nach oben

Bei Sascha Giese kaufen die Kunden grammgenau ein, ohne schädlichen Verpackungsmüll. Foto: Warzecha
Wirtschaft

Unverpacktes Einkaufsvergnügen in Pforzheim

Pforzheim. Wie man Plastikmüll im privaten Gebrauch sinnvoll einsparen kann, beschäftigt derzeit viele Menschen – nicht zuletzt angesichts der Müllmengen in den Weltmeeren. ... mehr

Wie wichtig ist Ihnen ein plastikfreier Einkauf?

Die Aussteller auf der Immo freuen sich auf Ihren Besuch!
Pforzheim

Heute und Morgen im CCP: Alles rund ums Haus auf der IMMO Messe

Zwei Tage lang lädt die größte Immobilienmesse in Pforzheim und der Region ins CongressCentrum am Waisenhausplatz ein. Am 22. und 23. September warten 35 Aussteller auf der IMMO auf Sie. ... mehr

Wo ist all das Geld geblieben? Diese Frage stellt man sich derzeit auch in Ölbronn-Dürrn. Foto: dpa
Mühlacker

Ölbronn-Dürrn: Einer Gemeinde geht das Geld aus

Ölbronn-Dürrn. Die Finanz-Situation in Ölbronn-Dürrn wird immer kritischer. Großprojekte werden inzwischen reihenweise in Frage gestellt – auch über den Hochwasserschutz wird wieder debattiert. ... mehr

Mühlacker

Leiche aus Zaberfelder See ist der vermisste Gambier

Zaberfeld. Bei einer in einem Badessee bei Zaberfeld (Kreis Heilbronn) gefundenen Leiche handelt es sich um den vermissten Nichtschwimmer. ... mehr

Region

Junge mit Fahrrad fährt plötzlich los: 11-Jähriger von Auto touchiert

Niefern-Öschelbronn. Eine Autofahrerin hat am Freitagmittag am Nieferner Ortseingang einen 11-jährigen Jungen angefahren. Laut Polizei war er ganz plötzlich mit seinem Fahrrad losgefahren. ... mehr

Die PZ braucht noch Beiträge für ihre geplante DVD über Pforzheim! Foto: Fotolia
Pforzheim

DVD über Pforzheim: Historische Aufnahmen gesucht

Eine DVD, die die Geschichte Pforzheims erzählt – und das aus ganz persönlichen Blickwinkeln. Eine solche zu produzieren hat sich die „Pforzheimer Zeitung“ gemeinsam mit der Marburger Agentur „aidea“ vorgenommen. Um das historische Projekt umsetzen zu können, braucht es allerdings noch einige historische Filmbeiträge. ... mehr

In seinem Grußwort appelliert Joachim Becker, Vorsitzender der Reuchlin-Gesellschaft Pforzheim, zum Dialog als Grundlage der Bürgergemeinschaft und des friedlichen Miteinanders.
Pforzheim

Schloßkirche feiert dreifach: Glocken, Freunde der Schloßkirche und Reuchlin-Museum

Nicht nur in der Schloßkirche, sondern europaweit läuteten am Freitag die Glocken. Anlass war der Internationale Friedenstag. In der Schloßkirche läuteten sie aber auch einen ganz besonderen Festabend ein. ... mehr

Wartezimmer-Atmosphäre im Alten Rathaus beim Bürgercentrum. Foto: Meyer
Pforzheim

Langes Warten auf Ummeldung und Pass im Pforzheimer Bürgercentrum

Pforzheim. Ein Österreicher und eine Israelin waren es, durch die das Thema öffentlich wurde: Erst der SPD-Fraktionsvorsitzende Ralf Fuhrmann und dann die CDU-Stadträtin Marianne Engeser berichteten OB Peter Boch in der jüngsten Gemeinderatssitzung davon, dass Bekannte von ihnen unverhältnismäßig lange auf die Einbürgerung warten müssten – bis Sommer 2019 der eine, bis Mai 2019 die andere. Um den langen Wartezeiten im Bürgerzentrum abzuhelfen, solle die Stadt mehr Personal zur Verfügung stellen, fordern beide. ... mehr

Sind Sie zufrieden mit den Öffnungszeiten in Ihrem Rathaus?

