nach oben

Bisher gab es nur in den ICEs kostenloses WLAN für alle Fahrgäste. Künftig sollen alle IC-Züge die gleiche Internet-Tech
Wirtschaft

Bahn bietet kostenloses WLAN in allen ICs an

Berlin (dpa) - Kostenloses WLAN, frische Sitzbezüge, neue Toiletten: Die Deutsche Bahn investiert 48 Millionen Euro in die Ausstattung ihrer Intercity-Züge. ... mehr

Nutzen Sie das kostenlose WLAN beim Zugfahren?

Symbolbild:pm
Pforzheim

Alte Führerscheine müssen abgegeben werden: Sind Sie betroffen? Das müssen Sie tun

Pforzheim/Enzkreis. Alte Papier- und Scheckkarten-Führerscheine müssen bis spätestens 19. Januar 2033 in neue umgetauscht werden. Die Bundesregierung hat hierfür einen Zeitplan geschaffen - so müssen die Führerscheine abgegeben werden. ... mehr

Der 63-Jährige schrie den Mann an, sprühte ihm Pfefferspray ins Gesicht und zielte mit seiner Pistole auf ihn.
Pforzheim

Es ging ihm nicht schnell genug: 63-Jähriger zielt mit Pistole auf Fußgänger

Pforzheim. Ein 63-jähriger Mann hat am Samstag auf dem Parkdeck eines Einkaufsmarktes im Hohwiesenweg völlig die Beherrschung verloren. Weil er warten musste, versprühte er Pfefferspray und zielte mit einer Pistole auf einen Mann. ... mehr

Eine seltene Aufnahme: Das UfA-Theater in der Zerrennerstraße 4 im Jahr 1938
Pforzheim

Union, Eldorado, Rio, Gloria, Metro & Co.: Stadtarchiv sucht historische Fotos von Pforzheimer Kinos

Pforzheim. Das Stadtarchiv ruft zur Einsendung von Außen- und Innenansichten Pforzheimer Kinos zur Erweiterung seiner Fotosammlung sowie für eine kinogeschichtliche Publikation auf - und erinnert in einer Pressemitteilung an längst vergangene und doch unvergessliche Pforzheimer "Kinematographen", wie sie einst hießen. ... mehr

Region

Einbrecher in Spedition: Keine Beute, aber hoher Sachschaden

Calw. Unbekannte Einbrecher hatten es in der Nacht zum Dienstag auf eine Speditionsfirma in Calw abgesehen. Allerdings mussten sie mit leeren Händen wieder gehen – hinterließen jedoch einen immensen Schaden. ... mehr

Symbolbild dpa
Region

Dreiste Diebe haben Fußballkabinen im Visier – zahlreiche Fälle im Enzkreis

Enzkreis/Karlsruhe. Alleine im März hat es Kicker in Nöttingen und in Singen getroffen, Fußballer aus Ittersbach oder aus den Straubenhardter Teilorten Ottenhausen oder Feldrennach. Diebe passten die Trainingszeit der Sportler ab, schlichen sich in die unverschlossenen Kabinen, durchwühlten Sporttaschen und Jacken und stahlen Bargeld, Smartphones, zum Teil auch Kleidungsstücke. ... mehr

Einsatzkräfte der Feuerwehr sind beim Brand eines Einfamilienhauses in Hochdorf im Einsatz. Bei dem Brand starben zwei Menschen.
Baden-Württemberg

Einfamilienhaus in Flammen - Feuerwehr findet zwei Tote

Hochdorf. Bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus in Hochdorf (Kreis Biberach) sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Das Feuer war am frühen Morgen von einem vorbeifahrenden Autofahrer gemeldet worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstagmorgen. ... mehr

Der gigantische Wasserpark "Rulantica" soll Ende des Jahres eröffnet werden.
Baden-Württemberg

