nach oben

Grundschüler sind bei Staffelwettkämpfen im Einsatz.
Baden-Württemberg

Ministerin will Schülern Beine machen - eine Stunde Bewegung täglich

Kinder bewegen sich immer weniger. Den Trend will Kultusministerin Eisenmann umkehren. Damit will sie an der Grundschule beginnen. ... mehr

Mindestens eine Stunde Bewegung am Tag für Schüler – eine gute Idee?

Das Team des Tatorts aus Dortmund: Die Schauspieler Jörg Hartmann (l-r, Peter Faber), Aylin Tezel (Nora Dalay), Anna Schudt (Martina Bönisch) und Rick Okon (Jan Pawlak).
Service

Tatort Dortmund: Toter Bergmann und Tristesse im Ruhrpott

Dortmund. Die Dortmunder «Tatort»-Kommissare um Peter Faber und Martina Bönisch haben den Mord an einem Ex-Bergmann aufzuklären. Der Film «Zorn» führt zu geschlossenen Zechen im Ruhrgebiet und Verlierern des Strukturwandels. Trist und trostlos, ein bisschen dick aufgetragen. ... mehr

Franziska Giffey verbreitete in Straubenhardt Hoffnung bei den Besuchern des SPD-Neujahrsempfangs.
Region

SPD-Neujahrsempfang in Straubenhardt: Franziska Giffey überzeugt als Hoffnungsträgerin

Straubenhardt-Conweiler. Die Familienministerin Franziska Giffey gilt als Hoffnungsträgerin der SPD – und genau so präsentierte sie sich auch am Samstagabend beim traditionellen Neujahrsempfang der SPD-Kreisverbände Pforzheim & Enzkreis, der Kreisratsfraktion Enzkreis, der Stadtratsfraktion Pforzheim und der Bundestagsabgeordneten Katja Mast in Straubenhardt. ... mehr

Die Baustelle des Wolfsberg Palais von oben. Im nächsten Jahr sollen die ersten Eigentümer einziehen. Foto: Meyer
Wirtschaft

Megaprojekt im Pforzheimer Norden: Erster Bauabschnitt des Wolfsberg Palais nahezu ausverkauft

Pforzheim. Stolz steht Sven Eisele vor der Baugrube des Wolfsberg-Palais am Südhang der Nordstadt. Vor dem für das Immobiliengeschäft zuständigen Direktor der Sparkasse Pforzheim Calw erstreckt sich ein Panorama, mit dem selbst er zu Beginn des Projekts so nicht gerechnet hätte. „Eine traumhafte Aussicht“, die sich gerade viele Interessenten nicht entgehen lassen wollen. „Im ersten Bauabschnitt sind die Wohnungen nahezu ausverkauft“, berichtet Eisele. ... mehr

Arbeiter haben eine skelettierte Leiche in einem Gebüsch in Wildbad gefunden. Symbolbild dpa
Region

Schreckliche Entdeckung: Arbeiter finden Leiche am Wildbader Enzufer

Bad Wildbad. Eine schreckliche Entdeckung haben Arbeiter am Donnerstag in Wildbad gemacht: In einem Gebüsch im Uferbereich der Enz fanden sie eine teilskelettierte Leiche, wie am Freitagabend bekannt wurde. ... mehr

In der Kreisliga Pforzheim steht die 1. Mannschaft des SV Büchenbronn derzeit auf dem Spitzenplatz.
Sport regional

Wintercheck: 1. Mannschaft des SV Büchenbronn an der Spitze der Kreisliga

Winterzeit ist Regenerations- und Planungszeit – besonders für die Fußballer. Damit es nicht allzu ruhig wird, kommen in den nächsten Wochen auf FuPa die Teams aus dem Fußballkreis Pforzheim zu Wort. Wie steht es um die Mannschaften? Wer will vorne angreifen? Der Wintercheck – heute mit der 1. Mannschaft des SV Büchenbronn, die in der Kreisliga kickt. ... mehr

Die „Zertrennerstraße“ ist in Landrys Augen eine Schwäche Pforzheims.
Pforzheim+

Städteforscher: „Die Zerrennerstraße zerreißt den Stadtkörper“

Pforzheim. Eine ungeheure Schwäche sei die „Autorennbahn im Herzen der Stadt“, sie zerreiße den Stadtkörper, sagt der britische Experte Charles Landry, während er mit Claudia Baumbusch vom Kulturamt und Marc-Tell Feltl an der Zerrennerstraße mit Blick auf die Stadtbibliothek steht. Und er greift den in Pforzheim gebäuchlichen Begriff der „Zertrennerstraße“ auf. ... mehr

