nach oben

Der damalige VIVA-Moderator Mola Adebisi hält im Sendegebäude das Logo des Musiksenders in den Händen. Ein Vierteljahrhundert nach seiner Gründung wird der Musiksender Viva zum Jahresende endgültig eingestellt. 
Show-Biz

Musiksender Viva wird endgültig eingestellt

Berlin. Ein Vierteljahrhundert nach seiner Gründung wird der Musiksender Viva zum Jahresende endgültig eingestellt. Das teilte der Träger, das Medienunternehmen Viacom, mit. ... mehr

Der Musiksender Viva macht Schluss: Wird Ihnen da etwas fehlen?

Symbolbild
Pforzheim

Geldbeutel aus parkendem Auto in Brötzingen gestohlen

Pforzheim. Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwochabend in Brötzingen die Seitenscheibe eines Autos eingeschlagen und anschließend einen Geldbeutel gestohlen. ... mehr

Ein ausgebrannter Autotransporter steht auf der Autobahn 5 zwischen Ettlingen und Malsch (Landkreis Karlsruhe). Der Lastwagen war auf einen Pannen-Lkw aufgefahren, beide fingen sofort Feuer. Ein Mensch kam ums Leben.
Baden-Württemberg

Nach Horror-Crash mit verbranntem Lkw-Fahrer auf A5: Ist anderer Sattelzug-Fahrer schuld an Unfall?

Bruchhausen. Nach dem tragischen Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der A5 bei Bruchhausen, bei dem ein Lkw-Fahrer im Führerhaus seines Fahrzeugs verbrannte, ist der Unfallhergang noch unklar. ... mehr

Blumen, Kerzen und Kuscheltiere liegen vor dem Haus, an dem am 14. September drei Menschen erschossen wurden.
Baden-Württemberg

Dreifachmord in Villingendorf - Lebenslange Haft gefordert

Am Einschulungstag soll der 41-Jährige seinen kleinen Sohn und zwei weitere Menschen getötet haben. Welche Strafe fordert die Staatsanwaltschaft? Was sagt sein Verteidiger kurz vor dem für nächste Woche erwarteten Urteil? ... mehr

Baden-Württemberg

Mordverdächtiger Hilfspfleger war an fast 70 Orten bundesweit tätig

München. Der Hilfspfleger, der in Ottobrunn bei München einen Senior mit Insulin getötet haben soll, war nach neuen Erkenntnissen der Ermittler an 67 Orten in Deutschland tätig. ... mehr

Der Afghane Haschmatullah F. kommt zu einer Pressekonferenz. Der Mann war zunächst in sein Heimatland Afghanistan abgeschoben worden, durfte jedoch wegen eines Verfahrensfehlers bei seinem Asylverfahren wieder zurückkehren.
Baden-Württemberg

Gericht erörtert Fall des zurückgeholten afghanischen Flüchtlings

Sigmaringen. Der von der Bundesregierung aus Afghanistan zurückgeholte Flüchtling Haschmatullah F. wird am Donnerstag, 15 Uhr, vor dem Verwaltungsgericht Sigmaringen zu seinen Fluchtgründen befragt. ... mehr

Das Opfer und der Täter kannten sich anscheinend flüchtig.
Baden-Württemberg

21-jähriger Asylbewerber soll Kind sexuell missbraucht haben

Esslingen. Ein 21 Jahre alter Asylbewerber afghanischer Herkunft steht in Esslingen im Verdacht, ein 12 Jahre altes Mädchen schwer sexuell missbraucht zu haben. ... mehr

Kann Lionel Messi die argentinische Nationalmannschaft heute zum ersten Sieg bei dieser WM führen? Foto: Federico Gambar
Sport weltweit

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Moskau (dpa) - Zwei Titelanwärter, die bei ihren ersten Auftritten nicht überzeugt haben, präsentieren sich heute zum zweiten Mal bei dieser Fußball-Weltmeisterschaft. ... mehr

Für Joachim Löw und seine Mannschaft sind die anstehenden Gruppenspiele alle samt Endspiele. Foto: Ina Fassbender
Sport weltweit

Löw konzentriert sich auf Arbeit mit dem Team

Sotschi (dpa) - Joachim Löw konzentriert sich weiter ganz auf die Arbeit mit der Fußball-Nationalmannschaft. Seit der Pressekonferenz nach dem unerwarteten 0:1 gegen Mexiko schweigt der Bundestrainer zur prekären Situation vor dem zweiten Gruppenspiel am Samstag (20.00 Uhr) gegen Schweden. ... mehr

Wie finden Sie bislang die Fußball-WM?

