nach oben

Neuenbürg

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40

Region

Arnbach: Holzstaub-Explosion verhindert

Neuenbürg-Arnbach. „Das war eine Operation am offenen Herzen. Da mussten wir sehr sachte rangehen“, sagt Manfred Wankmüller, Kommandant der Feuerwehr Neuenbürg. Der Patient war eine Schreinerei an der Klingstraße im Neuenbürger Stadtteil Arnbach, das Herz war ein Bunker für Holzspäne und Staub, die an den Holzbearbeitungsmaschinen entstehen und über eine Absauganlage in den Betonraum unter der Produktionshalle geblasen werden. Ein Schwelbrand in diesem Spänesilo drohte zu einer gefährlichen Holzstaubexplosion zu führen. Die Operation am Donnerstag dauerte von der Alarmierung um 2.51 Uhr bis zum vergleichsweise glücklichen Ende um 11.45 Uhr. ... mehr

Region

Neue Chance für Werkrealschule in Neuenbürg

Schon im November 2015 hatte das Schulamt empfohlen, die Werkrealschule an der Neuenbürger Schlossbergschule auslaufen zu lassen, weil zum zweiten Mal in Folge die Mindestzahl von 16 Schülern in Klasse fünf nicht erreicht werden konnte. Laut Rektor Lars Weisenbacher ergibt sich durch den Zustrom von Flüchtlingskindern als „Sonderfall“ sowie durch die Schließung der Werkrealschule in Keltern-Dietlingen, wovon man sich einen Schülerwechsel nach Neuenbürg verspricht, aber nun doch die Chance, den Standort in Neuenbürg zu erhalten. ... mehr

Ein letztes Mal hat Holger Schultze die 33 Schüler der Bläserklasse dirigiert, die nach fünf Stücken sogar noch eine Zugabe präsentiert haben. Foto: Molnar
Region

Sommerkonzert des Gymnasiums Neuenbürg: Schüler bringen Aula zum Klingen

Beim Sommerkonzert des Gymnasiums Neuenbürg trumpfen die musikalischen Talente großartig auf – Abschied von Holger Schultze ... mehr

Geschafft: Dennachs Faustballerinnen freuen sich über die geglückte Pokalverteidigung.  J. Keller
Sport regional

Pfingstturnier des TSV Dennach: Faustball-Welt zu Gast im Dorf

Neuenbürg-Dennach. Bereits zum 42. Mal fand das internationale Pfingstfaustballturnier beim TSV Dennach statt. Die Faustball-Elite Deutschlands spielte um den Turniersieg, um IFA-Weltranglistenpunkte und ein üppiges Preisgeld. ... mehr

Sport regional

Faustball-Zweitligist TV Waldrennach wieder in Schwung

Neuenbürg-Waldrennach. Nach zweiwöchiger Spielpause hat Faustball-Zweitligist TV Waldrennach zwei weitere Siege gelandet. Das Team hat noch eine kleine Chance auf den Aufstieg und den dritten Tabellenplatz zumindest schon sicher. Beim TuS Frammersbach besiegte der TVW die abstiegsgefährdeten Gastgeber mit 3:2. Das Hinspiel hatte Waldrennach mit 2:3 verloren. ... mehr

Das Neuenbürger Schloss (rechts oben) sei zwar ein hoher Kostenfaktor, mache aber auch Werbung für die Stadt, ließ UWV-Stadtrat Matthias Schaubel in seiner Haushaltsrede anklingen. Foto: Hepfer
Region

Prestigeobjekte wichtig für die Stadt Neuenbürg

Bei der Verabschiedung des letzten kameralen Haushalts vor der Umstellung auf die „Doppik“ hat der Gemeinderat Neuenbürg die Haushaltssatzung für das Jahr 2016 einstimmig beschlossen und will den Sparkurs beibehalten. Vor allem „maßvolles Wirtschaften“ sei erforderlich, waren sich die Stadträte einig, zumal die Ausgaben gestiegen sind. Für Brandschutz oder Sanierungsarbeiten, Erschließung von neuen Baugebieten sowie Baumaßnahmen bei der Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung sind Investitionen in Millionenhöhe notwendig. ... mehr

Zwei Pleiten gab es für den TV Waldrennach mit Simon Keck (rechts).  Foto: J. Keller
Sport regional

Faustballer des TV Waldrennach stehen vor Bundesliga-Abstieg

Waldrennach/Dennach. Zwei bittere Niederlagen im Abstiegskampf kassierten die Bundesliga-Faustballer des TV Waldrennach am vergangenen Spieltag. Gleich gegen zwei direkte Konkurrenten, TV Käfertal und TV Wünschmichelbach, setzte es jeweils eine 2:5-Niederlage. Keine Mühe hatten die Bundesliga-Frauen, des TSV Dennach, die mit zwei Siegen ihren Spitzenplatz festigten. ... mehr

