nach oben

Zwei Wochen in einem Tiny House wohnen – wäre das etwas für Sie?

Ein Fahrzeug der französischen Anti-Terror-Einheit «Vigipirate Mission» in der Nähe des abgesperrten Tatorts. Foto: Seba
Brennpunkte

Terrorverdacht nach Explosion in Lyon

Lyon/Paris (dpa) - Nach einer Explosion mit mehreren Verletzten in der Innenstadt von Lyon ermitteln Anti-Terror-Spezialisten. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft der Deutschen Presse-Agentur am Freitag in der französischen Hauptstadt. ... mehr

Premierministerin Theresa May geht nach ihrer Presseerklärung zurück in die 10 Downing Street. Sie will ihr Amt als Part
Thema des Tages

Theresa May: Am Brexit gescheitert

London (dpa) - Unter Tränen hat die britische Premierministerin Theresa May ihren Abschied angekündigt. «Ich werde in Kürze die Aufgabe abgeben, die für mich die größte Ehre meines Lebens bedeutete», sagte sie sichtlich gezeichnet vor ihrem Amtssitz in der Downing Street 10 in London. ... mehr

Leipzigs Trainer Ralf Rangnick (l-r), Leipzigs Kapitän Willi Orban, Münchens Torwart Manuel Neuer und Bayern-Trainer Nik
Sport weltweit

Finale mit Signalwirkung: FCB will Leipzig-Angriff abwehren

Berlin (dpa) - Beim verbalen Schlagabtausch vorm großen Finalabend überboten sich die Trainer-Kontrahenten Niko Kovac und Ralf Rangnick mit höchsten Respektsbekundungen. ... mehr

Was für ein Schreck für den Fahrer dieses Wagens: Der Mercedes stand am Morgen plötzlich ohne Räder auf seinem Parkplatz.
Pforzheim

Kurioser Diebstahl in Eutingen: Über Nacht alle Räder von 60.000-Euro-Wagen geklaut - auch Opel betroffen

Pforzheim-Eutingen. Was für ein Ärger für den Besitzer eines 60.000 Euro teuren Wagens in Eutingen: Unbekannte hatten in der Nacht auf Mittwoch alle vier Räder von einem dort geparkten Mercedes geklaut. Zudem stahlen offenbar die selben Täter auch noch ein Autoradio aus einem Opel. ... mehr

Pforzheim

Hochschule Pforzheim lädt zur Langen Nacht der Wissenschaft

Die Hochschule öffnet ihre Türen erneut für eine Lange Nacht der Wissenschaft. Am 29. Mai 2019 erhalten Sie in Vorträgen und Workshops aus allen Fakultäten einen Einblick in den Alltag an der Hochschule - weitere Attraktionen runden den Abend ab. Der Eintritt ist für alle frei. ... mehr

Im Wald neben der L340 zwischen Dobel und Bad Herrenalb suchte die Polizei intensiv nach Spuren des Tötungsdelikts.
Region

Mord an Autohändler auf Landstraße: Lange Haftstrafen für zwei Männer

Tübingen. Wegen gemeinschaftlichen Mordes an einem Autohändler nahe Bad Herrenalb sind zwei Männer zu langen Haftstrafen verurteilt worden. ... mehr

Für die Kaltunterkunft- und Nebenkostengebühr pro Quadratmeter und Monat gibt es künftig fünf Kategorien.
Pforzheim

Eine Stromgebühr für alle: Kosten für Obdachlose und Flüchtlinge neu abgerechnet

Pforzheim. Die Stadt Pforzheim möchte ihre Gebührenkalkulation für das laufende Jahr sowohl für die Obdachlosen– als auch für die Flüchtlingsunterkünfte fortschreiben. Deshalb schlägt sie eine neue Gebührensatzung vor, in beiden Bereichen einen Pro-Kopf-Strom-Verbrauch von monatlich 35 Euro festzusetzen. Der Ausschuss für Soziales und Beschäftigung hat dafür grünes Licht gegeben. ... mehr

Fabian Faylona zeigt auf dem Laptop das „Tiny House“, in dem er ab Sonntag auf dem Marktplatz leben möchte. Bei der Umsetzung der Idee hat ihn Stefanie Wetzke von der Hochschule Pforzheim unterstützt. Foto: Moritz
Pforzheim

Student zieht in Tiny House: Dieser junge Mann wohnt zwei Wochen lang in einem kleinen Haus auf dem Pforzheimer Marktplatz

