nach oben

Die Mitglieder von „AnnenMayKantereit“ wirken wie die Jungs von nebenan – und sind damit sehr erfolgreich. Foto: dpa
Panorama+

PZ-Interview mit AnnenMayKantereit übers Happiness, den Ruhm und die Zukunft

Seit ihrem Debütalbum „Alles Nix Konkretes“ zählt die Band AnnenMayKantereit zu den erfolgreichsten Gruppen Deutschlands. Drei Jahre später legen die Kölner mit „Schlagschatten“ nach. Im PZ-Interview erzählen Christopher Annen und Severin Kantereit vom Älterwerden, dem Ruhm und neuen musikalischen Wegen. ... mehr

Auf dem OechsleFest wird das Glas gerne erhoben.
Pforzheim

Das OechsleFest verbindet: Kennen Sie die Seggl, Kaubasche und Co?

Seggl könnte man kennen. Aber wer sind diese Kaubasche? Oder die Gluggerle? Und gar die Bachl? Die PZ-Leser dürfen raten – dank einer pfiffigen Idee des Designers und Künstlers Angus Duck, der das Motiv für die diesjährigen OechsleFest-Gläser gestaltet hat. ... mehr

Das dreitägige Open-Air-Spektakel zieht jährlich Zehntausende von Besuchern an.
Baden-Württemberg

Von Gentleman bis Max Giesinger: "Das Fest" in Karlsruhe ist in vollem Gange

Zum Karlsruher Open-Air-Spektakel «Das Fest» strömen stets Zehntausende auf das Gelände, um angesagte Musik live zu erleben. «Das Fest» ist laut Veranstalter eines der größten Musikfestivals in Süddeutschland. ... mehr

Eng, steil und kurvig ist es auf dem Dr.-Schröder-Weg.
Region

Umleitungen und zugeparkte Wege: Schömberger Feuerwehr schlägt Alarm

Schömberg. Die Arbeiten am Kreisel in Schömberg machen im Ort lange Umleitungen nötig. Kommandant Zillinger bereiten Zufahrtswege für Einsatzkräfte Sorgen. ... mehr

Beim Rückwärtsfahren auf einer Autobahnraststätte hat ein Lastwagen eine Frau überrollt und tödlich verletzt.
Baden-Württemberg

Laster überrollt junge Frau auf Autobahnraststätte

Rodgau. Ein Lastwagenfahrer hat auf einer Raststätte der A3 in Südhessen seine Beifahrerin überrollt und tödlich verletzt. Der 36-Jährige habe auf der Rastanlage Weiskirchen-Nord bei Rodgau rückwärts rangiert und die 23-Jährige übersehen, wir die Polizei am Samstag mitteilte. ... mehr

Hacker haben sich Zugang zu dem Twitter-Account der Londoner Polizei in Scotland Yard verschafft. Foto: Arne Dedert/Arch
Weltweit

Twitter-Account von Scotland Yard geknackt

London (dpa) - Unbekannte Hacker haben den Twitter Account der Londoner Polizei geknackt. In etlichen gefälschten Tweets forderten sie am Freitagabend die Freilassung des Rappers Digga D, wie die britische Nachrichtenagentur PA berichtete. ... mehr

Region

Mysteriöse Aktion: Mann will in Birkenfeld Frau ins Auto ziehen

Birkenfeld. Noch unklar sind die Hintergründe eines aggressiven Verhaltens eines BMW-Fahrers, der sich am Freitagvormittag in Birkenfeld im Gewerbegebiet Brötzinger Tal ereignete. Der Unbekannte soll am helllichten Tag versucht haben, eine junge Frau in sein Fahrzeug zu ziehen. ... mehr

In den besorgniserregenden Meldungen heißt es, Kinder werden mit Handys in Autos gelockt.
Mühlacker

Meldungen versetzen Eltern in Angst: Werden Kinder in der Region in Autos gelockt?