Im „Emma“ gibt es ab Montag wieder neue Öffnungszeiten. Foto: Ketterl
Pforzheim

SPD-Fraktion dringt auf längere Öffnungszeiten im „Emma“ und Stadt reagiert

Pforzheim. In einem öffentlichen Schreiben hat sich die SPD-Fraktion im Gemeinderat an OB Peter Boch und den Ersten Bürgermeister Dirk Büscher gewandt. Man unterstütze das Anliegen jener Bürger, die sich aufgrund der Kürzungen der Öffnungszeiten des Emma-Jaeger-Bads und der Sauna an sie gewendet hätten. Der Einsatz hat sich offenbar gelohnt, wie eine Pressemitteilung erahnen lässt. ... mehr

Von der Sommerpause direkt in die Schließung: das Traditionshaus „Schlosskeller“. Foto: Meyer
Pforzheim

Nicht nur die Stadt ist schuld: Die Gründe für das „Schlosskeller“-Aus

Pforzheim. Natürlich steht Michael Ketterer (49) zu seiner Kritik an der Stadt, was deren Rolle beim schleichenden Niedergang des „Schlosskellers“ angeht, der nach der Sommerpause erst gar nicht mehr öffnete. Der Brauerei-Chef und Gastronom fühlt sich im Stich gelassen, zuletzt wegen der nochmals aufgeschobenen Gehwegerweiterung des Bahnhofsplatzes. Denn ein Sommer ohne Außenbewirtschaftung sei der Todesstoß für jedes Lokal. ... mehr

Volker Velten (links) ist der neue Landesbranddirektor. Staatssekretär Wilfried Klenk (rechts) übergab die Ernennungsurkunde.
Pforzheim

Früherer Pforzheimer Feuerwehrkommandant ist neuer Landesbranddirektor

Pforzheim/Stuttgart. Volker Velten, der frühere Kommandant der Feuerwehr Pforzheim, ist neuer Landesbranddirektor. Er ist damit oberster Aufseher über das baden-württembergische Feuerwehrwesen und ranghöchster Feuerwehrangehöriger im Land. ... mehr

Manfred Neumann betreut die Kleingartenanlage Mangerwiese im Haidach. Dort hat er auch selbst ein Grundstück, das er liebevoll pflegt. Foto: Meyer
Pforzheim

Paradies für Hobby-Gärtner - Kleingärten in Pforzheim beliebt

Pforzheim. Kleingärten sind beliebter denn je. Das zeigt ein Blick auf die Warteliste der Anlage Mangerwiese im Haidach. Auf die 53 Grundstücke dort kommen 36 Interessenten. „Vor allem von jungen Familien haben wir viele Anfragen“, sagt Manfred Neumann, der Vorsitzende der Gartenanlage und Vize des Bezirksverbands Pforzheim der Gartenfreunde. Auch in den anderen 14 Anlagen in Pforzheim sieht es nicht anders aus. ... mehr

Die Polizei hat die Kriminalstatistik 2017 für Kieselbronn vorgestellt: Die Gesamtzahl der Delikte ist gestiegen – allerdings um lediglich vier Fälle. Symbolbild: PZ
Region

Kriminalstatistik 2017: Gesamtzahl der Straftaten in Kieselbronn steigt

Kieselbronn. „Kieselbronn ist in diesem Jahr die rote Ausnahme“, sagte Reinhold Wilser, Leiter des Polizeipostens Kieselbronn, zu Beginn seines Vortrags zur Kriminalstatistik 2017 in der vergangenen Gemeinderatssitzung. Rot deshalb, weil die Gemeinde nicht etwa wie das Polizeipräsidium Karlsruhe im Gesamten, der Stadtkreis Pforzheim und auch der Enzkreis eine Ab-, sondern vielmehr eine Zunahme in der Gesamtkriminalität zu verzeichnen habe. ... mehr

