nach oben

Ein Hubschrauber der iranischen Revolutionsgarde steht über dem britischen Öltanker «Stena Impero». Foto: Revolutionsgar
Brennpunkte

Großbritannien prüft Maßnahmen gegen den Iran

London/Teheran (dpa) - Der Iran muss in der Tankerkrise mit britischen Strafmaßnahmen rechnen. Die Regierung prüft nach den Angaben von Verteidigungsstaatssekretär Tobias Ellwood eine «Reihe von Optionen» und will diese am Montag bekanntmachen. ... mehr

US-Präsident Trump droht offen damit, im Iran scheint man ebenfalls mit den Muskeln zu spielen. Wird es noch dieses Jahr zu einem Krieg im Iran kommen?

Die Sensation vor 50 Jahren: Erstmals haben Menschen den Mond betreten. Foto: picture alliance/Neil Armstrong/Apollo 11/Nasa/dpa
Kultur

Testen Sie Ihr Mondlandung-Wissen im PZ-news-Quiz

Als Neil Armstrong in den Morgenstunden des 21. Juli 1969 den Fuß auf den Erdtrabanten setzte, hatte er ein enormes Publikum. Radio- und Fernsehsender übertrugen die Szene weltweit, schätzungsweise mehr als eine halbe Milliarde Menschen guckte dabei zu. Auch in Deutschland, wo Armstrongs berühmte erste Schritte um 3.56 Uhr zu sehen waren, waren Hunderttausende wach geblieben. ... mehr

Neil Armstrong (r-l), Michael Collins und Buzz Aldrin auf dem Weg zu einem Wagen, der sie zur Startrampe im Kennedy Spac
Brennpunkte

US-Amerikaner gedenken Mondlandung vor 50 Jahren - mit Videos, Bildern, Quiz

Washington/Cape Canaveral (dpa) - Fünfzig Jahre nach der ersten Landung des Menschen auf dem Mond am 20. Juli 1969 (US-Zeit) haben die US-Amerikaner vielerorts dem historischen Ereignis gedacht. ... mehr

Eugen Müller zeigt das alte Klassenbuch aus seiner Zeit als Schüler am Reuchlin-Gymnasium. Foto: Moritz
Pforzheim

Die Auswirkungen der Mondlandung: Schulfrei dank Neil Armstrong

„Ein kleiner Schritt für den Menschen, ein riesiger Sprung für die Menschheit“, sagte Neil Armstrong, als er vor 50 Jahren als erster Mensch den Mond betrat. Ein kleiner Schritt, der auch kleine Auswirkungen bis nach Pforzheim hatte. ... mehr

Für Finn Glas erfüllte sich dabei der Traum von der Rolle als Shuttle-Pilot. Foto: Privat
Region

Einmal Mars und zurück: So war das Raumfahrt-Training für den Tiefenbronner Schüler

Tiefenbronn/Pforzheim. Hilda-Gymnasiast Finn Glas war im Astronauten-Camp in den USA. Der Tiefenbronner erzählt begeistert vom Space Shuttle und dem Orion-Programm, das Raumschiffe zu einem Nachbarplaneten bringen soll. ... mehr

Service

Friseurinnung: Mein Pforzheim und ich, hier an der Strandbar SP6

… mitten in Pforzheim Urlaubsfeeling pur, mit grünen Palmen, weißem Sand, hippen Liegestühlen und einer Strandbar mit exotischen Cocktails. „Hier kann man mal so richtig abhängen“, schwärmt Nina Eisenhauer, „das ist die Location, wo ich alleine oder mit meinen Freunden es mir richtig gut gehen lassen kann. ... mehr

Dramatische Szenen in Rostock: Polizisten und Anwohner stehen vor einem Hochhaus und breiten ein Tuch aus, als ein Mann
Brennpunkte

Mann sticht mit Messer auf Säugling ein

Rostock (dpa) - Ein Mann hat in Rostock mit einem Messer auf einen Säugling eingestochen und dem Baby dabei schwerste Verletzungen zugefügt. Das drei Monate alte Kind wurde in der Universitätsklinik Rostock notoperiert, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. ... mehr

