nach oben

Baden-Württemberg

Baden-Württemberg fordert Strafen für Aufnahmen von Unfalltoten

Stuttgart. Das Land Baden-Württemberg dringt auf einen besseren Schutz von Unfalltoten vor Gaffern. ... mehr

Bislang steht nur das Filmen und Fotografieren von hilflosen Menschen unter Strafe, nicht aber das Filmen und Fotografieren von Todesopfern. Das Land Baden-Württemberg will das ändern.

In überdiemensionalen Buchstaben steht in einem Feld «Mogst mi heiran?».
Deutschland

Liebesbeweis in XXL: Bauer sät riesigen Heiratsantrag

Hahnbach. Landwirt Florian Weiß aus Bayern hat seiner Freundin einen Heiratsantrag in ein Feld gesät. Die Frage aller Fragen - «Mogst mi heiran?» - ist mitsamt einem Herzen aus der Luft deutlich zu erkennen. ... mehr

Mühlacker

Frauenleiche aus der Enz ist noch nicht identifiziert

Mühlacker-Mühlhausen. Bei einem Einsatz am Sonntagmorgen gegen 8.15 Uhr hat die Feuerwehr Mühlhausen zusammen mit dem Wasserrettungszug der Feuerwehr Mühlacker in einem Enzabschnitt zwischen Mühlhausen und Roßwag eine Frauenleiche aus dem Wasser geborgen. ... mehr

In zwei Aktenordnern erhält OB Peter Boch von Carol Braun, Dirk Aigenmann, Bernd Zilly, Reinhard Klein, Andreas Kubisch und Hans-Ulrich Rülke die Unterschriften für einen Bürgerentscheid über die Innenstadt Ost überreicht.  Foto: Meyer
Pforzheim

8500 Unterschriften für Bürgerbegehren über Innenstadt-Ost

Pforzheim. Das Aktionsbündnis rechnet aber selbst mit rund 1000 ungültigen Unterzeichnern, wie die Initiatoren bei der Übergabe an OB Peter Boch am Montag sagen. Erforderlich wären rund 6500. OB Boch geht von langer Prüfung aus. So sieht es nach wenig Chancen für einen gemeinsamen Termin mit der Kommunalwahl am 26. Mai aus. ... mehr

Pforzheim

35 Polizisten beenden Schlägerei zwischen mehreren Männern vor Pforzheimer Disco

Pforzheim. Eine Gruppe von mehreren Männern war in der Nacht zum Sonntag in einer Pforzheimer Disco in eine heftige Auseinandersetzung verwickelt. Erst als die Polizei mehrere Kräfte hinzugezogen hatte, konnten die Gruppe auseinandergebracht werden. Nun ermitteln die Beamten wegen gefährlicher Körperverletzung. ... mehr

Region

Lebloser Kater und Katze in schlechtem Zustand an Waldrand ausgesetzt

Bad Liebenzell. Bereits zum zweiten Mal ist in Bad Liebenzell am Waldrand eine Katze in sehr schlechtem Zustand ausgesetzt worden. Bereits am Samstag wurde dort ein lebloser Kater gefunden. ... mehr

Dimitrij Walter will unbedingt für die FDP ins Rennen. Foto: privat
Pforzheim

Dimitrij Walter wills wissen: Der Kandidat ringt weiter um seinen FDP-Listenplatz

Pforzheim. Er ist gewählter Ersatzkandidat und will nach dem angekündigten Rücktrittswunsch seiner Parteikollegin Rita Hilber nun deren Stelle einnehmen: Dimitrij Walters Kampf um Platz 34 auf der FDP-Liste für die anstehende Pforzheimer Kommunalwahl geht weiter. Mit der Absage seines Ortsverbands will er sich nicht abfinden - und wirbt für sein Anliegen auf Kommunal-, Landes- und Bundesebene. ... mehr

Holzplatten verbarrikadieren die kaputte Glasfront, die offenbar bei dem Streit am Freitagabend zu Bruch gegangen ist.
Pforzheim

