen

Birkenfeld/Keltern/Pforzheim. Vorsicht Stau! Das Warnschild steht nicht ohne Grund an der Landesstraße zwischen Pforzheim und Keltern. Es verweist auf den kurz darauf folgenden Knoten mit der Regelbaumstraße, die Birkenfeld mit dem Ersinger Kreuz verbindet. ... mehr

Dieses tolle Foto hat Theresa Sailer aus Kämpfelbach an die Redaktion geschickt.
Region

So schön ist der Frühling in der Region - jetzt mitmachen und tolle Preise gewinnen

Pforzheim/Enzkreis/Kreis Calw. Die Vöglein zwitschern, die Blumen sprießen und die Sonne gibt Vollgas: Der Frühling zeigt sich aktuell in der Region von seiner besten Seite. Also zücken Sie schnell ihre Fotokamera und schießen Sie ein Bild – denn beim Gewinnspiel von Gartencenter Streb und PZ-news.de winken tolle Preise. ... mehr

Region

Versuchter Totschlag: 46-Jähriger soll Ehefrau mit Messer schwer verletzt haben

Haiterbach. Ein 46-Jähriger soll am Montag in Haiterbach (Kreis Calw) seine von ihm getrennt lebende Frau mit einem Messer angegriffen zu haben. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm versuchten Totschlag vor. ... mehr

Der Bürgerhaus-Vorsitzende Karl Hauschel (Zweiter von links), hat mit Reiner Götz (links) einen neuen Stellvertreter zur Seite, daneben die weiteren Mitglieder der Vereinsleitung. Foto: Kollros
Mühlacker

Gastronomische Lücke im östlichen Enzkreis geschlossen

Sternenfels. Der Förderverein des Bürgerhauses Sandbauernstube in Sternenfels hat es in den vergangenen Jahren geschafft, die gastronomische Lücke im Dorf zu füllen und Vereinen die Möglichkeit zu bieten, sich zu treffen. ... mehr

Nur noch bis einschließlich 26. April ist der lilafarbene 500-Euro-Schein bei der Deutschen Bundesbank und der Österreic
Wirtschaft

Aus für den 500-Euro-Schein - Ausgabe endet am Freitag

Frankfurt/Main (dpa) - Die Gnadenfrist für den 500-Euro-Schein läuft ab: Nur noch bis einschließlich diesen Freitag (26. April) ist die lilafarbene Banknote bei der Deutschen Bundesbank und der Österreichischen Nationalbank zu haben. ... mehr

Sie wollen, dass Pforzheim aufblüht (von links): Jürgen Metzger (Abteilungsleiter Grünflächenmanagement, Grünflächen- und Tiefbauamt), Bürgermeisterin Sibylle Schüssler, Stefan Auer (Amtsleiter, Grünflächen- und Tiefbauamt) und Karen Prem (Grünflächen- und Tiefbauamt).
Pforzheim

5000 kostenlose Samentüten: Mit dieser Aktion soll Pforzheim aufblühen

Pforzheim. Das Grünflächen- und Tiefbauamt hat zur Förderung der heimischen Insektenwelt die Aktion „Pforzheim blüht auf!“ ins Leben gerufen. Durch die Aussaat der insektenfreundlichen Samenmischung „Blühende Landschaft“ soll das Nahrungsangebot für Insekten in der Stadt verbessert werden. Mithelfen kann jeder! ... mehr

Oberbürgermeister Peter Boch und seiner Mitarbeiterin Carola Pigisch liegt die Familienfreundlichkeit der Stadt am Herzen.
Pforzheim

Mehr Service für Familien: Stillräume und Internetauftritt sollen Leben erleichtern

Pforzheim. Es ist längst nicht alles gut. Das weiß auch Oberbürgermeister Peter Boch. An seinem Ziel hält er aber dennoch fest: Pforzheim soll zur familienfreundlichen Stadt werden. Weil die großen Themen wie fehlende Kitaplätze und marode Schulen nicht im Handumdrehen zu lösen sind, setzt die Stadtverwaltung auch auf kleine Signale, die zeigen sollen: „Wir sind freundlich zu Familien.“ ... mehr

Wandteppiche zum Thema „Hand in Hand mit Jesus“ mit eingearbeiteten Fotografien der Erstkommunikanten machten dieses Motto auch für die jeweilige Gemeinde sichtbar. Foto: Constantin
Pforzheim