Baden-Württemberg

Discounter-Mitarbeiter befreien mit Hubwagen unter Auto eingeklemmte Frau

Bruchsal. Eigentlich wollte er nur in eine Parktasche direkt vor dem Ein-/Ausgang eines Discounters in Bruchsal einfahren, doch dabei erfasste ein 81-jähriger Autofahrer am Samstag um 9.40 Uhr eine 77-jährige Frau, die gerade auf dem Parkplatz ihren Einkaufswagen zurückbringen wollte. Spontan reagierende Mitarbeiter des Discounters erwiesen sich dabei möglicherweise als Lebensretter. ... mehr

Die Mitglieder von „AnnenMayKantereit“ wirken wie die Jungs von nebenan – und sind damit sehr erfolgreich. Foto: dpa
Panorama+

PZ-Interview mit AnnenMayKantereit übers Happiness, den Ruhm und die Zukunft

Seit ihrem Debütalbum „Alles Nix Konkretes“ zählt die Band AnnenMayKantereit zu den erfolgreichsten Gruppen Deutschlands. Drei Jahre später legen die Kölner mit „Schlagschatten“ nach. Im PZ-Interview erzählen Christopher Annen und Severin Kantereit vom Älterwerden, dem Ruhm und neuen musikalischen Wegen. ... mehr

Der ukrainische Botschafter Andrij Melnyk stellt sich am Redaktionstisch den Fragen der PZ-Redaktion. Fotos: Meyer
Pforzheim+

PZ-Interview mit dem ukrainischen Botschafter Andrij Melnyk: "Russland ist überbewertet"

Die Mission des ukrainischen Botschafters in Deutschland ist klar: Die seit 2015 währende Ukraine-Krise darf nicht in Vergessenheit geraten. Eine Aufgabe, die nicht selbstverständlich ist, wie er im PZ-Interview sagt. ... mehr

Pforzheim

75-Jährige von Mercedes angefahren: Wer hatte Grün?

Pforzheim. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall an der mit einer Ampel geregelten Kreuzung Goethe-/Zerrenerstraße. Dort wurde am Samstagvormittag um 11.15 Uhr eine 75-jährige Fußgängerin beim Überqueren der Fahrbahn von einem weißen, abbiegenden Daimler-Benz erfasst. Nun muss die Frage geklärt werden, ob die Fußgängerin bei Grün über die Straße ging. ... mehr

PZ-Leser dürfen ihre Wünsche an den Pforzheimer Gemeinderat an PZnews senden. Foto: PZ
Pforzheim

Senden Sie uns Ihre Wünsche an den Pforzheimer Gemeinderat

Pforzheim. Der neugewählte Gemeinderat nimmt in einer Woche, am Mittwoch, 24. Juli, die Arbeit auf. Doch was erwarten die Wähler eigentlich von ihren neuen Vertretern? ... mehr

Macher und Sponsoren des German Cup  blicken bei der Pressevorstellung dem Event mit großer Vorfreude entgegen. Foto: Moritz
Pforzheim

Deutscher Meister wird nur, wer hier gewinnt – German Cup bringt die Piloten-Elite in die Stadt

Pforzheim. Dass der German Cup der Heißluftballone erstmals auch die nationalen Titelkämpfe umfasst, bringt die deutsche Piloten-Elite in die Stadt. Und: Wegen dieses Wettkampfs startet das Ereignis Ende September einen Tag eher als früher. Mehr Programm hat es sowieso. ... mehr

Ein Großeinsatz der Feuerwehr konnte zwar den Hausbrand in Pforzheim-Büchenbronn eindämmen und ein Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude verhindern, aber für einen leblos im Erdgeschoss aufgefundenen Hausbewohner kam jede Hilfe zu spät.
Pforzheim

