nach oben

Service

Weihnachten im TV: zwischen «Sissi» und Geisterjägern

«Tatort», «Das Traumschiff», «Pets», Helene Fischer und Horror am späten Abend - die Vielfalt ist an den Weihnachtstagen im deutschen Fernsehen größer denn je. ... mehr

Sissi, Kevin - Allein zu Haus, Tatort, die Feuerzangenbowle – was halten Sie von TV-Klassikern an Weihnachten?

Pforzheim

"Mehr Respekt, bitte": Ihre Meinung ist gefragt!

Pforzheim. Polizistin, Rettungsdienstleiter, Feuerwehrmann – aber eben auch Schiedsrichter, Verkäuferin, Chefarzt, Taxifahrer: Sie alle waren Teil der PZ-Serie "Mehr Respekt, bitte" und haben von ihren Erlebnissen berichtet. Jetzt wollen wir Ihre Meinung wissen. ... mehr

Wer wusste wann was?: SWP-Prokurist und Hauptabteilungsleiter Markt Peter Oswald, SWP-Geschäftsführer Roger Heidt und SWP-Aufsichtsratschef Dirk Büscher (von links). Foto: Ketterl
Pforzheim

Stadtfinanzen auf der Kippe: Wer wusste wann was? – Heute SWP-Betriebsversammlung

Pforzheim. Angesichts der Aufsichtsratssitzung der Stadtwerke Pforzheim (SWP) in der vergangenen Woche, bei der der Wegfall der Gewinnausschüttung für 2018 an die Stadt in Höhe von 6,5 Millionen Euro beschlossen wurde, ist OB Peter Boch am Montag mit den Spitzen der Fraktionen und Gruppierungen des Gemeinderates zusammengekommen. ... mehr

Die S6 zwischen Pforzheim und Bad Wildbad bleibt vom Betreiberwechsel im Juni unberührt. Foto: PZ-Archiv, Biesinger
Region

Leserfrage: Fährt die S-Bahnlinie zwischen Pforzheim und Wildbad bald unter neuer Flagge?

Die Monopolstellung der Deutschen Bahn im Regionalverkehr zwischen Karlsruhe, Pforzheim und Stuttgart ist bald Geschichte. Die meisten Verbindungen werden ab Juni von zwei neuen Unternehmen betrieben. „Wird die S6 zwischen Pforzheim und Wildbad auch von einem neuen Betreiber übernommen?“, will PZ-Leser Werner Czudzowitz wissen. ... mehr

Region

Betrunkener Autofahrer ignoriert konsequent die Polizei – Endstation Schranke

Calw. Trotz Blaulicht, Signalhorn und Anzeigen der Polizeibeamten ist der 63-jährige Fahrer eines VWs am Montagvormittag unbeirrt weitergefahren. Eine Schranke war es letztendlich, die den Autofahrer stoppen konnte. ... mehr

Baden-Württemberg

AfD-Politiker Räpple und Gedeon protestieren gegen Rauswurf aus Landtag

Stuttgart. Die AfD-Politiker Wolfgang Gedeon und Stefan Räpple wollen sich nach dem beispiellosen Eklat um ihren Rauswurf aus dem Landtag öffentlich zur Wehr setzen. ... mehr

Die SPD um den Vorsitzenden Ralf Fuhrmann widerspricht OB Peter Boch.
Pforzheim

SPD widerspricht Boch: "Schwarzer Peter" liegt nicht beim Gemeinderat

Pforzheim. In einer Pressemitteilung widerspricht die SPD-Fraktion entschieden der Pressemitteilung des Oberbürgermeisters Boch am Montag, in der er darlegt, dass die Abstimmung über den Haushaltsentwurf auf Wunsch des Gemeinderates verschoben wurde, da der Gemeinderat mehr Zeit zur Beratung benötigen würde. ... mehr

Eile geboten: Das fanden diese jungen Pforzheimer beim Thema Bäder bereits im März. Nun wird es dieses Jahr gar nichts mehr mit einer Entscheidung. Foto: Ketterl
Pforzheim

SWP-Einbußen: Pforzheim verschiebt Etat und Bäder-Entscheidung

Pforzheim. Oberbürgermeister Boch setzt nach Rücksprache mit dem Gemeinderat die für Dienstag geplante Abstimmung zu Haushalt und Bädern ab. Dies soll nun bei einer Sondersitzung Ende Januar nachgeholt werden. Boch plant auch 2020 mit keiner Gewinnausschüttung der Stadtwerke. ... mehr