22-Jähriger am Pforzheimer Bahnhof an zerbrochener Scheibe schwer verletzt

Pforzheim. Ein 22-jähriger Afghane ist am Freitagabend am Pforzheimer Hauptbahnhof so schwer verletzt worden, dass er im Krankenhaus notoperiert werden musste. Die Polizei versucht jetzt, die Hintergründe des Vorfalls zu klären. ... mehr

Das sind die Neuen auf dem Campus: Für insgesamt rund 500 Erstsemester beginnt jetzt der Ernst des Hochschul-Lebens.
Pforzheim

Willkommen in der Goldstadt: 500 Newies an der Hochschule Pforzheim

Pforzheim. Namen sind Schall und Rauch: Ob früher Fachhochschule, University of Applied Sciences oder neuerdings eingedeutscht Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) – der Studienstandort Pforzheim hat nichts an seiner Attraktivität verloren. Davon zeugen jedes Semester Hunderte von neu eingeschriebenen Studierenden an den drei Fakultäten Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht. Am Montag nun die Erstsemesterbegrüßung: rund 500 „Newies“ werden von Rektor Professor Ulrich Jautz, Oberbürgermeister Peter Boch und Vertretern des Studierendenrats (StuRa) und des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) willkommen geheißen. ... mehr

Den musikalischen Auftakt der Schulkunstwoche übernehmen der Reuchlin Swing Club (Foto) und die Jazz-Band der Fritz-Erler-Schule. Fotos: Meyer
Pforzheim

Große Bandbreite bei der Schulkunstwoche: Ausstellung, Workshops, Live-Acts auf der Bühne

Pforzheim. Sie fragen: „(Super)Held – wer bist Du?“ oder produzieren einen Trickfilm zum Thema Integration (Alfons-Kern-Schule). Sie haben „Respekt vor der Buntheit der Welt“ oder setzen sich mit „Idolen“ auseinander (Hilda-Gymnasium), „flippen aus“ oder widmen sich dem Thema „Peter und der Wolf“ (Kepler-Gymnasium). ... mehr

Uwe Hück (links) und Waldemar Meser. Fotos: dpa/pz
Pforzheim

Vereint für Integration: Uwe Hück und Waldemar Meser

Pforzheim/Frankfurt. Sie sind im gleichen Verein – in verschiedenen Funktionen. In der gleichen Stiftung – dito. Kandidieren beide für den künftigen Gemeinderat – auf verschiedenen Listen. ... mehr

Die Feuerwehr war unter Atemschutz im Einsatz, die Polizei war unterstützend vor Ort.
Pforzheim

Brand in ehemaliger Pforzheimer Werkstatt ruft Feuerwehr auf den Plan

Pforzheim. Ein Feuer in einer ehemaligen Werkstatt an der Lindenstraße in Pforzheim hat am Sonntagabend die Feuerwehr auf den Plan gerufen. ... mehr

Die Polizei musste vor einem Pforzheimer Club durchgreifen.
Pforzheim

Nächtlicher Ärger vor Club in Pforzheim: Polizei nimmt drei Personen in Gewahrsam

Pforzheim. Ein Polizeieinsatz hat am frühen Sonntagmorgen für Aufsehen unter dem Partyvolk in der Pforzheimer Innenstadt gesorgt: Vor einem Club-Diskothek an der Goethestraße sind drei Personen von den Ordnungshütern vorübergehend in Gewahrsam genommen worden, weil sie sich rabiat gegen Platzverweise und gegen eine Nacht in der Ausnüchterungszelle wehrten und so gleich mehrere Streifenwagen-Besatzungen und einen Polizeihundeführer auf Trab hielten. ... mehr

Region

Traktor verliert massenhaft Diesel und Hilfsfahrzeug gerät in Brand

Bad Teinach. Es gibt so Tage, da geht ein Unglück nahtlos in das andere über. So wie zum Beispiel am Samstagabend um 22.40 Uhr im Bereich der K4306 beim Bahnhof Bad Teinach. Zuerst war bei einem Traktor die Kardanwelle gerissen, die dann den Tank aufschlitzte. Und als dann die Dieselspur von der Straße gewischt wurde, gab es noch einen Brand. ... mehr