59-Jähriger stirbt in brennendem Wohnhaus in Pforzheim-Büchenbronn

Pforzheim-Büchenbronn. Der schnelle Einsatz der Feuerwehr Pforzheim und alle Reanimationsmaßnahmen der Rettungskräfte waren am Ende vergeblich. Bei einem Wohnungsbrand an der Dillweißensteiner Straße in Pforzheim-Büchenbronn wurde in der Nacht auf Freitag ein 59-jähriger Hausbewohner von den Feuerwehrleuten leblos im Erdgeschoss aufgefunden. Leider blieben die Reanimationsmaßnahmen erfolglos. ... mehr

Entgeistert reagieren Nutzer, aber auch Besitzer des Helios-Parkplatzes an der Klingstraße ob solcher einfach dort abgestellter, verrottender Karossen.
Pforzheim

Vielerorts spuken Geisterautos - Wracks auf Parkplätzen sorgen für Ärger und bereiten viel Arbeit

Pforzheim. Sie sind meist alt, ohne Nummernschild, und eine dicke Staubschicht zeugt davon, dass sie nicht erst seit gestern dort stehen: Auf dem Parkplatz des Helios-Klinikums an der Klingstraße stehen derzeit fünf abgemeldete Autos sowie ein Wohnwagenanhänger. „Aus den Augen aus dem Sinn“, scheint das Motto der Halter zu sein, die sich wohl auf bequeme Weise ihrer alten Fahrzeuge entledigen wollten. ... mehr

Auf dem OechsleFest wird das Glas gerne erhoben.
Pforzheim

Das OechsleFest verbindet: Kennen Sie die Seggl, Kaubasche und Co?

Seggl könnte man kennen. Aber wer sind diese Kaubasche? Oder die Gluggerle? Und gar die Bachl? Die PZ-Leser dürfen raten – dank einer pfiffigen Idee des Designers und Künstlers Angus Duck, der das Motiv für die diesjährigen OechsleFest-Gläser gestaltet hat. ... mehr

Mitten in den Sommerferien bekommen Berliner Schüler beim Klimaprotest Unterstützung von der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg. In Pforzheim demonstriert man ohne sie.
Pforzheim

Fridays for Future: Schüler mahnen zum Klimaschutz

Pforzheim. Ein bisschen gemächlicher als sonst ist es am Freitagn bei der letzten Fridays-for-Future-Demo in Pforzheim vor den Sommerferien zugegangen – insgesamt vielleicht 70, 80 Schüler trafen bis 11 Uhr zum Auftakt am Marktplatz ein. ... mehr

Pforzheim

VW-Fahrer will Rettungswagen Platz machen und rammt Schulbus

Pforzheim. Weil er einem Rettungswagen Platz machen wollte, hat ein 45-jähriger VW-Fahrer am Donnerstagmittag auf der B10 einen Verkehrsunfall verursacht. Er rammte einen Schulbus, in dem vier Personen leicht verletzt wurden. ... mehr

Pforzheim

Schlägerei im Alkoholnebel: Am Bahnhofplatz mit Flasche auf Kopf geschlagen

Pforzheim. Einmal mehr kam es auf dem Pforzheimer Bahnhofplatz zu einer Auseinandersetzung zweier Personen, bei der eine Flasche auf den Kopf eines Mannes geschlagen wurde. Und einmal mehr verschwimmen Streitursache und Tathergang im Alkoholnebel der Beteiligten. ... mehr

Lustig geht es auch im Gespräch zwischen Darsteller Frédéric Chau und PZ-Redakteurin Anke Baumgärtel zu.
Pforzheim

Ein Kinostar in Pforzheim: Frédéric Chau zum Start seines Films in der Goldstadt

Ein richtiger Kinostar in Pforzheim? Wann hat es das zuletzt gegeben? Lange sei das her, gesteht Michael Geiger von den Pforzheimer Kinobetrieben. Umso mehr freut es die Familie, dass Frédéric Chau, Hauptdarsteller und Drehbuchautor der Komödie „Made in China“, am Donnerstagabend und damit just am Tag des bundesweiten Filmstarts zu „Geiger’s Open Air“ in den Stiftshof kommt. ... mehr