Wer hat Simon Paulus gesehen? Der 50-Jährige aus dem Birkenfelder Ortsteil Gräfenhausen wurde zuletzt am 29. August gesehen.
Region

Vermisster Simon Paulus: Polizei arbeitet 140 Spuren und Hinweise ab

Birkenfeld-Gräfenhausen. Zwei rätselhafte Kriminalfälle bewegen die Region. Während beim Tötungsdelikt nahe Dobel eine am Montagabend neben der L340 gefundene Leiche der Ausgangspunkt aller Untersuchungen war, ist es im Fall des vermissten Simon Paulus aus Birkenfeld-Gräfenhausen der Polizei noch nicht gelungen, den Büchsenmacher, Jäger und Sportschützen zu finden. Dabei will die Polizei hier ein Kapitalverbrechen „nicht ausschließen“, so Polizeisprecher Frank Otruba vom Polizeipräsidium Karlsruhe. ... mehr

Region

Autofahrerin übersieht Biker - Bei Sturz verletzt

Königsbach-Stein. Eine Unaufmerksamkeit beim Abbiegen einer Autofahrerin in Königsbach endete am Donnerstagnachmittag für einen 40-jährigen Motorradfahrer mit einem Sturz und für beide Unfallbeteiligte mit einem Gesamtsachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. ... mehr

Ein Radfahrer stürzte in Pfinztal, weil eine schwarze Katze überraschend seinen Weg gekreuzt hat.
Region

Radfahrer stürzt, weil schwarze Katze seinen Weg kreuzt

Pfinztal. Im Mittelalter wäre klar gewesen: Hier muss Hexerei im Spiel gewesen sein. Davon ist jedoch in der Polizeimeldung zu einem Unfall zwischen Karlsruhe-Grötzingen und Pfinztal-Berghausen keine Rede, obwohl eine schwarze Katze wohl verantwortlich für den Sturz eines Radfahrers sein soll. ... mehr

Als nahezu sicher gilt, dass der Netto-Markt im Wiernsheimer Ortskern schließen wird. Spätestens dann, wenn die Gemeinde ihre Pläne für den neuen Einzelhandelsstandort beim Kreisverkehr Richtung Serres umgesetzt hat. Foto: PZ-Archiv/Hepfer
Mühlacker

Wiernsheimer Rathauschef verteidigt notwendige Supermarkt-Pläne

Wiernsheim. Der geplante neue Supermarktstandort in Wiernsheim auf einer 2,5 Hektar großen Fläche nahe des Kreisverkehrs an der Iptinger Straße Richtung Serres beschäftigt nach wie vor die Bürgerschaft und erhitzt bisweilen auch die Gemüter. ... mehr

Auf Einladung der ehemaligen Pforzheimer Stadträtin Hella Marquardt (Dritte von rechts) und mit ihrem Leiter Michael Frey (Fünfter von rechts) macht die Bezirksgruppe Pforzheim des Blindenvereins eine Führung im Maulbronner Kloster. Foto: Prokoph
Mühlacker

Sehbehinderte aus der Region erkunden das Kloster Maulbronn

Maulbronn. Blinde sind meistens zu bescheiden, um sich ins Rampenlicht zu stellen“, sagte die ehemalige Pforzheimer Stadträtin Hella Marquardt. Die 81-jährige ist schon seit vielen Jahren als wohltätige Seele weit über die Goldstadt hinaus bekannt. ... mehr

Die Deckensanierung in der Schwimmhalle in Mühlacker ist abgeschlossen – rund 1200 Quadratmeter Schall schluckende Paneele wurden installiert. In diesem Jahr besteht das Hallenbad übrigens 45 Jahre. Foto: Kollros
Mühlacker