Den Müllbergen, insbesondere dem Plastikmüll, will der Calwer Kreistag den Kampf ansagen. Foto: dpa-Archiv
Region

So will der Kreis Calw Plastikabfall vermeiden

Kreis Calw/Enzkreis. Die Kunststoffe stecken selbst im Biomüll. Vor allem Kunststoffbeutel oder Folien rutschen da mit hinein. Im Enzkreis hat das Abfallwirtschaftsamt in der Vergangenheit immer wieder die Bürger mit Appellen gegen solche Verunreinigungen zu sensibilisieren versucht. ... mehr

Region

Das Wochenende in Bildern: Prima Stimmung und bestes Wetter in Sicht

Enzkreis/Pforzheim. Auf einen kühlen Wochenstart folgt im Südwesten von Mittwoch an wieder Frühlingswetter. Grund genug, die Woche entspannt angehen zu lassen - und sich noch einmal die Bilder vom Wochenende anzuschauen. PZ-news zeigt, wo es rund ging. ... mehr

Höhepunkt beim Ehrenamtstag in der Gräfin-Rhena-Halle ist das Kinder- und Familienprogramm von Weltrekord-Bauchredner Patrick Martin mit über 16 Stimmen. Mit verschiedenen Puppen begeisterte er zahlreiche Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Foto: Dietrich
Region

Dankestag in Neulingen mit dem Weltrekord-Bauchredner Patrick Martin

Neulingen-Bauschlott. Unter dem Motto „Neulingen sagt Danke“, wurden am Samstag alle Ehrenamtlichen in das Foyer der Gräfin-Rhena-Halle in Bauschlott eingeladen. Es war eine Veranstaltung in Kooperation der Gemeinde Neulingen, der Jugendsozialarbeiterin Marena Buderer vom Verein Miteinanderleben und dem Bildungsbüro im Landratsamt Enzkreis. ... mehr

Im neuen Friedhof in Wilferdingen ist eine zusätzliche Gräberreihe geplant. Foto: PZ-Archiv, Zachmann
Region

Zu wenig Grabplätze: Pläne für Remchinger Friedhöfe vorgestellt

Remchingen. Die Remchinger Friedhöfe waren Thema im Gemeinderat. Es wurde vorgestellt, welche Schritte anstehen und wie weit das Entwicklungskonzept inzwischen umgesetzt ist. Außerdem wurden für Nöttingen und Wilferdingen Beschlüsse gefasst. In Nöttingen sollen Wege erneuert werden, es sind Ruheplätze und eine weitere Wasserentnahmestelle vorgesehen. ... mehr

Region

Fenster aufgehebelt: Unbekannte brechen in Hotel in Niefern-Öschelbronn ein

Niefern-Öschelbronn. Durch Aufhebeln eines Fensters sind Unbekannte zwischen Sonntag, 21.15 Uhr, und Montagfrüh in das Büro eines in der Hebelstraße in Niefern gelegenen Hotels eingedrungen. ... mehr

Region

Jungen Biker im Kreisel angefahren - Polizisten riechen Unfallursache

Birkenfeld. Ein 18-jähriger Leichtkraftradfahrer wurde am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Ein 65 Jahre alter Hyundai-Fahrer missachtete um 19.45 Uhr im Kreisverkehr der Karlsruher Straße in Birkenfeld die Vorfahrt des jungen Bikers. Den Grund dafür konnten die Polizisten schnell erriechen. ... mehr

Die Geehrten der Feuerwehr Straubenhardt mit Bürgermeister Helge Viehweg (links) und Vertretern von Feuerwehrspitze und Verbänden. Foto: Kraft
Region

Freiwillige Feuerwehr Straubenhardt wächst weiter zusammen

Straubenhardt. Auf das vergangene Jahr zurückgeblickt haben die Floriansjünger der Freiwilligen Feuerwehr Straubenhardt bei ihrer Jahreshauptversammlung in der Turn-und Festhalle Langenalb. Außerdem standen Ehrungen auf der Tagesordnung. ... mehr