Das erste große Kirchenfest junger Katholiken

Pforzheim. Am Sonntag nach Ostern, dem so genannten „Weißen Sonntag“, steht für die Drittklässler in den katholischen Gemeinden ein großes, festliches Ereignis an, auf das sie sich viele Wochen und Monate in kleinen Gruppen vorbereitet haben. Einige hundert Mädchen und Buben im katholischen Dekanat Pforzheim sind an diesem Tag in festlicher Kleidung erstmals in die Abendmahlsgemeinschaft einbezogen und gehen, wie man traditionell sagt, zum Tisch des Herrn. ... mehr

Einen Gullydeckel ins Schaufenster zu werfen führt zwar zum Ziel, ist jedoch alles andere als subtil. Die dreisten Diebe waren jedoch schnell genug auf der Flucht. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.
Pforzheim

Diebe werfen Gullydeckel in Schaufenster und flüchten unerkannt mit Beute

Pforzheim. Mithilfe eines ungewöhnlichen Einbruchwerkzeugs verschafften sich Diebe in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch Zugang zu einem Ladengeschäft in der Huchenfelder Hauptstraße. Mit einem Gullydeckel schlugen die noch unbekannten Täter das Schaufenster ein und machten sich mit Elektronikartikeln davon. ... mehr

Viel Gesprächsbedarf hatten Ende März OB Peter Boch, hier mit seinen CDU-Parteifreunden, aber auch die bündnisgrünen Stadträte und im Hintergrund FDP und Freie Wähler, bevor sie sich im Haushalt genügend wiederfanden, um ihm zuzustimmen.
Pforzheim

Regierungspräsidium sagt Ja: Pforzheimer Haushalt genehmigt

Pforzheim. Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat die Gesetzmäßigkeit des Doppelhaushalts der Stadt Pforzheim für die Haushaltsjahre 2019/2020 bestätigt. Das gab die Pforzheimer Verwaltung am Mittwochvormittag bekannt. ... mehr

So stimmungsvoll präsentierte sich der „Winter.Kurpark.Zauber“ 2018 im Wildbader Kurpark – wird dies auch 2019 der Fall sein? pz-archiv, meyer
Region

Steht der Weihnachtsmarkt auf der Kippe? Bibbern um Wildbads Winterzauber

Bad Wildbad. Der Frühling dreht momentan auch im Nordschwarzwald richtig auf – und in Bad Wildbad blickt man derzeit dennoch bereits angespannt auf die Vorweihnachtszeit. Viele Stimmen sehen den „Winter.Kurpark.Zauber“ – früher auch bekannt als Winterzauber – in Gefahr ... mehr

Symbolbild: dpa
Region

Nach der Gemeinderatswahl in der Warteschleife: Ab wann dürfen die Gewählten an den Ratstisch?

Enzkreis. Endlich mitreden, endlich mitentscheiden. Doch nicht so schnell. Denn mit der Kommunalwahl am 26. Mai dürfen die Neugewählten eine ganze Zeit lang noch gar nicht am Ratstisch Platz nehmen. PZ zeigt, warum die Neulinge nicht immer direkt am Zug sind. ... mehr

Eine Unterschriftensammlung soll dem Wunsch der Bürger nach einem Kreisverkehr am Ortsausgang Richtung Wimsheim untermauern. Foto: Fux
Region

Wurmberg will einen Kreisel – das Land will aber nicht dafür zahlen

Wurmberg. Schon lange kämpfen Bürgermeister Jörg-Michael Teply und der Gemeinderat für einen Kreisel an der Kreuzung Uhlandstraße/Wimsheimer Sraße. Nun legt die CDU Wurmberg nach und sammelt Unterschriften für den Bau. ... mehr

Zahlreiche Briefe und Karten zum Thema Feldpost hat Gerlinde Fassnacht vom Arbeitskreis Heimatpflege und Kunst (AHK) gesammelt.   Ossmann
Region

Feldpost bietet berührenden Einblick in Schicksale

Keltern-Ellmendingen. Mit einem, zumindest für frühere Generationen schweren Thema, eröffnet der Arbeitskreis Heimatpflege und Kunst (AHK) Keltern am Sonntag, 28. April, um 11 Uhr die Ausstellungssaison im Heimatmuseum in der Alten Kelter Ellmendingen. ... mehr