Hallenbad in Mühlacker erstrahlt nach Sanierung in neuem Glanz

Mühlacker. Innerhalb von drei Monaten wurde im Hallenbad in Mühlacker eine neue Innendecke installiert. Die neuen Elemente mit einer Gesamtfläche von rund 1200 Quadratmetern halten nicht nur die Wärme in der Schwimmhalle zurück, sondern haben auch eine schallschluckende Funktion. Diese Woche wurde das Hallenbad wieder eröffnet. ... mehr

Die Gymnasiastin war erst 15 Jahre alt, als sie 2013 in das Bürgerkriegsland reiste.
Baden-Württemberg

Ermittler nehmen junge IS-Anhängerin Sarah O. aus Konstanz fest

Eine 15-Jährige vom Bodensee hatte sich vor Jahren dem Islamischen Staat in Syrien angeschlossen. Jetzt ist sie wieder in Deutschland und muss in Karlsruhe vor den Haftrichter. ... mehr

Heute lockt der Wasen Jahr für Jahr Hundertausende von Besuchern an.
Baden-Württemberg

200 Jahre Wasen - Volksfest als Folge eines Vulkanausbruchs

Stuttgart. Im Grunde liegt der Ursprung des Cannstatter Volksfestes vor 200 Jahren in der Eruption des Tambora auf der indonesischen Insel Sumbawa im April 1815. ... mehr

Dr. Ingo Hüttner, medizinischer Geschäftsführer der Alb Fils Kliniken GmbH, zeigt eine Flasche mit NaCl Infusionslösung (rechts) und ein Fläschchen mit einem Schmerzmittel. Nach der mutmaßlichen Verwechslung von Infusionslösungen bei einer Klinik in Göppingen mit zwei Todesfällen geht es den anderen vier betroffenen Patienten wieder besser.  Foto: dpa
Baden-Württemberg

Zwei Tote: Klinikmitarbeiterin gibt falsche und tödliche Infusionen

Göppingen. Nach der mutmaßlichen Verwechslung von Infusionslösungen an einer Klinik in Göppingen mit zwei Todesfällen laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Die beiden gestorbenen Patienten, eine 62-Jährige und ein 78-Jähriger, sollen laut Staatsanwaltschaft am Montag obduziert werden. Ihnen und drei Männern im Alter von 69, 78 und 80 Jahren sowie einer 55 Jahre alten Frau war in der Nacht zum Mittwoch mutmaßlich eine falsche Infusion verabreicht worden. Klinik und Polizei gehen von einem Unglücksfall aus. ... mehr

Beim ersten Treffen hatten sich CDU, CSU und SPD noch darauf verständigt, dass Maaßen seinen Posten als Chef des Bundesa
Brennpunkte

Koalitionsspitzen wollen Maaßen-Deal neu verhandeln

Berlin (dpa) - Nach tagelangen Diskussionen über die Zukunft des bisherigen Verfassungsschutzchefs Hans-Georg Maaßen rollen die Spitzen der Koalitionsparteien das Thema neu auf - und wollen noch an diesem Wochenende zu einer Entscheidung kommen. ... mehr

Kurden demonstrieren auf der Königsallee i Düsseldorf gegen den geplanten Besuch von Erdogan. Foto: Roland Weihrauch
Brennpunkte

Hunderte Menschen demonstrieren gegen Erdogan-Besuch

Berlin (dpa) - Wenige Tage vor dem Staatsbesuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Deutschland sind am Samstag in mehreren deutschen Städten Gegner der türkischen Politik auf die Straße gegangen. ... mehr

Im lettischen Riga kündigt ein Plakat den Besuch von Papst Franziskus an. Foto: Alexander Welscher
Brennpunkte

Papst in Litauen: Warnung vor Auslöschen anderer Kulturen

Vilnius (dpa) - Papst Franziskus hat bei seinem Besuch in Litauen vor totalitären Systemen und dem Auslöschen anderer Kulturen gewarnt. «Schauen wir auf die Welt, in der wir leben, in der die Stimmen, die Spaltung und Konfrontation säen, immer lauter werden.» ... mehr