Neuer Bereich im Europapark eröffnet im Mai - Wasserpark wird teurer Spaß

Rust. 50 Firmen arbeiten gerade mit Hochdruck an dem neuen Themenbereich im Europapark, in dem die Besucher in ein kleines Skandinavien versetzt werden sollen. Zudem entsteht gerade ein gigantischer Wasserpark, dieser soll ein teurer Spaß für Familien werden. ... mehr

PZ-Redakteur Simon Walter (links) im Gespräch mit FDP-Chef Christian Lindner.
Pforzheim

Live-Interview: PZ-news stellt FDP-Chef Christian Lindner die Fragen der Leser

Pforzheim. Christian Lindner war am Montagvormittag im Audimax der Hochschule Pforzheim – doch vor seinem Vortrag hat er sich im Live-Interview von PZ-news den Fragen der Leser gestellt. ... mehr

Die Polizei hat am Montag die Kriminalitätsstatistik für 2018 veröffentlicht.
Pforzheim

Polizeiliche Kriminalstatistik: So haben sich die Zahlen für Pforzheim und die Region entwickelt

Pforzheim/Enzkreis/Calw/Karlsruhe. Die Polizei hat am Montagmittag die Kriminalstatistik des Jahres 2018 für Pforzheim, den Enzkreis, Kreis Calw und Karlsruhe veröffentlicht. Die Kriminalität ist demnach zum dritten Mal in Folge zurückgegangen, die Goldstadt und der Enzkreis zählen nach wie vor zu den sichersten Orten im Land. Allerdings: Der starke Anstieg der Sexualdelikte lässt aufhorchen. ... mehr

Die beiden Rettungswagen hatten am Montagmittag für Aufsehen an der Leopoldstraße gesorgt.
Pforzheim

Medizinischer Notfall ruft Einsatzkräfte in Drogeriemarkt auf den Plan

Pforzheim. Aufregung an der Leopoldstraße in Pforzheim: Gegen 12.30 Uhr sind am Montagmittag gleich zwei Rettungswagen zu einem dortigen Drogeriemarkt gerast. Grund dafür: ein medizinischer Notfall bei einem Drogerie-Kunden. ... mehr

Pforzheim

31-jähriger Arbeiter von umstürzendem Gerüst getroffen und schwer verletzt

Pforzheim. Ein 31 Jahre alter Arbeiter ist am Samstag gegen 8.15 Uhr auf der Baustelle einer Firma in der Hanauer Straße in Pforzheim bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt worden. ... mehr

Bereits zwei Minuten nach der Alarmierung waren die Kräfte der Feuerwehr vor Ort und öffneten die Wohnungstür.
Pforzheim

Drei Verletzte nach Wohnungsbrand – Feuerwehr trägt Mann ins Freie

Pforzheim. Bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung an der Kaiser-Friedrich-Straße sind am Montagvormittag drei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Die Straße musste während des Einsatzes eine knappe Stunde voll gesperrt werden. ... mehr

Pforzheim

10.000 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall an der Goethebrücke in Pforzheim

Pforzheim. Bei einem Auffahrunfall am Sonntagabend kurz nach der Goethebrücke in Pforzheim, wurde eine Person leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 10.000 Euro. ... mehr

Groß ist die Runde und kontrovers die Diskussion im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses zum Dauerbrenner-Thema Gewerbeflächen.
Pforzheim

Neue Fakten zu den möglichen Gewerbegebieten Ochsenwäldle und Klapfenhardt

Spannende Fakten kommen an diesem Montagnachmittag im Rathaus beim „Runden Tisch Gewerbeflächen“ aufs Tableau. Erste Erkenntnis: Die Stadtverwaltung hält trotz hoher Hürden eine Gewerbeentwicklung weiter in beiden Gebieten für möglich – im Ochsenwäldle an der A 8-Ausfahrt Süd ebenso wie in dem noch heftiger von Naturschützern umkämpften Klapfenhardt-Wald an der Autobahnausfahrt West. Zweite Beobachtung: Grundsätzlich gilt das Bestreben der Drosselung des Flächenverbrauchs, doch über das Wie gehen die Meinungen auseinander. ... mehr