Zu Ausbildungszwecken befindet sich eine Talent 2-Einheit von Abellio seit geraumer Zeit in Pforzheim. Doch zum Start im Juni gibt es zu wenig von diesen Zügen. Kooperationsabkommen mit anderen Firmen werden dazu führen, dass Abellio pünktlich beginnen kann, aber in der Region übergangsweise nur mit Fremdmaterial. Foto: Ketterl
Region

Lieferschwierigkeiten und Softwareprobleme: Abellio startet in der Region komplett mit Leihmaterial

Enzkreis. Jetzt ist klar, dass die in Stuttgart ansässige Abellio Rail Baden-Württemberg GmbH zum Regionalstart im Juni nicht mehr auf den Hersteller Bombardier setzt. Schon im Februar war durchgesickert, dass aufgrund von Lieferschwierigkeiten die ursprünglichen Materialpläne in Verzug geraten waren. Nun ist die gesamte Beschaffungspolitik zunächst Makulatur. Bei Abellio wird somit aus Plan B die Krisenbewältigungsalternative C. ... mehr

Ein Projekt, das von den einzelnen Akteuren des Zweckverbands Infozentrum Kaltenbronn Zusammenspiel erfordert: Benedikt Lang, Kämmerer Stadt Gernsbach, Thomas Lachnicht, Hauptamtsleiter Gernsbach, Friedebert Keck, stellvertretender Bürgermeister Gernsbach, Hans Strobel, Gründungsmitglied und langjähriger Schriftführer des Zweckverbands Infozentrum Kaltenbronn, Petra Nych, scheidende Bürgermeisterin Enzklösterle, Catherina Haessler, stellvertretende Infozentrumsleiterin und Klaus Mack, Bürgermeister Bad Wildbad (von links). Foto: Meister
Region+

Große Pläne: Dieser Platz könnte in der Region zum Dreh- und Angelpunkt werden

Kaltenbronn. In Kaltenbronn wird es spannend. Noch bis zum Sommer sollen Ergebnisse für einen Masterplan vorliegen, der die mittelfristige Perspektive des Infozentrums Kaltenbronn aufzeigen soll. „Wir sehen eine große Möglichkeit, das Infozentrum zum Naturparkhaus weiterzuentwickeln“, so der stellvertretende Vorsitzende Klaus Mack bei der jährlichen Verbandsversammlung des Zweckverbandes Infozentrum Kaltenbronn. ... mehr

Streitpunkt mit dem Regionalverband ist der Bebauungsplan „Siemensstraße“. Die Stadt Knittlingen würde dort gerne einen Drogeriemarkt unterbringen. Foto: Hepfer
Mühlacker

Streit mit Regionalverband: Knittlinger Gemeinderat stärkt Bürgermeister Hopp den Rücken, moniert aber Vorgehensweise

Knittlingen. Ein Drogeriemarkt für Knittlingen – das wünschen sich nicht nur Bürgermeister Heinz-Peter Hopp und die Mehrzahl der Gemeinderatsmitglieder für die Stadt, sondern auch große Teile der Bevölkerung. „Wir haben in der Innenstadt ja nichts mehr dergleichen. Und bevor alle nach Bretten fahren, bündeln wir die vorhandene Kaufkraft doch lieber bei uns in Knittlingen“, plädiert auch Klaus Meiser von der CDU-Fraktion für die Ansiedlung eines Drogeriemarktes im Gewerbegebiet bei der Siemensstraße. ... mehr

Zum Baggerbiss im Oberdedinger Freibad sind zahlreiche Zuschauer erschienen. Foto: Privat
Mühlacker

Startschuss für die Freibad-Sanierung in Oberderdingen

Oberderdingen. Die Generalsanierung und Modernisierung des in die Jahre gekommenen Oberderdinger Freibads hat bei einem Baggerbiss begonnen. Unter den Gästen befanden sich neben Gemeinderäten, Ortsvorstehern, Wassermeistern, Planern, Architekten und Ingenieuren auch zahlreiche Bürger, die beim Abbruch der ersten Freibadanlagen zusahen. ... mehr