Pforzheim. Die Innenstadt wird ab Sonntag, 26. Mai, der neue Lebensraum von Fabian Faylona. Dann wird ein kleines, sogenanntes „Tiny House“ auf den Marktplatz geliefert, in das der 25-Jährige bis zum 8. Juni ziehen will. Lediglich 15 Quadratmeter hat er dann zur Verfügung. Eine zusätzliche Herausforderung: Der Industrial Design-Studierende möchte in dieser Zeit zudem konsumfrei leben. ... mehr

Ob der Mann die Axt von daheim mitgenommen oder unterwegs aufgegriffen hat, ist nicht klar.
Pforzheim

Bürger verunsichert: Laut schreiender Mann mit Axt in der Hand in Pforzheim unterwegs

Pforzheim. Ein laut schreiender Mann mit einer Axt in der Hand hat am Donnerstagvormittag auf dem Buckenberg Angst verbreitet. Der 35-Jährige befand sich in einem psychischen Ausnahmezustand. ... mehr

Die Straße vor der Firma musste während des Einsatzes halbseitig gesperrt werden.
Pforzheim

Chlorgas-Einsatz bei Pforzheimer Firma - Gebäude vorsorglich evakuiert

Pforzheim. Aufregung am Donnerstagmittag bei Heimerle und Meule an der Dennigstraße in Pforzheim: Zahlreiche Feuerwehrautos eilten zu der Firma, die aufgrund eines Chlorgasaustritts vorsorglich evakuiert werden musste. Doch glücklicherweise ging der Einsatz noch einmal glimpflich aus. ... mehr

Nichts als Steine: die Mittelinsel an der Wilhelmstraße. Foto: Baumgärtel
Pforzheim

Kritik an "Schotterwüste": Hohenwarter Mittelinsel missfällt Ortschaftsräten

Pforzheim-Hohenwart. Der kleine Dorfplatz an der Wilhelmstraße im Hohenwarter Ortskern ist manchem Ortschaftsrat ein Dorn im Auge. Und das, seit die Stadtgärtnerei die Mittelinsel geschottert hat. Von einer „Schotterwüste“ spricht FW-Ortschaftsrat Stephan Banschbach am Mittwoch im Ratssaal aufgebracht. Bereits in der Sitzung im April hatte er die Umgestaltung moniert. Man habe nicht nur den Platz verschandelt, sondern auch die Bäume beschädigt. SPD-Rat Norbert Könne schließt sich der Kritik an. ... mehr

Aufbau: Die Stadt versucht mit einer Offensive, mehr Fachpersonal für die Kitas zu gewinnen.
Pforzheim

Kitas in Personalnöten: Einrichtungen müssen teilweise Öffnungszeiten verkürzen

Pforzheim. Von den einstigen überlangen Öffnungszeiten hat man sich schon vor einiger Zeit verabschiedet. Zu gering war die Nachfrage bei Eltern, ihre Kinder noch nach 18 Uhr betreuen zu lassen. Doch nun musste die „Schatztruhe“ ihre Pforten bereits um 15.30 Uhr schließen. Der Grund: Engpässe bei den Erzieherinnen. ... mehr

Pforzheim

Pforzheim nimmt weitere Kita-Einrichtungen in Betrieb

Pforzheim. Um dem Mangel an Kitaplätzen entgegenzuwirken, arbeitet die Stadt Pforzheim kontinuierlich an der Bereitstellung weiterer Unterbringungsmöglichkeiten. So sollen bis zum Ende diesen Jahres sechs zusätzliche Einrichtungen in Betrieb genommen werden. ... mehr

Pforzheim

Schleusertrick mit Doppelgängern: Durchsuchung der Bundespolizei in Pforzheim

Stuttgart/Pforzheim. Bei einer groß angelegten Razzia ist die Polizei am Mittwochvormittag gegen mutmaßliche Schleuser und Vermittler von Scheinehen vorgegangen. Medienberichten zufolge gab es zudem weitere Razzien – und die haben auch mit Pforzheim zu tun. ... mehr

Schauen sich den Roboter aus der Nähe an: die Maschinenbauprofessoren Ingolf Müller und Jürgen Wrede, Rektor Ulrich Jautz, Witzenmann-Chef Eberhard Wildermuth, Martin Weiblen vom Förderverein und Heiko Pott (Witzenmann, von links). Foto: Moritz
Pforzheim

Den Dreh raus: Firma Witzenmann ermöglicht Hochschule Pforzheim moderne Forschung