Enzkreis. Die Nachrichten lesen sich äußerst dramatisch – alleine schon deshalb, da sie in Großbuchstaben verfasst sind. Doch auch der Inhalt ist, sollte er sich als wahr erweisen, besorgniserregend: In den sozialen Netzwerken kursieren dieser Tage Meldungen, wonach unter anderem im Raum Knittlingen, Maulbronn und Bretten Unbekannte unterwegs seien, die versuchten, Kinder in Autos zu locken. ... mehr

In den nächsten Tagen wird das Thermometer vermutlich wieder über 30 Grad anzeigen.
Region

Es wird wieder heiß in der Region: Tropennächte erwartet

In den nächsten Tagen soll es wieder richtig heiß werden. Das Zentrum für Medizin-Meteorologische Forschung des Deutschen Wetterdienstes in Freiburg gibt Tipps. ... mehr

Region

Linienbus prallt in Göbrichen auf einen BMW

Neulingen-Göbrichen. Ein mit 25 Fahrgästen besetzter Linienbus ist am Donnerstagmittag um 11.30 Uhr im Ortskern von Göbrichen mit einem vorfahrtsberechtigten Auto kollidiert. Zwei Fahrgäste sowie die Unfallgegnerin wurden leicht verletzt, der Unfallschaden wird auf circa 18.000 Euro beziffert. ... mehr

Für Finn Glas erfüllte sich dabei der Traum von der Rolle als Shuttle-Pilot. Foto: Privat
Region

Einmal Mars und zurück: So war das Raumfahrt-Training für den Tiefenbronner Schüler

Tiefenbronn/Pforzheim. Hilda-Gymnasiast Finn Glas war im Astronauten-Camp in den USA. Der Tiefenbronner erzählt begeistert vom Space Shuttle und dem Orion-Programm, das Raumschiffe zu einem Nachbarplaneten bringen soll. ... mehr

Pforzheim

VW-Fahrer will Rettungswagen Platz machen und rammt Schulbus

Pforzheim. Weil er einem Rettungswagen Platz machen wollte, hat ein 45-jähriger VW-Fahrer am Donnerstagmittag auf der B10 einen Verkehrsunfall verursacht. Er rammte einen Schulbus, in dem vier Personen leicht verletzt wurden. ... mehr

In Schutzanzügen sicherte die Feuerwehr die Lage.
Pforzheim

Schwimmbadduft auf dem Rod – Feuerwehreinsatz wegen ausgetretener Flüssigkeit

Pforzheim. Schwimmbadduft auf dem Rod – wegen ausgetretener Reinigungsflüssigkeiten im Technikraum eines privaten Pools musste die Feuerwehr am Freitag gegen 16 Uhr an der Gravelottstraße/Ecke Nuitstaffel anrücken. ... mehr

Sozialarbeiter sollten stets ein offenes Ohr für die Belange der Kinder und Jugendlichen haben. Symbolbild dpa
Mühlacker

Ohne Sozialarbeit geht nichts mehr: Angebot an den Mühlacker Schulen wird aufgestockt

Mühlacker. Es ist eine Entwicklung, die unumkehrbar scheint, obgleich sie mit hohen Kosten und einem noch höheren Aufwand verbunden ist: Ohne die Hilfe von Sozialarbeitern scheint das Zusammenleben in den Mühlacker Schulen und in Stadtteilen wie beispielsweise dem Enzberger Ortskern nicht mehr möglich zu sein. ... mehr

Zum Mann des Tages wurde Noah Reinle. Ersingens Torjäger entschied das Pokalspiel gegen den Lokalrivalen Bilfingen (in Grün) per Elfmeter. Foto: Ripberher
Sport regional

Ersinger Elf schlägt Nachbar Bilfingen im BFV-Pokal – Auch Niefern durch, Wildbad raus

Kämpfelbach. Ist der 1. FC Ersingen die neue Nummer eins in Kämpfelbach? Die Frage darf man nach dem Pokalerfolg der FCE-Kicker gegen Verbandsliga-Absteiger TuS Bilfingen stellen. ... mehr