Am 25. Mai öffnet das Knittlinger Freibad. Foto: Schrader
Mühlacker

Die Saison kann starten: Knittlinger Freibad ist herausgeputzt

Knittlingen. Die Becken wurden gestrichen, der Rasen ist gemäht: Das Knittlinger Freibad ist bereit für die neue Saison. Doch Badegäste müssen sich noch etwas gedulden. Das Bad öffnet erst am 25. Mai. Gute Nachrichten gibt es derweil aus dem Gemeinderat. Dieser hat sich bei den Haushaltsberatungen in der Sitzung am Dienstagabend noch einmal geschlossen hinter die Sanierungspläne für das Bad gestellt. ... mehr

Mühlacker

Porschefahrer verursacht 30.000 Euro Schaden und flüchtet - wer saß am Steuer?

Oberderdingen. Ein Porschefahrer hat laut Polizei am Dienstagabend in Oberderdingen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, einen Schaden von 30.000 Euro verursacht und ist dann von der Unfallstelle geflüchtet. War der Fahrer betrunken? Und wer saß überhaupt am Steuer? Die Polizei benötigt dringend die Hilfe von Zeugen. ... mehr

Nicht nur die provisorische Nordtribüne, auch ihr Gegenstück im Süden muss überdacht werden. Dagegen wehrt sich der KSC. Foto: Walter
Sport regional

Lizenz für 2. Liga: KSC legt Beschwerde gegen DFL-Auflage ein

Karlsruhe. Die Entscheidung der Deutschen Fußball Liga (DFL) sorgte für Furore: Um eine Lizenz für die 2. Bundesliga zu erhalten, muss der KSC die provisorische Südtribüne im Wildparkstadion überdachen. Nun legt der Verein Beschwerde gegen diese Auflag ein. ... mehr

Nur für vier bis sechs Spiele soll Trainer Nico Willig (links) im Rampenlicht stehen. In der kurzen Zeit will er Sportvorstand Thomas Hitzlsperger zeigen, dass er den VfB vor dem Abstieg bewahren kann. Baumann
Sport regional

Interimstrainer des VfB will noch den FC Schalke angreifen

Eines macht Nico Willig schnell deutlich: Er hat keine Zweifel. Bei seiner Vorstellung als Interimstrainer des abstiegsbedrohten VfB Stuttgart ging der 38-Jährige am Mittwoch in die Offensive. „Es geht darum, eine ständige Angriffsbereitschaft zu entwickeln, ein ständiges Online-Sein“, sagte der bisherige U19-Coach vor dem Bundesligaspiel gegen Borussia Mönchengladbach am Samstag (18.30 Uhr/Sky). „Ich bin der festen Überzeugung, wenn mir das gelingt und wenn wir das auf den Platz bekommen, dann reicht es“, fügte Willig hinzu. ... mehr

Artur Pietrucha. Foto: PZ-Archiv/Becker
Sport regional

Abschied beim HC Neuenbürg

Neuenbürg. Neben den Feierlichkeiten zum geglückten Aufstieg in die Handball-Oberliga Baden-Württemberg stand für den HC Neuenbürg nach dem Spiel gegen die SG Stutensee-Weingarten die Verabschiedung zweier verdienter Spieler durch den Vorsitzenden Rainer Sorg an. Artur Pietrucha und Paul Nonnenmacher legen nach Ablauf der Saison eine handballerische Pause ein. ... mehr

Seine Extraklasse zeigte Kamil Kucera auch bei der EM.   Keller, PZ-Archiv
Sport regional

Goldstadt-Löwe Kamil Kucera mit persönlicher Bestleistung bei der EM

Pforzheim. Die Gewichtheber des Sportclub Pforzheim können auch in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga auf Kamil Kucera bauen. Somit scheint das Ziel nach dem Abstieg aus der 1. Bundesliga vorgegeben: der sofortige Wiederaufstieg. ... mehr

Spitze im Bogensport: Cedric Rieger (rechts) und Janine Meißner mit ihrem langjährigen Trainer in Karlsbad-Ittersbach, Fritz Elstermann.   Weber
Sport regional

Karlsbader Bogenschütze träumt von Olympia 2020

Karlsbad. „Mein klares Ziel ist es, im kommenden Jahr für Deutschland bei den Olympischen Spielen in Tokio zu starten“, sagt der gebürtige Ittersbacher Bogensportler Cedric Rieger, der mit Lebensgefährtin Janine Meißner, ebenfalls eine international sehr erfolgreiche Bogensportlerin, im Karlsbader Ortsteil Spielberg wohnt. ... mehr