Sie alle zeigen, was Würm kann: Bei der Ehrung der Sportler im Rahmen des Neujahrsempfangs hatten die Jugendlichen samt Trainern um Ortsvorsteher Rüdiger Nestler (hinten rechts) ihren großen Auftritt in der gut besuchten Würmtalhalle. Foto: Meyer
Pforzheim

Bäder-Misere sorgt für kritische Worte bei Würmer Neujahrsempfang

Pforzheim-Würm. Die harmonischen Einlagen der Big Band „Brandheiß“ der Feuerwehr können an diesem Sonntagvormittag beim Neujahrsempfang in Würm nicht von den kritischen Worten des Ortsvorstehers Rüdiger Nestler ablenken: Er stellt der Stadtverwaltung und ganz besonders Oberbürgermeister Peter Boch ein schlechtes Zeugnis mit Blick auf die Bäder sowie die Jugendarbeit in den Stadtteilen aus. ... mehr

In der Parkbucht hinter der Weißensteiner Brücke sieht es regelmäßig schlimm aus – trotz der außerplanmäßigen Stadtreinigung.  Foto: Privat
Pforzheim

Leserfrage: Warum keine Überwachung der Müll-Sünder per Video?

Pforzehim. Müll und kein Ende – ein ständiges Ärgernis, sei es am Parkplatz des Wasserleitungswegs oder nahezu im Wochenrhythmus an der Ortsausfahrt von Dillweißenstein Richtung Unterreichenbach hinter der Weißensteiner Brücke: Müllsäcke, Möbel, Altreifen. Eine Leserin fragt: Kann man da nicht eine Kamera installieren, um Müllsünder zu identifizieren? ... mehr

Pforzheim

Nächtlicher Hubschrauberflug über Pforzheim: Vermisster Mann gesucht

Pforzheim. Er stand vor Mitternacht lange in der Luft, zog über dem Sonnenhof, Büchenbronn und Dillweißenstein seine Kreise. Der Polizeihubschrauber hatte dabei für Aufsehen gesorgt, denn so mancher wurde von ihm aus dem Schlaf gerissen. Die Beamten suchten mit der Wärmebildkamera nach einem Vermissten. ... mehr

Viele helfende Hände sorgen für das Gelingen der Vesperkirche.
Pforzheim

Großer Andrang: 20. Vesperkirche öffnet ihre Pforten

Pforzheim. Das Einzige, was die Armut beseitigen kann, ist miteinander zu teilen.“ Dieses Zitat von Mutter Teresa steht als Motto über der 20. Pforzheimer Vesperkirche. Und dieses Zitat ist es auch, das Pastoralreferent Tobias Gfell und die evangelische Dekanin Christiane Quincke in den Eröffnungsgottesdienst einfließen lassen. ... mehr

Großer Zuspruch: : Die Stadtkirche ist bis auf den letzten Platz gefüllt. Foto: Seibel
Pforzheim

Benefiz-Konzert zur Vesperkirche im Zeichen gelebter Nächstenliebe

Pforzheim. Schon eine knappe Stunde vor Konzertbeginn ist die Stadtkirche gut gefüllt, und schließlich ist kein freier Platz mehr zu bekommen. Die Besucher stehen an den Wänden, in den Gängen, drängen sich im Foyer. „Das zeigt, wie gut die Vesperkirche in der Stadt angekommen ist“, freut sich Diakoniechefin Sabine Jost, die den Abend moderiert. ... mehr

Die Kreismeister und Kreisjugendmeister freuen sich zusammen mit dem Vorsitzenden Jörg Hess (links, mit Krawatte) über den erreichten Erfolg. Foto: Roller
Pforzheim

Kreisverband der Kaninchenzüchter ehrt seine Kreismeister

Pforzheim-Eutingen. Flotte Musik, gutes Essen und eine Tombola: Mit einem bunten Rahmenprogramm hat der Kreisverband der Rassekaninchenzüchter am Wochenende seine Kreismeister geehrt. ... mehr

Foto: Meyer
Pforzheim

PZ-Gewinner im Osterfeld

Pforzheim. Die drei PZ-Leser Violetta Gramalla, Klaus Schliffka und Reinhold Schmidt haben es sich am Freitagabend gut gehenlassen: Sie hatten bei der PZ-Hitparade zwei Karten für die A-Capella Gruppe „Unduzo“ mit ihrem Programm „Schweigen, reden Silber Gold“ im Kulturhaus Osterfeld gewonnen. ... mehr

Professor Peter Heidrich (Mitte) nimmt von den Vertretern der Studienkommission Juliana Paul und Kevin Hettich einen Preis für hervorragende Lehre entgegen. Foto: Hochschule
Pforzheim