Am 2. Oktober wurde die Leiche von Simon Paulus im Pforzheimer Hagenschieß-Wald gefunden. Der Fall zählt zu den "herausragenden" Fällen in der Kriminalstatistik 2018.
Region+

Tötungsdelikte, Hehlerei und Drogen: Diese 9 Kriminalfälle forderten die Polizei 2018 besonders

Pforzheim/Enzkreis/Karlsruhe. Bei der Vorstellung der Kriminalstatistik des Jahres 2018 hat die Polizei einige Fälle aufgezeigt, die aufgrund ihrer Schwere oder Brutalität besonders "herausragend" waren, wie die Polizei betonte. Insbesondere ging es dabei um Tötungsdelikte, eine Drogenparty und gewerbsmäßige Hehlerei – darunter auch Fälle aus Pforzheim und der Region. ... mehr

Neuenbürgs Werkrealschule ist bei Kindern nicht beliebt genug. Foto: Ketterl/PZ-Archiv
Region

Zu wenige Fünftklässler: Werkrealschule steht vor dem Aus

Neuenbürg. Es hatte sich bereits Ende 2018 angezeichnet. Nun ist das Aus der Werkrealschule Neuenbürg so gut wie besiegelt. Das zweite Jahr in Folge haben sich an der Schlossbergschule mit deutlich unter 16 Schülern zu wenige angemeldet, um eine fünfte Klasse zu bilden. ... mehr

Auf diesem Gelände will die Sparkasse einen Bürokomplex errichten. Foto: Keller
Region

Gerodete Brache beim Landratsamt: Das soll auf dem Grundstück errichtet werden

Pforzheim/Enzkreis. Kahlschlag herrscht auf dem Grundstück zwischen dem Landratsamt in Pforzheim und der Ebersteinstraße. Die Vorboten des Neubaus? ... mehr

Ganz wie im Kinderlied – in dem es heißt: „Im Märzen der Bauer sein Rösslein einspannt…“ – gingen die Fuhrleute in Ellmendingen ans Werk. Foto: Ossmann
Region

Im Märzen der Bauer…: Historisches Schaupflügen in Ellmendingen

Keltern-Ellmendingen. Eine Art lebendiges Museum gab’s am Sonntag in Ellmendingen. Der Arbeitskreis Heimatpflege und Kunst (AHK) Keltern, Trägerverein des Kelterner Heimatmuseums, stellte eine historische Landwirtschaftsvorführung auf die Beine. ... mehr

Symbolbild dpa
Region

Kieselbronner Postagentur macht Ende März dicht

Kieselbronn. Am Wochenende schließt die Postagentur Gloß an der Kieselbronner Hauptstraße. „Bis heute gibt es seitens der Post noch keine Nachfolgeregelung“, sagt Bürgermeister Heiko Faber. Der Schultes ist, wie er sagt, „sauer“ auf die Deutsche Post AG. ... mehr

Nach einer kurzen Verfolgungsjagd flüchtete der 16-Jährige zu Fuß durch den Wald.
Region

16-Jähriger haut mit Auto von daheim ab und liefert sich Verfolgungsjagd

Calw. Ein 16-Jähriger ist in der Nacht auf Montag als Fahrer eines Hyundais in Calw-Wimberg vor einer Polizeistreife zunächst im Auto abgehauen und anschließend zu Fuß in einen Wald geflüchtet. ... mehr

Region

Betrunkener 20-Jähriger randaliert und geht auf Polizisten los

Calw-Stammheim. Am Freitag hat ein stark alkoholisierter 20-Jähriger in einem Garten in der Fasanenstraße in Calw-Stammheim randaliert. ... mehr

Teile der Mörike-Realschule in Mühlacker sind in die Jahre gekommen. Hier stehen in den kommenden Jahren umfassende Maßnahmen an. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Schulsanierung oder neue Stadthalle: Der Kampf ums Geld in Mühlacker ist entbrannt