Unter Atemschutz drangen die Feuerwehrleute in das Haus an der Gräfenhäuserstraße ein – für einen Hund kam jedoch die Hilfe zu spät.
Region

Küchenbrand in Arnbach: Hund stirbt - Wohnung unbewohnbar

Neuenbürg-Arnbach. Ein Küchenbrand hat am Dienstagabend die Feuerwehr im Neuenbürger Stadtteil Arnbach gehörig in Atem gehalten. Blaulicht zuckte durch den Abendhimmel an der Gräfenhäuserstraße, wo das Feuer gegen 19 Uhr in einem Wohnhaus ausgebrochen war. ... mehr

Europacup-Sieg 2015: Nun wollen die Dennacher Faustballerinnen mehr.
Sport regional

Faustball-Weltcup: Für den TSV Dennach geht es ums Ganze

Neuenbürg-Dennach. Weltcup in Dennach – das hat es in dem kleinen, beschaulichen Ortsteil von Neuenbürg bisher noch nie gegeben. Und auch sportlich stehen die Chancen am Samstag und Sonntag, 6. und 7. August, gar nicht schlecht, dass den Bundesliga-Faustballerinnen des TSV Dennach vor eigenem Publikum der ganz große Coup gelingt. ... mehr

Die Jungfernfahrt beginnt: Mit ihrem restaurierten „Barockengel“ von 1955 fuhren Reinhard Bickel (am Steuer), Axel und Petra Großhans (links am Fenster) sowie Beate Stockinger aus Pforzheim vor und begeisterten am Neuenbürger Marktplatz auch Bürgermeister Horst Martin (rechts mit Mikrofon am Stehtisch). Foto: Molnar
Region

In Neuenbürg unterwegs mit edlen Karossen

Petra Großhans und Beate Stockinger haben sich schick gemacht. In Petticoats sind die Damen aus Pforzheim nach Neuenbürg gekommen, um mit ihren Männern Axel Großhans und Reinhard Bickel auf Jungfernfahrt zu gehen. Seit 2011 hat Bickel seinen BMW 501-V8 von 1955 restauriert und blank geputzt, bei der Oldtimer-Ausfahrt darf der maronenfarbene „Barockengel“ erstmals an den Start. ... mehr

Sport regional

Faustball: Vorfreude auf 1. Liga steigt beim TV Waldrennach

Neuenbürg-Waldrennach. Der TV Waldrennach darf nach langer Abstinenz seine Leistungsfähigkeit erneut im Feld in der 1. Faustball-Bundesliga Süd unter Beweis stellen. Gleich zu Beginn der Vorrunde ist am Samstag, 6. Mai, um 16.00 Uhr der TV Wünschmichelbach zu Gast in Waldrennach, bevor die Mannschaft einen Tag später um 11.00 Uhr beim Titelverteidiger Pfungstadt antreten darf. ... mehr

Region

Grünes Licht für neues Baugebiet in Neuenbürg

Seit Jahrzehnten fährt die Stadt Neuenbürg vor allem durch die Prestige-Objekte Schloss und Freibad jährliche Defizite in sechsstelliger Höhe ein. Bisher wurden die Haushalts-Löcher hauptsächlich mit den Erlösen aus dem Verkauf von Bauplätzen gestopft. Allein aus dem Gebiet „Buchberg III“ flossen rund drei Millionen Euro auf die Habenseite der Stadtverwaltung. ... mehr

Wegen des zu erwartenden Besucheransturms ist die Neuenbürger Gemeinderatssitzung vorsichtshalber in einen Raum des Gymnasiums verlegt worden. Fotos: Hepfer
Region

Gemeinderat Neuenbürg lehnt geplante Flüchtlingsunterkunft des Kreises ab

Das Thema „Unterbringung von Flüchtlingen“ spitzt sich in Neuenbürg immer weiter zu. Rund 200 Bürgerinnen und Bürger wollten auf der jüngsten Gemeinderatssitzung, die eigens ins Gymnasium verlegt wurde, besonders von Vize-Landrat Wolfgang Herz wissen, ob das geplante neue Projekt auf dem ehemaligen BayWa-Gelände im Rittergarten neben dem Neuenbürger Südbahnhof (PZ berichtete) überhaupt zur Unterbringung von 120 Asylbewerbern geeignet ist. ... mehr

Farbige Beutel für die Sportsachen ihrer Kinder nähen die Asylbewerberinnen unter anderem in der Neuenbürger Werkstatt. Die Frauengruppe um Zainab Khalil (von links), die Betreuerinnen Helga Jost und Lydia Brandenburger-Horbach, Rojaibakro Khalil (7), Almira Eminoska, Amira Hamdan, Vjollca Shehu, Samira Al-Hassi, Monika Eberle (Betreuerin) und Kerstin Bohn vom Netzwerk Asyl arbeitet schon ganz gut zusammen. Foto: Hepfer
Region