Region

Mit über drei Promille auf B463 zu spät gebremst

Wildberg. Das mit dem Trinken schien ganz flüssig zu laufen, nur das Bremsen hatte nicht richtig funktioniert. Und so musste am Samstagmittag ein 31-jähriger Mercedes-Fahrer auf der B463 nach einem Unfall seinen Führerschein losgeworden. ... mehr

Immer wieder in der Kritik steht das hohe Verkehrsaufkommen in der Bahnhofstraße, wo es zudem sehr eng zugeht. Foto: Lutz
Mühlacker

Neue Verkehrskonzepte auf dem Prüfstand: Mühlacker macht mobil

Mühlacker. Mit dem Blick in die Zukunft ist es ja gemeinhin so eine Sache. Denn Prognosen können zutreffen – oder auch nicht. Klar ist allerdings bereits heute, dass sich beim Verkehr in Mühlacker in den kommenden Jahren etliche Dinge ändern sollen. ... mehr

Der FDP-Landtagsabgeordnete Erik Schweickert aus Niefern hat sich schon in der Vergangenheit für die Sanierung der Iptinger Kreuzbachbrücke eingesetzt. Nun ist seine Unterstützung gegenüber dem Regierungspräsidium wohl erneut gefragt. Foto: Privat
Mühlacker

Iptinger Kreuzbachbrücke bleibt ein Dauerthema

Wiernsheim-Iptingen. Seit Anfang Oktober wird die Iptinger Kreuzbachbrücke wegen künftiger Hochwasserfluten ertüchtigt. Und trotzdem sorgt sie in regelmäßigen Abständen für Diskussionsstoff im Wiernsheimer Gemeinderat. So auch in der jüngsten Sitzung, als Holger Janowsky (CDU) wissen wollte, ob die dortige Holzbrücke, welche die Baufirma als Behelfssteg angebracht hatte, noch gesperrt ist. ... mehr

Wunderte sich, dass er nach seinem Torjubel die Gelb-Rote Karte sah: Zaisersweihers Tim Reinisch. Foto: privat
Mühlacker

Kuriose Ampelkarte nach entscheidendem Tor

Maulbronn/Mühlacker. Dass ein früherer türkischer Zweitliga-Schiedsrichter eine A-Liga-Begegnung in Zaisersweiher pfeift, kommt nicht jeden Sonntag vor. Dass ein Kicker wegen eines angeblich provozierenden Torjubels vom Platz gestellt wird, allerdings auch nicht. ... mehr

Vermutlich mit einem Luftgewehr zielte ein Unbekannter auf die Straßenbahn.
Baden-Württemberg

Unbekannter schießt auf Straßenbahn in Karlsruher Innenstadt

Karlsruhe. Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Samstag vermutlich mit einem Luftgewehr auf eine Straßenbahn in Karlsruhe geschossen. ... mehr

Baden-Württemberg

Biker tödlich verletzt - Porsche-Fahrer stirbt nach Überschlag

Waghäusel/Möckmühl. Zwei Verkehrstote vermeldet die Polizei am Sonntag in der weiteren Region. Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf einer L 560 in Waghäusel (Landkreis Karlsruhe) ums Leben gekommen. Ein 46-Jähriger hat sich mit seinem Auto auf der A81 bei Möckmühl (Landkreis Heilbronn) überschlagen und ist noch am Unfallort gestorben. ... mehr

Baden-Württemberg

Bus schiebt elf geparkte Autos zusammen –120.000 Euro Schaden

Ettlingen. Am Montagmorgen ist bei einem Verkehrsunfall auf der Rheinstraße ein Sachschaden in Höhe von mehr als 120.000 Euro entstanden. ... mehr

Baden-Württemberg

Kleintransporter kracht in Stauende auf A81 - mehrere Verletzte

Gäufelden. Bei einem Unfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen bei Gäufelden auf der Autobahn 81 haben sich mehrere Menschen zum Teil schwere Verletzungen zugezogen. ... mehr

