nach oben

Brennpunkte

Diskriminierung? - Mann klagt gegen Frauenparkplätze

München. Weil in unmittelbarer Nähe eine Frau vergewaltigt wurde, wies die Stadt Eichstätt auf einem großen Parkplatz Frauenparkplätze aus. Dagegen klagt nun ein junger Mann aus dem Rheinland. Er fühlt sich diskriminiert - und sieht auch eine Diskriminierung von Frauen. ... mehr

Sind Frauenparkplätze diskriminierend?

Blog

Yasmine on Tour: Thailand Tag 1 – Mit einem "leeren Koffer" nach Fernost

"Mein Koffer bleibt fast leer. Ich kaufe in Thailand ein. Da ist es viel billiger." Yasmines Ankündigung verblüfft mich. Üblicherweise reist die liebe Kollegin mit ihrer umfangreichen Ausstattung an Kosmetik- und Stylingartikeln durch die Welt, ergänzt durch jede Menge Elektronik und umfangreiches Zubehör für ihre beiden Handys. Und dann noch Kleidung und Schuhe, viele Schuhe... ... mehr

Viele Parkplätze stehen an der Hochfeldhalle in Huchenfeld nicht zur Verfügung. Für den Veranstaltungsort hatte sich der CDU-Kreisverband vor dem Jahreswechsel kurzfristig entschieden, nachdem die Hochschule durch die Zusage der neuen Bundesvorsitzenden als Veranstaltungsort zu klein geworden war. 
Pforzheim

Geplanter Besuch von Kramp-Karrenbauer bringt Huchenfeld an die Grenzen

Pforzheim-Huchenfeld. 600 Besucher erwartet die CDU beim Neujahrsempfang in der Hochfeldhalle am Samstag, 26. Januar. Die neue Bundesvorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer könnte vor Ort für Parkplatznot sorgen. Die Beteiligten sehen die Situation aber weitgehend gelassen. ... mehr

Region

Vermummte brechen in Schrebergärten ein - Polizei sucht weitere Betroffene

Niefern-Öschelbronn. Zwei unbekannte Täter sind am Sonntagabend in eine Schrebergartenanlage in Niefern eingedrungen – bis sie schließlich vin einem der Gartenbesitzer ertappt und gestört wurden. ... mehr

Als Industriestandort kommt das Gebiet „Lug-Fuchsensteige“ derzeit nicht in Frage. Fotos: Cichecki
Mühlacker

Neue Hoffnung auf Ende im Mühlacker Gewerbestreit

Mühlacker. Dass der Streit um die mögliche Ansiedlung weiterer Industrie und die dafür vorgesehenen Flächen weite Teile des Senderstädter Gemeinderats entzweit, hat sich in der Sitzung am Dienstagabend erneut erwiesen. ... mehr

Weil der Notarztwagen vor seiner Ausfahrt stand, stieg der 49-Jährige kurzerhand ein.
Baden-Württemberg

Mitten im Einsatz: 49-Jähriger fährt im Weg stehenden Notarztwagen weg

Stuttgart. Weil er nicht aus seiner Einfahrt fahren konnte, hat sich ein 49 Jahre alter Mann kurzerhand hinter das Steuer eines im Weg stehenden Notarztwagens gesetzt und diesen auf die Seite gefahren. ... mehr

Baden-Württemberg

11-Jährige sexuell bedrängt: Unbekannter fasst Mädchen in den Intimbereich

Stuttgart. Ein unbekannter Mann hat am Dienstagmittag in Stuttgart ein elf Jahre altes Mädchen auf dem Nachhauseweg sexuell bedrängt und ist anschließend geflüchtet. ... mehr

Vorher (links): Fassade Westliche 16, vollgestopft mit Werbung. Nachher (rechts): Neuer Farbanstrich und beruhigte Optik.  Fotos: Stadt/Ketterl
Pforzheim

So soll das Erscheinungsbild der City verschönert werden: Fassaden erhalten Originalstruktur zurück