Oliver Gimber
Pforzheim

Karriere-Pläne von Oliver Gimber: Witze-Olli kriegt eigene TV-Show

Er stiehlt nicht nur Filmstars die Show, Komiker Oliver Gimber bekommt auch bald eine eigene – im Fernsehen. Schon Ende September sollen die Dreharbeiten für insgesamt sechs Folgen starten, wie der Witze erzählende Malermeister gegenüber der PZ verrät. ... mehr

Was macht ein Mähdrescher auf einer Wiese? Noch immer staunen Passanten und Landwirte, wenn der Tiefenbronner Simon Jost mit seinem 300 PS starken Gerät wie hier beim Friedhof Steinegg eine Wiese abfährt. Normalerweise ist seine Maschine auf Getreidefeldern unterwegs. Per GPS werden die genauen Routen aufgezeichnet.
Region+

Die Wiesenretter: Erst ernten, dann neu anpflanzen – für die Zukunft der Insekten

Was blüht denn da? Je mehr verschiedene Gräser und Blumenarten es sind, desto mehr Insekten bieten sie ein Zuhause. Prächtige Wiesen werden aber immer seltener –und mit ihnen die Tiere. Ein junger Geschäftszweig des Vereins Miteinanderleben sorgt dafür, dass solche Biotope neu angepflanzt werden können. Sein Grünteam erntet mit Hilfe eines Mähdreschers Hunderte Kilogramm Gras- und Blumensamen. Die PZ war zwischen Steinegg und Neuhausen dabei. ... mehr

Missglückter Überholvorgang: Ein Dacia war kurz vor Remchingen-Nöttingen auf einen Traktor geprallt.
Region

Missglückter Überholvorgang: Dacia prallt auf Traktor

Remchingen-Nöttingen. Traktoren zu überholen, kann manchmal eine schwierige Angelegenheit sein. Landstraßen sind oft schwer zu überblicken, einige dieser landwirtschaftlichen Fahrzeuge sind ganz schön flott unterwegs. Wenn jedoch ein Traktor nach links blinkt, sollte man noch etwas Geduld zeigen, sonst könnte es übel ausgehen. Wie am vergangenen Freitag auf der Strecke zwischen Keltern-Dietenhausen und Remchingen-Nöttingen. ... mehr

Eng, steil und kurvig ist es auf dem Dr.-Schröder-Weg.
Region

Umleitungen und zugeparkte Wege: Schömberger Feuerwehr schlägt Alarm

Schömberg. Die Arbeiten am Kreisel in Schömberg machen im Ort lange Umleitungen nötig. Kommandant Zillinger bereiten Zufahrtswege für Einsatzkräfte Sorgen. ... mehr

Für das Restaurant im Schloss Neuenbürg wird per Anzeige nach einem neuen Pächter gesucht. Foto: Hegel
Region

Landesbetrieb sucht nach neuem Pächter: Neuenbürger Schlossrestaurant vor dem Aus?

Neuenbürg. Aufregung in Neuenbürg verursachte eine Anzeige, in der die örtliche Schlossgaststätte offiziell zur Verpachtung ausgeschrieben ist. Gesucht werden für die 1060 Quadratmeter große Fläche qualifizierte Gastronomen – der aktuelle Wirt will davon nichts gewusst haben. ... mehr

Region

Mysteriöse Aktion: Mann will in Birkenfeld Frau ins Auto ziehen

Birkenfeld. Noch unklar sind die Hintergründe eines aggressiven Verhaltens eines BMW-Fahrers, der sich am Freitagvormittag in Birkenfeld im Gewerbegebiet Brötzinger Tal ereignete. Der Unbekannte soll am helllichten Tag versucht haben, eine junge Frau in sein Fahrzeug zu ziehen. ... mehr

In den nächsten Tagen wird das Thermometer vermutlich wieder über 30 Grad anzeigen.
Region

Es wird wieder heiß in der Region: Tropennächte erwartet

In den nächsten Tagen soll es wieder richtig heiß werden. Das Zentrum für Medizin-Meteorologische Forschung des Deutschen Wetterdienstes in Freiburg gibt Tipps. ... mehr