 
Baden-Württemberg

Stuttgart 21 droht Start mit alter Gleis- und Stellwerks-Technik

Stuttgart.Das Milliarden-Bahnprojekt Stuttgart 21 könnte nach Befürchtungen des baden-württembergischen Verkehrsministeriums mit veralteter Stellwerks- und Sicherungstechnik in Betrieb gehen. Das Bundesfinanzministerium wolle «keine zusätzlichen Mittel zur Verfügung stellen», um den Bahnknoten Stuttgart mit der modernsten Technik auszurüsten, heißt es in einem Brief des Ministerialdirektors im Verkehrsministerium in Stuttgart, Uwe Lahl, an Bundesfinanzstaatssekretär Werner Gatzer, welcher der dpa vorlag. Zuerst hatte der «Spiegel» darüber berichtet. ... mehr

Mit der Versteigerung der 5G-Mobilfunkfrequenzen hofft der Bund mehrere Milliarden einzunehmen. Foto: Clara Margais
Thema des Tages

5G-Mobilfunkauktion startet

Mainz (dpa) - Vor dem Start einer Verteigerung von 5G-Mobilfunkfrequenzen muss die zuständige Bundesnetzagentur weitere Kritik einstecken. ... mehr

Bewaffnete Polizisten patrouillieren in der Nähe von muslimischen Gräbern auf einem Friedhof in Christchurch. Foto: Mark
Brennpunkte

Neuseelands Parlament gedenkt der Opfer von Christchurch

Wellington (dpa) - Mit einem islamischen Gebet hat das neuseeländische Parlament der 50 Todesopfer des Anschlags auf zwei Moscheen in Christchurch gedacht. ... mehr

Laut einer aktuellen Umfrage sagen zwei Drittel der Erwachsenen in Deutschland (66 Prozent), dass sie momentan glücklich
Brennpunkte

Mehrheit der Deutschen nennt sich glücklich

Köln (dpa) - Eine Umfrage zum Weltglückstag am Mittwoch scheint das Klischee der schlecht gelaunten Deutschen zu widerlegen: Zwei Drittel der Erwachsenen in Deutschland (66 Prozent) sagen demnach, dass sie momentan glücklich sind - etwa jeder Vierte (27 Prozent) ist dagegen aktuell unglücklich. ... mehr

Als die Tochter mit ihrem Freund ins eigene Haus zieht, lassen sich die Eltern nicht lumpen. Keine zwei Jahre trennt sic
Brennpunkte

BGH klärt Familienstreit um Immobilie nach Liebes-Aus

Karlsruhe (dpa) - Junge Paare, die in die eigenen vier Wände ziehen, bekommen oft von den Eltern finanzielle Unterstützung - aber was, wenn die Beziehung nicht hält? Ist dann das Geld weg? Das klären die obersten Zivilrichter des Bundesgerichtshofs (BGH). ... mehr

Soll 2020 weniger Geld für die Bundeswehr bekommen als von ihr gewünscht: Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen.
Brennpunkte

Wehrbeauftragter und US-Botschafter kritisieren Wehretat

Berlin (dpa) - Die große Koalition hat im kommenden Jahr voraussichtlich einen deutlich kleineren finanziellen Spielraum als zuletzt. ... mehr

Flüchtlinge waschen sich an einer Wasserstelle in einem provisorischen Flüchtlingslager auf der griechischen Insel Lesbo
Brennpunkte

EuGH-Urteile zu Asyl-Bedingungen in anderen EU-Ländern

Luxemburg (dpa) - Darf Deutschland einen Asylbewerber in ein anderes europäisches Land abschieben, obwohl das Sozialsystem dort erhebliche Mängel aufweist?  ... mehr

Niederländische Polizisten einer Spezial-Einheit in der Innenstadt von Utrecht. Foto: Peter Dejong/AP
Brennpunkte

Polizei sucht nach Motiv für Schüsse von Utrecht

Utrecht (dpa) - Nach den Schüssen in einer Straßenbahn im niederländischen Utrecht hofft die Polizei auf neue Erkenntnisse zum Tatmotiv. ... mehr

Ein Mann demonstriert vor dem Parlament in London gegen einen Brexit. Foto. Matt Dunham/AP Foto: Matt Dunham
Brennpunkte