Geduld haben mussten die Autofahrer im morgendlichen Berufsverkehr in Pforzheim.
Pforzheim

Sprinterfahrer übersieht rote Ampel: Unfall auf der Luisenstraße

Pforzheim. Mitten im morgendlichen Pforzheimer Berufsverkehr mussten die Autofahrer am Dienstagmorgen Geduld haben. Ein heftiger Unfall auf der Luisenstraße Ecke Berliner Straße sorgte für lange Staus auf dem Weg zur Arbeit. ... mehr

Offenbar grundlos versprühte der 40-jährige Deutsche in der Nacht zum Samstag Pfefferspray vor dem Pforzheimer Bahnhof.
Pforzheim

40-Jähriger versprüht Pfefferspray und schreit "Heil Hitler" – vier Verletzte

Pforzheim. In der Nacht zum Samstag hat ein 40-Jähriger auf dem Bahnhofplatz in Pforzheim Pfefferspray versprüht und damit vier Personen verletzt. Bei der Festnahme schrie er immer wieder "Heil Hitler". ... mehr

Pforzheim

Mit blinkendem Blaulicht quergestelltes Polizeiauto von Lkw gerammt

Pforzheim. Bei einem Einsatz auf der Wilferdinger Höhe wurden zwei Polizisten am Sonntagabend um 19.45 Uhr trotz eingeschaltetem Blaulicht in ihrem Streifenwagen verletzt. Ein 3,5-Tonnen-Lastwagen hatte das Polizeiauto heftig gerammt. ... mehr

Das Weihnachtsoratorium erklang mit allen sechs Kantaten in der fast ausverkauften Stadtkirche. Foto: Tilo Keller
Kultur

Jauchzet jedes Jahr: Weihnachtsoratorium erklingt in der Stadtkirche

Pforzheim. Das Musikleben in der evangelischen Pforzheimer Stadtkirche stand am Wochenende ganz im Zeichen des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach. Am Sonntag erklangen in einem gelungen festlichen Konzert in der knapp ausverkauften Stadtkirche alle sechs Kantaten. ... mehr

Region

Erlegtes Wildschwein entdeckt – Polizei sucht Zeugen

Oberreichenbach. Ein Jäger hat am Samstag in seinem Jagdgebiet im Waldgebiet Würzbach Nord ein fachgerecht erlegtes Wildschwein entdeckt. Lediglich aus dem Halsbereich war ein Stück Gewebe herausgeschnitten. ... mehr

Beim Streit um einen freien Platz am Herd bewarf eine Frau aus Kamerun eine Landsmännin mit einem Topf mit heißem Wasser.
Region

Frauen prügeln sich in Asylunterkunft um einen freien Platz am Herd

Waldbronn. Zwischen zwei Bewohnerinnen der Asylunterkunft an der Fabrikstraße in Waldbronn ist am Sonntag um 19.45 Uhr ein Streit dermaßen eskaliert, dass die Polizei gerufen wurde. Stein des Anstoßes war der gleichzeitige Wunsch der Damen, die Küche zum Kochen zu nutzen. ... mehr

Baden-Württemberg

Mann stürzt nachts acht Meter in die Tiefe

Schwäbisch Hall. Ein Mann ist in Schwäbisch Hall in der Nacht zum Dienstag betrunken acht Meter in die Tiefe gestürzt und schwer verletzt worden. ... mehr

Baden-Württemberg

Leben fürs Selfie riskiert

Kornwestheim. Für einen Schnappschuss mit dem Handy sind eine 20-Jährige und ein 24-Jähriger in Kornwestheim (Landkreis Ludwigsburg) auf einen abgestellten Zugwaggon geklettert. ... mehr

Die Vorgaben sind schärfer, als die Autoindustrie und die Bundesregierung dies ursprünglich wollten. Foto: Marijan Murat
Thema des Tages

Europas Autobauer reagieren entsetzt auf schärfere CO2-Werte

Brüssel/Berlin (dpa) - Der Streit zwischen der EU und der Autoindustrie um mehr Klimaschutz und bessere Luft geht weiter. ... mehr

Auch beim jüngsten EU-Gipfel gescheitert: Die britische Premierministerin Theresa May. Foto: Ye Pingfang/XinHua
Thema des Tages