Nach Raketentests auf deinem Testgelände der Bundeswehr schwelt ein Moorbrand. Der Fall beschäftigt nun auch die Justiz.
Brennpunkte

Moorbrand bei Meppen: von der Leyen kommt ins Emsland

Meppen (dpa) - Seit über zwei Wochen schwelt auf einem Bundeswehr-Testgelände bei Meppen ein Moorbrand - nun fährt Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) ins Emsland. Sie wolle sich vor Ort ein Bild von der Lage machen und den rund 1000 Einsatzkräften danken, teilte das Ministerium mit. ... mehr

Ein Flugzeug setzt zur Landung an: Gefährliche Laserattacken auf Piloten haben an vielen deutschen Flughäfen abgenommen.
Brennpunkte

Weniger gefährliche Laserattacken an deutschen Flughäfen

Braunschweig (dpa) - Gefährliche Laserattacken auf Piloten haben an den großen deutschen Flughäfen etwas abgenommen. Im ersten Halbjahr 2018 gab es 113 Blendungen rund um die größeren Airports, wie die Deutsche Flugsicherung (DFS) auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. ... mehr

Ein Baby und ein erwachsener Mann sind bei Stürzen aus diesem Hochhaus in Berlin-Friedrichsfelde ums Leben gekommen. Fot
Brennpunkte

Vater wirft Baby vom Balkon - und springt

Berlin (dpa) - Im Berliner Ortsteil Friedrichsfelde hat ein Vater sein neun Monate altes Baby aus der siebten Etage eines Hochhauses geworfen und ist dann hinterhergesprungen. ... mehr

Newsticker

Steuerbonus: Bund rechnet mit 600 000 neuen Wohnungen

Berlin (dpa) - Mit dem Extra-Steuerbonus für Mietwohnungen werden nach Einschätzung des Innenministeriums rund 600 000 neue Wohnungen gefördert. Gleichzeitig rechnet der Bund mit Steuer-Mindereinnahmen von 3,9 Milliarden bis 2028. Das geht aus einer ... mehr

Experten erwarten sinkende Arbeitslosenzahlen

Nürnberg (dpa) - Die deutsche Wirtschaft zeigt sich nach Einschätzung von Experten in den kommenden Monaten weiter stabil - auch wenn der Aufschwung etwas an Dynamik verloren hat. Die robuste Konjunktur wirke sich positiv auf den Arbeitsmarkt aus, ... mehr

Maradona: 100 unterschriebene Bälle für Flut-Opfer Mexikos

Mexiko-Stadt (dpa) - Argentiniens Fußball-Legende Diego Maradona will 100 unterschriebene Fußbälle zugunsten von Betroffenen von Überschwemmungen im Norden Mexikos spenden. Er verspreche, 100 Bälle zu signieren, damit dadurch Essen und Medikamente ... mehr

Ungewöhnliche Kokain-Spende an Justizbehörden in Texas

Austin (dpa) - Die Justizbehörden im US-Staat Texas haben in einer Ladung gespendeter Bananen größere Mengen Kokain im Millionenwert gefunden. Das Department of Criminal Justice, das auch Gefängnisse in Texas verwaltet, hatte nach einem Bericht des ... mehr

Schweizer stimmen ab: Fahrradfahren und gesünderes Essen

Bern (dpa) - Die Schweizer entscheiden bei einer Volksabstimmung heute über die Förderung von Fahrradwegen und gesündere Lebensmittel. Ein Gesetzentwurf, dass die Regierung das Anlegen regionaler Fahrradwege unterstützt und koordiniert, ist ... mehr

Papst gedenkt Holocaust-Opfer in Litauen

Vilnius (dpa) - Papst Franziskus besucht auf seiner Baltikum-Reise heute in Litauen das ehemalige jüdische Ghetto und gedenkt der Opfer des Holocaustes. In der Hauptstadt Vilnius wird der Pontifex zudem das Museum in der ehemaligen Zentrale des ... mehr