Hochschul-Professor erhält von Studierenden gutes Zeugnis

Pforzheim. Interessante Vorlesungen, große Hilfsbereitschaft, faire Bewertung und herausragendes Engagement – das attestieren die Studierenden der Bachelor-Studiengänge Maschinenbau/Produktentwicklung und Maschinenbau/Produktionstechnik und -management Professor Peter Heidrich. Heidrich wurde kürzlich der erste Preis für die „Darbietung der besten Lehre im Jahr 2018“ von der Studierendenschaft des Fachbereichs Maschinenbau verliehen. ... mehr

Das Team für Qualität aus der Region: Simone und Jürgen Britsch, Bernhard Pischzan und Markus Britsch (von links).
Pforzheim

Regionaler Frische-Pakt: Kooperation des City-Supermarktes Pischzan und der Dietlinger Metzgerei Britsch

Pforzheim. Eine wegweisende Kooperation haben am Wochenende der City-Supermarkt Pischzan und die Dietlinger Metzgerei Britsch auf den Weg gebracht. „Ich will das Regionale unterstützen“, begründete Bernhard Pischzan seine Entscheidung, nun auch Frischwurst in großer Auswahl aus dem Hause Britsch in sein Sortiment aufzunehmen. ... mehr

Landrat Bastian Rosenau hütet das Gästebuch, das Ende 2018 schmerzlich vermisst wurde, fortan wieder in seinem Büro. Foto: Landratsamt
Region+

Kolumne zum Goldenen Buch des Enzkreises: Große Wiedersehensfreude

„Er ist wieder da: Band 1 des Enzkreis-Gästebuchs wohlbehalten aufgetaucht“ – diese freudige Nachricht aus dem Landratsamt hat die PZ zum Wochenende erreicht. Ende des vergangenen Jahres galt das Buch, das die Einträge aus den Jahren 1996 bis 2017 umfasst, sozusagen als verschollen. ... mehr

Taktvolles Miteinander: Beim Ball des Bäckermeistermeistergesangverein und der Bäckerinnung Region Nordschwarzwald wiegen sich die Paare zu den Klängen der Kapelle „Die Lemons“ aus Knittlingen. Foto: Manfred Schott
Region

Seit 125 Jahren Ball der Innung in der Region Nordschwarzwald

Ispringen/Enzkreis/Pforzheim. Die Freude am gepflegten Chorgesang und das Bäckerhandwerk gehören durchaus zusammen. Beispielhaft steht dafür der Bäckermeistermeistergesangverein 1889 Pforzheim, der in diesem Jahr 130 Jahre alt wird. ... mehr

Die Bedeutung der Kommunalpolitik stellten Roland Papesch (FDP-Europakandidat für Pforzheim-Enzkreis), Straubenhardts Bürgermeister Helge Viehweg, FDP- Ortsverbandsvorsitzende Bärbl Maushart und der Landtagsabgeordnete Erik Schweickert heraus. Foto: Meister
Region

FDP spricht bei Neujahrsempfang des Ortsverbands Straubenhardt offen Probleme an

Straubenhardt. Kämpferisch präsentierten sich die Freien Demokraten beim Neujahrsempfang des Ortsverbandes Straubenhardt, Birkenfeld, Neuenbürg und Engelsbrand. „Zweifelsohne hat sich das politische Klima verändert“, stellte die Ortsverbandsvorsitzende Bärbl Maushart klar. ... mehr

Symbolbild: Meyer
Region

Fusion der Feuerwehr-Abteilungen Niefern und Öschelbronn?

Niefern-Öschelbronn. Doppelte Weichenstellung im Gemeinderat Niefern-Öschelbronn: In der Sitzung am Dienstag, 22. Januar, um 18.30 Uhr im Nieferner Bürgerhaus an der Hauptstraße diskutiert das Gremium über einen Grundsatzbeschluss, ob die Feuerwehr weiter zwei getrennte Abteilungen in den Ortsteilen beibehalten soll. ... mehr

Über das Bürgerbusprojekt informieren die Vereinsvertreter Bernd Nebel (von links), Dieter Walch, Kurt Hammel und Michael Loewenstein (rechts) unter anderem Annelie Thomas und Paul Haag aus Singen. Foto: Zachmann
Region

Aktivitäten des Remchinger Bürgerbusvereins kommen ins Rollen

Remchingen. Als sinnvolle Ergänzung zum bestehenden Nahverkehrsangebot planen einige Remchinger die Einrichtung eines Bürgerbusses. Geplant sind 24 Haltestellen, die neben Supermärkten, Arztpraxen, Banken, dem Rathaus, Bahnhof und Friedhof auf möglichst kurzen Entfernungen zur Haustür die Wohngebiete aller Ortsteile ansteuern. ... mehr

Über den Umgang miteinander haben Bürgermeister Helge Viehweg und Gemeinderat Horst Reiser (von links) mit Bürgern diskutiert. Foto: Dast-Kunadt
Region