Zwei deutsche Touristen sitzen mit ihrem Gepäck an der Treppe der Rialto-Brücke in Venedig und kochen sich mit einem kleinen Kocher einen Kaffee auf dem Gehweg. Dafür gab es eine saftige Strafe.
Brennpunkte

Kaffeekochen und Abhängen verboten: Hohe Strafen für Italien-Urlauber

Die einen machen es sich mit einem Kaffeekocher an der Rialto-Brücke in Venedig gemütlich. Ein anderer baumelt unerlaubt in einer Hängematte in Triest. Wer sich in Italien als Tourist «daneben» benimmt, muss mit saftigen Strafen rechnen. Das haben nun zwei Deutsche und ein österreichischer Tourist erfahren. ... mehr

Sind harte Strafen für schlechtes Benehmen von Touristen in Ordnung?

Bei einer Fahrt auf dem Elektrorad ist die Gefahr eines tödlichen Unfalls nach Berechnungen der Allianz dreimal höher al
Brennpunkte

Todesrisiko auf E-Bike höher als auf Fahrrad

München (dpa) - Die Gefahr eines tödlichen Unfalls mit einem Pedelec ist nach Berechnungen der Allianz viel höher als mit einem normalen Fahrrad ohne Motor. Eine größere Unfallgefahr besteht demnach keineswegs nur für Senioren. ... mehr

So waren die fünf Kinder in den VW Golf gequetscht, als dieser mit Tempo 190 in einer 80er-Zone an einem Zivilfahrzeug der Polizei vorbeiraste.
Brennpunkte

Mit Tempo 190 und fünf Kindern auf der Rückbank die Polizei überholt

Dortmund. Im Rückraum des VW Golf drängten sich fünf Kinder, nur zwei waren angeschnallt, zwei kauerten hinter Fahrer- und Beifahrersitz: Diese erschreckende Entdeckung machte eine Polizei-Zivilstreife in Dortmund, nachdem sie von einem 30-jährigen Raser mit 190 Stundenkilometern in einer Tempo-80-Zone überholt worden war. Um 1.25 Uhr war der Mann im Tiefflug an den Polizisten vorbeigerauscht. ... mehr

Ein Großeinsatz der Feuerwehr konnte zwar den Hausbrand in Pforzheim-Büchenbronn eindämmen und ein Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude verhindern, aber für einen leblos im Erdgeschoss aufgefundenen Hausbewohner kam jede Hilfe zu spät.
Pforzheim

59-Jähriger stirbt in brennendem Wohnhaus in Pforzheim-Büchenbronn

Pforzheim-Büchenbronn. Der schnelle Einsatz der Feuerwehr Pforzheim und alle Reanimationsmaßnahmen der Rettungskräfte waren am Ende vergeblich. Bei einem Wohnungsbrand an der Dillweißensteiner Straße in Pforzheim-Büchenbronn wurde in der Nacht auf Freitag ein 59-jähriger Hausbewohner von den Feuerwehrleuten leblos im Erdgeschoss aufgefunden. Leider blieben die Reanimationsmaßnahmen erfolglos. ... mehr

Foto: Moritz
Pforzheim

Ein großes Herz, ein kluger Kopf: Abschied von Claus Kuge genommen

Abschied von Claus Kuge haben Familie, Freunde, Weggefährten und viele Repräsentanten aus Pforzheims gesellschaftlichem und kulturellem Leben am Freitag bei einem Gottesdienst unter Leitung der evangelischen Dekanin Christiane Quincke in der Auferstehungskirche genommen. ... mehr

Hier packen Klein und Groß mit an: Am Freitagnachmittag ist die erste Etage der Wassermatschanlage auf dem Huchenfelder Allmend-Spielplatz gestaltet worden. Neben den freiwilligen Helfern machen das Projekt viele Spender möglich. Foto: Moritz
Pforzheim