Pforzheim. Was für junge Eltern verlockend klingen mag, hat mit Windelwechseln rein gar nichts zu tun. Zukunftsweisend ist der neue Knickarmroboter mit dem Namen „Kuka KR Quantec 120“, der Wickeltechniken beherrscht, aber allemal. ... mehr

Spontan erwirbt Reinhard Bütikofer einen Dekoartikel bei Q-Prints, worüber sich Parteifreund Felix Herkens sowie Geschäftsführerin Ute Hötzer und deren Kolleginnen Jenny Riedel und Nicole Bickel-Graci (von rechts) freuen. Foto: Meyer
Pforzheim

Europas Grünen-Chef in Pforzheim: Bütikofer erwartet Rekordergebnis

Pforzheim. Eine ganz entscheidende Weichenstellung sieht Reinhard Bütikofer, der Vorsitzende der Europäischen Grünen Partei (EGP), im Urnengang am Sonntag. „Zum ersten Mal haben wir eine Europawahl im eigentlichen Sinne“, sagte der 66-Jährige am Donnerstag am Rande seiner Pforzheim-Visite beim Integrationsunternehmen Q-Prints & Service im PZ-Gespräch. Bislang hätten in Deutschland stets innenpolitische Themen diese Wahlen überstrahlt. Nun, da überall Englands Brexit-Pläne oder das Aufkommen nationalistischer Kräfte diskutiert würden und sich das Ringen um Klimaschutz durch die „Fridays for Future“-Bewegung „wie ein Lauffeuer“ durch Europa verbreite, registrierten die Bürger, dass es wirklich um Europa gehe. ... mehr

Katharina Hörner und Wilfried Aichele verteilen 100 Sitzkissen auf den neuen Bänken in der Fußgängerzone als Ersatz für die fehlende Verplankung. Foto: Meyer
Pforzheim

Kissenpracht: So wird die Pforzheimer Fußgängerzone aufgewertet

Pforzheim. Mit den steigenden Temperaturen lassen sich viele in der Mittagspause oder beim Einkaufsbummel wieder im Freien nieder. Noch in dieser Woche wird dies auch auf sämtlichen Sitzelementen in der Fußgängerzone möglich sein. Dann sollen die letzten Holzauflagen montiert sein. Bereits am Donnerstag haben die Firmen Aichele Garten Tief- & Erdbau und Kemmler dort 100 Kissen verteilt – ursprünglich bestellt, um die Verzögerung zu überbrücken. ... mehr

Diese Karte zeigt, in welchem Stadtteil wieviele Kandidaten wohnen - die interaktive Detailansicht der Karte gibt es im Artikel.
Pforzheim+

Große Gefälle zwischen Ortsteilen und in der Kernstadt: PZ-Analyse zeigt, wo die Gemeinderats-Kandidaten wohnen

Pforzheim. Zunächst die eindrücklichsten Zahlen dieser Gemeinderatswahl: Rund 127.000 Menschen leben in Pforzheim, exakt 92.574 davon dürfen am Sonntag kommender Woche, 26. Mai, zu den Wahlurnen schreiten, um über die Zusammensetzung des künftigen Stadtparlaments zu entscheiden. 520 Kandidaten – so viele wie noch nie – buhlen dabei um die 40 Stadtratsplätze. ... mehr

Die Stadt Pforzheim plant, die Bildungslandschaft auf dem Inselareal bedarfsgerecht und zukunftsfähig zum Ganztages-Campus zu entwickeln und hierzu den östlichen Bereich des Insel-Areals neu zu strukturieren. Dazu hat sie einen architektonischen und freiraumplanerischen Realisierungswettbewerb in einem offenen europaweiten Verfahren ausgelobt.
Pforzheim

Östliches Inselschul-Areal wird Ganztages-Campus: Preisträger-Ausstellung im Haidach-Center

Pforzheim. Die Stadt Pforzheim plant, die Bildungslandschaft auf dem Inselareal bedarfsgerecht und zukunftsfähig zum Ganztages-Campus zu entwickeln und hierzu den östlichen Bereich des Insel-Areals neu zu strukturieren. Dazu hat sie einen architektonischen und freiraumplanerischen Realisierungswettbewerb in einem offenen europaweiten Verfahren ausgelobt. Das Preisgericht tagte am Freitag, 24. Mai. ... mehr

Vier Schüler der neunten Klasse im Reuchlin-Gymnasium haben auf eigene Initiative einen Trickfilm zum Grundgesetz gedreht. Die Präsentation fand in der Aule der Schule statt. Foto: Meyer
Pforzheim