Straubenhardt stellt beim Jahresauftakt die Agenda 2019 vor

Straubenhardt. Acht runde Tische hatte die Gemeinde Straubenhardt im Rahmen ihres Jahresauftakts in der Festhalle Feldrennach vorbereitet, um sich mit über 150 Bürgern und Gästen zu Themen rund um die Agenda 2019 intensiv auszutauschen. Großer Beliebtheit erfreute sich dabei unter anderem der Tisch zum Lärmaktionsplan, an dem Ideen zum Thema entlang der Hauptverkehrsstraßen in den Straubenhardter Gemeinden gesammelt wurden. ... mehr

Geschichte schreiben in historischer Kulisse: Welche innovativen Projekte 2019 anstehen, um Bad Wildbad zukunftsfähig zu machen, erfahren gut 250 Besucher beim Neujahrsempfang der Stadt im Kursaal. Thomas Meyer/Gabriele Meyer (4)
Region

Tiefer Einblick in Stadtpläne bei Neujahrsempfang in Bad Wildbad

Pforzheim. Uns gehen die Ideen nicht aus,“ stellte Bad Wildbads Bürgermeister Klaus Mack gleich zu Beginn seiner Rede beim Neujahrsempfang im Kursaal fest. Und der Rathauschef legte gleich eine ganze Liste von Vorhaben vor, die die Stadt auch im neuen Jahr weiter voranbringen sollen. ... mehr

Im Einsatz waren die Mitglieder des Höfener Gemeinderats am Samstagvormittag zusammen mit Bürgermeister Heiko Stieringer. Er hatte dazu eingeladen, gemeinsam mehr als 25 Stellen im Ort zu begutachten. Foto: Dast-Kunadt
Region

Verkehrsschau deckt Handlungsbedarf in Höfen auf

Eine lange Liste mit unterschiedlichsten Themen hat der Höfener Bürgermeister Heiko Stieringer am Samstagmorgen an die Gemeinderatsmitglieder auf dem Parkplatz neben dem Rathaus verteilt. ... mehr

Landrat Bastian Rosenau bestätigte auf Nachfrage, dass die Lücke geschlossen wurde. Foto: Moritz
Region

Spannende Aufpassersuche: Kreistag schließt Lücke bei der Kommunalaufsicht

Enzkreis. Wen fragt ein Bürger, ein Gemeinderat oder auch mal ein Rathauschef, wenn nicht ganz klar ist, ob ein Verwaltungsakt oder ein Ratsbeschluss absolut korrekt ist? Die Kommunalaufsicht. ... mehr

Markus Feldenkirchen las in dieser Woche in Mühlacker aus seinem Bestseller „Die Schulz-Story“. Foto: PZ-Archiv
Region+

Kolumne: Das Schlimmste, was einem als Politiker passieren kann

Als der Spiegel-Journalist Markus Feldenkirchen dieser Tage auf Einladung der SPD zu Gast in Mühlacker gewesen ist, ging es auch um die Frage, ob Politiker wieder mehr wie „echte Typen“ agieren sollten. ... mehr

In der bis auf den letzten Platz gefüllten Freudensteiner Weissachtalhalle gibt Knittlingens Bürgermeister Heinz-Peter Hopp (rechts) einen Ausblick auf die städtischen Vorhaben im laufenden Jahr. Dabei spielt auch die Innenstadtbelebung rund um das Faust-Geburtshaus eine Rolle. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Knittlinger Neujahrsempfang ist geprägt von historischer Faust-Figur

Knittlingen. Dass der historische Johann Georg Faust untrennbar mit der Stadt Knittlingen verbunden ist, war gestern beim traditionellen Neujahrsempfang in der Freudensteiner Weissachtalhalle an allen Ecken und Enden zu spüren. Denn, gerade was die bauplanerischen Maßnahmen der Stadt im laufenden Jahr anbelangt, spielt auch die Sanierung des Faust-Geburtshauses eine wichtige Rolle. ... mehr

Referent Stefan Flaig (von links), Vereinsvorsitzende Christiane Bastian-Engelbert, Landtagsabgeordnete Stefanie Seemann (Grüne) und Fraktionsvorsitzender Klemens Köberle freuen sich beim Neujahrsempfang der Mühlacker „Liste Mensch und Umwelt“ (LMU) im Uhlandbau über rund 100 Besucher. Prokoph
Mühlacker

Neujahrsempfang der Mühlacker „Liste Mensch und Unwelt“

Mühlacker. Die demografische Entwicklung stelle Kommunen im ganzen Land vor große Herausforderungen. Davon sind die Senderstädter LMU-Fraktion und der gleichnamige Verein, „Liste Mensch und Umwelt“, überzeugt. ... mehr

Werke von Johann Sebastian Bach und Carl Philipp Emanuel Bach hatte Jürgen Benkö bei der Orgelvesper in der Winterkirche in seinem Repertoire. Foto: Frommer
Mühlacker