Pforzheim. Eigentlich wollten die älteren Besitzerinnen des Gebäudes an der Westlichen 41 ein größeres Vordach realisieren, um das Nachkriegsgebäude aufzuwerten. Sie kamen deshalb mit dem Stadtplanungsamt ins Gespräch. Für Günter Strobel, der für das Fassadenförderprogramm verantwortlich ist, eine Steilvorlage. ... mehr

Jakob Lutz bedient am Sichelmann-Stand, der durch Planen geschützt und per Gasbrenner beheizt ist – und er trägt seinen „Winterbart“. Foto: Meyer
Pforzheim

Raffinierte Tipps: So tricksen die Pforzheimer Marktleute die Kälte aus

Pforzheim. Minus vier Grad zeigt das Thermometer an diesem frühen Mittwochvormittag. Auf dem Turnplatz ist deutlich mehr Platz zum Schlendern als üblich: Einige Marktleute machen Winterpause. Es gibt aber etliche Beschicker, die – so wie eingefleischte Wochenmarkt-Freunde ebenfalls – durchhalten. Im PZ-Gespräch verraten sie, mit welchen Tricks sie der Kälte trotzen. ... mehr

Für einen kleinen Teil der Wilferdinger Höhe zwischen Karlsruher.und Wilhelm-Becker-Straße (das Gelände des früheren Famila-Centers, heute mit dem Ankermieter Kaufland), muss ein neuer Bebauungsplan aufgestellt werden, weil die Beschränkungen für den Handel zu starr reglementiert waren. Ein Präzendenzfall leitet sich aus dieser Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs allerdings wohl nicht ab. Foto: Ketterl
Pforzheim

Mehr Handelsfreiheit in einem Teil der Wilferdinger Höhe

Pforzheim. Mit einiger Aufmerksamkeit blickt mancher Besitzer von Handelsflächen auf der Wilferdinger Höhe auf ein neues Urteil des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg. Dies hat für einen kleinen Teil des großen Gewerbegebiets die seit einigen Jahren geltenden strengen Handelsauflagen für unwirksam erklärt. Die Stadt muss nun einen neuen Bebauungsplan für dieses Areal aufstellen. ... mehr

Fools Garden stellt neues Album im Kulturhaus Osterfeld vor. Foto: Pelns
Pforzheim

Kartenverlosung: Fools Garden tritt in der Heimat auf

PZ-news verlost dreimal zwei Eintrittskarten für das Konzert mit Fools Garden im Pforzheimer Kulturhaus Osterfeld. ... mehr

Platz für 73 Wohnungen, eine Kita, Gastronomie und Tiefgarage: Das Modell begutachten Peter W. Schmidt (Architekt), Carsten von Zepelin (Baugenossenschaft), Gordian Kley (merz kley partner), Alexander Bonde (Bundesumweltstiftung), Jürgen Kurz (Aufsichtsrat) und Sibylle Schüssler (Baubürgermeisterin, von links). Foto: Meyer
Pforzheim

Das höchste seiner Art: Ein hölzerner Leuchtturm namens Carl

Die Bundesumweltstiftung überreicht Förderbescheid in Höhe von 330.700 Euro. Die Baugenossenschaft Arlinger beschreitet mit Holzhochhaus neuen Weg. ... mehr

Pforzheim

Scheibe eingeschlagen und Handtasche aus Auto entwendet

Pforzheim. Eine in einem Auto zurückgelassene Handtasche war am Dienstagabend in der Pforzheimer Südweststadt das Ziel eines Auto-Aufbrechers. Wie die Polizei mitteilte, war hat ein bislang unbekannter Täter gegen 18 Uhr die im Fußraum eines in der Werner-Siemens-Straße geparkten Audis abgelegte Handtasche entwendet. ... mehr

Schon die Kleinsten sollen lernen, Energie zu sparen.
Pforzheim

Kitas sparen Energie – Stadt weitet Projekt Fifty-Fifty aus

Pforzheim. Nach der erfolgreichen Einführung und Fortsetzung des Projekts Fifty-Fifty an zwölf Pforzheimer Schulen wird das Energieeinsparprojekt nun zu Beginn des Jahres 2019 auf Kindertagesstätten ausgeweitet. ... mehr