Symbolbild: dpa
Pforzheim

Urteil im Drogenprozess gegen zwei albanische Brüder steht weiter aus

Pforzheim. Seit dem 3. Mai müssen sich zwei Brüder wegen Besitzes und Handel mit Marihuana und Kokain vor der Großen Strafkammer verantworten. Hauptangeklagter ist der ältere der beiden Brüder, ein 31-jähriger Albaner. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, Marihuana und Kokain im In- und Ausland verkauft zu haben. Insgesamt soll er im Besitz von 86 Kilo Marihuana sowie 68 Gramm Kokain gewesen sein. Sein 23-jähriger Bruder steht wegen Beihilfe zum Handel sowie Drogenbesitz vor Gericht. ... mehr

Stark gegen Telefonbetrüger und auf der Suche nach couragierten Bürgern: Der Erste Polizeihauptkommissar Wolfgang Schick, Fred Theurer vom Präventionsverein Sicheres Pforzheim/Sicherer Enzkreis, Polizeihauptkommissarin Yvonne Schwarz-Tron, Staatsanwalt Bernhard Ebinger und Erster Kriminalhauptkommissar Fred Krause (von links). Foto: Ketterl
Pforzheim

Kampf gegen lukrative Betrugsmasche der Telefonbetrüger

Pforzheim. Das Telefon klingelt. Das Display zeigt die Nummer 110. Ein Mann ist am Hörer. Er erklärt der alten Dame am Telefon, dass in ihrer Nachbarschaft eingebrochen wurde. Am Tatort habe man einen Zettel gefunden, auf dem ihr Name gestanden habe. „Sie sind die Nächste“, so der Anrufer. Seine Empfehlung an die Frau: „Packen Sie alle Wertgegenstände und Geld zusammen, wir holen es ab, um es zu sichern.“ Die Frau befolgt den Rat, händigt das Geld kurz darauf einem angeblichen Polizeibeamten aus. Sie wird es nie mehr wiedersehen. ... mehr

Eine Autofahrerin musste nach dem Unfall ins Krankenhaus.
Pforzheim

Crash mit drei Autos auf B10 zwischen Pforzheim und Niefern - eine Verletzte

Niefern-Öschelbronn/Pforzheim. Auf der B10 zwischen Pforzheim und der A8-Anschlussstelle Pforzheim-Ost bei Niefern hat es am Dienstagmittag gekracht: Gleich drei Autos waren in einen Unfall verwickelt, bei dem eine Autofahrerin verletzt wurde. ... mehr

Christine Müh (links) vom Kommunalen Kino, Timo Gerstel und Maria Ochs vom Kulturhaus Osterfeld sind voller Vorfreude auf die Open-Air-Kinosaison. Foto: Meyer
Pforzheim

Open-Air-Kino im Kulturhaus Osterfeld: Filmspaß unter freiem Himmel

Pforzheim. Eine laue Sommernacht, erstklassige Unterhaltung und eine Menge Spaß – darauf dürfen sich die Besucher des „Kinos unterm Sternenhimmel“ freuen. Im Innenhof des Kulturhaus Osterfeld werden auch in diesem Jahr im Zeitraum von Donnerstag, 2. August, bis Samstag, 1. September neben Filmklassikern die neuesten Kinohits gezeigt. ... mehr

Pforzheim

Abgeschobener Asylbewerber zurück in Pforzheimer Unterkunft

Pforzheim. Er ist wieder da – und Pforzheimer Polizisten raufen sich die Haare mit Blick auf das, was auf sie zukommen könnte: Wird sich der 38-jährige Nigerianer erneut mit einem Messer zur Wehr setzen, wenn das Regierungspräsidium Karlsruhe ihn zum zweiten Mal nach Frankreich abschieben lassen würde und die Pforzheimer Polizei ihn aus seiner Unterkunft holt? ... mehr

Oberbürgermeister Peter Boch gratuliert Fillbrunn zum neuen Posten.
Pforzheim

Amtsamtritt steht fest: Neuer Sozialbürgermeister kommt im September

Pforzheim. Der neu gewählte Pforzheimer Sozialdezernent, Frank Fillbrunn, wird sein Amt bei der Stadt Pforzheim zum 1. September 2018, antreten. Darauf hat sich der 58-Jährige sowohl mit seiner jetzigen Arbeitgeberin, der Landrätin des Landkreises Uckermark, als auch mit Oberbürgermeister Peter Boch verständigt. Erster Arbeitstag wird damit voraussichtlich am Montag, 3. September, sein. ... mehr

Die Feuerwehr musste am Mittwochmorgen zur Goethestraße in Pforzheim ausrücken.
Pforzheim

Defekter Rauchmelder sorgt für Feuerwehreinsatz in der Pforzheimer City

Pforzheim. Aufregung am Mittwochmorgen an der Goethestraße in Pforzheim: Ein Rauchmelder hat die Rettungskräfte der Feuerwehr zu einer dortigen Wohnung alarmiert. Bei solch einem Einsatz müssen die Feuerwehrleute mit allem rechnen – doch am Mittwoch ging es nochmal glimpflich aus... ... mehr