Sport weltweit

Umstrittener Elfmeter: FC Bayern erreicht nach dramatischem Sieg gegen Werder Bremen das Pokalfinale

Bremen (dpa) - Der FC Bayern München hat Werder Bremens Heim-Serie im DFB-Pokal spektakulär beendet und darf weiter vom Double aus Meisterschaft und Cup träumen. Der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga setzte sich in einem packenden Nord-Süd-Klassiker am Mittwochabend mit 3:2 (1:0) durch und freut sich auf das Finale am 25. Mai in Berlin gegen RB Leipzig. ... mehr

Sinnbilder der Stuttgarter Krise: Mario Gomez (l) und VfB-Kapitän Christian Gentner. Foto: Sebastian Gollnow
Sport weltweit

Gomez, Badstuber und Co.: Chance oder Abschied auf Raten?

Stuttgart (dpa) - Es gibt viele Gesichter, die sinnbildlich für die sportliche Misere des VfB Stuttgart stehen. ... mehr

Haben das WM-Viertelfinale erreicht: Timo Boll (l) und Patrick Franziska. Foto: Lu Yang/XinHua/dpa
Sport weltweit

Deutsches Mixed hat Medaille sicher, Doppel im Viertelfinale

Budapest (dpa) - Timo Boll darf bei der Tischtennis-WM von gleich zwei Medaillen träumen. Im Mixed hat das deutsche Team in Budapest sogar schon Bronze sicher. ... mehr

Mannheims Spieler feiern den Sieg über den EHC München. Foto: Sina Schuldt/dpa
Sport weltweit

Nächster Sieg in München: Mannheim ganz dicht am Titel

München (dpa) - Im Kampf um die deutsche Eishockey-Meisterschaft haben die Adler Mannheim den Titelverteidiger Red Bull München erneut entnervt und sind nur noch einen Erfolg vom Silberpokal entfernt. ... mehr

Baden-Württemberg

Replica eines Jaguar 100 SS geht in Flammen auf

Schwieberdingen. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ging am Mittwoch kurz nach 13 Uhr an der Bahnhofsstraße in Schwieberdingen eine Replica eines Jaguar 100 SS in Flammen auf. Noch während er unterwegs war, bemerkte der 73-jährige Fahrer plötzlich Rauch im Heckbereich. ... mehr

So sieht das "Gewinnspiel" aus, das seit dem Wochenende im Internet kursiert. Doch Vorsicht: Es handelt sich um kein wirkliches Gewinnspiel.
Baden-Württemberg

Vorsicht vor Datensammlern: Falsches Gewinnspiel lockt mit Freikarten für den Europa-Park

Rust. „Danke für meine Tickets!“ – so der Köder der vermeintlichen Datensammler, die hinter dem per Facebook und Whatsapp verbreiteten Gewinnspiel stehen. So gebe es angeblich acht Freikarten pro Familie für den Europa-Park zu gewinnen. Doch hat der Parkbetreiber nach eigenen Angaben mit diesem Gewinnspiel nichts zu tun und warnt gar davor, persönliche Daten preiszugeben. ... mehr

Baden-Württemberg

Straße mit Autos blockiert: Türkische Hochzeitsgäste verursachen Polizeieinsatz

Herrenberg. Mit einer Vielzahl von türkischen Hochzeitsgästen bekamen es Polizeibeamte am Samstagnachmittag in Herrenberg zu tun. Ein Auto-Konvoi blockierte zunächst eine Straße, Hochzeitsgäste zündeten ein verbotenes Feuerwerk und zeigten sich schließlich sehr unkooperativ gegenüber der Polizei. ... mehr

Baden-Württemberg

Tödlicher Unfall: 24-jähriger Beifahrer stirbt, Fahrerin kann sich selbst befreien

Oberriexingen/Sachsenheim. Bei einem tragischen Unfall ist am Dienstagabend auf der Kreisstraße zwischen Oberriexingen und Sachsenheim ein 24-Jähriger noch an der Unfallstelle verstorben. ... mehr