Der Lkw beschädigte ein Geländer für Fußgänger sowie mehrere Verkehrszeichen.
Pforzheim

Zu viel "Schmackes": Lkw bleibt an Geländer und Schildern hängen

Pforzheim. Ein Lkw-Fahrer aus Tschechien ist am Dienstagabend offenbar mit etwas zu viel „Schmackes“ von der Luitgardstraße in Richtung Güterstraße in die Bahnunterführung eingebogen, wie Polizeisprecher Rolf Merz gegenüber PZ-news erklärte. Der Lkw beschädigte dabei ein Geländer und mehrere Verkehrszeichen. ... mehr

Diese sieben Gymnasien gibt es in Pforzheim. Fotos: Meyer/Ketterl, Montage: Wolf
Pforzheim+

G8, G9? Ganztags? Profile? Infoabende? Alle 7 Pforzheimer Gymnasien auf einen Blick

Pforzheim. Viele Eltern von Viertklässlern stehen vor dieser Entscheidung, sind unsicher und haben viele Fragen. Die Wahl der richtigen Bildungseinrichtung ist alles andere als einfach. Bei der Entscheidung will die „Pforzheimer Zeitung“ helfen und stellt hier das Profil der sieben Gymnasien in Pforzheim vor. Zudem finden Sie zudem die wichtigsten Daten und Fakten - auch darüber, wann die Informationsveranstaltungen stattfinden. Ende der Woche folgt dann die große Übersicht über die Realschulen der Goldstadt, zudem gibt es die Daten für die Informationstage an Real- und Werkrealschulen. ... mehr

Region

In Vordermann gekracht: Ein Verletzter nach Unfall auf der B10

Niefern-Öschelbronn. Ein 32-jähriger Autofahrer hat am Dienstagabend auf der B10 einen vor ihm stehenden Wagen zu spät bemerkt und ist in das Fahrzeug gekracht. ... mehr

Großes Vertrauen in das Umzugs-Sicherheitskonzept der KG Fledermaus haben die zum Informationsabend gekommenen Anlieger der Umzugsstrecke; vorgetragen haben Vizepräsident Dominik Kern, Umzugsleiter Robin Brenk und Präsident Dirk Steiner (von links). Foto: Manfred Schott
Region

Verschärfte Regeln beim Ersinger Fasnetsumzug – 25.000 Euro fließen in das neue Konzept

Kämpfelbach-Ersingen. Der Ersinger Fasnetsumzung ist weit über die Grenzen der Region hinaus bekannt. Wie Präsident Dirk Steiner, sein Stellvertreter Dominik Kern und Umzugsleiter Robin Brenk seitens der Karnevalsgesellschaft Fledermaus berichten, sind über 60 Gruppen aktiv dabei. ... mehr

Einige Veränderungen gibt es derzeit in der Bad Wildbader Wilhelmstraße. Foto: Gabriele Meyer
Region

Neue Impulse für die Wildbader Fußgängerzone: Das soll sich ändern

Bad Wildbad. Sie war bisher ein eher schwieriges Kapitel in Bad Wildbad und unterscheidet sich damit kaum von Einkaufszonen in anderen Städten. Doch entgegen dem Trend ist in der Wilhelmstraße, der Fußgängerzone des Kurorts, kräftig Bewegung. ... mehr

Im Bild: Ein Pärchen der Rostroten Mauerbiene. Fotos: Blühende Naturparke
Region

Auch in der Region unterwegs: Beeindruckende Wildbienen im Fokus der Naturschützer

Enzkreis. Neben der Senf-Blauschillersandbiene als Wildbiene des Jahres wurde die Rostrote Mauerbiene zum Insekt des Jahres gewählt. „Die Wahl hilft, die Aufmerksamkeit auf die faszinierende Welt der Wildbienen zu lenken und dafür zu sensibilisieren, wie gefährdet viele der noch rund 560 Wildbienenarten in Deutschland sind“, erläutert Julia Mack vom Projektmanagement Blühende Naturparke Baden-Württemberg. ... mehr