Region

Linienbus prallt in Göbrichen auf einen BMW

Neulingen-Göbrichen. Ein mit 25 Fahrgästen besetzter Linienbus ist am Donnerstagmittag um 11.30 Uhr im Ortskern von Göbrichen mit einem vorfahrtsberechtigten Auto kollidiert. Zwei Fahrgäste sowie die Unfallgegnerin wurden leicht verletzt, der Unfallschaden wird auf circa 18.000 Euro beziffert. ... mehr

Tamara Bickel aus Mühlacker trinkt an warmen Sommerabenden gerne einen erfrischenden Zitronenlikör. Er ist schnell zubereitet und schmeckt fantastisch.
Region

Einfach zum Anbeißen, der neue Fotokalender der Volksbank Pforzheim

Enzkreis. Jetzt steht fest, welche Motive den Fotokalender-Wettbewerb der Volksbank Pforzheim gewonnen haben. Die Leser der „Pforzheimer Zeitung“ und die Nutzer von PZ-news.de haben rege abgestimmt und per Coupon oder Mausklick ihre zwölf Favoriten gekürt: Die Sieger werden den Volksbank-Fotokalender 2020 zieren, der in Kooperation mit der PZ entsteht – auf der Rückseite findet sich jeweils das Rezept zum Nachkochen. Das ist auf jeden Fall sinnvoll, denn schon beim Betrachten der Bilder läuft einem das Wasser im Mund zusammen. ... mehr

In den besorgniserregenden Meldungen heißt es, Kinder werden mit Handys in Autos gelockt.
Mühlacker

Meldungen versetzen Eltern in Angst: Werden Kinder in der Region in Autos gelockt?

Enzkreis. Die Nachrichten lesen sich äußerst dramatisch – alleine schon deshalb, da sie in Großbuchstaben verfasst sind. Doch auch der Inhalt ist, sollte er sich als wahr erweisen, besorgniserregend: In den sozialen Netzwerken kursieren dieser Tage Meldungen, wonach unter anderem im Raum Knittlingen, Maulbronn und Bretten Unbekannte unterwegs seien, die versuchten, Kinder in Autos zu locken. ... mehr

Sozialarbeiter sollten stets ein offenes Ohr für die Belange der Kinder und Jugendlichen haben. Symbolbild dpa
Mühlacker

Ohne Sozialarbeit geht nichts mehr: Angebot an den Mühlacker Schulen wird aufgestockt

Mühlacker. Es ist eine Entwicklung, die unumkehrbar scheint, obgleich sie mit hohen Kosten und einem noch höheren Aufwand verbunden ist: Ohne die Hilfe von Sozialarbeitern scheint das Zusammenleben in den Mühlacker Schulen und in Stadtteilen wie beispielsweise dem Enzberger Ortskern nicht mehr möglich zu sein. ... mehr

Der Rechtsstreit mit Jochen Stöhr, hier vor Prozessakten in seinem Büro, ist mittlerweile vor dem Verwaltungsgerichtshof gelandet. Dort soll über einen Berufungsantrag des Anwalts der Stadt Knittlingen entschieden werden. Foto: Hepfer
Mühlacker

Knittlinger Rechtsstreit zwischen Bürgermeister und Unternehmer zieht sich hin

Knittlingen. Jochen Stöhr sitzt am Besuchertisch seiner Firma im Knittlinger Gewerbegebiet und blättert in einem Ordner voller Prozessakten. Grund dafür ist der seit 2016 schwelende Rechtsstreit des Bauberaters und Unternehmers mit Bürgermeister Heinz-Peter Hopp als Vertreter der Stadt, der sich schier endlos in die Länge zieht. ... mehr

Zum Mann des Tages wurde Noah Reinle. Ersingens Torjäger entschied das Pokalspiel gegen den Lokalrivalen Bilfingen (in Grün) per Elfmeter. Foto: Ripberher
Sport regional