Fleißige Helfer legen ersten Teil der Wassermatschanlage auf dem Huchenfelder Spielplatz an

Pforzheim-Huchenfeld. Einmal mehr haben die Huchenfelder bewiesen, dass man im Höhenstadtteil zusammenhält. So packen an diesem Freitagnachmittag rund 30 fleißige Helfer mit an, um den Allmend-Spielplatz umzugestalten. ... mehr

Mitten in den Sommerferien bekommen Berliner Schüler beim Klimaprotest Unterstützung von der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg. In Pforzheim demonstriert man ohne sie.
Pforzheim

Fridays for Future: Schüler mahnen zum Klimaschutz

Pforzheim. Ein bisschen gemächlicher als sonst ist es am Freitagn bei der letzten Fridays-for-Future-Demo in Pforzheim vor den Sommerferien zugegangen – insgesamt vielleicht 70, 80 Schüler trafen bis 11 Uhr zum Auftakt am Marktplatz ein. ... mehr

Elena Liewald und Tamimah Sharaf von der Plan B gGmbH, Denis Hasani, Claudia Jancura und Grit Butz von der Aids-Hilfe gedenken mit der Grünen-Landtagsabgeordneten Stefanie Seemann (von links) den Verstorbenen. Foto: Moritz
Pforzheim

Schwarze Ballons erinnern an Schicksale verstorbener Drogenabhängiger

Pforzheim. Schwarze Ballons säumen am Freitagmittag die Fußgängerzone. Jeder von ihnen steht für einen Menschen, der an den Folgen seines Drogenkonsums verstorben ist. Fliesen am Boden erinnern mit wenigen Worten an deren Leben. ... mehr

Pforzheim

Schlägerei im Alkoholnebel: Am Bahnhofplatz mit Flasche auf Kopf geschlagen

Pforzheim. Einmal mehr kam es auf dem Pforzheimer Bahnhofplatz zu einer Auseinandersetzung zweier Personen, bei der eine Flasche auf den Kopf eines Mannes geschlagen wurde. Und einmal mehr verschwimmen Streitursache und Tathergang im Alkoholnebel der Beteiligten. ... mehr

Uwe Hück schießt zurück.
Pforzheim

Uwe Hück kontert Bericht des „Manager Magazins“

Pforzheim. Nach einem Bericht des „Manager Magazins“ soll der frühere Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück auf Druck des Vorstands das Unternehmen verlassen haben. Der Stimmenkönig der zurückliegenden Pforzheimer Gemeinderatswahl hatte bei seinem überraschenden Rücktritt Anfang Februar stets betont, dass er freiwillig in die Politik wechseln würde. Recherchen des „Manager Magazins“ zufolge soll eine Betriebsprüfung ergeben haben, dass Hück ein überzogenes Gehalt erhalten hat. ... mehr

Foto: PZ-Archiv
Pforzheim

Wider die Bruddler: Jugendgemeinderat steckt Tausende Euro in Projekte für besseres Image der Stadt

Pforzheim. Grünes Graffiti, Videokampagnen und Pfandsammelringe - der Jugendgemeinderat will einige Ideen der Agentur „erlebnishelden“ finanzieren, die nicht nur Pforzheims Image, sondern auch das Leben in der Stadt verbessern sollen. ... mehr

Lustig geht es auch im Gespräch zwischen Darsteller Frédéric Chau und PZ-Redakteurin Anke Baumgärtel zu.
Pforzheim

Ein Kinostar in Pforzheim: Frédéric Chau zum Start seines Films in der Goldstadt

Ein richtiger Kinostar in Pforzheim? Wann hat es das zuletzt gegeben? Lange sei das her, gesteht Michael Geiger von den Pforzheimer Kinobetrieben. Umso mehr freut es die Familie, dass Frédéric Chau, Hauptdarsteller und Drehbuchautor der Komödie „Made in China“, am Donnerstagabend und damit just am Tag des bundesweiten Filmstarts zu „Geiger’s Open Air“ in den Stiftshof kommt. ... mehr