Mühlacker. Die Zahlen sind derart gewaltig, dass in Mühlacker mittlerweile Fragen aufgeworfen werden, was man sich neben der Neugestaltung der Stadtmitte eigentlich noch wird leisten können. ... mehr

Auf rund 3,8 Hektar soll das am Ortsrand von Dürrn gelegene Neubaugebiet entstehen. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Trotz Einwänden stehen die Chancen in Dürrn gut, dass bald ein Neubaugebiet umgesetzt wird

Ölbronn-Dürrn. Die Nachricht wurde in Dürrn mit großem Wohlwollen aufgenommen: Als vor geraumer Zeit bekannt wurde, dass sich ein Netto-Markt am Ortsrand ansiedeln möchte und das jahrzehntelange Warten der Bürger auf einen Supermarkt ein Ende haben würde, war die Erleichterung groß. ... mehr

In Hamburg gibt es bereits einen Raum, wie ihn sich Karlsruhe wünscht: Saubere Utensilien für den Konsum von Drogen liegen im Drogenkonsumraum der Kontakt- und Beratungsstelle Drob Inn des Trägervereins Jugendhilfe e.V.
Baden-Württemberg

Grünes Licht vom Kabinett: Karlsruhe erhält ersten Drogenkonsumraum Baden-Württembergs

Karlsruhe/Stuttgart (dpa/lsw) - Grünes Licht für den landesweit ersten Drogenkonsumraum: Das grün-schwarze Kabinett hat am Dienstag auf Bitten der Stadt Karlsruhe die dafür notwendige Verordnung einstimmig beschlossen. ... mehr

Karlsruhe soll einen Drogenkonsumraum erhalten, in dem Schwerstabhängige mitgebrachte Rauschmittel unter hygienischen Bedingungen und unter Aufsicht von geschultem Personal konsumieren können. Eine gute Entscheidung?

Quelle: Polizei
Baden-Württemberg

Vier tote Hunde in Mannheim entdeckt - Ergebnisse der Untersuchungen liegen vor

Mannheim. Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, zwischen Schriesheim-Kohlhof, nahe des Naturfreundehauses, und dem Ortseingang von Heiligkreuzsteinach-Lampenhain mittlerweile vier verendete Hunde aufgefunden, der letzte am Samstag, den 23. März. ... mehr

Bodycams zeigen erste Erfolge.
Baden-Württemberg

Einsatz der Bodycam zeigte erstmals in Karlsruher Innenstadt Wirkung

Karlsruhe. Der Einsatz der sogenannten Bodycam zeigte beim polizeilichen Einschreiten gegen eine fünfköpfige Gruppe von Randalierern in der Karlsruher Innenstadt Wirkung. ... mehr

Franziska Vogt auf der Handwerksmesse in München. Hagemann
Kultur

Absolventin der Hochschule Pforzheim ausgezeichnet

München/Pforzheim. Für ihre Abschlussarbeit „Pushing Daisies“ hat Franziska Vogt, Schmuck-Absolventin der Hochschule Pforzheim, eine Belobigung beim diesjährigen BKV-Preis für Junges Kunsthandwerk erhalten. Der Titel der Arbeit geht auf die Redewendung „pushing up the daisies“ zurück: die Gänseblümchen nach oben drücken, sinngemäß „die Radieschen von unten ansehen“. ... mehr

Maria Ochs - hier mit Hundedame Frieda - hat drei Jahre lang das Kulturhaus Osterfeld geprägt und höchst erfolgreich geleitet. Foto: Ketterl
Kultur

Was war positiv, was negativ? Das Fazit der scheidenden Kulturhaus-Chefin Maria Ochs im PZ-Interview

Pforzheim. Das Bedauern ist groß, dass Geschäftsführerin Maria Ochs zum Monatsende das Kulturhaus verlässt, hat sie doch mit großer Herzlichkeit, Empathie und fundiertem Wissen das Kulturzentrum geleitet. Im Gespräch blickt sie zurück auf gute Zeiten und manchmal schwierige Bedingungen. ... mehr