Symbolfoto: dpa
Pforzheim

Häftling zieht Berufung wegen anstehender Abschiebung aus Pforzheim zurück

Pforzheim. Im Februar war ein junger Mann wegen Beleidigungen und Bedrohungen mehrer Justizbeamten zu sechs Monaten Haft verurteilt worden. Gegen das Urteil legte er Berufung ein - und zog diese am Dienstagmorgen nach 30 Minuten Verhandlung wieder zurück. ... mehr

Bitte kein Bild! Mit dieser abweisenden Geste posiert die Kultfigur Harald Glööckler nicht nur auf Udo Spreitzenbarths Fotografie (hinten), sondern auch während dessen Vernissage in Stuttgart. Foto: Özlem Yavuz
Kultur

Pforzheimer Star-Fotograf Udo Spreitzenbarth stellt in Stuttgarter Galerie aus

Stuttgart. „Es hat sofort Klick gemacht.“ So beschreibt Udo Spreitzenbarth seine erste Begegnung mit dem exzentrischen Modeschöpfer Harald Glööckler. Obwohl beide ihre Wurzeln in Mühlacker und Maulbronn haben, lernten sie sich erst im vergangenen Jahr bei der Eröffnungsgala „250 Jahre Goldstadt“ kennen. ... mehr

Schulsozialarbeiterinnen im Gemeinderat (von rechts): Brigitte Dingler, Nadine Kraijo und Lisa Kaboth mit Anne Heß von „miteinanderleben“ und Bürgermeisterin Birgit Förster. Tilo Keller
Region

Sozialarbeiterinnen berichten über Probleme an Schulen

Niefern-Öschelbronn. Die drei Sozialarbeiterinnen in Niefern-Öschelbronns Schulen haben richtig viel zu tun. Überraschend: Konflikte müssen sie nicht nur bei den älteren Kindern in der Werkreal- und Realschule lösen, sondern zunehmend auch bei den ABC-Schützen in den beiden Grundschulen in Niefern und Öschelbronn. ... mehr

Werner Burckhart, hier mit Lebensgefährtin Barbara Lachstädter, feiert heute seinen 80. Geburtstag. Foto: Meyer
Region

Ein Architekt des Enzkreises: Alt-Landrat Werner Burckhart wird 80

Enzkreis/Pforzheim. Alt-Landrat Werner Burckhart ist auch heute noch ein wacher politischer Kopf. Bei wichtigen Anlässen für seinen Enzkreis ist er immer präsent. ... mehr

Im Fachgeschäft Primavera sorgten beim letztjährigen Kulting- Festival die Sängerin Irmgard Weiß und Michael Diefenbacher am E-Piano für ein ganz besonderes Einkaufserlebnis. Foto: Prokoph
Region

4. Kulting-Festival in Schömberg: Musik und Shopping vereint

Kultur und Shopping ist in dem Kunstwort „Kulting“ vereint. Am kommenden Samstag, 23. Juni, bietet der Schömberger Einzelhandel nun mittlerweile in der vierten Auflage dieses besondere Einkaufserlebnis, das, der Clou, von klassischer Musik umrahmt wird. ... mehr

Trotz umgehender Fahndung konnte die Polizei den Unbekannten nicht fassen.
Region

Exhibitionist masturbiert in Niefern vor 17-Jähriger - Zeugen gesucht

Niefern-Öschelbronn. Ein Exhibitionist hat am Dienstagabend sein Unwesen in Niefern getrieben: Er verfolgte eine 17-Jährige und masturbierte vor ihr. Nun erhofft sich die Polizei dringend Hinweise auf den Unbekannten. ... mehr

Region

Bierflasche führt zu drei tatverdächtigen, jungen Radlader-Dieben

Eisingen. Bierdurst kann zuweilen seltsame und unerwartete Folgen haben. So freute sich die Polizei über den Fund einer zerbrochenen Bierflasche am Tatort eines Radlader-Diebstahls mit anschließender Randale in Eisingen, während sich beim Biertrinker wohl so eine Art Kater einstellen dürfte, denn er und zwei weitere Tatverdächtige werden sich nun wegen dieser Übeltaten vor Gericht verantworten müssen. ... mehr

Die „Diakonische Meile“ lockte nicht nur Erwachsene an.
Region

600 Gläubige beim Kirchenbezirkstag in Bad Wildbad

Bad Wildbad/Neuenbürg. Es musste ja ein tolles Fest werden, wenn schon an der Endstation Kurpark die mehr als 600 Besucher, die mit der S-Bahn zum neunten Kirchenbezirkstag des Dekanats Neuenbürg nach Bad Wildbad kamen, mit Bläserklängen des Posaunenchors Ottenhausen empfangen wurden. In der Trinkhalle war der Auftakt mit dem Festgottesdienst „Gemeinsam“, der mit Bläserklängen des von Ewald Haag geleiteten Posaunenchors Sprollenhaus, verstärkt durch Bläser aus Neuenbürg und Aichelberg, gefeiert wurde. ... mehr