Ersinger Elf schlägt Nachbar Bilfingen im BFV-Pokal – Auch Niefern durch, Wildbad raus

Kämpfelbach. Ist der 1. FC Ersingen die neue Nummer eins in Kämpfelbach? Die Frage darf man nach dem Pokalerfolg der FCE-Kicker gegen Verbandsliga-Absteiger TuS Bilfingen stellen. ... mehr

EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger hat dem Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart seine Hilfe angeboten. Präsident will er aber nicht werden.
Sport regional

Oettinger will dem VfB Stuttgart beratend helfen, Schorndorfs OB will Präsident werden

Stuttgart. EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger hat dem Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart seine Hilfe angeboten. „Beratend stehe ich dem VfB gerne zur Verfügung“, sagte der CDP-Politiker und frühere baden-württembergische Ministerpräsident der „Stuttgarter Zeitung“. Und: „Der VfB ist eine Herzensangelegenheit.“ ... mehr

Daniel Didavi (VfB Stuttgart) durfte im Testspiel gegen den SC Freiburg ein Tor feiern. Foto: dpa
Sport regional

VfB Stuttgart schlägt SC Freiburg im Testspiel mit 4:2

Schruns. Der VfB Stuttgart hat die Generalprobe für den Start in die Zweitliga-Saison erfolgreich gemeistert. Das Team von Trainer Tim Walter besiegte in Schruns in Österreich den Bundesligisten SC Freiburg am Freitag mit 4:2. Gespielt wurde über viermal 30 Minuten. Überschattet wurde das Testspiel von zwei möglicherweise schwereren Verletzungen. ... mehr

Denis Gudzevic musste nach gut einer halben Stunde verletzt vom Feld. Foto: Ketterl
Sport regional

1. CfR Pforzheim verliert Testspiel – Kapitän muss verletzt vom Feld

Calw/Pforzheim. Die Verletzung von CfR-Kapitän Denis Gudzevic ist betrüblicher als die Testspiel-Niederlage von Fußball-Oberligist Pforzheim gegen den VfL Nagold. ... mehr

«Die Verletzung ist ein Schock für uns alle», sagte Stuttgarts Sportdirektor Sven Mislintat über Kalajdzic. Foto: Sebast
Sport weltweit

Vier Favoriten, vier Baustellen: Sorgen vor dem Liga-Start

Hannover (dpa) - Der neue Hoffnungsträger für den Angriff war erst vor zwei Wochen gekommen. An diesem Wochenende lautete die Diagnose bei Sasa Kalajdzic vom VfB Stuttgart dann: Kreuzband, Innen- und Außenband gerissen. Der 2,5-Millionen-Euro-Transfer aus Österreich wird bis zu acht Monate fehlen. ... mehr

Joshua Kimmich (M) setzt sich am Bell gegen Karim Benzema (l) und Takefusa Kubo von Real Madrid durch. Foto: Michael Wyk
Sport weltweit

FC Bayern feiert Prestigeerfolg gegen Real Madrid

Houston (dpa) - Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge gab Toni Kroos auf dem Weg aus dem Stadion just in dem Moment einen Abschiedsklaps auf die Schulter, als der Nationalspieler gerade wohlwollend über seinen Ex-Club sprach. ... mehr

Beim Rückwärtsfahren auf einer Autobahnraststätte hat ein Lastwagen eine Frau überrollt und tödlich verletzt.
Baden-Württemberg

Laster überrollt junge Frau auf Autobahnraststätte

Rodgau. Ein Lastwagenfahrer hat auf einer Raststätte der A3 in Südhessen seine Beifahrerin überrollt und tödlich verletzt. Der 36-Jährige habe auf der Rastanlage Weiskirchen-Nord bei Rodgau rückwärts rangiert und die 23-Jährige übersehen, wir die Polizei am Samstag mitteilte. ... mehr