Sehr beengt geht es im Feuerwehrgerätehaus Öschelbronn zu. Einsatzfahrzeuge passen kaum durch die Tore. Das birgt Gefahren für die Einsatzkräfte. Ein Neubau ist noch unklar, würde aber rund drei Millionen Euro kosten. Foto: Tilo Keller
Region

Feuerwehr und Sport werden geprüft – GR Niefern-Öschelbronn diskutiert über brisante Themen

Niefern-Öschelbronn. Die Bude war prallvoll, als der Gemeinderat im Nieferner Bürgerhaus über brisante Themen diskutierte. Für die Klasse 8a der Realschule schaffte Hauptamtsleiter Ekkehard Vogel zusätzliche Stühle in den Sitzungssaal. ... mehr

Private und kommunale Gebäude im Ortskern Stein wurden in den vergangenen Jahren herausgeputzt, so auch an der Alten Brettener Straße. Foto: Faulhaber
Region

Ortsteil Stein erstrahlt in neuem Glanz

Königsbach-Stein. Die 2005 in das Landessanierungsprogramm aufgenommene Maßnahme „Ortskern Stein II“ ist abgeschlossen. Rund vier Millionen Euro wurden – bei einer Landesfinanzhilfe von 2,35 Millionen Euro – investiert, nachdem der anfangs festgelegte Förderrahmen mehrfach erhöht worden war. ... mehr

Für die geplante Seilbahn von der Marienruhe zum Gleitschirmfliegerplatz gibt es bereits einen interessierten Investor. Foto: Meyer
Region

Bad Wildbad plant Gondel und glamouröse Camping-Unterkünfte

Bad Wildbad. Die Entwicklung des Sommerbergs scheint noch lange nicht am Ende. Zu Baumwipfelpfad, Märchenweg und Hängebrücke könnten sich in absehbarer Zeit auch eine hochalpine Seilbahn mit Gondel sowie sogenannte Glamping-Unterkünfte (glamouröses Campen) gesellen. ... mehr

Der Backhausplatz in Freudenstein rechts hinter dem alten Backhäuschen soll umgestaltet werden. Dafür hat der Knittlinger Gemeinderat grünes Licht gegeben. Foto: Hepfer
Mühlacker

Lange haben die Freudensteiner darauf gewartet: Backhausplatz wird aufgehübscht

Knittlingen. Trist und zugeparkt ist er, der Platz hinterm Backhaus in Freudenstein. Zum Verweilen lädt einen dort rein gar nichts ein. Das soll sich aber schon bald ändern. Der Knittlinger Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Dienstagabend den Startschuss für die Umgestaltung des Backhausplatzes in Freudenstein gegeben. ... mehr

Daniel Fuchs
Mühlacker

Daniel Fuchs wird neuer Trainer beim TSV Großglattbach

Mühlacker-Grossglattbach. Zum dritten Mal hintereinander engagiert der TSV Großglattbach (Fußball Kreisliga B 7 Enz/Murr) einen Trainer mit Maulbronner Vergangenheit. Den scheidenden Martin „Eule“ Kern beerbt Daniel Fuchs. Der 47-jährige Fuchs hatte seinen früheren Jugendspieler selbst ins Gespräch gebracht. ... mehr

Martina Lehmann, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim, Jörg Schüle, Geschäftsführer der Friedrich Münch GmbH + Co. KG in Mühlacker, und Liane Papaioannou, Geschäftsführerin der IG Metall Pforzheim, engagieren sich gemeinsam für Weiterbildungsmaßnahmen, welche die Agentur für Arbeit mitfinanziert. Fotos: Hepfer
Mühlacker

Werbung für berufliche Weiterbildung: Agentur für Arbeit erläutert Programm

Mühlacker. Wer auf dem hart umkämpften Arbeitsmarkt über kurz oder lang nicht das Nachsehen haben möchte, der sollte sich beizeiten mit Weiterbildungsmöglichkeiten beschäftigen. Das gilt vor allem für ältere, ungelernte oder angelernte Arbeitnehmer in Unternehmen. ... mehr