Grundrechte als Kurzfilm: Reuchlin-Neuntklässlern gelingt prägnantes Werk

Pforzheim. Zugegeben: Ein bisschen verblasst ist das Bild schon, das sich die Pforzheimer Reuchlin-Gymnsiasten an diesem Donnerstagvormittag vom Grundgesetz machen. Aber das ist weder Schuld der Schüler noch des Grundgesetzes – das Atrium des Gymnasiums auf dem Rodrücken hat einfach nicht die perfekten, abgedunkelten Lichtverhältnisse, und die Leinwand, auf die der Kurzfilm übers Grundgesetz projiziert wird, ist auch in die Jahre gekommen und ähnelt eher einem groß geratenen Leintuch. ... mehr

Früh übt sich: Bereits 1962 bietet die Jugendmusikschule eine „rhythmisch-musikalische Grundausbildung“ für ihre Schüler an.
Pforzheim

Die 40 wichtigsten Daten in 60 Jahren Jugendmusikschule Pforzheim

Auf sechs Jahrzehnte musische Bildung blickt die Jugendmusikschule Pforzheim in diesem Jahr zurück. In dieser Zeit hat sich die Einrichtung an der Deimlingstraße zu einem Ort entwickelt, an dem es um viel mehr geht, als ein Instrument spielen zu lernen. Die PZ blickt in einer Chronik zurück. ... mehr

Ein Einbruchalarm hatte  die Polizei bei Galeria Kaufhof auf den Plan gerufen.
Pforzheim

Einbruchalarm: Polizei eilt mit Hunden zu Galeria Kaufhof

Pforzheim. Mehrere Streifenwagenbesatzungen und zwei Polizeihunde hatten sich am Mittwochabend vor Galeria Kaufhof in der Pforzheimer Fußgängerzone positioniert. Die Beamten und ihre vierbeinigen Kollegen waren auf der Suche nach einem Einbrecher. ... mehr

Ein Wähler wirft seinen Stimmzettel in die Wahlurne. Foto: Michael Kappeler
Pforzheim

Kumulieren und Panschieren: So geht's - Letzte Chance für die Briefwahl

Pforzheim. In den vergangenen Tagen wurden die Stimmzettel für die Pforzheimer Gemeinderats- und Ortschaftsratswahl zugestellt. Diese können zu Hause gekennzeichnet und am Wahltag mit ins Wahllokal genommen werden. Im Wahllokal erhalten die Wähler Stimmzettelumschläge, in die sie dann ihre Stimmzettel stecken und in die Wahlurne werfen können. Auch die Wahlberechtigten, die bereits eine Briefwahl beantragt und Wahlunterlagen erhalten haben, bekommen nochmals Stimmzettel zugestellt. Dies ist organisatorisch nicht anders möglich. ... mehr

Hier wird über Pforzheimer Politik diskutiert und abgestimmt: der Große Sitzungssaal im Neuen Rathaus.Ketterl/PZ-Archiv
Pforzheim

Präsentation der Pforzheimer Wahlergebnisse im Sitzungssaal im Neuen Rathaus

Pforzheim. Gleich zu zwei Wahlen sind die Pforzheimer am Sonntag, 26. Mai, aufgefordert. Neben der Europawahl wird auch über die neue Zusammensetzung des Pforzheimer Gemeinderats und der Ortschaftsräte abgestimmt. Noch am Sonntagabend werden gegen 19.30 Uhr die vorläufigen Ergebnisse zur Europawahl im Großen Sitzungssaal des Gemeinderats bekannt gegeben.Am Sonntagabend werden im Zwischentrakt des Ratssaalgebäudes kalte Getränke angeboten.  Gegebenenfalls wird zuvor – je nach Auszählungsdauer – ein Zwischenergebnis präsentiert. ... mehr

Gregor Braun und Heinz Betz nehmen von Markus und Felix Walter (von links) die Schlüssel für die neuen Bikepark-Shuttle-Fahrzeuge entgegen. Foto: Privat
Region

Kooperation bringt zwei Shuttle-Busse für Bikepark

Bad Wildbad/Pforzheim. Der Bikepark Bad Wildbad bekommt mit dem Automobilhersteller Hyundai einen neuen Namensgeber. Er heißt nun „Hyundai Bikepark Bad Wildbad“. Wie der Geschäftsführer der Radsportakademie, Heinz Betz, in einer Pressemitteilung berichtet, kam der neue Name durch eine Partnerschaft mit dem Pforzheimer Autohaus Walter zustande. „Mit der Bereitstellung von zwei Shuttle-Fahrzeugen – zwei Neun-Sitzer-Busse – haben wir die Sicherheit, dass wir den Bikeparkbetrieb ordnungsgemäß aufrecht erhalten können“, so Betz. ... mehr