Prisma – ausgezeichnet mit dem Red Dot Award.  Gerstner
Wirtschaft

Pforzheimer Trauringschmiede gelingt Design-Coup: Auszeichnung für die Gerstner Ringfabrik

Pforzheim. Der August Gerstner Ringfabrik GmbH & Co. KG ist erneut ein Design-Coup gelungen: Nach der Auszeichnung für hervorragendes Produktdesign 2018 kürte die „Red Dot“-Jury 2019 einen weiteren Schmuckring der Pforzheimer Trauringschmiede. ... mehr

Andreas Ahner (Betriebsrat Sihn) , Rolf Nutzenberger (IGMetall), Peter Marincek (Betriebsratsvorsitzender Doduco), Arno Rastetter und Liane Papaioannou (beide IG Metall) sowie Sabine Schick (Mahle-Behr).  Frommer
Wirtschaft

IG Metall für mehr Mitbestimmung: Das sind die Vorschläge für die Zukunft der Arbeitswelt

Pforzheim. Es sind drei komplexe Themen, mit denen sich die IG Metall derzeit vorrangig auseinandersetzt: Die eigene Rentenkampagne, Fragen zur Leiharbeit und der von Digitalisierung wie vom Klimawandel angetriebene Transformationsprozess unserer Gesellschaft. ... mehr

Das Neue Rathaus in Göttingen ist nach einer Bombendrohung geräumt worden. Foto: Swen Pförtner/Archiv
Thema des Tages

Rathäuser und städtische Gebäude nach Drohungen evakuiert

Berlin (dpa) - In mehreren deutschen Städten sind Rathäuser, Verwaltungsgebäude und auch ein Kindergarten nach Droh-Nachrichten evakuiert worden. Die Einrichtungen waren am Dienstagvormittag über mehrere Stunden lahmgelegt, nach und nach gab es am Mittag Entwarnung. ... mehr

Protest bis zur letzten Minute: Demonstranten werben vor dem Europäischen Parlament für die Ablehnung des reformierten E
Thema des Tages

Europaparlament sagt Ja zu neuem Urheberrecht mit Artikel 13

Straßburg (dpa) - Ungeachtet des heftigen Widerstands im Netz und auf der Straße hat das Europaparlament der Reform des Urheberrechts ohne Änderungen zugestimmt. Die Abgeordneten bestätigten am Dienstag in Straßburg unter anderem die besonders umstrittenen Artikel 11 und 13. ... mehr

Theresa May sieht noch immer keine ausreichende Unterstützung für das Vertragspaket zum EU-Austritt. Foto: House Of Comm
Thema des Tages

Britisches Parlament sucht Ausweg aus der Brexit-Sackgasse

London (dpa) - Das britische Unterhaus hat im Brexit-Streit teilweise das Ruder übernommen. Gegen den Willen der Regierung wollen die Abgeordneten im Unterhaus jetzt auf eigene Faust eine Alternative für das bereits zwei Mal abgelehnte Austrittsabkommen von Premierministerin Theresa May suchen. ... mehr

Bestens aufgelegt: Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu und US-Präsident Donald Trump bei der Zeremonie zur formell
Brennpunkte

Golanhöhen: Trump erkennt Israels Souveränität formell an

Washington/Tel Aviv/Gaza (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die von Israel annektierten syrischen Golanhöhen formell als Staatsgebiet Israels anerkannt und damit eine Kehrtwende in der US-Außenpolitik vollzogen. ... mehr

Einer Zivilstreife waren zwei Porsche und ein Audi R8 aufgefallen, die mit Warnblinklicht auf allen Spuren hin und her p
Brennpunkte

Luxusautos blockieren A3 - vermutlich für Hochzeitsfotos

Düsseldorf (dpa) - Mehrere Autofahrer haben mit teuren Sportwagen die Autobahn 3 bei Düsseldorf blockiert - vermutlich, um auf der Fahrbahn Hochzeitsfotos zu schießen. ... mehr