Oliver Gimber
Pforzheim

Karriere-Pläne von Oliver Gimber: Witze-Olli kriegt eigene TV-Show

Er stiehlt nicht nur Filmstars die Show, Komiker Oliver Gimber bekommt auch bald eine eigene – im Fernsehen. Schon Ende September sollen die Dreharbeiten für insgesamt sechs Folgen starten, wie der Witze erzählende Malermeister gegenüber der PZ verrät. ... mehr

Entgeistert reagieren Nutzer, aber auch Besitzer des Helios-Parkplatzes an der Klingstraße ob solcher einfach dort abgestellter, verrottender Karossen.
Pforzheim

Vielerorts spuken Geisterautos - Wracks auf Parkplätzen sorgen für Ärger und bereiten viel Arbeit

Pforzheim. Sie sind meist alt, ohne Nummernschild, und eine dicke Staubschicht zeugt davon, dass sie nicht erst seit gestern dort stehen: Auf dem Parkplatz des Helios-Klinikums an der Klingstraße stehen derzeit fünf abgemeldete Autos sowie ein Wohnwagenanhänger. „Aus den Augen aus dem Sinn“, scheint das Motto der Halter zu sein, die sich wohl auf bequeme Weise ihrer alten Fahrzeuge entledigen wollten. ... mehr

Region

Dachstuhl eines Doppelhauses gerät in Brand - Beide Haushälften unbewohnbar

Calw. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet gegen 14 Uhr der Dachstuhl einer Doppelhaushälfte an der Stuttgarter Straße in Calw in Brand. Das Feuer griff schnell auf weitere Teile des Hauses über, die Bewohner konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen. ... mehr

Der renitente Mann war nach dem Streit derart erregt, dass er vermutlich seinen Frust an den Beamten abgelassen hat.
Region

Beleidigt und angegriffen: Mann leistet massiv Widerstand gegen Polizisten

Ebhausen. Zwei Beamte des Polizeireviers Nagold sind am Donnerstag gegen 22.15 Uhr von einem 53-Jährigen Deutschen angegriffen und auf das Übelste beleidigt worden. Die Beamten wurden bei der Festnahme des Mannes leicht verletzt. ... mehr

Mehr Fahrräder mitnehmen und das zu jeder Zeit: Diesen Service fordern Radler vom VPE. Dazu müsste sich die Technik ändern. Foto: Agencia Uno/dpa-Archiv
Region

Leserfrage: Wieso kann man im Bus nicht stets sein Fahrrad mitnehmen?

Ein Leser aus Bieselsberg möchte auf dem Arbeitsweg etwas für seine Fitness und die Umwelt tun. Also möchte er morgens mit dem Rad runter an den Kupferhammer in Pforzheim, um dort in den Bus der Linie 666 nach Tiefenbronn einzusteigen. Doch als Radler fühlt er sich von den Mitnahmekriterien des Verkehrsverbundes Pforzheim-Enzkreis (VPE) ausgeschlossen. ... mehr

Alle künftigen Gemeinderäte unterschreiben die Verpflichtungserklärung, hier gratuliert Bürgermeister Thomas Fritsch Walter Knapp (rechts). Foto: Tilo Keller
Region

Abschied und Neuanfang im Gemeinderat: Neue Gesichter in Mönsheim

Mönsheim. „Es hat noch keine Kommunalwahl gegeben, in der das Gremium unverändert zusammengeblieben ist“, sagte Mönsheims Bürgermeister Thomas Fritsch vor der Verpflichtung des neuen Gemeinderats, dem seit der Sitzung am Donnerstag vier neue Gesichter angehören. ... mehr

Symbolbild Adobe Stock
Region

Bauboom spült Geld in Kreiskasse – Kämmerer beleuchtet die Hintergründe

Enzkreis. Fast verdoppelt haben sich die Einnahmen des Enzkreises aus der Grunderwerbsteuer seit 2012. Und auch im laufenden Jahr hat es ganz den Anschein, als könnte der Bauboom in der Region erneut mehr Geld in die Kreiskasse spülen als erwartet. ... mehr