Matthias Schweighöfer musste ein Konzert abbrechen. Foto: Britta Pedersen
Show-Biz

Matthias Schweighöfer bricht Konzert in Erfurt ab

Erfurt (dpa) - Der Schauspieler, Regisseur und Sänger Matthias Schweighöfer («100 Dinge») hat ein Konzert in Erfurt unter Schmerzen abgebrochen. Der 37-Jährige klemmte sich bei dem Auftritt am Dienstagabend einen Nerv ein, wie der Konzertveranstalter am Mittwoch mitteilte. Zugleich wurde bekanntgegeben, dass der für den Abend in Zwickau geplante Auftritt abgesagt wurde. Schweighöfer werde seine Tour «Lachen, Weinen, Tanzen» am 25. Januar in Köln fortführen. ... mehr

Ariana Grande mangelt es nicht an Songs. Foto: Evan Agostini/Invision
Show-Biz

Ariana Grande veröffentlicht erneut ein Album

Los Angeles (dpa) - Neues Jahr, neues Album: US-Sängerin Ariana Grande (25) wird am 8. Februar ihre neue Platte mit zwölf frischen Songs veröffentlichen. ... mehr

Die Polizei stellte noch kleinere Mengen an Drogen bei den Jugendlichen fest.
Baden-Württemberg

Jugendlicher unter Drogen flüchtet übers Dach vor der Polizei

Karlsruhe-Durlach. Ein Jugendlicher, der laut Polizei unter dem Einfluss von Drogen stand, ist am Dienstagabend vor den Karlsruher Beamten geflüchtet – und zwar über das Dach einer Wohnung in Durlach. ... mehr

Baden-Württemberg

Landesregierung möchte an kleinen Grundschulen festhalten

Stuttgart. Die grün-schwarze Landesregierung plant nach den Worten von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) keine großflächige Schließung von kleinen Grundschulen im Südwesten. ... mehr

Baden-Württemberg

Mann mit Schreckschusswaffe und Drogen im Karlsruher Bahnhof aufgegriffen

Karlsruhe. Mit einer Schreckschusswaffe und Drogen im Rucksack ist ein 26-Jähriger am Karlsruher Hauptbahnhof von der Polizei aufgegriffen worden. Einen nötigen Waffenschein hatte er nicht. ... mehr

Die Feuerwehr konnte die Flammen zügig löschen. 
Baden-Württemberg

Gaststätte in Brand: 45 Anwohner müssen ihre Häuser verlassen

Heidelberg. Wegen eines Feuers in der Heidelberger Altstadt haben in der Nacht zu Mittwoch 45 Anwohner vorübergehend ihre Häuser verlassen müssen. ... mehr

Baden-Württemberg

Bundesregierung: Kein grünes Licht für Äffle-und-Pferdle-Ampel

Stuttgart. Die Bundesregierung will keine Äffle-und-Pferdle-Ampel und hat sich gegen eine dafür notwendige Änderung der Straßenverkehrs-vorschriften ausgesprochen. ... mehr

Identitätsprüfung durch einen Mitarbeiter des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge in Zirndorf. Foto: Daniel Karmann
Thema des Tages

Zahl der Asylanträge sinkt um 16 Prozent

Berlin (dpa) - Ausländer haben in Deutschland im vergangenen Jahr 185.853 Asylanträge gestellt. Das sind 16 Prozent weniger als im Jahr 2017. Zieht man die 23.922 Folgeanträge ab, ergibt sich eine Zahl von 161.931 neuen Schutzsuchenden. Hauptherkunftsländer waren erneut Syrien, der Irak und Afghanistan. ... mehr

«Volksverräterin»: Angela Merkel wird im August 2015 bei einem Besuch im sächsischen Heidenau beschimpft. Foto: Jan Woit
Thema des Tages

Merkel zeigt Verständnis für Frust vieler Ostdeutscher

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ein ernüchtertes Fazit der Entwicklung in Ostdeutschland seit dem Mauerfall vor knapp 30 Jahren gezogen. ... mehr