Ohne Plan B: May ringt um Rückhalt für Brexit-Kurs

London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May ringt nach mehreren Rückschlägen für den Brexit-Deal mit der EU um Einigkeit in ihrer Regierung. ... mehr

Das Baukindergeld, das der früheren Eigenheimzulage ähnelt, kann seit dem 18. September 2018 beantragt werden. Foto: Pat
Thema des Tages

Fast 50.000 Anträge auf Baukindergeld in drei Monaten

Berlin (dpa) - Drei Monate nach der Einführung des Baukindergelds haben bereits 47.741 Familien in Deutschland die Leistung beantragt, die sie beim Erwerb von Wohneigentum unterstützen soll. Das geht aus Zahlen der für Förderanträge zuständigen KfW-Bankengruppe und des Bundesbauministerium hervor. ... mehr

Einsatzkräfte der Polizei untersuchen den Ort, an dem zwei Polizisten von einem Vorortzug überrollt und getötet wurden.
Brennpunkte

Chicago: Zwei Polizisten bei Ermittlungen von Zug überrollt

Chicago (dpa) - Bei Ermittlungen nach einem Notruf sind zwei Polizisten in Chicago von einem Vorortzug überrollt und getötet worden. ... mehr

Die militanten G20-Gegner hatten in ganz Hamburg Autos in Brand gesetzt. Foto: Christophe Gateau
Brennpunkte

G20-Prozess um Brandstiftungen beginnt mit Applaus

Hamburg (dpa) - Fast anderthalb Jahre nach dem G20-Gipfel in Hamburg hat am Dienstag der erste Prozess um die Brandstiftungen und Zerstörungen an der Elbchaussee begonnen. Angeklagt sind vier junge Männer aus Hessen (18, 18, 22, 24) und ein Franzose (23). ... mehr

In der bereits geschlossenen Zeche Ibbenbüren kam es zu einem tödlichen Unfall: Foto: Caroline Seidel
Brennpunkte

Tödlicher Unfall kurz vor dem Ende des deutschen Bergbaus

Ibbenbüren (dpa) - Wenige Tage vor dem offiziellen Ende des deutschen Steinkohlebergbaus ist ein 29-Jähriger in der bereits geschlossenen Zeche Ibbenbüren in Nordrhein-Westfalen ums Leben gekommen. ... mehr

Gleichberechtigung: Insgesamt rutschte Deutschland im jährlichen Index des WEF um zwei Plätze auf Rang 14 ab. Foto: Ralf
Brennpunkte

Gleichberechtigung in Deutschland kommt kaum voran

Cologny (dpa) - Die Gleichberechtigung in Deutschland kommt kaum voran. Das hat eine neue Studie des Weltwirtschaftsforums (WEF) ergeben. So habe etwa der Frauenanteil in den Parlamenten abgenommen, zudem gebe es Lücken zwischen den Geschlechtern im Bereich Bildung. ... mehr

Einer von 80 ermordeten Journalisten in diesem Jahr: Jamal Khashoggi (r.) betritt das saudi-arabische Konsulat - ein Sch
Brennpunkte

80 Journalisten wurden 2018 wegen ihrer Arbeit getötet

Berlin (dpa) - Inhaftiert, erniedrigt, ermordet - in vielen Ländern riskieren Journalisten immer öfter ihr Leben bei der Arbeit. Allein in diesem Jahr wurden laut Reporter ohne Grenzen (ROG) mindestens 80 Medienmitarbeiter getötet. ... mehr

Ein Kreuz erinnert in Mönchengladbach nahe der Unfallstelle an das Todesopfer. Foto: Federico Gambarini
Brennpunkte

Drei Jahre Haft für Innenstadt-Raser nach tödlichem Unfall

Mönchengladbach (dpa) - Ein 29 Jahre alter Innenstadt-Raser ist wegen der Tötung eines Fußgängers in Mönchengladbach zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Er hatte den 38-jährigen Passanten mit seinem Wagen bei weit überhöhter Geschwindigkeit erfasst. ... mehr

FBI-Sonderermittler Robert Mueller hatte empfohlen, Michael Flynn wegen dessen Kooperation bei den Russland-Ermittlungen
Brennpunkte