Die mexikanische Malerin Frida Kahlo (1931). Foto: epa/efe
Show-Biz

Frida Kahlo und das Geheimnis der Geisterstimme

Mexiko-Stadt (dpa) - Künstlerin, Geliebte, militante Kommunistin, Ehefrau des Muralisten Diego Rivera und Ikone des Feminismus - Frida Kahlo (1907-1954) hatte viele Gesichter. Kaum bekannt ist allerdings ihre Stimme. ... mehr

Grünen-Chef Robert Habeck: «Müssen die Vergangenheit teurer machen und die Zukunft günstiger.» Foto: Kay Nietfeld
Brennpunkte

Habeck: Regierung humpelt bei Klimaschutz hinterher

Berlin (dpa) - Grünen-Chef Robert Habeck hat der Bundesregierung in der Klimapolitik Untätigkeit vorgeworfen. Niemand glaube mehr an die Zukunftsfähigkeit fossiler Energieträger, die Autoindustrie nicht, die Energieindustrie schon lange nicht mehr. ... mehr

Der Familienvater riskierte sein Leben, als er in den Fluß sprang, um seine Frau und den Hund zu rettenb. Tragischerweise verstarb er beim Rettungsversuch.
Brennpunkte

Familienvater will Frau und Hund aus Fluss retten und stirbt

Münster. Ein Vater ist in Bayern in einem Fluss ertrunken, als er seine Frau und den Hund der Familie retten wollte. ... mehr

Kinder spielen im Wasser: Nach der Nuklearkatastrophe von Fukushima wurde der Strand zum ersten Mal wieder für Besucher
Brennpunkte

Japaner planschen nahe der Atomruine

Tokio (dpa) - Im Meer nahe der Atomruine von Fukushima ist das Baden seit diesem Wochenende wieder erlaubt. Erstmals seit der Reaktorkatastrophe vor gut achteinhalb Jahren gaben die Behörden einen Strand innerhalb der 30-Kilometer-Zone um das zerstörte Kernkraftwerk Fukushima Daiichi frei. ... mehr

Federic Orlandi, die Schwester der vermissten Emanuela Orlandi, trifft beim Vatikan ein. Foto: Gregorio Borgia/AP
Brennpunkte

Vatikan will Rätsel um vermisstes Mädchen lösen

Rom (dpa) - Der Vatikan will mit einem neuen Anlauf das Rätsel um ein vor 36 Jahren verschwundenes Mädchens lösen. Dabei entdeckte ein Expertenteam am Wochenende «Tausende» Knochen auf dem deutschen Friedhof im Vatikan. ... mehr

Blitze gehen während eines Gewitters in Radebeul bei Dresden nieder. Foto: Robert Michael
Brennpunkte

Auf Gewitter folgt Hitze: «Yvonne» bringt bis zu 38 Grad

Offenbach/Berlin (dpa) - Der Hochsommer meldet sich mit Temperaturen von über 38 Grad in Deutschland zurück. Nach den verbreiteten Gewittern vom Wochenende soll es im Laufe der kommenden Woche immer wärmer werden. ... mehr

Für Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer ist klar, dass Deutschland den Weg in Richtung zwei Prozent des B
Brennpunkte

Kramp-Karrenbauer will höhere Rüstungsausgaben

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer fordert eine deutliche Steigerung der deutschen Rüstungsausgaben. ... mehr

Ein Airbus A321 der Fluggesellschaft Lufthansa beim Start. Foto: Christoph Schmidt/Illustration
Brennpunkte

Lufthansa nimmt Flüge nach Kairo wieder auf - BA nicht

Frankfurt/Kairo (dpa) - Nach kurzer Unterbrechung hat die Lufthansa ihren Flugbetrieb nach Kairo wieder aufgenommen. Am Sonntag startete mit etwa zwei Stunden Verspätung wieder eine Maschine aus Frankfurt in Richtung ägyptischer Hauptstadt und landete dort am Nachmittag. ... mehr

Björn Höcke (r), Vorsitzender der AfD in Thüringen, vor seiner Rede zum Wahlkampfauftakt der Partei vor der Landtagswahl
Brennpunkte