Umfrage: Union verliert an Zustimmung

Berlin (dpa) - Die Union hat vor dem Hintergrund der Debatte über Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen an Zustimmung verloren. Im Emnid-Sonntagstrend für die «Bild am Sonntag» büßen CDU und CSU zwei Punkte ein und fallen auf 28 Prozent. Die SPD ... mehr

Kreuzfahrtschiff auf Rhein freigeschleppt

Rüdesheim am Rhein (dpa) - Ein Kreuzfahrtschiff mit 225 Menschen an Bord hat sich auf dem Rhein vor Rüdesheim festgefahren und musste freigeschleppt werden. Wie die Polizei mitteilte, berührte das Schiff am Nachmittag bei einem Wendemanöver den ... mehr

Nahles: Koalition wird nicht am Fall Maaßen scheitern

Berlin (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles glaubt nicht, dass die Koalition am Streit um Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen scheitert. «Die Regierung wird nicht an der Causa Maaßen scheitern», sagte Nahles der «Bild am Sonntag». Zugleich betonte ... mehr

Fahrverbote vermeiden: Merkel berät mit Auto-Konzernchefs

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Chefs deutscher Autokonzerne beraten heute in Berlin über Maßnahmen gegen Diesel-Fahrverbote in Städten. An dem für den frühen Abend angesetzten Treffen im Kanzleramt nimmt auch Verkehrsminister ... mehr

Zwei Männer verbrennen in Autowrack

Offenbach (dpa) - Zwei Männer sind bei einem schweren Autounfall im hessischen Offenbach in ihrem Wagen verbrannt. Nach Polizeiangaben waren zwei Fahrzeuge mit voller Wucht frontal zusammen gestoßen. Einer der Wagen ging sofort in Flammen auf. Die ... mehr

Maaßen-Treffen: Seehofer stellt Vorbedingungen

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister und CSU-Chef Horst Seehofer stellt Bedingungen für ein für heute angedachtes Treffen mit den Spitzen von CDU und SPD zum Fall Maaßen. Es werde erst ein Treffen der Parteivorsitzenden geben, wenn er wisse, was die ... mehr

Von Porsche gibt es künftig keinen Diesel mehr

Berlin (dpa) - Porsche steigt als erster deutscher Autokonzern aus dem Diesel aus. «Von Porsche wird es künftig keinen Diesel mehr geben», sagte der Vorstandschef des Stuttgarter Sportwagenbauers, Oliver Blume, in einem Interview der «Bild am ... mehr

Besonders gerne greifen die Bundesbürger zu Weinen aus deutschem Anbau. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Wirtschaft

Deutsche geben Milliarden für Wein aus

Düsseldorf (dpa) - Die Verbraucher in Deutschland greifen für ihren Weinkonsum tief in die Tasche. Im vergangenen Jahr kauften sie allein im Lebensmittelhandel und in den Drogeriemärkten fast 1,3 Milliarden Flaschen Wein. ... mehr

Zu rund 80 Prozent sind Nordmanntannen gefragt. Foto: Foto: Roland Weihrauch
Wirtschaft

Trotz Trockenheit: Weihnachtsbaum-Preise beiben wohl stabil

Sundern (dpa) - Die Preise für Weihnachtsbäume werden nach Einschätzung eines Experten trotz einiger Trockenheitsschäden stabil bleiben. «Die Pflanzen sind schon gestresst durch die Trockenheit, einige zeigen Schäden, sind anfällig für Käferbefall.» ... mehr

«Wir werden versuchen, uns in Europa mehr auszubreiten», sagt der Chef des französischen Fernbus-Anbieters «Ouibus». Fot
Wirtschaft