Region

Arbeitsgeräte aus umzäunten Rohbau gestohlen

Neulingen. Eine Bohrmaschine, einen Akku-Schrauber, eine Pressmaschine und weitere Arbeitsgeräte haben im Zeitraum von Montag bis Mittwochabend unbekannte Täter aus einem Rohbau im Brettener Weg in Neulingen-Bauschlott erbeutet. ... mehr

Mit einer Spritzpistole verspritzte der 24-Jährige eine brennbare Flüssigkeit.
Mühlacker

Schwere Brandstiftung: 24-Jähriger zündelt an Asylbewerberunterkunft

Wiernsheim. Ein 24-Jähriger soll am Dienstagmorgen schwere Brandstiftung an der Asylunterkunft in Wiernsheim begangen haben: Mit einer Wasserpistole, die mit einer brennbaren Flüssigkeit befüllt war, spritzte er dort um sich, bis er von Bewohnern überwältigt wurde. ... mehr

Rund 10.000 Silbermünzen (Symbolbild) aus dem 13. und 14. Jahrhundert wurden bei Ellwangen von zwei Militaria-Sammlern gefunden. Ihr Problem: Sie hatten den Fund nicht der Denkmalschutzbehörde gemeldet.
Baden-Württemberg

Militaria-Sammler unterschlagen großen mittelalterlichen Münzschatz

Ellwangen. Ein 22- und ein 28-jähriger Militaria-Sammler aus dem Ostalbkreis haben auf Gemarkung der Großen Kreisstadt Ellwangen einen der größten bekannten Münzschatzfunde des Spätmittelalters in Baden-Württemberg gemacht. Doch für den archäologischen Fund von besonderer wissenschaftlicher Bedeutung gibt es weder öffentliches Lob noch Schulterklopfen, sondern Ärger mit Polizei und Staatsanwaltschaft. ... mehr

DPA-Archiv
Baden-Württemberg

Polizei meldet Widerstand bei Abschiebung aus Ellwangen

Ellwangen. Bei der Abschiebung eines Mannes aus der Landeserstaufnahmeeinrichtung (Lea) für Flüchtlinge in Ellwangen (Ostalbkreis) hat die Polizei körperlichen Zwang angewendet. ... mehr

Hallen auf dem Schlachthof der Firma OSI in Tauberbischofsheim.
Baden-Württemberg

Tierschutzverstöße in Schlachthof: Ermittlungen gegen Amtstierärzte

Mosbach. Im Fall des wegen Tierschutzverstößen geschlossenen Schlachthofs in Tauberbischofsheim (Main-Tauber-Kreis) wird inzwischen gegen 25 Personen ermittelt. Darunter seien drei Tierärzte des zuständigen Landratsamtes sowie Schlachter und andere Mitarbeiter, die mit den Tieren in direktem Kontakt waren, sagte am Mittwoch ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Mosbach. Zuvor hatte der «Mannheimer Morgen» berichtet. ... mehr

Leitet an Juli das Polizeipräsidium Karlsruhe: Caren Denner
Baden-Württemberg

Caren Denner führt ab Juli das Polizeipräsidium Karlsruhe

Karlsruhe/Stuttgart. Als einzige Frau leitet Caren Denner von Juli an eines der zwölf regionalen Polizeipräsidien im Land. ... mehr

Baden-Württemberg

Zwölf Asylsuchende stranden per Güterzug in Karlsruhe - Mann in Lebensgefahr

Karlsruhe. Großes Glück hatte ein 25-Jähriger, der mit elf anderen Personen im Güterbahnhof Karlsruhe aus einem Güterzug geklettert war, um in Deutschland Asyl zu suchen. Während Bundespolizisten sich der anderen sieben Männer und vier Frauen aus Nigeria, Ghana und Togo annahmen, kam der 25-Jährige umgehend ins Krankenhaus. ... mehr

Die baskische Polizei hat die Leiche einer Frau an einer Tankstelle in Asparrena gefunden. Foto: Alexander Rüsche/Symbol
Brennpunkte

Frauenleiche in Spanien gefunden

Madrid/Leipzig (dpa) - Im spanischen Baskenland ist die Leiche einer Frau entdeckt worden, bei der es sich möglicherweise um die seit einer Woche vermisste Tramperin Sophia L. handelt. ... mehr

Der LKW krachte gegen mehrere Autos, bevor er die Menschen erfasste. Foto: René De Jesús/NOTIMEX
Brennpunkte