Netzwerk Asyl organisiert in Neuenbürg Werkstatt für Flüchtlingsfrauen

Es rattert unablässig. Das ist im Mehrzweckraum der evangelisch-methodistischen Kirche in Neuenbürg aber ein gutes Zeichen. Denn die Geräusche stammen nicht etwa von einem Defekt im Heizungssystem, sondern von der Nähwerkstatt, die das Netzwerk Asyl seit Ende März dort eingerichtet hat. ... mehr

Von der Dennacher Ortsdurchfahrt aus ist die Windkraftanlage Nummer 10, die etwas mehr als einen Kilometer entfernt steht, gut zu sehen. Heinz Hummel, Mitglied der kritischen Bürgerinitiative, schickte dieses Foto am Donnerstag mit der Bemerkung „Grüße aus dem Windindustriegebiet“ an die PZ. Foto: privat
Region

Dennach im Bann des Windparks - Erstes Windrad fertig

Neuenbürg-Dennach/Straubenhardt/Dobel. Das erste fertige Windrad im Straubenhardter Forst steht Dennach am nächsten. Die PZ hat die Stimmung im Neuenbürger Teilort eingefangen. ... mehr

Abschied ohne DM-Titel: Sophia Scheidt vom TSV Dennach.  Eibner
Sport regional

Faustball: Finalpleite für Titelverteidiger Dennach

Neuenbürg/Stuttgart. Relativ gefasst haben die Faustballerinnen des TSV Dennach nach ihrer klaren Finalniederlage der Konkurrenz vom Ahlhorner SV zur deutschen Hallen-Meisterschaft gratuliert. Tränen kullerten aber bei Sophia Scheidt, einer der Weltmeisterinnen aus Dennach. ... mehr

Souverän gepunktet hat Jeremy Wuhrer mit dem TV Waldrennach.   PZ-Archiv/J. Keller
Sport regional

Faustball-Bundesliga: Obernhausen, Waldrennach und Öschelbronn gewinnen doppelt

Birkenfeld-Obernhausen/Neuenbürg-Waldrennach/Niefern-Öschelbronn. Sieben Spiele, sechs Siege: Die Faustballteams des TV Obernhausen (Bundesliga Süd Frauen), des TV Waldrennach (2. Liga Süd Männer) und des TV Öschelbronn (2. Liga West Frauen) melden Doppelerfolge. Für Dennachs erfolgsverwöhnte Frauen (Bundesliga Süd) gab es nur einen Sieg, dazu eine Niederlage. ... mehr

Dreißiger-Zone mit gefährlichen Tücken: Michael Semerak von der wiederbelebten Arnbacher Bürgerinitiative kritisiert, dass Autofahrer das Tempolimit auf der Schwarzwaldstraße im Bereich von Kindergarten und Grundschule (hinten) häufig missachten.
Region

Anwohner monieren zu schnelles Fahren in Tempo-30-Zone in Arnbach

Neuenbürg-Arnbach. Anwohner monieren zu schnelles Fahren auf der Arnbacher Schwarzwaldstraße. Tempo 30 wird häufig ignoriert, so der Vorwurf. ... mehr

Das Dennacher Spitzenteam mit Anna-Lisa Aldinger besiegte Bretten wie auch Unterhaugstett mit 3:0 Sätzen.  J. Keller/PZ-Archiv
Sport regional

Faustballerinnen des TSV Dennach zurück in der Erfolgsspur

Neuenbürg-Dennach/Niefern-Öschelbronn. Nach fünfwöchiger Pause sind die Faustballerinnen des TSV Dennach (1. Bundesliga Süd) zurück in der Erfolgsspur. Genauso lange hatten die Frauen des TV Öschelbronn nicht gespielt. Nun konnte sich der TVÖ in der 2. Liga West wieder der Spitze nähern. ... mehr

Das Organisationsteam des TSV Dennach um Vereinschef Alfred Gerwig (von links), Kassierer und Jugendcoach Erich Unruh, Geschäftsführer Daniel Hummel und Spielwart Jürgen Lutz steckt mitten in den Vorbereitungen für das bisher größte Ereignis in der Vereinsgeschichte. Foto: Hepfer
Sport regional

Weltcup-Abenteuer in Dennach: Faustballer müssen gegen Brasilien ran

Neuenbürg-Dennach. Ein sportliches Großereignis findet am 6. und 7. August beim TSV Dennach statt: Die Faustballerinnen können dann nämlich gegen das Team aus Brasilien Geschichte schreiben. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40