Brexit-Gegner demonstrieren in London. Foto: Tim Ireland/AP
Brennpunkte

Britisches Parlament erzwingt Votum über Brexit-Alternativen

London/Brüssel (dpa) - Das britische Parlament wird gegen den Willen der Regierung an diesem Mittwoch über Alternativen zum Brexit-Abkommen abstimmen. Ein entsprechender Antrag wurde am späten Montagabend mit einer Mehrheit von 329 zu 302 Stimmen im Unterhaus angenommen. ... mehr

Explosion nach einem Angriff der israelischen Luftwaffe in Gaza. Foto: Mohammed Talatene
Brennpunkte

Hamas verkündet Waffenruhe nach Raketen- und Luftangriffen

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Nach massivem Raketenbeschuss auf Israel und israelischen Luftangriffen im Gazastreifen haben militante Palästinenser einseitig eine Waffenruhe verkündet. ... mehr

Am 15. März hatte der Zyklon Mosambik, Malawi und Simbabwe verwüstet und mit schweren Regenfällen weite Landstriche unte
Brennpunkte

Nach Zyklon: Helfer warnen in Mosambik vor Krankheiten

Beira (dpa) - Es kommt täglich mehr Hilfe nach Mosambik, aber auch das Ausmaß der humanitären Katastrophe wird immer deutlicher. ... mehr

Angesichtes einer Häufung von Krankheitsfällen in mehreren Regionen hatte die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Juge
Brennpunkte

Nach starkem Anstieg: Koalition prüft Impfpflicht bei Masern

Berlin (dpa) - Angesichts der anhaltend hohen Zahl von Masern-Erkrankungen erwägt die große Koalition eine Impfpflicht für Kinder. ... mehr

Sollte es Pflicht sein, Kinder gegen Masern impfen zu lassen?

Windräder in Alzey in Rheinland-Pfalz. Foto: Frank Rumpenhorst
Deutschland

Windkraftanlagen töten im Sommer täglich Milliarden Insekten

Hamburg (dpa) - Jeden Tag von April bis Oktober werden in Deutschland Milliarden Insekten an Windkraftanlagen getötet. Das zumindest hat eine Modellrechnung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) ergeben. ... mehr

Neuwagen des BMW-Konzerns stehen auf dem Autoterminal der BLG Logistics Group in Bremerhaven zur Verschiffung bereit. Ru
Wirtschaft

Brexit bedroht Gewinne und Jobs der deutschen Autobauer

München/Wolfsburg (dpa) - Rund 20 Prozent der deutschen Autoexporte gehen nach Großbritannien. Bei einem harten Brexit, also einem Austritt aus der EU ohne Abkommen, wären der Unternehmensberatung Deloitte zufolge etwa 18.000 Arbeitsplätze in der deutschen Autoindustrie gefährdet. «Das ist nicht etwas, das positiv ausgeht», sagt Branchenexperte Stefan Bratzel von der Fachhochschule Bergisch Gladbach. ... mehr

Ein Ende des Streits um Xarelto wäre für Bayer eine willkommene Erleichterung. Foto: Oliver Berg
Wirtschaft

Bayer zahlt Hunderte Millionen wegen Blutgerinnungshemmer Xarelto

Leverkusen (dpa) - Inmitten von Klagen wegen Glyphosat entledigt sich Bayer mit viel Geld anderer Rechtsrisiken in den USA. Mit einem 775-Mio-Dollar-Vergleich will Bayer einen Schlussstrich unter rund 25.000 Klagen wegen möglicher Gesundheitsschäden durch seinen Blutgerinnungshemmer Xarelto ziehen. ... mehr

Nike Händler am grenzüberschreitenden Verkauf von Lizenzprodukten in Europa gehindert, teilte die EU-Kommission in Brüss
Wirtschaft

EU-Wettbewerbshüter verhängen Millionenstrafe gegen Nike

Brüssel (dpa) - Verbraucher in Europa haben jahrelang überhöhte Preise für Fußball-Fanartikel gezahlt. Der US-Sportartikelhersteller Nike habe Händler illegalerweise bei grenzüberschreitenden Verkäufen von Lizenzprodukten eingeschränkt, teilten die EU-Wettbewerbshüter am Montag in Brüssel mit. Das Unternehmen müsse daher 12,5 Millionen Euro Strafe zahlen. ... mehr