Mehrere Tote: Lkw fährt in Mexiko in Menschenmenge

Tuxtla Gutiérrez (dpa) - Ein Lastwagen ist in Mexiko nach Medienangaben in eine Gruppe Demonstranten gefahren und hat mehrere Menschen in den Tod gerissen. Bei dem Unfall in Tuxtla Gutiérrez seien mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen und weitere neun verletzt worden. ... mehr

Melania Trump besucht ein Kinder-Aufnahmezentrum in Mcallen, Texas. Foto: Andrew Harnik/AP
Brennpunkte

Melania Trump besucht Flüchtlingskinder

Washington (dpa) - Einen Tag nach der Kehrtwende ihres Mannes im Streit um die Trennung von Zuwanderer-Familien hat First Lady Melania Trump demonstrativ ein Aufnahmezentrum für Flüchtlingskinder besucht. ... mehr

Ein Landwirt in Bayern bringt im Abendlicht das frisch gemähte Gras ein. Die heißen Tage machen eine kurze Pause. Eine K
Brennpunkte

Temperatursturz zum kalendarischen Sommeranfang

Berlin (dpa) - Im Kalender stand am Donnerstag: Sommeranfang. Doch das Wetter hat sich herbstlich entwickelt. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, übernimmt das Tief «Cathy» mit Polarluft die Herrschaft über das Wetter der nächsten Tage. ... mehr

Kanzlerin Angela Merkel will bei einem Sondertreffen mit mehreren EU-Staaten bilaterale Abkommen zur Flüchtlingspolitik
Brennpunkte

EU-Staaten beraten über Asyl: CSU warnt vor Scheckbuch-Deals

Berlin/Brüssel (dpa) - EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker will Asylbewerber sanktionieren, die nicht in dem für sie zuständigen EU-Land bleiben. Der Vorschlag ist Teil seines Entwurfs für eine gemeinsame Erklärung, über die Regierungschefs von zwölf Mitgliedstaaten am Sonntag beraten sollen. ... mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird in Beirut vom libanesischen Ministerpräsidenten Saad Hariri begrüßt. Foto: Hussein Ma
Brennpunkte

Merkel auf Nahostreise: Migrationspolitik im Mittelpunkt

Beirut (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ihren zweitägigen Nahostbesuch am Donnerstagabend im Libanon fortgesetzt. Nach einem ersten kurzen Gespräch mit dem libanesischen Ministerpräsidenten Saad Hariri ist ein gemeinsames Abendessen vorgesehen. ... mehr

Ein Soldat des österreichischen Bundesheers beobachtet am Brenner eine Kontrollstelle für Güterzüge. Foto: Sven Hoppe
Brennpunkte

Visegrad-Staaten erteilen dem Asyl-Sondergipfel eine Abfuhr

Budapest (dpa) - Die vier Visegrad-Staaten Ungarn, Polen, Tschechien und Slowakei werden dem Asyl-Sondertreffen am kommenden Sonntag in Brüssel fernbleiben. ... mehr

SEK-Beamten mit Atemschutzmasken und Schutzanzügen stehen in einem Fahrzeug vor einem Wohnkomplex. Der in Köln verhaftet
Brennpunkte

Generalbundesanwalt warnt vor Anschlägen mit Bio-Waffen

Köln (dpa) - Nach dem Fund von hochgiftigem Rizin und der Festnahme eines Islamisten in Köln hat Generalbundesanwalt Peter Frank vor der Gefahr durch Anschläge mit biologischen Kampfstoffen gewarnt. «Wir müssen uns davon verabschieden, dass terroristische Straftaten immer nach dem gleichen Muster erfolgen.» ... mehr

Ursula von der Leyen wird vom US-Verteidigungsminister James Mattis begrüßt. Die CDU-Ministerin besucht die USA unter sc
Brennpunkte

Von der Leyen rügt Trumps «Kommentare vom Spielfeldrand»

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat kurz vor dem Nato-Gipfel im Juli öffentliche Belehrungen und Kritik aus dem Weißen Haus am deutschen Wehretat deutlich zurückgewiesen. ... mehr

Gülle wird auf einem Feld verteilt. Damit gelangt Nitrat ins Grundwasser. Foto: Philipp Schulze
Brennpunkte

EuGH verurteilt Deutschland wegen Nitraten

Luxemburg (dpa) - Deutschland hat nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs über Jahre hinweg zu wenig gegen Überdüngung mit Gülle und Verunreinigung des Grundwassers durch Nitrat getan. Der EuGH gab heute einer Klage der EU-Kommission gegen Deutschland statt. ... mehr

Etliche dieser meterhohen Figuren stehen am Hang, die meisten jedoch an der Küste. Foto: Sebastian Beltran/Agencia Uno
Weltweit