Am 2. Oktober wurde die Leiche von Paulus im Hagenschieß gefunden.
Region

Erste Zeugen im Paulus-Prozess sagen aus: Was die Nachbarn in der Mordnacht beobachteten

Birkenfeld-Gräfenhausen/Karlsruhe. Am dritten Prozesstag im Mordfall Simon Paulus hat sich ein weiterer Mitangeklagter, ein 42-jähriger Deutscher, vor der Schwurgerichtskammer des Landgerichts Karlsruhe geäußert. Außerdem kamen die ersten Zeugen zu Wort: die 80-jährige Vermieterin des Opfers und ihr Schwiegersohn, der am Tatabend mit seinem Hund draußen war. ... mehr

Sarah mit einem der Küken. Foto: Privat
Region

Nieferns B10-Entchen werden aufgepäppelt

Niefern-Öschelbronn. Es war eine bitter-süße Überraschung: Bauarbeiter, die in Niefern die Baustellenfahrstreifen auf der B10 markierten, hatten die Tierchen auf einem kleinen Grünstreifen mitten in der Bundesstraße entdeckt. ... mehr

Fake News oder Fakten? Ein gemeindekritischer Wahlwerbeprospekt der Bürgerliste für Umwelt, Transparenz und Fortschritt sorgt in Remchingen für Aufruhr unter den Gemeinderatsfraktionen. Foto: Zachmann
Region

Ärger um Fake News in Remchingen: Gemeindekritische Wahlpost erhitzt die Gemüter

Remchingen. Nach dem Paukenschlag, dass Remchingens Altbürgermeister Wolfgang Oechsle für den Gemeinderat kandidiert, war es in den vergangenen Wochen erstaunlich ruhig geworden um seine Bürgerliste für Umwelt, Transparenz und Fortschritt. Doch kurz vor dem Urnengang sorgen die 22 Kandidaten noch einmal für ordentlich Wirbel. ... mehr

Sie sind oft die besten Freunde von Kindern: Kuscheltiere. Symbolfoto: Adobe Stock
Region+

Kolumne „Die lieben Kleinen“: Kuscheltiere, die treuen Gefährten

Sie ist Tröster und Spielkamerad zugleich– die schwarze Stoffkatze, das liebste Kuscheltier meiner Tochter. Wehe, sie ist mal nicht aufzufinden: Dann werden hektisch Kissen und Decken umgedreht, Taschen durchsucht und der zuvor besuchte Spielplatz abgefahren. Ganz schön dämlich, wenn ich so darüber nachdenke. ... mehr

Der Wolf aus dem Nordschwarzwald ist wieder in Erscheinung getreten. Das hat nun das Senckenberg-Institut bekanntgegeben. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa-Archiv
Region

Umweltministerium bestätigt: Sommerberg-Schaf von Wolf gerissen

Aus der Ahnung wird Gewissheit: Das am 7. Mai auf dem Bad Wildbader Sommerberg tot aufgefundene Schaf ist von dem im Nordschwarzwald lebenden Wolf mit der offiziellen Bezeichnung „GW 852 m“ gerissen worden. Dies hat die genetische Untersuchung des Senckenberg-Instituts von Rissabstrichen ergeben, wie das Umweltministerium in Stuttgart am Donnerstag mitgeteilt hat. ... mehr

Handarbeit auf schwerem Terrain: Das THW grub am Mittwoch Zugänge zum defekten Bahnkabel. Foto: THW
Region

Kaputtes Bahnkabel in Enzberg: Züge werden noch immer gebremst

Mühlacker/Enzkreis. Technisches Problem an der Schienenstrecke in Enzberg wird erst im Lauf des Freitags behoben. Für die Dauer der Reparatur wird der Bahnverkehr über Bruchsal umgeleitet. ... mehr

Bürgermeister Heinz-Peter Hopp (rechts) übergab Rudolf und Jessica Tödter eine Spende in Höhe von 5577 Euro. Foto: Privat
Mühlacker

Bürgermeister Hopp verzichtet auf Geburtstagsgeschenke: Spende für trauernde Knittlinger Familie

Knittlingen. Zu seinem 60. Geburtstag hat Knittlingens Bürgermeister Heinz-Peter Hopp auf Geschenke verzichtet und stattdessen um Spenden für die Knittlinger Familie Tödter gebeten. ... mehr