Tamara Bickel aus Mühlacker trinkt an warmen Sommerabenden gerne einen erfrischenden Zitronenlikör. Er ist schnell zubereitet und schmeckt fantastisch.
Region

Einfach zum Anbeißen, der neue Fotokalender der Volksbank Pforzheim

Enzkreis. Jetzt steht fest, welche Motive den Fotokalender-Wettbewerb der Volksbank Pforzheim gewonnen haben. Die Leser der „Pforzheimer Zeitung“ und die Nutzer von PZ-news.de haben rege abgestimmt und per Coupon oder Mausklick ihre zwölf Favoriten gekürt: Die Sieger werden den Volksbank-Fotokalender 2020 zieren, der in Kooperation mit der PZ entsteht – auf der Rückseite findet sich jeweils das Rezept zum Nachkochen. Das ist auf jeden Fall sinnvoll, denn schon beim Betrachten der Bilder läuft einem das Wasser im Mund zusammen. ... mehr

Oberbrandmeister Berthold Theilmann ist gestorben. Foto: Schott
Region

Kieselbronn trauert um Ehrenkommandanten

Kieselbronn. Die Gemeinde Kieselbronn und die Freiwillige Feuerwehr trauern mit großer Betroffenheit zusammen mit den Angehörigen um Berthold Theilmann, den früheren Kommandanten und danach Ehrenkommandanten der Kieselbronner Wehr. ... mehr

Beim Kindergeburtstag für ihre vierjährige Tochter Milana (links) zieht Ulrike Anglett alias Clown „Fidula Luftig“ alle Register in Sachen Humor. Foto: Hepfer
Mühlacker

Auf den Spuren Chaplins: Erzieherin will durch Humor heilende Impulse setzen

Maulbronn-Zaisersweiher. Spätestens seit dem Hollywood-Film „Patch Adams“, in dem Hauptdarsteller Robin Williams einen Arzt spielt, der mit roter Clownsnase und allerlei Späßen seine kleinen Patienten zum Lachen bringt, ist deutlich geworden, dass Humor und Freude durchaus eine heilende Wirkung haben können. ... mehr

Der Rechtsstreit mit Jochen Stöhr, hier vor Prozessakten in seinem Büro, ist mittlerweile vor dem Verwaltungsgerichtshof gelandet. Dort soll über einen Berufungsantrag des Anwalts der Stadt Knittlingen entschieden werden. Foto: Hepfer
Mühlacker

Knittlinger Rechtsstreit zwischen Bürgermeister und Unternehmer zieht sich hin

Knittlingen. Jochen Stöhr sitzt am Besuchertisch seiner Firma im Knittlinger Gewerbegebiet und blättert in einem Ordner voller Prozessakten. Grund dafür ist der seit 2016 schwelende Rechtsstreit des Bauberaters und Unternehmers mit Bürgermeister Heinz-Peter Hopp als Vertreter der Stadt, der sich schier endlos in die Länge zieht. ... mehr

EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger hat dem Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart seine Hilfe angeboten. Präsident will er aber nicht werden.
Sport regional

Oettinger will dem VfB Stuttgart beratend helfen, Schorndorfs OB will Präsident werden

Stuttgart. EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger hat dem Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart seine Hilfe angeboten. „Beratend stehe ich dem VfB gerne zur Verfügung“, sagte der CDP-Politiker und frühere baden-württembergische Ministerpräsident der „Stuttgarter Zeitung“. Und: „Der VfB ist eine Herzensangelegenheit.“ ... mehr

Daniel Didavi (VfB Stuttgart) durfte im Testspiel gegen den SC Freiburg ein Tor feiern. Foto: dpa
Sport regional