EU-Minister beraten in Sachen Brexit

London/Brüssel (dpa) - Nach dem Brexit-Wirrwarr im britischen Parlament wächst die Angst vor einem großen Rückschlag beim geplanten EU-Austritt. ... mehr

AdBlue-Behälter im Motorraum eines umgerüsteten Fiat Ducato. Foto: Marijan Murat
Wirtschaft

ADAC: Hardware-Nachrüstung läuft, aber nicht gut genug

Stuttgart (dpa) - Die ersten Nachrüstsysteme für Diesel-Fahrzeuge dürften nach Ansicht des ADAC in diesem Herbst auf den Markt kommen. Untersuchungen des Autofahrerclubs zufolge sind die Hardware-Lösungen in der Lage, den Stickoxid-Ausstoß der Autos dauerhaft um bis zu 80 Prozent zu senken. ... mehr

Markus Wahl von der Pilotengewerkschaft Cockpit: «Nur in der Kombination von Mensch und Maschine kann man das höchste Si
Wirtschaft

Vereinigung Cockpit wendet sich gegen autonome Flugzeuge

Frankfurt/Main (dpa) - Die Vereinigung Cockpit (VC) hat sich gegen Pläne gewandt, Flugzeuge künftig ohne Piloten zu betreiben. ... mehr

In einem Spiegel mit dem Logo der Deutschen Bank ist in Frankfurt die Zentrale der Commerzbank zu sehen. Foto: Arne Dede
Wirtschaft

Aussicht auf Großbanken-Fusion beflügelt Aktionärs-Fantasien

Frankfurt/Berlin (dpa) - Angesichts der Fusionsgespräche zwischen Deutscher Bank und Commerzbank wächst die Sorge vor dem Verlust Tausender Jobs bei den Instituten. ... mehr

Marvin Pourié erzielte beide Tore für den KSC gegen Cottbus. Foto: dpa
Sport regional

Nicht schön, aber effizient: Beim 2:0 in Cottbus ging die Taktik des KSC voll auf

Cottbus. Claus-Dieter Wollitz hatte nach der 0:2-Niederlage seiner Cottbusser viel Lob für den KSC parat. Dabei hatte der Trainer des FC Energie, wie letztlich alle Augenzeugen, festgestellt, dass sein Team den schöneren Fußball spielte. ... mehr

Unsanft gebremst wird in dieser Szene Phil Burkhardt vom HC Neuenbürg II von zwei Gegenspielern aus Odenheim. Foto: Hennrich
Sport regional

Handball-Landesliga: Der TV Ispringen gewinnt sein Spiel in Walzbachtal

Pforzheim. In der Handball-Landesliga der Männer setzt sich der Zweikampf zwischen dem TV Ispringen (Sieg in Walzbachtal) und der SG Odenheim/Unteröwisheim (Sieg beim HC Neuenbürg II) fort. ... mehr

Eine undichte Stelle im Dach hat die Benckiserhalle. Foto: Meyer
Sport regional

Regen dringt durchs Hallendach: Spiel der TGS-Reserve abgebrochen

Kurioser Spielabbruch in der Handball-Verbandsliga der Männer. Weil während der Partie der TGS Pforzheim II gegen den SV Langensteinbach nach drei gespielten Minuten Regenwasser vom Dach der Benckiserhalle tropfte und das Verletzungsrisiko zu groß war, wurde die Partie kurze Zeit später abgebrochen. ... mehr

Mit fünf Toren von Yannick Richter schlug der TB Pforzheim Ispringen II und sicherte sich den Klassenerhalt. Foto: J. Müller
Sport regional

Spielfreie Handballer des TSV Knittlingen feiern Meisterschaft in der Bezirksliga

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga der Männer wurde der spielfreie TSV Knittlingen am Wochenende Meister. Der Dank geht an den TV Gondelsheim, der Knittlingens Konkurrent SG Heidelsheim/Helmsheim II eine 30:26-Niederlage verpasste. Der TV Calmbach und der TB Pforzheim feierten wichtige Siege im Abstiegskampf. ... mehr