Showmaster Frank Elstner.
Boulevard/Kultur

Showmaster Frank Elstner an Parkinson erkrankt

TV-Moderator Frank Elstner (77) ist laut eigenen Angaben an Parkinson erkrankt. Er habe die Diagnose vor drei Jahren bekommen, sagte Elstner in einem Interview mit der Wochenzeitung «Die Zeit». ... mehr

Donald Trumps Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Foto: Barbara Munker/Archiv
Show-Biz

Hollywood-Stern von Donald Trump erneut beschädigt

Los Angeles (dpa) - Donald Trumps Stern auf dem berühmten «Walk of Fame» in Hollywood ist erneut beschädigt worden. Diesmal ging ein Unbekannter mit Sprühfarbe zur Sache, wie US-Medien berichteten. ... mehr

Das traditionelle Begrüßungsritual der Maori: Prinz William und Premierministerin Jacinda Ardern. Foto: David Rowlands/N
Show-Biz

Prinz William in Christchurch - Treffen mit Terror-Opfern

Christchurch (dpa) - Knapp sechs Wochen nach dem Terrorangriff auf zwei Moscheen in Neuseeland mit 50 Todesopfern hat Prinz William ein muslimisches Mädchen besucht, das bei dem Anschlag verletzt worden war. ... mehr

Die Zwillingstürme der Deutschen Bank stehen vor den Zentralen der Commerzbank (hinten rechts) in Frankfurt am Main. Aus
Thema des Tages

Deutsche Bank und Commerzbank: Fusionspläne geplatzt

Frankfurt/Main (dpa) - Aus einer Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank wird nichts. Die Gespräche über einen Zusammenschluss seien ergebnislos beendet worden, teilten die Institute in Frankfurt mit. ... mehr

Facebook bereitet sich mit einer Milliarden-Rückstellung auf Konsequenzen aus den jüngsten Datenschutz-Skandalen vor. Fo
Brennpunkte

Datenschutz-Ermittlungen: Facebook stellt Milliarden zurück

Facebook rechnet damit, dass die jüngsten Datenschutz-Skandale das Online-Netzwerk bis zu fünf Milliarden Dollar kosten werden. ... mehr

US-Präsident Donald Trump in der gepanzerten Präsidentenlimousine. Die Deutsche Bank soll einem US-Medienbericht zufolge
Brennpunkte

CNN: Deutsche Bank händigt Finanzunterlagen Trumps aus

Washington (dpa) - Die Deutsche Bank übergibt einem US-Medienbericht zufolge Finanzunterlagen von US-Präsident Donald Trump an die Ermittlungsbehörden in New York. Das Geldinstitut habe auf Anfrage keine Angaben zu der Sache gemacht, berichtete der Sender CNN am Mittwoch. ... mehr

Feuerwehrleute während einer Lagebesprechung vor einem Wagen der Einsatzleitung. Ein Waldbrand im Landkreis Hersfeld-Rot
Brennpunkte

Regen lindert Trockenheit kaum

Berlin/Offenbach (dpa) - Der vorhergesagte Regen dürfte die große Trockenheit in weiten Teilen Deutschlands kaum lindern. Zum Beginn der Vegetationsperiode sind die Böden laut Deutschem Wetterdienst (DWD) in vielen Regionen deutlich trockener als im vieljährigen Durchschnitt. ... mehr

Freuen Sie sich darüber, dass es am Wochenende etwas regnerisch und deutlich kälter wird?

Zwei Frauen rauchen bei einer Protestaktion für legalen Cannabis-Konsum einen Joint. Als erstes Land in Europa will das
Brennpunkte

Luxemburg bereitet Legalisierung von Cannabis vor

Luxemburg (dpa) - Luxemburg betritt Neuland. Als erstes Land in Europa will das Großherzogtum Cannabis legalisieren. Wie genau nach welchem Modell - das ist aber noch offen. ... mehr

Der Regenwald weicht Weiden im brasilianischen Amazonasgebiet in Mato Grosso. Weltweit sind einer Studie zufolge im verg
Brennpunkte

Weltweit zwölf Millionen Hektar Tropenwald verschwunden

Washington (dpa) - Weltweit sind einer Studie zufolge im vergangenen Jahr zwölf Millionen Hektar an Tropenwald verloren gegangen. Das entspricht der Fläche Bayerns und Niedersachsens zusammen. ... mehr