Kirchenmusiker Jürgen Benkö beim Orgelvesper in Maulbronn

Maulbronn. Orgelwerke mit variantenreichen Klangfarben im Kloster Maulbronn: Mit nuanciertem Anschlag und ausgefeilter Dynamik prägte der international renommierte Bietigheimer Kirchenmusiker Jürgen Benkö (51) den musikalischen Teil des insgesamt 57. Orgelvespers. ... mehr

Die Chorgruppe „Way Up“ hat unter anderem mit Buddy-Holly-Titeln das Publikum in der Gemeindehalle mitgerissen. Foto: Fux
Mühlacker

Stimmungsvolle Weinterfeier des Gesangvereins Eintracht Dürrn

Ölbronn-Dürrn. Wie rührig der Gesangverein Eintracht Dürrn ist, bewies der Verein am Samstagabend bei seiner Winterfeier in der Gemeindehalle Dürrn. Von den niedlichen „Singstrolchen“, bis zum traditionellen gemischten Chor wirkten alle sechs Gesangsformationen der „Eintracht“ mit. ... mehr

Aktuelle Aspekte des Gesundheitswesens thematisierte der Landesvorsitzende des Hartmannbunds, Klaus Rinkel (Zweiter von links), beim Neujahrsempfang der CDU Mühlacker, die durch den Stadtverbandsvorsitzenden Peter Napiwotzky (links) sowie die Vorsitzenden der Stadtratsfraktion, Günter Bächle und Johannes Bächle (Junge Union, rechts), vertreten waren. Foto: Kollros
Mühlacker

Neujahrsempfang CDU Mühlacker: Fachkräftemangel im Gesundheitswesen

Mühlacker. Die Deutschen würden „gesünder älter als früher“ – aber vor allem älter. Das sei der Ausfluss des medizinischen Fortschritts und des demografischen Wandels, sagte Klaus Rinkel. ... mehr

Symbolbild-dpa.
Baden-Württemberg

Kleinkind im Schlafanzug büxt aus - aufmerksamer Passant hilft

Ulm. Ein Dreijähriger hat sich am Samstagmorgen in Ulm im Pyjama zu einem Spaziergang aufgemacht - und ist wohlbehalten wieder seiner Mutter übergeben worden. ... mehr

Baden-Württemberg

Fünf junge Menschen bei Verkehrsunfall in Wilhelmsdorf verletzt

Wilhelmsdorf. Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Wilhelmsdorf (Kreis Ravensburg) haben sich fünf junge Leute verletzt, zwei von ihnen schwer. ... mehr

Symbolbild.
Baden-Württemberg

Freizeit statt Geld: Probleme in den Betrieben?

Stuttgart. Acht freie Tage statt einer Gehaltserhöhung - die Tarifeinigung in der Metallindustrie vom vergangenen Februar stieß landesweit auf große Nachfrage. ... mehr

Uwe Gensheimer und Co. waren von der Stimmung in Köln begeistert. Foto: Federico Gambarini
Thema des Tages

Die WM-Erfolgsfaktoren der deutschen Handballer

Köln (dpa) - Die deutschen Handballer schienen auch lange nach dem Abpfiff noch völlig überwältigt: Kapitän Uwe Gensheimer sprach von einem «phänomenalen» Erlebnis in Köln, Kreisläufer Jannik Kohlbacher verspürte auch im Anschluss an das 24:19 gegen Island «Gänsehaut pur». ... mehr

Seit bald einem Monat sind 800.000 Bundesangestellte im Zwangsurlaub oder arbeiten ohne Gehalt. Foto: Alex Brandon/AP
Thema des Tages

Demokraten lassen Trump mit Kompromissvorschlägen auflaufen

Washington (dpa) - Mehr als vier Wochen nach Beginn des «Shutdowns» in den USA hat auch ein neues Angebot von Präsident Donald Trump an die Demokraten keinen Durchbruch in dem Haushaltsstreit gebracht. ... mehr

Polizisten ermitteln nach der Explosion einer Autobombe in der Bishop Street am abgesperrten Tatort. Foto: Steven Mcaule
Brennpunkte

Neue IRA nach Autobombenanschlag in Nordirland im Verdacht

Londonderry (dpa) - Nach der Explosion einer Autobombe vor einem Gericht im Zentrum der nordirischen Stadt Londonderry richtet sich der Hauptverdacht der Polizei gegen die militante Gruppierung Neue IRA. ... mehr

In der Nähe der Pipeline hatten sich zum Zeitpunkt der Explosion mehrere Hundert Menschen befunden. Foto: Claudio Cruz/A
Brennpunkte