Hotspot-Zeichen in einem ICE. Einem Bericht zufolge soll es kostenloses WLAN auch in allen IC-Zügen ab Ende 2021 geben.
Wirtschaft

Kostenloses WLAN in allen IC-Zügen ab Ende 2021

Berlin (dpa) - Bahnkunden können bald nicht nur im ICE, sondern auch im Intercity kostenloses WLAN nutzen. ... mehr

Apples Besucherzentrum im kalifornischen Cupertino. Foto: Marcio Jose Sanchez/AP
Service

Video-Streamingdienst von Apple erwartet

Cupertino (dpa) - Apple wird heute voraussichtlich einen eigenen Video-Streamingdienst und neue Abo-Angebote vorstellen. Der Schritt unterstreicht den Wandel des Apple-Geschäfts. ... mehr

Das Bundesverwaltungsgericht Leipzig entscheidet über die Übernahme von zusätzlichen Polizeikosten bei Hochrisikospielen
Sport weltweit

Polizeikosten bei Risikospielen: Rauball wagt keine Prognose

Leipzig (dpa) - Im brisanten Streitfall zwischen der Stadt Bremen und der DFL über Kosten für zusätzliche Polizeieinsätze bei Hochrisikospielen wird am 29. März das mit Spannung erwartete Urteil verkündet. Nach der Sechs-Stunden-Verhandlung ließ sich DFL-Präsident Reinhard Rauball zu keiner Prognose verleiten. ... mehr

Bundestrainer Joachim Löw und Torschütze Serge Gnabry. Foto: Federico Gambarini
Sport weltweit

Löw-Plan klappt: Next Generation bringt «PS auf die Straße»

Amsterdam (dpa) - Joachim Löw kann's doch noch. Aber nach einem der wichtigsten Siege in seiner bald 13-jährigen Amtszeit versagte sich der Bundestrainer jede Triumph-Pose. ... mehr

Will die Formel 1 kräftig umkrempeln: FIA-Boss Jean Todt. Foto: Jan Woitas
Sport weltweit

Rennen um die Zukunft: Formel 1 plant radikalen Kurswechsel

Berlin (dpa) - Der Machtkampf um die Zukunft der Formel 1 biegt in die entscheidenden Runden ein. Am Dienstag treffen sich in London die Schwergewichte des Renngeschäfts, beschlossen werden soll kaum weniger als eine Revolution für das schnelle Gewerbe. ... mehr

Auch ein deutscher Eisschnellläufer soll in den Erfurter Dopingskandal verstrickt sein. Foto: Tobias Hase/dpa
Sport weltweit

Generalverdacht: Eisschnellläufer wehren sich

Berlin (dpa) - Deutschlands beste Eisschnellläufer haben sich nach einem ARD-Bericht über einen Dopingverdacht in ihrer Sportart gegen einen Generalverdacht gewehrt. Sowohl Patrick Beckert als auch Nico Ihle betonten, dass sie den mutmaßlichen Drahtzieher eines angeblichen Netzwerkes nicht kennen. ... mehr

In der Oberliga hatte der FC Nöttingen mit Timo Brenner (rechts) zuletzt das Nachsehen. Links Freibergs Marco Pischorn. Morgen gegen Waldhof wollen die Lilahemden aber in den Pokal-Modus schalten. Foto: PZ-Archiv, Becker
Sport regional

PZ-Interview mit Timo Brenner vor dem Pokalkracher FC Nöttingen gegen Waldhof Mannheim

Nach der 1:2-Niederlage gegen den FV Ravensburg nahm Timo Brenner seine kleine Tochter auf dem Rasen in den Arm und alles war wieder gut. „Es gibt Wichtigeres als Fußball“, meinte der Routinier des FC Nöttingen, ärgerte sich aber trotzdem über den Abwärtstrend des Fußball-Oberligisten in den letzten Wochen. ... mehr