Erst vor wenigen Tagen war Salas Wechsel vom FC Nantes zu Cardiff City bekanntgeworden. Foto: Ben Birchall
Brennpunkte

Keine Hoffnung mehr für verschollenen Fußballprofi Sala

Guernsey (dpa) - Der bei einem Flug über den Ärmelkanal verschollene Fußballer Emiliano Sala kann nach Ansicht der Rettungskräfte nicht mehr lebend geborgen werden. ... mehr

Demonstration gegen das Dieselfahrverbot in Stuttgart am Neckartor: «Diese Messstelle ist voll daneben!» Foto: Sebastian
Brennpunkte

Sind die Feinstaub- und Stickoxid-Grenzwerte unbegründet?

Berlin (dpa) - Mehr als hundert Lungenspezialisten bezweifeln den gesundheitlichen Nutzen der aktuellen Grenzwerte für Feinstaub und Stickoxide (NOx). ... mehr

Juan Guaido, Präsident des entmachteten Parlaments in Venezuela, erklärt sich zum Staatschef in Caracas. Foto: Fernando
Brennpunkte

Venezuela: Oppositionsführer erklärt sich zum Präsidenten

Caracas (dpa) - Der venezolanische Parlamentspräsident Juan Guaidó hat die sozialistische Regierung von Nicolás Maduro für entmachtet erklärt und sich selber zum Übergangs-Staatschef ausgerufen. ... mehr

Abmarsch: Landtags-Abgeordnete der AfD verlassen während des Gedenktags für die Opfer des Nationalsozialismus den Bayeri
Brennpunkte

AfD-Abgeordnete verlassen Gedenkfeier für NS-Opfer

München (dpa) - Eklat im bayerischen Landtag: Bei einer Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus haben einige AfD-Abgeordnete aus Protest das Plenum demonstrativ verlassen. ... mehr

Rund 800.000 Bundesbedienstete sind wegen des Haushaltsstreits seit gut einem Monat im Zwangsurlaub oder müssen ohne Bez
Brennpunkte

FBI warnt: Shutdown wird zum Sicherheitsrisiko

Washington (dpa) - Die Arbeit der US-Bundespolizei FBI leidet nach Angaben eines Berufsverbandes zunehmend unter der seit mehr als einem Monat andauernden Haushaltssperre. ... mehr

Der Automobilclub ACE befürchtet, das Schild könnte für Verwirrung sorgen. Foto: Christophe Gateau
Brennpunkte

Kommt der Grüne Pfeil nur für Radfahrer?

Goslar (dpa) - Radfahrer sollen nach dem Willen des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) künftig auch bei Rot rechts abbiegen dürfen. ... mehr

Ein Auto steht in der Scheibe eines Juwelier-Geschäftes. Foto: Frm
Brennpunkte

«Blitzeinbruch» bei Juwelier nahe Ku'damm

Berlin (dpa) - Bei einem Juwelier nahe dem Berliner Prachtboulevard Kurfürstendamm hat es einen sogenannten Blitzeinbruch mit einem gestohlenen Auto gegeben. Ein Mitarbeiter erlitt einen Schock und wurde in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Dienstagabend mitteilte. ... mehr

Die am Mittelmeer gelegene Stadt ist seit Beginn der Aufstände gegen die Regierung im Jahr 2011 eine Hochburg des syrisc
Brennpunkte

Autobombe explodiert in Assad-Hochburg Latakia

Damaskus (dpa) - Bei der Explosion einer Autobombe in der nordsyrischen Hochburg von Präsident Baschar Al-Assad, Latakia, ist eine Person getötet worden. ... mehr

Messdiener bei einer Eucharistiefeier. Foto: Sebastian Willnow
Brennpunkte

Jeder vierte Katholik von der Kirche entfremdet

München (dpa) - Jeder vierte Katholik in Deutschland hat sich von der Kirche entfremdet. Zu diesem Ergebnis kommt die Umfrage «Kirchenmitglied bleiben?», die die MDG Medien-Dienstleistung in Kooperation mit dem Sinus-Institut für Markt- und Sozialforschung bundesweit durchgeführt hat. ... mehr