Flixbus-Konkurrent testet Fahrten nach Deutschland

Paris (dpa) - Der französische Fernbusanbieter Ouibus fühlt mit kleinen Schritten im deutschen Markt vor, der Heimat des Branchenriesen Flixbus. Die Bussparte von Frankreichs staatlichem Bahnbetreiber SNCF bietet seit dem Sommer eine eigene grenzüberschreitende Linie nach Karlsruhe an. ... mehr

Der Handelsstreit schwelt seit Monaten und war zuletzt zwischen den USA und China eskaliert. Foto: Raum11/Jan Zappner/Am
Wirtschaft

US-Handelskammer sieht Chance auf Lösung im Handelsstreit

Peking (dpa) - Nach neuen US-Strafzöllen hat China einem Zeitungsbericht zufolge weitere Handelsgespräche mit der Regierung in Washington vorerst abgeblasen. Der für kommende Woche geplante Besuch einer chinesischen Regierungsdelegation in Washington sei abgesagt worden, berichtete das «Wall Street Journal». ... mehr

Stuttgarts Timo Baumgartl (l) im Zweikampf mit Düsseldorfs Marcel Sobottka.
Sport regional

VfB weiter sieglos - enttäuschendes 0:0 gegen Aufsteiger Düsseldorf

Mit dem Pflichtsieg gegen Aufsteiger Düsseldorf wird es nicht. Der VfB Stuttgart kommt nicht in Schwung und ist weiter sieglos. Enntäuschend ist vor allem das Offensivspiel. Am Ende ist sogar noch der Punktgewinn glücklich. ... mehr

KSC-Trainer Alois Schwartz will im Heimspiel gegen KFC Uerdingen alles geben. Foto: dpa
Sport regional

Karlsruher SC setzt voll auf Heimsieg gegen Uerdingen

Karlsruhe. Fußball-Drittligist Karlsruher SC empfängt zum Start in die zweite englische Woche am Samstag (14 Uhr/SWR und telekomsport) den Aufsteiger und Tabellenführer Uerdingen. ... mehr

Hunderte Schulanfänger verfolgen am Samstag in Kooperation mit der Sparkasse Karlsruhe sowie den städtischen Grundschulen die Partie gegen den KFC Uerdingen kostenlos.
Sport regional

Zum Schulanfang: KSC lädt alle Karlsruher Erstklässler ein

Das gab’s noch nie: Der KSC hat alle Karlsruher Erstklässler zum Duell mit dem aktuellen Tabellenführer (Samstag, 14 Uhr) ins Wildparkstadion eingeladen. ... mehr

Drei Punkte holte Ispringens Igor Besleaga (in Rot) gegen Adam Juretzko. Doch das war zu wenig, um Weingartens Sieg zu verhindern. Foto: Ripberger
Sport regional

Ringer vom KSV Ispringen auswärts stark gefordert

Ispringen. Dieses Mal ringt der KAV Eisleben – da ist sich Werner Koch, Vorsitzender des KSV Ispringen und Präsident der Deutschen Ringer-Liga sicher. ... mehr

Simon Gegenheimer (in weiß)
Sport regional

Mountainbiker Simon Gegenheimer erneut auf dem Podest

Remchingen. Der Remchinger Simon Gegenheimer schaffte erneut den Sprung auf das Weltcup-Podest und fuhr beim Weltcup in Winterberg auf Position drei. Nur zwei Wochen nach seinem Weltcupsieg in den Niederlanden bestätigte der amtierende deutsche Meister seine Topform. ... mehr

Tim Nechwatal vom WSV Schömberg war nicht zu schlagen. Foto: Bauer
Sport regional

Biathleten vom WSV Schömberg beim Cup-Finale dabei

Schömberg. Der Wintersportverein (WSV) Schömberg hatte die Biathlonjugend von ganz Baden-Württemberg zu Gast. Mit einem großen Starterfeld von 157 Biathleten war das schon eine Großveranstaltung; die das erste Mal in Schömberg ausgetragen wurde. ... mehr

Die Bewerbungsunterlagen des DFB für die EM 2024. Foto: Harold Cunningham/UEFA
Sport weltweit