Sport regional

Hochrisikospiel KSC gegen Waldhof Mannheim: Sperrungen und Polizeieinsatz

Karlsruhe. Vor dem Endspiel im Badischen Pokal zwischen dem Karlsruher SC und dem SV Waldhof Mannheim haben sich die Vereine, der Badische Fußballverband und die Polizei an die Fanlager gewandt. Die Begegnung wird als Hochrisikospiel eingestuft. ... mehr

Flügelstürmer Anastasios Donis (links) sorgt beim VfB Stuttgart für Tempo. Doch obwohl er das 1:0 glänzend vorbereitet hat, mussten die Stuttgarter im Hinspiel gegen Union mit einem Unentschieden zufrieden sein. Foto: dpa
Sport regional

Relegation: Der VfB Stuttgart ist angezählt

Der VfB Stuttgart hängt in den Seilen. Schwabens einstiger und einziger Fußball-Renommierclub ist angezählt — aber noch nicht ausgezählt. Nach dem enttäuschenden 2:2 im Relegations-Hinspiel um die Bundesliga-Zugehörigkeit gegen den 1. FC Union Berlin bemühte VfB-Übergangstrainer Nico Willig die Boxer-Sprache: „Wir haben die erste Runde verloren und eine abgekriegt. Aber am Montag steigen wir wieder in den Ring.“ ... mehr

Spieler aus der zweiten Reihe wie Nachwuchsstürmer Meldin Kovacevic (Mitte) kommen beim CfR gegen Reutlingen zum Zuge. Foto: Meister, PZ-Archiv
Sport regional

Saisonfinale für den 1. CfR Pforzheim: Gegen Reutlingen wird rotiert

Pforzheim. Eigentlich findet der letzte Spieltag der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg am 30. Mai statt (Christi Himmelfahrt). Doch drei Spiele, bei denen es sportlich um nicht mehr allzu viel geht, sind bereits an diesem Wochenende. ... mehr

Als bisher einziger Abgang steht beim FC Nöttingen Jimmy Marton (links) fest. Foto: PZ-Archiv/Ripberger
Sport regional

Saisonende in Sicht: FC Nöttingen hatte sich „ein bisschen mehr erhofft“

Remchingen-Nöttingen. Am Samstagabend werden die Fußballer des FC Nöttingen auf der Clubhausterasse in der Kleiner Arena sitzen, das Finale im DFB-Pokal anschauen und die Saisonausklingen lassen. Zuvor hat das Team am Nachmittag bei der Neckarsulmer Sport-Union (14.30 Uhr) mit dem letzten Oberliga-Spiel die Runde ausklingen lassen. ... mehr

Im Kampf gegen den Abstieg ist Einsatz gefragt: Bilfingens Spielertrainer Dejan Svjetlanovic (Mitte) geht mit gutem Beispiel voran. Foto: Ripberger, PZ-Archiv
Sport regional

Nervenspiel für Bilfingen: Selbst bei zwei Siegen droht dem Verbandsligisten die Relegation

Kämpfelbach-Bilfingen. Das werden noch einmal zwei harte Wochen für den TuS Bilfingen. Der Fußball-Verbandsligist kämpft in den verbleibenden zwei Spieltagen um den Klassenerhalt. Das Fatale daran: Die Kämpfelbacher stehen auf Relegations-Platz 14 und haben es nicht mehr in der eigenen Hand, sich zu verbessern. ... mehr

Die letzte Hürde vor dem Aufstieg will der SV Büchenbronn mit Marko Bender (vorne, beim Hinspiel in Bauschlott) nehmen. Foto: Hennrich, PZ-Archiv
Sport regional

Matchball für Büchenbronn: Mit einem Sieg gegen Bauschlott ist der Aufstieg perfekt

Pforzheim. Tag der Entscheidungen und Vorentscheidungen im Fußballkreis Pforzheim. Am vorletzten Spieltag werden auf einigen Sportplätzen wieder die Sektkorken knallen, auf einigen aber auch Tränen der Enttäuschung kullern. ... mehr

Symbolbild pixabay
Sport regional

Der FV Niefern kämpft in der Landesliga Mittelbaden um seine Chance

Pforzheim. In der Fußball-Landesliga Mittelbaden ist das passiert, was die Planer gerne vermeiden. Zwischen dem vorletzten Spieltag (26. Mai) und dem letzten Spieltag (2. Juni) liegt ein Nachholspiel – und in dem geht es auch noch um viel. ... mehr

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak im WELT-Nachrichtenstudio.
Politik