Die an einem Freitag fast leere Hofer Fußgängerzone. Foto: Matthias Merz
Wirtschaft

Deutschlands Innenstädte haben ein Problem

Köln (dpa) - In vielen deutschen Innenstädten herrscht Alarmstimmung: Die Kunden machen sich rar. Nach einer Untersuchung des Marktforschungsunternehmens Shoppertrak lagen die Besucherzahlen in den Innenstädten im vergangenen Jahr in zehn von zwölf Monaten unter dem Vorjahresniveau. ... mehr

Der Anspruch auf finanzielle Vergütung geht auf die Rechtsnachfolger, also die Erben, gestorbener Arbeitnehmer über. Fot
Wirtschaft

Im Todesfall geht Urlaub auf Erben über

Erfurt (dpa) - Zu Lebzeiten nicht in Anspruch genommene Urlaubstage von gestorbenen Arbeitnehmern kommen nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts in Erfurt den Erben zugute. ... mehr

Hubertus Vallendar überwacht in seiner Brennerei den Brennvorgang seines Whiskys "Malt of Kail". Foto: Thomas Frey
Wirtschaft

Deutscher Whisky wird immer populärer

Kail/Sprockhövel (dpa) - Whisky ist vor allem aus Schottland bekannt - doch auch in Deutschland gibt es inzwischen eine Kultur des edlen Getreidebrands. ... mehr

Das Spiel gegen Spanien ist für die deutsche Handball-Nationalmannschaft nicht ohne Bedeutung. Foto: Federico Gambarini
Sport weltweit

Worauf die deutschen Handballer gegen Spanien achten

Köln (dpa) - Die deutschen Handballer sind vor dem abschließenden Hauptrundenspiel gegen Spanien am heutigen Abend (20.30 Uhr/ARD) längst für das Halbfinale qualifiziert - aber sie wissen immer noch nicht, gegen wen sie am Freitag in Hamburg überhaupt spielen. ... mehr

Dass eine Laufstrecke im Enzauenpark durchaus ihre Reize haben kann, zeigt dieses Foto von der Veranstaltung im Jahr 2009. Foto: Ketterl
Sport regional

Innenstadt-Ost macht Verlegung notwendig: Die wichtigsten Fakten zum Enzauenlauf

Pforzheim. Der CityLauf, das beliebte Laufsportevent in Pforzheim, zieht um in den Enzauenpark. Am Sonntag, 7. Juli, ist es soweit. Ein emotionales Thema, wie die Erfahrung aus dem Jahr 2009 zeigt, als man schon einmal dorthin ausgewichen war. Die PZ beantwortet zum aktuellen Stand der Dinge die wichtigsten Fragen. ... mehr

Über die Verpflichtung von Dominique Jourdan (rechts) freut sich CfR-Sportvorstand Torsten Heinemann. Foto: privat
Sport regional

CfR Pforzheim holt Abwehrspezialist Jourdan vom Regionalligisten Worms

Pforzheim. Der 1. CfR Pforzheim hat seine Defensive verstärkt. Mit Dominique Jourdan vom Regionalligisten Wormatia Worms komme ein Wunschspieler von Sportvorstand Torsten Heinemann, teilten der Tabellenachte der Fußball-Oberliga am Mittwoch mit. ... mehr

Jimmy Marton. Foto: Ketterl
Sport regional

Erstes Testspiel des Jahres für Oberligist FC Nöttingen: Sechs Tore von Marton

Remchingen-Nöttingen. In seinem ersten Testspiel des Jahres hat Fußball-Oberligist FC Nöttingen den FV Niefern mit 9:1 (8:1) geschlagen. Gegen den Landesligisten war Jimmy Marton mit sechs Treffern der Mann des Spiels. ... mehr

Die 2. Mannschaft des SV Büchenbronn steht derzeit in der Kreisklasse B2 auf dem 3. Platz.
Sport regional