Steigender Meeresspiegel bedroht Statuen auf der Osterinsel

Geheimnisvoll thronen die übergroßen Steinstatuen auf der Osterinsel mitten im Südpazifik. Das politisch zu Chile gehörende Eiland gilt als eines der einsamsten der Welt - das nächstgelegene Festland ist fast 3800 Kilometer entfernt. ... mehr

Newsticker

US-Politik ringt um Kompromiss in der Flüchtlingspolitik

Washington (dpa) - Die US-Migrationspolitik kommt nicht vom Fleck: Eine für heute im Repräsentantenhaus geplante Abstimmung über neue gesetzliche Regelungen wurde auf kommende Woche verschoben. Die Republikaner von Präsident Donald Trump verfügen ... mehr

Barley weist Beschwerden wegen Mietpreisbremse zurück

Berlin (dpa) - Bei der geplanten Verschärfung der Mietpreisbremse weist Verbraucherschutzministerin Katarina Barley Einwände des Koalitionspartners zurück. «Dass der Vermieter die Vormiete nennen muss, wenn er mehr verlangen will als die ... mehr

EU-Zölle auf US-Produkte treten in Kraft

Brüssel (dpa) - Im Handelsstreit mit den USA kommt die geschlossene Antwort der EU. In der Nacht traten um Mitternacht die Vergeltungszölle auf US-Produkte wie Whiskey, Jeans, Motorräder und Erdnussbutter in Kraft. Damit reagiert die Europäische ... mehr

Niederlande: Toter und Verletzte nach Explosion in Wohnung

Utrecht (dpa) - Nach einer Explosion in einer Wohnung in Utrecht ist nach Polizeiangaben eine Leiche entdeckt worden. Darüber hinaus seien mehrere Personen verletzt worden, teilte die niederländische Polizei in der Nacht über Twitter mit. Unter den ... mehr

Laschet: Bilaterale Asyl-Abkommen werden auch Geld kosten

Düsseldorf (dpa) - Zur Umsetzung der von Kanzlerin Angela Merkel geplanten bilateralen Abkommen in der Flüchtlingspolitik wird es nach Ansicht des nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Armin Laschet auch finanzieller Leistungen bedürfen. ... mehr

Kreise: Letztes Hilfspaket für Griechenland steht

Luxemburg (dpa) - Zum Abschluss der jahrelangen Rettungsprogramme soll Griechenland im Sommer noch einmal Milliardenhilfen und Schuldenerleichterungen bekommen. Darauf einigten sich Deutschland und die übrigen Europartner am frühen Morgen in ... mehr

Fitch prüft Deutsche Bank

London (dpa) - Die Ratingagentur Fitch erwägt eine Abstufung der Bonitätsnote der Deutschen Bank. Der Ausblick für das Rating wurde auf «negativ» von «stabil» gesenkt, wie Fitch am Abend in London mitteilte. Das Rating blieb vorerst «BBB+». ... mehr

Niederlande: Verletzte nach Explosion in Wohnung

Utrecht (dpa) - Durch eine Explosion in einer Wohnung in Utrecht sind nach Polizeiangaben mehrere Personen verletzt worden. Unter den Verletzten sei ein Polizist, teilte die niederländische Polizei über Twitter mit. Auf Videos ist zu sehen, dass der ... mehr

Nahles zu Unionsstreit: Deutschland und Europa in Geiselhaft

Berlin (dpa) - Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles hat den anhaltenden Konflikt in der Union über die Asylpolitik und insbesondere die CSU scharf kritisiert. Sie sei «sehr verärgert über die Art und Weise, wie hier mit Deutschland auch gespielt wird, ... mehr

Tote in Spanien gefunden: Ist es die vermisste Tramperin?

Madrid (dpa) - Im spanischen Baskenland ist die Leiche einer Frau entdeckt worden, bei der es sich möglicherweise um die seit einer Woche vermisste Tramperin Sophia L. handelt. Die Tote, deren Körper Spuren von Gewalt aufweise, sei an einer ... mehr

Argentinien vor dem Aus: 0:3 gegen Kroatien

Nischni Nowgorod (dpa) - Eintracht Frankfurts Ante Rebic hat die Hoffnungen von Lionel Messi auf dessen ersten WM-Titel so gut wie zerstört und Kroatien den Weg ins Achtelfinale der Fußball-WM geebnet. Der Bundesliga-Stürmer nutzte in Nischni ... mehr

Keine Rettungsgasse - Polizisten laufen zu Fuß

Gladbeck (dpa) - Wegen einer fehlenden Rettungsgasse sind Polizisten auf einer Autobahn in Nordrhein-Westfalen eineinhalb Kilometer zu Fuß zu einer Unfallstelle gelaufen. Am Donnerstagnachmittag geriet auf der A31 nahe der Anschlussstelle Gladbeck ... mehr