Dr. Susann Konrad vom Reitclub Bodenseereiter Radolfzell gewann den Grand Prix am Sonntag und die Grand Prix Kür am Samstag. Es gratulieren Reitverein-Präsident Christian Kraus, Turnierleiter Michael Walter, Dr. Johannes Haupt, vom Hauptsponsor E.G.O, und Reitverein-Vize Marcel Maden (von links). Foto: Privat
Sport regional

Dressurtage bestechen mit gutem Starterfeld – junge Reiter glänzen mit tollen Ergebnissen

Pforzheim. Der Pforzheimer Reiterverein hat es erneut geschafft: ein Turnier zu bieten, das Reiter, Zuschauern und die Förderer begeistert. „Die Mischung stimmt“, sagte Reitverein-Präsident Christian Kraus nach den 10. Pforzheimer Dressurtagen auf der vereinseigenen Anlage am Heuweg. ... mehr

Durchsetzungsvermögen im Spitzenspiel zeigte bei der TG 88 Pforzheim II nicht nur Sandra Armbruster (links). Foto: Ripberger
Sport regional

30:27 im Spitzenspiel der Landesliga: Reserve der TG-Frauen vor dem Aufstieg

Pforzheim. Die Handballerinnen der TG 88 Pforzheim II stehen nach dem Sieg im Landesliga-Spitzenspiel vor dem Titelgewinn. Die Badenliga-Frauen der SG Pforzheim unterlagen ebenso wie die Landesliga-Männer des HC Neuenbürg II. ... mehr

Symbolbild dpa
Sport regional

Handball: Reihenweise Pforzheimer Meistertitel bei der B-Jugend

Pforzheim. Die Endrunde der deutschen Jugend-Meisterschaft hat die männliche B-Jugend der SG Pforzheim/Eutingen dank eines 30:27-Siegs bei FA Göppingen erreicht. Mit dem Sieg in der Stauferstadt beendeten die Schützlinge von Alexander Bossert und Marcel Kronenwett die Saison in der Oberliga sogar als Tabellenführer. ... mehr

Augen zu und durch: Anna Klimovets wurde mit dem HC Neuenbürg Meister der Bezirksliga. Foto: Müller
Sport regional

Schnelle Landesliga-Rückkehr für Handballerinnen des HC Neuenbürg

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga der Männer bleibt Meister Knittlingen ohne Verlustpunkt, bei den Frauen sicherte sich Neuenbürg nun ebenfalls den Titel. ... mehr

Andreas Beck. Foto: dpa
Sport regional

Andreas Beck vom VfB Stuttgart kann sich Wechsel ins Ausland vorstellen

Stuttgart. Ex-Nationalspieler Andreas Beck vom VfB Stuttgart schließt einen erneuten Wechsel ins Ausland nicht aus. Der VfB sei zwar sein Verein, „hier habe ich das Fußballspielen gelernt und alles, was ich brauche“, sagte der 32-Jährige im „kicker“-Interview (Montag). ... mehr

Google+
Pforzheim

Jetzt mitmachen: Vereine aus der Region stellen sich in der PZ vor

Den Anfang haben der 1. FC Birkenfeld und der Pforzheimer Weststadt-Bürgerverein gemacht - als nächstes könnte schon Ihr Verein an der Reihe sein: Seit Mitte Juli dürfen sich in der PZ in regelmäßigen Abständen Vereine vorstellen. ... mehr

Mit lokalschatz.de macht das Einkaufen beim Fachhandel in der Region erst so richtig Spaß.
Geschäftsnachrichten

So funktioniert lokalschatz.de - einfach und kundenfreundlich

Einfach, sicher und ein ganz besonderes Erlebnis: Ob zu Hause oder unterwegs – Einkaufen mit lokalschatz.de macht Spaß. Sie haben noch Fragen zum genauen Ablauf? Nachfolgend gibt es die wichtigsten Antworten. ... mehr