Startschuss zum 30. Eutinger Biathlon. Wie immer hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer großen Spaß bei einem ungewöhnlichen sportlichen Ereignis. Fotos: Vollmer
Sport regional

Biathlon ganz ohne Schnee: TV und KKS Eutingen freuen sich über Rekordteilnehmerzahl

Pforzheim-Eutingen. Zum 30. Mal ging am vergangenen Samstag der Eutinger Biathlon über die Bühne. Der TV Eutingen und der KKS Eutingen freuten sich über eine Rekordteilnehmerzahl von fast 100 Teilnehmern. ... mehr

Eine Bank bei den Bisons: Torhüter Klaus Graefe. Foto: J. Keller, PZ-Archiv
Sport regional

Eishockey-Landesliga: Pforzheim Bisons verabschieden sich mit Erfolg in Sommerpause

Pforzheim. Mit einem 5:3 (2:2/3:0/0:1)-Erfolg bei den Mad Dogs Mannheim 1b haben die Pforzheim Bisons die Saison der Eishockey-Landesliga Baden-Württemberg beendet und klettern vorerst auf den vierten Tabellenplatz. Ob die Bisons diesen behalten können, werden die noch auszutragenden Spiele der Konkurrenz in den kommenden zwei Wochen zeigen. ... mehr

Freuen sich über einen gelungenen Test: Die SSG-Schwimmer Henry Steinberg, Petra Steinberg und Raphael Rees (von links). Foto: Privat
Sport regional

SSG-Masters-Schwimmer sammeln fleißig Medaillen in Gera

Gera. Mit drei Schwimmern hat die SSG Pforzheim die badischen Farben bei den 23. Internationalen Gera-Masters im thüringischen Gera vertreten. Teilnehmer aus sieben Ländern traten bei dem beliebten Schwimmereignis auf der 50-Meter-Bahn in einer der schönsten Schwimmhallen Deutschlands an, darunter Teilnehmer aus Russland, Tschechien und dem Libanon. ... mehr

Diese sieben Spieler haben es geschafft! Fotomontage: Türschmann
Sport+

Diese sieben Pforzheimer Sportler haben in Deutschland Karriere gemacht

Pforzheim. Pforzheim hat sich in den vergangenen Jahren nicht gerade den Ruf einer großen Sportstadt erworben. Da kommt die Nachricht, dass die Goldstadt in einem bundesweiten Städteranking zum Thema Sport an 14. Stelle steht doch sehr überraschend. In der Rangliste geht es um den Geburtsort von Profisportlern, die in den wichtigsten Publikumssportarten in der höchsten Spielklasse unter Vertrag stehen. Gleich sieben von ihnen kamen in Pforzheim zur Welt, fünf Fußballer und zwei Handballer. ... mehr

Google+
Pforzheim

Jetzt mitmachen: Vereine aus der Region stellen sich in der PZ vor

Den Anfang haben der 1. FC Birkenfeld und der Pforzheimer Weststadt-Bürgerverein gemacht - als nächstes könnte schon Ihr Verein an der Reihe sein: Seit Mitte Juli dürfen sich in der PZ in regelmäßigen Abständen Vereine vorstellen. ... mehr

Mit lokalschatz.de macht das Einkaufen beim Fachhandel in der Region erst so richtig Spaß.
Geschäftsnachrichten

So funktioniert lokalschatz.de - einfach und kundenfreundlich

Einfach, sicher und ein ganz besonderes Erlebnis: Ob zu Hause oder unterwegs – Einkaufen mit lokalschatz.de macht Spaß. Sie haben noch Fragen zum genauen Ablauf? Nachfolgend gibt es die wichtigsten Antworten. ... mehr

Pforzheim

Zigarettenautomat von Hauswand gerissen und komplett entleert

Pforzheim. Sauber entsorgt sieht anders aus. Automatenknacker haben in der Nacht von Montag auf Dienstag einen Zigarettenautomaten mit brachialer Gewalt von der Wand einer Gaststätte am Kupferhammer gerissen, den Inhalt gestohlen und den leeren Automaten dann im Bereich der Kreuzung von Dachskopfweg und Erzkopfpfad wild abgelagert. ... mehr