Wintercheck: Vorne mitspielen – SV Büchenbronn II hat sein Ziel erreicht

Winterzeit ist Regenerations- und Planungszeit – besonders für die Fußballer. Damit es nicht allzu ruhig wird, kommen in den nächsten Wochen auf FuPa die Teams aus dem Fußballkreis Pforzheim zu Wort. Wie steht es um die Mannschaften? Wer will vorne angreifen? Der Wintercheck – heute mit der 2. Mannschaft des SV Büchenbronn, die in der Kreisklasse B2 kickt. ... mehr

Den nächsten deutschen Meistertitel strebt das Ringtennis-Team des TV Kieselbronn an. In der Regionalliga Süd wurde der TVK bereits Erster. Foto: privat
Sport regional

Team des TV Kieselbronn in der Ringtennis-Regionalliga top

Kieselbronn/Pforzheim. Der TV Kieselbronn als amtierender deutscher Vereinsmeister im Ringtennis kann optimistisch zu den nächsten nationalen Titelkämpfen fahren. Das Ziel in Koblenz heißt Titelverteidigung. ... mehr

Beim KSC wird derzeit an vielen Stellen an der Zukunft gebastelt; die Mehrzahl der Fans zieht offenbar mit. Foto: PZ-Archiv/Ripberger
Sport regional

KSC-Fans für Ausgliederung: Mehrzahl der Anhänger begrüßt den geplanten Schritt des Vereins

Karlsruhe. Bekanntlich forciert der Karlsruher SC seit einigen Monaten die Ausgliederung seiner Profiabteilung, so will man attraktiver für Investoren werden. Am Mittwochabend traf sich nun zum dritten Mal ein „Ausgliederungsausschuss“, dem neben Vereinsvertretern auch Juristen und eine Beratungsagentur angehören. Aber eben auch Vertreter der Supporters und der Ultras. ... mehr

Foto: dpa
Sport regional

„Das war mein größter Sieg“ – Was Mario Gomez damit meint

Stuttgart. Fußballprofi Mario Gomez vom VfB Stuttgart ist nach wie vor stolz darauf, dass er bei Rekordmeister Bayern München den damaligen Trainer Louis van Gaal von sich überzeugen konnte – trotz zwischenzeitlicher Probleme mit dem strengen Niederländer. ... mehr

„Django“ Köksal
Sport regional

„Django“ doch kein Spielverderber: Mühlacker Fußballer bezieht Stellung

Mühlacker. Vor 15, 20 Jahren hat Cihangir „Django“ Köksal von einer Profi-Karriere geträumt, nun hat er erfahren, wie anstrengend es sein kann, im Blickpunkt zu stehen. Der PZ-Artikel „Wenn `Django` nicht durchzieht“ hatte offenbar zahlreiche Kontaktaufnahmen zur Folge. ... mehr

Google+
Kino-Komfort für Zuhause: Am Montag waren im "rex" bereits alle 160 Kinosessel nach 20 Minuten ausverkauft.
Pforzheim

Mal wieder Lust auf Kino? PZ-news verlost über Instagram 5x2 Karten

Ihr habt mal wieder richtig Lust auf einen entspannten Kino-Abend mit dem Kumpel, der besten Freundin oder dem Partner? PZ-news verlost 5x2 Kinokarten vom Cineplex Pforzheim! ... mehr

Pforzheim

Jetzt mitmachen: Vereine aus der Region stellen sich in der PZ vor

Den Anfang haben der 1. FC Birkenfeld und der Pforzheimer Weststadt-Bürgerverein gemacht - als nächstes könnte schon Ihr Verein an der Reihe sein: Seit Mitte Juli dürfen sich in der PZ in regelmäßigen Abständen Vereine vorstellen. ... mehr

Mit lokalschatz.de macht das Einkaufen beim Fachhandel in der Region erst so richtig Spaß.
Geschäftsnachrichten

So funktioniert lokalschatz.de - einfach und kundenfreundlich

Einfach, sicher und ein ganz besonderes Erlebnis: Ob zu Hause oder unterwegs – Einkaufen mit lokalschatz.de macht Spaß. Sie haben noch Fragen zum genauen Ablauf? Nachfolgend gibt es die wichtigsten Antworten. ... mehr