Trump hofft bei Migration auf Unterstützung der Demokraten

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die oppositionellen Demokraten bei der umstrittenen Migrationspolitik und dem Umgang mit Kindern illegal Eingewanderter zur Kooperation aufgefordert. Er lud die Opposition ins Weiße Haus ein. «Wir ... mehr

Eine japanische Wirtschaftsdelegation aus der Region Hitachi informierte sich am Messestand der Birkenfelder Firma Inovan über Neuheiten. Foto: Neff
Wirtschaft

Pforzheimer Fachmesse Stanztec mit internationalem Flair

Pforzheim. Winzige Präzisionsteile treffen auf große Besucherresonanz: Die Pforzheimer Fachmesse Stanztec hat Magnetwirkung. Auch am Mittwoch am zweiten Messetag drängten sich die Gäste aus dem In- und Ausland in den Gängen des CongressCentrums. Projektleiter Georg Knauer vom Messeveranstalter Schall aus Frickenhausen bestätigt im Gespräch mit der PZ, dass der Besucherandrang schon zum Auftakt am Dienstag über den Vorjahreszahlen gelegen habe. „Wir setzen aber mehr auf die Qualität der Gespräche als auf die Quantität der Besucher“, betonte Knauer. ... mehr

Hamburg: Ein Fahrverbotsschild für Fahrzeuge mit Diesel-Motor bis Euro5 an der Stresemannstraße. Foto: Daniel Bockwoldt
Wirtschaft

Großkontrollen zum Dieselfahrverbot

Hamburg (dpa) - Serdar Eker muss 75 Euro bezahlen. Der 41-Jährige Kraftfahrer ist einer der ersten, der am Donnerstag bei einer Großkontrolle der Hamburger Polizei zur Überwachung der bundesweit ersten Dieselfahrverbote erwischt wird. ... mehr

In Industrieanlagen gezüchtete Mikroben könnten ein umweltfreundlicheres Futter für Rinder, Schweine und Hühner darstell
Wirtschaft

Astronautennahrung für Kühe könnte die Umwelt schonen

In Industrieanlagen gezüchtete Mikroben könnten einer Analyse zufolge ein umweltfreundlicheres Futter für Rinder, Schweine und Hühner darstellen als Ackerpflanzen. ... mehr

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (l-r), EU-Finanzkommissar Pierre Moscovici und der griechische Finanzminister Euklid Ts
Wirtschaft

Zähes Ringen um letztes Hilfspaket für Griechenland

Luxemburg (dpa) - Zum Abschluss der jahrelangen Rettungsprogramme kann Griechenland im Sommer noch einmal auf Milliardenhilfen hoffen. Deutschland und die übrigen Europartner feilen in Luxemburg an einem Paket aus Schuldenerleichterungen und einer letzten Auszahlung an Athen. ... mehr

Torschütze Luis Suarez (l-r) und seine Mitspieler Matias Vecino und Jose Maria Gimenez bejubeln den Treffer zum 1:0. Fot
Sport weltweit

Suárez führt Uruguay ins Achtelfinale

Rostow am Don (dpa) - Doppelter Jubel zum Jubiläum: Luis Suárez hat Uruguay in seinem 100. Länderspiel vorzeitig ins WM-Achtelfinale geschossen und auch Gastgeber Russland glücklich gemacht. ... mehr

Damals und heute: Der FC Germania Brötzingen stieg 1968 auf, 50 Jahre später hat sich die Mannschaft wiedergetroffen. Die Brötzinger Germanen beim Wiedersehen 2018 mit (hinten von links) mit Viktor Herzog, Siegfried Roth, Hans-Jürgen Staib, Walter Trautz, Helmut Bornbaum, Karlheinz Rolle und Karlheinz Battenfeld, sowie (vorne von links) Martin Eisler, Gerhard Watzl, Torhüter Jürgen Staib, Heinz Mitschele und Horst Fricke haben auf der Wilferdinger Höhe dieselbe Aufstellung wie auf dem Meisterschaftsfoto aus dem Jahr 1968 gewählt. Lediglich der verstorbene Trainer Richard Fix, der verstorbene Spieler Klaus Ott und Spielleiter Manfred Eberle fehlen. Foto: Hepfer
Sport regional

Die goldene Generation von Germania Brötzingen schrieb Fußball-Geschichte

Pforzheim. Mit dem Fußball von heutzutage können die ehemaligen Kicker des FC Germania Brötzingen, die Ende der 1960er-Jahre bis hinein in die Siebziger ihren sportlichen Höhenflug erlebten, nur wenig anfangen. „Wir sind damals mit bis zu fünf Offensivleuten aufgelaufen“, erzählt Hans-Jürgen Staib, der rechter Halbstürmer war. Mit der offensiven Ausrichtung ist der Meistertruppe von 1968 etwas gelungen, von dem die heutigen Generationen des inzwischen zum SV Kickers Pforzheim fusionierten Vereins momentan nur träumen können: Fast schon sensationell hat die damalige „Goldene Generation“ der Germania um ihren Kapitän Helmut Bornbaum den Aufstieg in die 1. Amateurliga Nordbaden geschafft, was seinerzeit die dritte Fußball-Liga war. ... mehr