Strafmaß gegen Trumps Ex-Sicherheitsberater wird verkündet

Washington (dpa) - Im Verfahren gegen den früheren Nationalen Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump wird heute von einem Bundesgericht in Washington das Strafmaß verkündet. ... mehr

Trotz anhaltender Skepsis bei ausländischen Firmen hat Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping eine weitere Öffnung der
Wirtschaft

China feiert 40 Jahre Öffnung: Xi verspricht mehr Reformen

Peking (dpa) - Trotz anhaltender Skepsis bei ausländischen Firmen hat Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping eine weitere Öffnung der chinesischen Wirtschaft in Aussicht gestellt. ... mehr

José Mourinho ist nicht mehr Trainer von Manchester United. Foto: Andrew Matthews/PA Wire
Sport weltweit

Geduld am Ende: Manchester United trennt sich von Mourinho

Manchester (dpa) - Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United hat sich von Trainer José Mourinho getrennt. Das gab der Club auf seiner Website bekannt. ... mehr

Die Dortmunder wollen am 16. Spieltag ihre Serie in Düsseldorf fortsetzen. Foto: Ina Fassbender
Sport weltweit

Gladbach und Nürnberg eröffnen 16. Bundesliga-Spieltag

Berlin (dpa) - Borussia Mönchengladbach kann heute den Abstand auf Tabellenführer Borussia Dortmund im ersten Spiel des 16. Spieltages der Fußball-Bundesliga verkürzen. In der ersten Partie des zweigeteilten Spieltages empfangen die Borussen den 1. FC Nürnberg. Zwei Stunden später spielt der BVB. ... mehr

Schon länger her, aber nicht vergessen: Ex-VfB-Trainer Bruno Labbadia fühlt dieser Tage mit dem Stuttgarter Kapitän Christian Gentner. Foto: dpa/Vennenbernd
Sport regional

Trotz des plötzlichen Todes seines Vaters: Trauernder Gentner in VfB-Kader

Stuttgart. Zwei Tage nach dem überraschenden Tod seines Vaters im Stuttgarter Stadion nimmt VfB-Kapitän Christian Gentner das nächste Spiel in Angriff. Gentner steht im Kader fürs die Partie bei seinem früheren Verein VfL Wolfsburg am Dienstag (20.30 Uhr/Sky). ... mehr

Symbolbild dpa
Sport regional

Neustart beim SV Neuhausen: Trennung von Trainer Frank Baier

Neuhausen. Nach drei erfolgreichen Jahren werden sich der SV Neuhausen und Trainer Frank Baier in beidseitigem Einvernehmen nach Ablauf der Saison 2018/2019 trennen, wie der Fußball-A-Ligist mitteilt. ... mehr

Maxim Kowalew Don Kosaken zu Gast in der evangelischen Kirche Haidach. Foto: Veranstalter
Pforzheim

Kartenverlosung: Die Tiefe der russischen Seele, Konzert mit den Maxim Kowalew Don Kosaken

PZ-news verlost zweimal zwei Eintrittskarten für den Konzertabend mit den Maxim Kowalew Don Kosaken in der evangelischen Kirche Haidach. ... mehr

Region

Winterparty beim FC Ispringen – PZ-news verlost Karten für die "Blaumeisen"

Ispringen. Zum dritten Mal in Folge gastieren die "Blaumeisen" in Ispringen – bei der "Winter-Party" des FC Ispringen. PZ-news verlost 5x2 Karten für das Event am 12. Januar um 18 Uhr. ... mehr

Pforzheim

Jetzt mitmachen: Vereine aus der Region stellen sich in der PZ vor

Den Anfang haben der 1. FC Birkenfeld und der Pforzheimer Weststadt-Bürgerverein gemacht - als nächstes könnte schon Ihr Verein an der Reihe sein: Seit Mitte Juli dürfen sich in der PZ in regelmäßigen Abständen Vereine vorstellen. ... mehr

Mit lokalschatz.de macht das Einkaufen beim Fachhandel in der Region erst so richtig Spaß.
Geschäftsnachrichten

So funktioniert lokalschatz.de - einfach und kundenfreundlich

Einfach, sicher und ein ganz besonderes Erlebnis: Ob zu Hause oder unterwegs – Einkaufen mit lokalschatz.de macht Spaß. Sie haben noch Fragen zum genauen Ablauf? Nachfolgend gibt es die wichtigsten Antworten. ... mehr

Google+