Fußball-EM 2024: Besseres Zeugnis für deutsche Bewerbung

Nyon (dpa) - Die deutsche Bewerbung hat im Rennen um die Fußball-EM 2024 gegen die Türkei einen Punktsieg gelandet und geht mit Rückenwind in die mit Spannung erwartete Vergabe des Turniers. ... mehr

Paulis Spieler feiern den Siegtreffer in Ingolstadt. Foto: Armin Weigel
Sport weltweit

Köln und St. Pauli feiern Auswärtssiege

Sandhausen/Ingolstadt (dpa) - Der 1. FC Köln ist zumindest für eine Nacht wieder Spitzenreiter der 2. Fußball-Bundesliga. Eine Woche nach dem ernüchternden 3:5 gegen den SC Paderborn gewann die Mannschaft von Trainer Markus Anfang verdient mit 2:0 (1:0) beim SV Sandhausen und rückte auf Rang eins vor. ... mehr

Roger Federer (l) und Novak Djokovic mussten sich geschlagen geben. Foto: Jim Young/AP
Sport weltweit

Federer und Djokovic verlieren Doppel bei Rod-Laver-Cup

Chicago (dpa) - Die Tennis-Stars Roger Federer und Novak Djokovic haben das abschließende Doppel am ersten Tag des Rod-Laver-Cups in den USA verloren. Das europäische Duo musste sich dem Welt-Duo bestehend aus Kevin Anderson (Südafrika) und Jack Sock (USA) mit 7:6 (7:5), 3:6, 6:10 geschlagen geben. ... mehr

Marcus Ehning, Laura Klaphake, Simone Blum und Maurice Tebbel (l-r) gewannen Bronze. Foto: Stefan Lafrentz
Sport weltweit

Debütantin Blum greift nach Gold bei der Reit-WM

Tryon (dpa) - Simone Blum konnte es kaum fassen. «Das ist noch irreal», sagte die Springreiterin nach der Bronze-Medaille mit der Mannschaft - und der Chance auf Einzel-Gold im Finale der Weltmeisterschaft in den USA: «Ich hoffe, wir haben jetzt auch am Sonntag Glück.» ... mehr

Symbolbild: dpa
Service

PZ-Telefonaktion: Zahnärzte beantworten Ihre Fragen

Pforzheim. Am heutigen Mittwoch beantworten die Zahnexperten Dr. Norbert Engel aus Mühlacker, Dr. Christian Gläser aus Birkenfeld und Zahnarzt Torben Wenz aus Pforzheim während der Telefonaktion von 14 bis 16 Uhr Fragen zum Gebiss. ... mehr

Sind Sie ein echter Schokoladen-Experte?
Weltweit

Das schokoladigste Quiz zum weltweiten Tag der Schokolade

Pforzheim. Mit dem 13. September haben alle Schoko-Liebhaber auf der Welt einen Grund zum Feiern. Zum Tag der Schokolade wird die süßeste Versuchung geehrt. ... mehr

Pforzheim

Jetzt mitmachen: Vereine aus der Region stellen sich in der PZ vor

Den Anfang haben der 1. FC Birkenfeld und der Pforzheimer Weststadt-Bürgerverein gemacht - als nächstes könnte schon Ihr Verein an der Reihe sein: Seit Mitte Juli dürfen sich in der PZ in regelmäßigen Abständen Vereine vorstellen. ... mehr

Mit lokalschatz.de macht das Einkaufen beim Fachhandel in der Region erst so richtig Spaß.
Geschäftsnachrichten

So funktioniert lokalschatz.de - einfach und kundenfreundlich

Einfach, sicher und ein ganz besonderes Erlebnis: Ob zu Hause oder unterwegs – Einkaufen mit lokalschatz.de macht Spaß. Sie haben noch Fragen zum genauen Ablauf? Nachfolgend gibt es die wichtigsten Antworten. ... mehr

Google+