CDU lädt Youtuber Rezo nach scharfer Kritik zu Meinungsaustausch ein

Kurz vor den Wahlen am Sonntag kämpft die CDU mit einem Sturm der Entrüstung über ihre Reaktion auf scharfe Kritik eines Youtubers. Nun versucht sie, wieder in die Offensive zu kommen. Ob das klappt? ... mehr

Bei einem Zusammenstoß von zwei Schulbussen bei Göggingen sind mehrere Kinder leicht verletzt worden.
Baden-Württemberg

Mehrere Verletzte bei Unfall mit zwei Schulbussen

Göggingen. Ein großer und ein kleiner Schulbus mit mehr als 20 Kindern an Bord sind am Freitagmorgen im Ostalbkreis zusammengestoßen. Eine 61-jährige Busfahrerin erlitt bei dem Unfall in Göggingen schwere Verletzungen. Vier Kinder wurden vorsorglich stationär aufgenommen. ... mehr

Baden-Württemberg

Motorradfahrer kracht auf A5 in anderes Zweirad – schwer verletzt

Karlsruhe. Eine schwer verletzte Person sowie ein Sachschaden von mehreren tausend Euro sind die Bilanz eines Motorradunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag auf der A5 ereignet hat. ... mehr

Gerda Lewis
Boulevard/Kultur

Eine alte Bekannte: Das ist die neue "Bachelorette"

Köln. Bei "Germany's Next Topmodel" warb sie selbst um die Gunst der Jury - nun soll eine Männer-Schar um ihre Gunst werben: Die frühere Topmodel-Kandidatin Gerda Lewis ist die neue «Bachelorette» in der gleichnamigen RTL-Show. ... mehr

Gerhard Delling verabschiedet sich als Sport-Moderator der ARD. Foto: Georg Wendt
Show-Biz

Gerhard Delling verabschiedet sich von der ARD

Berlin (dpa) - Sein finaler Auftritt erfolgt beim Endspiel. Nach dem Abschied von der «Sportschau» vor zwei Wochen hat Gerhard Delling am Samstag beim DFB-Pokalfinale seinen letzten Einsatz als Sportmoderator der ARD - rund neun Jahre nach dem Karriere-Ende seines einstigen Partners Günter Netzer. ... mehr

Für Thomas Gottschalk ist «GNTM» ein großer Kinderfasching. Foto: Rolf Vennenbernd
Show-Biz

Simone ist «Germany's next Topmodel»

Düsseldorf (dpa) - «Gott ist eine Frau» und «Die Zukunft ist weiblich» - ganz neue Töne sind beim Finale von «Germany's next Topmodel» am Donnerstagabend zu hören. Für feministische Parolen stand Heidi Klums ProSieben-Show bisher nicht. ... mehr

Katarina Barley (SPD), Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz und Spitzenkandidatin für die Europawahl un
Thema des Tages

Europawahl: Nur jeder Dritte kennt Manfred Weber

Berlin (dpa) - Auch nach wochenlangem Wahlkampf sind die deutschen Spitzenkandidaten für die Europawahl noch relativ unbekannt. ... mehr

Kanadas Premierminister Justin Trudeau hat den vor mehr als 130 Jahren verurteilten Häuptling, Chief Poundmaker, posthum
Brennpunkte

Kanada entschuldigt sich posthum bei Ureinwohner-Häuptling

Montreal (dpa) - Kanadas Premierminister Justin Trudeau hat einen vor mehr als 130 Jahren verurteilten Häuptling posthum von allen Vorwürfen entlastet. ... mehr

Ein Basstölpel sitzt auf einem Nest mit Plastikresten. Fast in allen Basstölpelnestern auf Helgoland sind Plastikteile v
Brennpunkte

Nester voller Plastik: Basstölpel und die tödliche Gefahr

Helgoland (dpa) - Das Problem ist von Weitem sichtbar. Orange und blau leuchtet es aus den Basstölpelnestern an Helgolands Felsenküste. Die Nester im Naturschutzgebiet Lummenfelsen sind durchsetzt mit Plastik. ... mehr

Im französischen Montereau gibt es nicht genügend Kinder, um künftig alle Schulklassen zu füllen. Bürgermeister Debouzy
Brennpunkte

Französischer Bürgermeister will Viagra verteilen

Montereau (dpa) - Der Bürgermeister eines Dorfes in Frankreich will drohendem Bevölkerungsschwund mit ganz besonderen Methoden entgegenwirken. Er habe vorgeschlagen, in der Gemeinde die Potenzpille Viagra verteilen zu lassen, erklärte der Bürgermeister von Montereau, Jean Debouzy, der dpa. ... mehr