VfB Stuttgart schlägt SC Freiburg im Testspiel mit 4:2

Schruns. Der VfB Stuttgart hat die Generalprobe für den Start in die Zweitliga-Saison erfolgreich gemeistert. Das Team von Trainer Tim Walter besiegte in Schruns in Österreich den Bundesligisten SC Freiburg am Freitag mit 4:2. Gespielt wurde über viermal 30 Minuten. Überschattet wurde das Testspiel von zwei möglicherweise schwereren Verletzungen. ... mehr

Denis Gudzevic musste nach gut einer halben Stunde verletzt vom Feld. Foto: Ketterl
Sport regional

1. CfR Pforzheim verliert Testspiel – Kapitän muss verletzt vom Feld

Calw/Pforzheim. Die Verletzung von CfR-Kapitän Denis Gudzevic ist betrüblicher als die Testspiel-Niederlage von Fußball-Oberligist Pforzheim gegen den VfL Nagold. ... mehr

Gegen Wiesbaden im Kader des TC Wolfsberg: Andre Begemann. Foto: dpa
Sport regional

Tennis-Zweitligist TC Wolfsberg will ersten Sieg daheim gegen Wiesbaden

Pforzheim. Die Tennis-Cracks des TC Wolfsberg Pforzheim sind – trotz der 3:6-Niederlage beim TV Reutlingen – gut in die neue Saison der 2. Bundesliga Süd gestartet. Nach Spielen (94:88) war man dem Gegner sogar überlegen. Sieben der neu Matsches wurden erst im Match-Tiebreak entschieden. Am Ende fehlte gegen den alten Rivalen auch ein bisschen das Glück. ... mehr

Hat’s drauf – nicht nur mit dem Golfschläger: Mentaltrainer Ewald Mader. Foto: Meyer
Sport regional

Ewald Mader aus Pforzheim schreibt ein Buch über mentales Training für Golf

Pforzheim. Wahnsinn, was der Mann für eine positive Ausstrahlung hat! Als Ewald Mader dieser Tage bei der „Pforzheimer Zeitung“ vorbeischaut, erfüllt der 60-Jährige den Raum mit einer ungeheuren Energie. Es muss wohl an seinem Job liegen. Ewald Mader ist Business- und Persönlichkeitscoach, ein inspirierender Redner aber vor allem Golf-Mentaltrainer. „Denken Sie noch oder golfen Sie schon?“, heißt sein kürzlich erschienenes und absolut lesenswertes Golflehrbuch. Profis, Hobbygolfer aber auch Anfänger finden darin Tipps, wie sie durch mentales Training ihr Golfspiel verbessern können. Die PZ hat aus dem Gespräch mit Ewald Mader die wichtigsten Infos zusammengetragen. ... mehr

Liverpools Yasser Larouci (2.v.l) und Dortmunds Jadon Sancho (2.v.r) im Zweikampf um den Ball. Foto: Tim Vizer/Archivbil
Sport weltweit

Dortmund besiegt Liverpool - Burger als Belohnung

South Bend/Indiana (dpa) - Zum Abschluss ihrer Marketingreise durch die Vereinigten Staaten wartete auf die BVB-Profis eine fettige Belohnung: Ungeachtet aller Ernährungsvorgaben durften die Spieler von Borussia Dortmund richtig schlemmen. ... mehr

Das meiste Geld gaben die Bayern bislang für Lucas Hernandez aus: Bundesliga-Rekordsumme von 80 Millionen Euro. Foto: Ma
Sport weltweit

Top-Stars für viele deutsche Clubs zu teuer

Düsseldorf (dpa) - Auf der Suche nach internationalen Top-Stars steht die Fußball-Bundesliga auch in diesem Transfer-Sommer in der zweiten Reihe. ... mehr

Baden-Württemberg

Tote bei Kleinflugzeug-Absturz in Tirol aus dem Südwesten

Stuttgart/Leutasch. Beim Absturz eines deutschen Kleinflugzeugs in den Tiroler Alpen nahe der deutschen Grenze sind wohl drei Menschen aus Baden-Württemberg gestorben. ... mehr