Es geht schon wieder los: Gut vier Wochen nachdem die Aufstiegshoffnungen in der Relegation platzten, hat der KSC die Vorbereitung auf die Saison 2018/19 aufgenommen. Foto: Carmele
Sport regional

Erneuerter Karlsruher SC nimmt wieder Anlauf für den Aufstieg

Karlsruhe. Ein konkretes Saisonziel hat KSC-Präsident Ingo Wellenreuther beim Trainingsauftakt am Mittwoch Cheftrainer Alois Schwartz und den Karlsruher Fußballern nicht vorgegeben. „Aber klar, wir wollen wieder oben angreifen“, fasste der Clubchef die sportlichen Erwartungen beim Drittligisten dennoch zusammen. ... mehr

Ortstermin: Die Vertreter des CfR Pforzheim (oben von rechts Reinhardt Schopf und Markus Geiser) besichtigen zusammen mit Vertretern von Stadt, Stadtwerken, Feuerwehr und Polizei sowie einem Prüfstatiker die Spielstätte, in der nach dem Willen des Vereins das Spiel im DFB-Pokal stattfinden soll. Foto: Meyer
Sport regional

Beim 1. CfR Pforzheim wächst Zuversicht in der Stadionfrage

Pforzheim. Findet das Spiel im DFB-Pokal zwischen dem 1. CfR Pforzheim und Bayer Leverkusen im Holzhofstadion statt? Die Entscheidung naht. Am Mittwoch trafen sich die Vertreter der Stadt Pforzheim (Bauamt, Grünflächenamt, Ordnungsamt), der Polizei, der Feuerwehr und der Stadtwerke mit den Club-Verantwortlichen in der Heimspielstätte des Fußball-Oberligisten, um das weitere Vorgehen zu besprechen und die Problemzonen zu lokalisieren. ... mehr

Sport weltweit

Das WM-Portal von PZ-news: Ergebnisse, Ticker, Bilder und News

Zur Fußballweltmeisterschaft in Russland versorgt Sie PZ-news auf einer eigenen Unterseite zur WM mit allem, was Sie rund um das große Sportevent benötigen. ... mehr

Kuriose Szene, ein roter Gummiball rollt aufs Spielfeld beim brasilien-Schweiz Spiel.
Sport regional

Die witzigsten Bilder und Memes vom WM-Start am Wochenende

So schnell wie etwas auf dem Spielfeld passiert, so schnell ist auch ein Bild, ein Gif (Animation) oder ein Meme in den sozialen Netzwerken hochgeladen. ... mehr

PZ-Mann Maximo Gonzalez hofft auf viele tolle WM-Parties in der Region. Foto: Meyer
Sport regional

„Rent a Max“: PZ-news sucht die besten WM-Partys

Pforzheim. Das Bier gekühlt, die Flaggen gehisst und die Allerbesten sind eingeladen. So stellt man sich die ideale WM-Party vor. Ob in der Stammkneipe, im Garten oder gemütlich im Wohnzimmer – bei einer WM-Fete kommt es nicht auf den Ort an, sondern auf die Stimmung. ... mehr

Geschmückte Außenspiegel liegen voll im Trend.
Sport regional

Jetzt mitmachen: Auto zur WM schmücken und Autowäsche gewinnen

Pforzheim/Enzkreis/Moskau. Die Fußball-WM in Russland steht in den Startlöchern und in Pforzheim und der Region wird das Großereignis natürlich richtig mitgefeiert. Zum Beispiel mit Außenspiegel-Flaggen, Scheibendeko und Maskottchen am Auto – und mit Ihrem geschmückten WM-Auto können Sie nun punkten! ... mehr

Pforzheim

Jetzt mitmachen: Vereine aus der Region stellen sich in der PZ vor

Den Anfang haben der 1. FC Birkenfeld und der Pforzheimer Weststadt-Bürgerverein gemacht - als nächstes könnte schon Ihr Verein an der Reihe sein: Seit Mitte Juli dürfen sich in der PZ in regelmäßigen Abständen Vereine vorstellen. ... mehr

Mit lokalschatz.de macht das Einkaufen beim Fachhandel in der Region erst so richtig Spaß.
Geschäftsnachrichten

So funktioniert lokalschatz.de - einfach und kundenfreundlich

Einfach, sicher und ein ganz besonderes Erlebnis: Ob zu Hause oder unterwegs – Einkaufen mit lokalschatz.de macht Spaß. Sie haben noch Fragen zum genauen Ablauf? Nachfolgend gibt es die wichtigsten Antworten. ... mehr

Google+