AfD-Vize: «Schneise der Verwüstung» in West-Landesverbänden

Berlin (dpa) - AfD-Vize Kay Gottschalk hat den Wortführern des rechtsnationalen Partei-«Flügels» um den Thüringer Landeschef Björn Höcke eine Mitschuld an den Konflikten in vielen westdeutschen Landesverbänden gegeben. ... mehr

Japans Ministerpräsident Shinzo Abe strebt seit langem eine Änderung der pazifistischen Nachkriegsverfassung an. Dafür b
Brennpunkte

Japans Regierungslager siegt bei Oberhauswahl

Tokio (dpa) - Japans rechtskonservativer Ministerpräsident hat mit seinem Regierungslager die Oberhauswahl am Sonntag erwartungsgemäß gewonnen. Seine Liberaldemokratische Partei LDP und ihr kleinerer Koalitionspartner Komeito sicherten sich die Mehrheit in der zweiten Kammer des nationalen Parlaments. ... mehr

Präsident Wolodymyr Selenskyj und seine Ehefrau Olena Selenskyj geben in einem Wahllokal in Kiew ihre Stimmen ab. Foto:
Brennpunkte

Präsident Selenskyj wird bei Ukraine-Wahl gestärkt

Kiew (dpa) - In der krisengeschüttelten Ukraine ist die Partei des in die EU und in die Nato strebenden Präsidenten Wolodymyr Selenskyj bei der Parlamentswahl Prognosen zufolge als Sieger hervorgegangen. ... mehr

Polizisten bewachen ein chinesisches Regierungsgebäude. Foto: Bobby Yip/AP
Brennpunkte

Neue Ausschreitungen in Hongkong

Hongkong (dpa) - Nach einem neuen Massenprotest in Hongkong ist es wieder zu Zusammenstößen zwischen der Polizei und Demonstranten gekommen. Sicherheitskräfte setzten am Sonntag Tränengas ein, um Aktivisten zu vertreiben, die Straßen blockierten. ... mehr

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) steht nach einem Treffen mit US-Finanzminister Mnuchin vor dem US-Finanzm
Wirtschaft

Altmaier bekräftigt Pläne für Autozölle auf Null

Berlin (dpa) - Im Handelsstreit mit den USA hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier bekräftigt, dass die EU ihrerseits zur Senkung der Autozölle auf Null bereit ist. ... mehr

BA-Vorstandschef Detlef Scheele: «Bereits nach einem halben Jahr sind wir etwa bei der Hälfte der erwarteten Beschäftigu
Wirtschaft

Bundesagentur-Chef lobt den sozialen Arbeitsmarkt

Nürnberg (dpa) - Der Soziale Arbeitsmarkt als Jobbrücke für Langzeitarbeitslose hat sich nach Einschätzung der Bundesagentur für Arbeit (BA) sechs Monate nach seinem Start als «Erfolgsgeschichte» erwiesen. ... mehr

Schandmaul präsentiert neues Album. Foto: Veranstalter
Pforzheim

Kartenverlosung: Tickets für „Schandmaul“ beim Open-Air-Festival „Sommersprossen“ gewinnen

PZ-news verlost dreimal zwei Eintrittskarten für das Konzert mit „Schandmaul“ im Pforzheimer Kulturhaus Osterfeld. ... mehr

Sommersprossen Open Air mit Glasperlenspiel. Foto: Veranstalter
Pforzheim

Kartenverlosung: „Glasperlenspiel“ spielt im Innenhof des Kulturhaus Osterfeld

PZ-news verlost dreimal zwei Eintrittskarten für das Open Air Konzert mit „Glasperlenspiel“ im Pforzheimer Kulturhaus Osterfeld. ... mehr

Pforzheim

Jetzt mitmachen: Vereine aus der Region stellen sich in der PZ vor

Den Anfang haben der 1. FC Birkenfeld und der Pforzheimer Weststadt-Bürgerverein gemacht - als nächstes könnte schon Ihr Verein an der Reihe sein: Seit Mitte Juli dürfen sich in der PZ in regelmäßigen Abständen Vereine vorstellen. ... mehr