Der abendliche Berufsverkehr fließt auf dem Kaiserdamm im Zentrum von Berlin. Der Deutsche Städtetag hat sich dafür ausg
Brennpunkte

Städtetag: Kommunen sollen City-Maut erproben können

Berlin (dpa) - Der Deutsche Städtetag hat sich dafür ausgesprochen, eine City-Maut in interessierten Kommunen zu erproben. Hauptgeschäftsführer Helmut Dedy sagte der dpa, die Städte müssten selbst diskutieren und entscheiden, welche Instrumente zur Verkehrslenkung sinnvoll eingesetzt werden könnten. ... mehr

Einkaufsstraße in einer deutschen Großstadt. Die Vorbehalte gegen Asylsuchende steigen in Deutschland trotz sinkender As
Brennpunkte

Mehr als jeder Zweite hat Vorbehalte gegen Asylsuchende

Berlin (dpa) - Obwohl die Zahl der Asylbewerber sinkt, wachsen bei den Deutschen die Vorbehalte gegen Asylsuchende. Das zeigen die Ergebnisse der aktuellen «Mitte-Studie». ... mehr

Eine deutsche und eine europäische Flagge wehen vor dem Sitz des Verteidigungsministeriums (Bmvg) auf der Hardthöhe in B
Brennpunkte

Klare Mehrheit für kompletten Regierungsumzug nach Berlin

Berlin (dpa) - 25 Jahre nach dem Beschluss über die Aufteilung der Bundesregierung zwischen Bonn und Berlin wünscht sich eine klare Mehrheit der Deutschen einen kompletten Umzug vom Rhein an die Spree. ... mehr

In Afghanistans Hauptstadt Kabul ist ein deutsches Flugzeug mit 30 abgeschobenen Afghanen an Bord gelandet. Das war die
Brennpunkte

Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul eingetroffen

Kabul (dpa) - In der afghanischen Hauptstadt Kabul ist am Donnerstagmorgen ein weiterer Abschiebeflug aus Deutschland eingetroffen. Beamte am Flughafen teilten mit, dass die Maschine mit 30 abgeschobenen Afghanen an Bord um 7.10 Uhr Ortszeit gelandet sei. ... mehr

Ein Wolf steht in seinem Freigehege im Tierpark Hexentanzplatz. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert
Brennpunkte

Leben mit dem Wolf im Osten

Görlitz (dpa) - Dichte Wälder, weite Felder und mittendrin Gehöfte und Dörfer mit kleinen Häusern und großen Gärten. Die Landschaft nördlich von Görlitz in Ostsachsen strahlt Ruhe aus. Doch seit die Oberlausitz eines der am stärksten von Wölfen besiedelten Gebiete Europas geworden ist, ist diese Ruhe gestört. ... mehr

Nach einem Autounfall aus dem Jahre 1991 lag die Frau 27 Jahre lang im Wachkoma. Symbolbild: Klaus-Dietmar Gabbert Foto:
Brennpunkte

Frau erwacht nach 27 Jahren aus dem Koma

Bad Aibling (dpa) - Das erste Wort war der Name ihres Sohnes. Nach 27 Jahren ist eine Patientin in einer Fachklinik im oberbayerischen Bad Aibling aus dem Wachkoma wieder zu Bewusstsein gekommen. Die Frau aus den Vereinigten Arabischen Emiraten hatte 1991 als 32-Jährige einen Autounfall erlitten. ... mehr

Pforzheim

Jetzt mitmachen: Vereine aus der Region stellen sich in der PZ vor

Den Anfang haben der 1. FC Birkenfeld und der Pforzheimer Weststadt-Bürgerverein gemacht - als nächstes könnte schon Ihr Verein an der Reihe sein: Seit Mitte Juli dürfen sich in der PZ in regelmäßigen Abständen Vereine vorstellen. ... mehr

Mit lokalschatz.de macht das Einkaufen beim Fachhandel in der Region erst so richtig Spaß.
Geschäftsnachrichten

So funktioniert lokalschatz.de - einfach und kundenfreundlich

Einfach, sicher und ein ganz besonderes Erlebnis: Ob zu Hause oder unterwegs – Einkaufen mit lokalschatz.de macht Spaß. Sie haben noch Fragen zum genauen Ablauf? Nachfolgend gibt es die wichtigsten Antworten. ... mehr