Autos fahren an einem weißen Kreuz für eine Unfalltote vorbei. Im ersten Quartal 2019 sind auf deutschen Straßen 633 Men
Brennpunkte

633 sterben im ersten Quartal 2019 auf deutschen Straßen

Wiesbaden (dpa) - 633 Menschen sind im ersten Quartal dieses Jahres auf deutschen Straßen gestorben. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag mitteilte, blieb die Zahl der Verkehrstoten mit 2 Menschen (0,3 Prozent) mehr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum fast gleich. ... mehr

Versiegelter Campingwagen des mutmaßlichen Täters auf einem Campingplatz in Lügde. Foto: Guido Kirchner
Brennpunkte

Bürgermeister von Lügde: Hunderte Hassmails und Drohanrufe

Düsseldorf (dpa) - Der Bürgermeister von Lügde berichtet von Hunderten Hassmails und Drohanrufen seit Bekanntwerden des Falls von massenhaftem Kindesmissbrauch in seiner Stadt. ... mehr

US-Präsident Donald Trump mit seinem Justizminister William Barr im Weißen Haus. Foto: Andrew Harnik/AP
Brennpunkte

Trump startet «Gegen-Untersuchung» zu Russland-Affäre

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat seinem Justizminister William Barr Befugnisse an die Hand gegeben, um den Ursprüngen der Russland-Ermittlungen nachzugehen. Das teilte die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, am späten Donnerstagabend (Ortszeit) mit. ... mehr

«Das Video hätte man nicht veröffentlichen müssen», sagte Gauland im ZDF. Foto: Bodo Schackow
Brennpunkte

AfD hält weiter zu FPÖ

Berlin/Görlitz (dpa) - Die AfD-Spitze hält trotz der turbulenten Video-Affäre um den zurückgetretenen Vizekanzler Heinz-Christian Strache zu ihren rechtspopulistischen Partnern in Österreich. ... mehr

In Holland wird mit Spannung das Abschneiden des neuen Stars der rechten Szene, Thierry Baudet, und seines Forums für De
Brennpunkte

Hollands Sozialisten bei EU-Wahlauftakt überraschend stark

Brüssel/Amsterdam/Berlin (dpa) - Auf den letzten Metern des Europawahlkampfs haben die deutschen Parteien noch einmal mit Großveranstaltungen um jede Stimme geworben - und nachdrücklich vor Rechtspopulisten und Nationalisten gewarnt. ... mehr

Eine Hand zeigt das Victory-Zeichen vor dem Parteigebäude der hindu-nationalistischen Regierungspartei Bharatiya Janata
Brennpunkte

Deutlicher Wahlsieg für nationalistische Regierung in Indien

Neu Delhi (dpa) - Bei der Wahl in Indien hat die Regierungspartei BJP von Premierminister Narendra Modi eine beträchtliche Mehrheit von 303 der 545 Sitze im Unterhaus des Parlaments gewonnen. ... mehr

Vapiano steckt tief in den roten Zahlen. Foto: Oliver Berg
Wirtschaft

Vapiano erhält dringend benötigte Finanzspritze

Köln (dpa) - Die angeschlagene Kölner Restaurantkette Vapiano erhält die dringend benötigte Finanzspritze. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben die verbindlichen Kreditzusagen im Gesamtvolumen von rund 30 Millionen Euro erhalten. Das Geld komme von den finanzierenden Banken und den Großaktionären. ... mehr

Die Verbraucherschutzminister der Länder planen höhere Hürden für die Eröffnung eines Online-Shops. Foto: Jens Büttner
Wirtschaft

Länder-Beschlüsse zu Plastikmüll und Fake-Shops

Mainz (dpa) - Lebensmittel- und Eierkennzeichnung, Finanzprodukte und Plastikmüll: Über rund 50 Themen haben die Verbraucherschutzminister der Länder bei ihrer dreitägigen Konferenz (VSMK) in Mainz beraten. Nicht in allen Fragen waren sie sich einig. Ein Überblick: ... mehr

Pforzheim

Jetzt mitmachen: Vereine aus der Region stellen sich in der PZ vor

Den Anfang haben der 1. FC Birkenfeld und der Pforzheimer Weststadt-Bürgerverein gemacht - als nächstes könnte schon Ihr Verein an der Reihe sein: Seit Mitte Juli dürfen sich in der PZ in regelmäßigen Abständen Vereine vorstellen. ... mehr