Mindestens 79 Menschen sterben nach Explosion an Pipeline

Tlahuelilpan (dpa) - Flammen schlagen meterhoch aus der Pipeline in den schwarzen Nachthimmel über Mexiko. Menschen rennen in Panik schreiend in alle Richtungen davon. ... mehr

Das Baukindergeld soll Familien in Zeiten steigender Bau- und Immobilienpreise beim Erwerb von Eigentum helfen. Foto: Fr
Brennpunkte

Ziel verfehlt? Baukindergeld vor allem für Kauf statt Neubau

Berlin (dpa) - In den ersten Monaten seit Start des Baukindergelds haben Familien die begehrte Leistung vor allem für den Kauf eines bestehenden Hauses oder einer Wohnung beantragt. ... mehr

«Für Steuerpflichtige ist es ärgerlich, dass die Bearbeitungsdauer der Steuererklärungen im Schnitt immer länger wird»,
Brennpunkte

Saarland bei Steuerbescheid am schnellsten

Berlin (dpa) - Von einem Monat bis zu fast einem Vierteljahr: Wie lange Bürger auf die Rückerstattung zu viel gezahlter Steuern warten müssen, ist bundesweit sehr unterschiedlich. Im vergangenen Jahr sind die Steuererklärungen einem Internet-Fachportal zufolge im Saarland am schnellsten bearbeitet worden, in knapp 50 Tagen. ... mehr

Die AfD hat der Bundestagsverwaltung eine weitere Liste mit Namen übergeben. Foto: Daniel Karmann
Brennpunkte

Geld aus der Schweiz auch an AfD-Landtagskandidaten

Berlin (dpa) - In der Affäre um Spenden an die AfD prüft der Bundestag laut einem Zeitungsbericht eine weitere Liste mit Namen von angeblichen Unterstützern. Die «Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung» («FAS») berichtete am Wochenende darüber. ... mehr

Stellplätze fehlen vor allem entlang der Transitrouten. Foto: Holger Hollemann
Brennpunkte

In Deutschland fehlen Tausende Lkw-Parkplätze

Goslar (dpa) - Ob an der A7 oder der besonders stark belasteten Ost-West-Achse A2: Lkw-Fahrer in Deutschland wissen oft nicht, wo sie während der gesetzlich vorgeschriebenen Ruhezeiten ihre Lastwagen abstellen sollen. Denn bundesweit fehlen nach Ansicht von Experten Tausende Stellplätze. ... mehr

Migranten sitzen in einem Schlauchboot, nachdem sie im Mittelmeer entdeckt und gerettet wurden. Foto: Olmo Calvo/AP
Brennpunkte

Neue Schiffsunglücke im Mittelmeer - Hunderte in Seenot

Rom (dpa) - Bei zwei Schiffsunglücken im Mittelmeer könnten bis zu 170 Migranten umgekommen sein. Ein Unglück mit vermutlich 117 Vermissten ereignete sich am Freitag vor der Küste Libyens. ... mehr

Der Kandidat Félix Tshisekedi hat die Präsidentenwahl rechtskräftig gewonnen - das erklärte das Verfassungsgericht in Ki
Brennpunkte

Machtwechsel im Kongo: Tshisekedi wird der neue Präsident

Kinshasa (dpa) - Trotz glaubhaften Vorwürfen des Wahlbetrugs hat das Verfassungsgericht im Kongo Beschwerden der Opposition gegen das amtliche Ergebnis der Präsidentenwahl zurückgewiesen. ... mehr

Fans der «Lindenstraße» wollen gegen die Absetzung der Serie demonstrieren. Foto: Horst Ossinger
Show-Biz

«Lindenstraßen»-Fans demonstrieren für Erhalt der Serie

Köln (dpa) - Etwa 200 Fans der «Lindenstraße» haben am Samstag in Köln gegen die Absetzung der Fernsehserie demonstriert. Sie hielten Reden und lasen Gedichte vor. Einige von ihnen waren weit angereist, etwa aus München. ... mehr

500 Komparsen werden für die dritte Staffel der historischen Krimiserie gesucht. Foto: Frederic Batier
Show-Biz

«Babylon Berlin» sucht bei Casting 500 Komparsen

Köln (dpa) - Bei einem großen Casting werden am Samstag (12.00 Uhr) in Bonn Komparsen für die TV-Serie «Babylon Berlin» gesucht - darunter Henker, Priester und Kleinwüchsige. Die Castingagentur rechnet mit mehr als 2000 Menschen, die sich um eine kleine Rolle in der dritten Staffel bewerben wollen. ... mehr

Beim Rundgang durch die Fertigung (von links): Geschäftsführer Hannes Spieth (Umwelttechnik BW), Umweltminister Franz Untersteller, Stefanie Seemann (Landtagsabgeordnete der Grünen im Enzkreis) sowie die Felss-Geschäftsführer Thomas Peter und Andreas Egelseder. Foto: Meyer
Wirtschaft