Baden-Württemberg

Eis-Alarm ohne Streusalz-Einsatz: 15 Tonnen Speiseeis schmelzen auf A67

Viernheim. Eiszeit in Viernheim. Allerdings ohne Mammuts und Säbelzahntiger auf grüner Steppe, sondern mit einer teils klebrigen, teils rutschigen und zumeist süßen Masse auf dem Autobahnasphalt. Auf der A67 sind bei einem Unfall 15 Tonnen Speiseeis auf die Straße geraten und haben angefangen zu tauen - ganz ohne Streusalz-Einsatz der Autobahnmeisterei. ... mehr

Teilnehmer der Gegendemonstration gehen mit Plakaten und Flaggen durch die Kasseler Innenstadt. Foto: Swen Pförtner
Thema des Tages

Demonstrationen gegen Rechts in Kassel und Halle

Kassel (dpa) - Tausende Menschen sind am Samstag in Kassel und Halle auf die Straße gegangen, um gegen Treffen von Rechtsextremen zu protestieren. In Kassel versammelten sich rund 10.000 Gegendemonstranten, in Halle beteiligten sich nach Veranstalter-Angaben rund 3000 Menschen an Aktionen gegen Rechts. ... mehr

Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer und Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Rekruten-Gelöbnis im Ben
Brennpunkte

Regierung und Bundeswehr gedenken Hitler-Attentätern

Berlin (dpa) - Mit einem feierlichen Gelöbnis von 400 Bundeswehrrekruten hat die Bundesregierung zum 75. Jahrestag des gescheiterten Attentats auf Adolf Hitler an den Widerstand gegen das NS-Regime erinnert. ... mehr

Ein zerstörtes Wahlplakat der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands (NPD). Foto: Julian Stratenschulte
Brennpunkte

Bund und Länder wollen NPD von Staatsgeld abtrennen

Berlin/Karlsruhe (dpa) - Die NPD soll nach dem Willen von Bundesregierung, Bundestag und Bundesrat künftig kein Geld mehr aus der Staatskasse bekommen. Sie wollen die rechtsextreme Partei von der staatlichen Parteienfinanzierung ausschließen. ... mehr

Teilweise braun verfärbt sind die Schwarzkiefern in Deutschlands größtem Schwarzkiefernwald auf dem Volkenberg. Foto: Ka
Wirtschaft

Stürme und Borkenkäfer verursachen Milliardenschäden im Wald

München/Berlin (dpa) - Die deutschen Waldbesitzer fürchten wegen Borkenkäfer-Plage und Dürre Milliardenkosten. Der Dachverband der Waldeigentümer geht davon aus, dass 2018 und 2019 insgesamt 70 Millionen Festmeter sogenannten Schadholzes anfallen. ... mehr

Schandmaul präsentiert neues Album. Foto: Veranstalter
Pforzheim

Kartenverlosung: Tickets für „Schandmaul“ beim Open-Air-Festival „Sommersprossen“ gewinnen

PZ-news verlost dreimal zwei Eintrittskarten für das Konzert mit „Schandmaul“ im Pforzheimer Kulturhaus Osterfeld. ... mehr

Sommersprossen Open Air mit Glasperlenspiel. Foto: Veranstalter
Pforzheim

Kartenverlosung: „Glasperlenspiel“ spielt im Innenhof des Kulturhaus Osterfeld

PZ-news verlost dreimal zwei Eintrittskarten für das Open Air Konzert mit „Glasperlenspiel“ im Pforzheimer Kulturhaus Osterfeld. ... mehr

Pforzheim

Jetzt mitmachen: Vereine aus der Region stellen sich in der PZ vor

Den Anfang haben der 1. FC Birkenfeld und der Pforzheimer Weststadt-Bürgerverein gemacht - als nächstes könnte schon Ihr Verein an der Reihe sein: Seit Mitte Juli dürfen sich in der PZ in regelmäßigen Abständen Vereine vorstellen. ... mehr