Rohstoffsparend in die Zukunft: Umweltminister bei Königsbach-Steiner Firma Felss

Königsbach-Stein. Hoher Besuch in Königsbach-Stein: Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) macht eine Tour durchs Ländle und besucht Unternehmen, welche eine Aufnahme in das Weißbuch „100 Betriebe für Ressourceneffizienz“ erreicht haben. ... mehr

Im Internet ist ein gewaltiger Datensatz mit gestohlenen Log-in-Informationen aufgetaucht. Darin enthalten seien knapp 773 Millionen verschiedene E-Mail-Adressen und über 21 Millionen im Klartext lesbare unterschiedliche Passwörter.
Wirtschaft

"Collection #1": So prüfen Sie, ob Ihre Passwörter geknackt wurden

Im Internet ist ein gewaltiger Datensatz mit gestohlenen Log-in-Informationen aufgetaucht. Darin enthalten seien knapp 773 Millionen verschiedene E-Mail-Adressen und über 21 Millionen im Klartext lesbare unterschiedliche Passwörter, berichtete der australische IT-Sicherheitsexperte Troy Hunt in der Nacht zum Donnerstag. Insgesamt umfasse die Sammlung mit dem Namen „Collection #1“ mehr als eine Milliarde Kombinationen aus beiden. ... mehr

Reisende gehen am Hauptbahnhof München über eine Plattform. Foto: Tobias Hase
Wirtschaft

Bahn: Zwei Prozent aller Fernzughalte fielen aus

Berlin (dpa) - Bei den Fernzügen der Deutschen Bahn sind nach Angaben des Unternehmens im vergangenen Jahr etwa zwei Prozent der Halte ausgefallen. Ursache waren «externe Umstände wie Stürme, Hitze, Personenunfälle und Streik sowie technische und betriebliche Gründe», sagte eine Bahnsprecherin. ... mehr

Die Mercedes-Benz Bank in Stuttgart: Der Bank droht eine Klagewelle. Foto: Marijan Murat
Wirtschaft

600 Autobesitzer schließen sich Klage gegen Mercedes-Bank an

Stuttgart (dpa) - Der Musterklage gegen Kreditverträge der Mercedes-Benz-Bank haben sich rund 600 Autobesitzer angeschlossen. In dem Verfahren, das an diesem Freitag (25.1.) in Stuttgart beginnt, wollen sie erreichen, dass die Widerrufsregeln in den Verträgen der Bank für ungültig erklärt werden. ... mehr

Die Robustheit der Sterne – hier in Person von Kristina Rakovic (hinten) – war einer der Gründe für den Kelterner Sieg. Foto: Hennrich
Sport regional

Basketball-Bundesliga: Keltern kann’s auch defensiv

Keltern-Dietlingen. Nein – dazu, die ersten zehn Minuten gegen die Göttinger flippo Baskets als bestes Viertel der Saison zu bezeichnen, ließ sich Christian Hergenröther dann doch nicht hinreißen. Doch immerhin: Als das Viertel mit der „besten, höchsten Intensität“ bewertete es auch der Coach der Rutronik Stars Keltern. ... mehr

Wegen einer Verletzung war im Spitzenspiel für Artur Pietrucha vorzeitig Schluss. Becker/PZ-Archiv
Sport regional

Handball-Badenliga: Knapper HCN-Sieg im Spitzenspiel

Plankstadt. Trotz einer Hiobsbotschaft schon vor dem Badenliga-Spitzenspiel haben die Handballer des HC Neuenbürg bei der TSG Eintracht Plankstadt gewonnen. Der Tabellenführer schaffte gestern ein 25:24 (14:12). „Wir haben Plankstadt mit unserer offensiven Abwehr völlig überrascht“, sagte HCN-Trainer Erkan Oz: „Es war ein Vier-Punkte-Spiel, in dem wir einen Konkurrenten nun also auf Distanz halten konnten.“ ... mehr

Sport regional

Wintercheck: Der FSV Buckenberg spielt mit um die Aufstiegsplätze

Winterzeit ist Regenerations- und Planungszeit – besonders für die Fußballer. Damit es nicht allzu ruhig wird, kommen in den nächsten Wochen auf FuPa die Teams aus dem Fußballkreis Pforzheim zu Wort. Wie steht es um die Mannschaften? Wer will vorne angreifen? Der Wintercheck – heute mit dem FSV Buckenberg, der in der Kreisliga kickt. ... mehr

Sport regional

CfR lässt bei Testspiel viele Chancen aus

Pforzheim/Löchgau. In einem Testspiel spielt das Ergebnis oft nicht die Hauptrolle, dennoch bedauerte Gökhan Gökce nach der Partie seines 1. CfR Pforzheim gestern, dass beim FV Löchgau außer positiven Eindrücken nicht auch ein Sieg zu verzeichnen war. Trotz vieler Chancen schaffte der Oberliga-Achte nur ein 2:2 (0:2) ... mehr

Ausgerechnet der Ex-Wolfsburger Caligiuri (2.v.l.) trifft zum Siegtreffer für Schalke. Foto: Bernd Thissen
Sport weltweit

Schalke siegt gegen Wolfsburg nach Torwart-Rochade

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 hat die Sorge vor einem drohenden Abstiegskampf vorerst gebannt, kommt aber weiter nicht zur Ruhe. ... mehr

Franziska Preuß (r) setzt sich im Schlusssprint gegen die Norwegerin Ingrid Landmark Tandrevold durch. Foto: Sven Hoppe
Sport weltweit

Erster Weltcup-Sieg für Biathletin Preuß - Dahlmeier Letzte

Ruhpolding (dpa) - Franziska Preuß kam nach ihrem ersten Weltcup-Sieg aus dem Strahlen gar nicht mehr heraus, Biathlon-Star Laura Dahlmeier steht nach ihrem letzten Platz in Ruhpolding noch ein beschwerlicher Weg bis zur WM im März bevor. ... mehr

Für Maria Scharapowa sind die Australian Open beendet. Foto: Aaron Favila/AP
Sport weltweit

Nadal zieht ins Viertelfinale ein - Scharapowa raus

Melbourne (dpa) - Der einstige Tennis-Weltranglisten-Erste Rafael Nadal steht erneut im Viertelfinale der Australian Open. Der Melbourne-Sieger von 2009 schlug den früheren Wimbledonfinalisten Tomas Berdych aus Tschechien mit 6:0, 6:1, 7:6 (7:4). ... mehr

Joachim Löw hat beim DFB noch einen Vertrag bis 2022. Foto: Marius Becker
Sport weltweit

Schuster: Real könnte versuchen, Löw im Sommer zu holen

Berlin (dpa) - Der ehemalige Fußball-Europameister Bernd Schuster glaubt, dass Bundestrainer Joachim Löw ein Kandidat für das Traineramt bei Real Madrid ist. ... mehr

Das 1:0 in Leipzig sichert dem Herbstmeister das Sechs-Punkte-Polster auf die Bayern. Foto: Hendrik Schmidt
Sport weltweit

BVB kontert die Bayern-Attacken: Fangen nicht an zu zittern

Leipzig (dpa) - Auf die Frage nach den verschärften Attacken des FC Bayern huschte Michael Zorc ein leicht süffisantes Grinsen durchs Gesicht. ... mehr

Der Film „Reise nach Jerusalem“ ist ein präzise beobachtetes, auch mit trockenem Humor erzähltes Drama um eine Frau in den Klauen des deutschen Arbeitsmarkts.
Kultur

Tickets für drei Filme mit Regisseur-Besuch im Kommunalen Kino gewinnen

Drei starke, sehr persönliche Filme und dreimal kommen Regisseurin oder Regisseur zum Filmstart ins Kommunale Kino Pforzheim – ein Muss für Kinofans. Für „Reise nach Jerusalem“, „Verlorene“ und „Anderswo – Alleine in Afrika“ verlost PZ-news jeweils 5x2 Eintrittskarten. ... mehr

Kino-Komfort für Zuhause: Am Montag waren im "rex" bereits alle 160 Kinosessel nach 20 Minuten ausverkauft.
Pforzheim

Mal wieder Lust auf Kino? PZ-news verlost über Instagram 5x2 Karten

Ihr habt mal wieder richtig Lust auf einen entspannten Kino-Abend mit dem Kumpel, der besten Freundin oder dem Partner? PZ-news verlost 5x2 Kinokarten vom Cineplex Pforzheim! ... mehr

Pforzheim

Jetzt mitmachen: Vereine aus der Region stellen sich in der PZ vor

Den Anfang haben der 1. FC Birkenfeld und der Pforzheimer Weststadt-Bürgerverein gemacht - als nächstes könnte schon Ihr Verein an der Reihe sein: Seit Mitte Juli dürfen sich in der PZ in regelmäßigen Abständen Vereine vorstellen. ... mehr

Mit lokalschatz.de macht das Einkaufen beim Fachhandel in der Region erst so richtig Spaß.
Geschäftsnachrichten

So funktioniert lokalschatz.de - einfach und kundenfreundlich

Einfach, sicher und ein ganz besonderes Erlebnis: Ob zu Hause oder unterwegs – Einkaufen mit lokalschatz.de macht Spaß. Sie haben noch Fragen zum genauen Ablauf? Nachfolgend gibt es die wichtigsten Antworten. ... mehr

Google+