nach oben

Neuenbürg

1 | ... | 37 | 38 | 39 | 40
 

Freuen sich auf den Kirchenbezirkstag 2018 in Bad Wildbad: Pfarrer Gottfried Löffler und Pfarrerin Charlotte Moskaliuk vom Organisationsteam. Foto: privat
Region

Im Kurpark den Geist Gottes wirken lassen

Bad Wildbad/Neuenbürg. Gemeinsam eins sein, „gemEINSam“ lautet das Thema des evangelischen Kirchenbezirkstags des Bezirks Neuenbürg am 17. Juni 2018 in der Bad Wildbader Trinkhalle. ... mehr

Eine Gruppe Wikinger beherrscht die Szenerie beim Umzug in Neuhausen. Foto: Tilo Keller
Region

Närrische Völker ziehen durch die Straßen der Region

Am Wochenende grassierte das Faschingsfieber bei schönstem Wetter in der Region. Neuhausen, Bilfingen, Ersingen, Singen, Tiefenbronn und Dennach: Die sechs Umzüge der Narren-Gruppen lockten Tausende Zuschauer an. ... mehr

Umfrage

Waren Sie in diesem Jahr schon bei einer Faschingsveranstaltung?

Ja 23%
Nein 75%
Ich gehe noch 2%
Stimmen gesamt 1583
Sport regional

Top-Bilanz der deutschen Faustballerinnen in der WM-Vorrunde

Curitiba. Bei der WM der Faustballerinnen in Brasilien ist Titelverteidiger Deutschland in der Vorrunde ungeschlagen geblieben. Zum Abschluss holte das mit vier Spielerinnen des TSV Dennach besetzte Team gegen Argentinien ein 2:0 (11:6, 11:8)und gegen Österreich ein 2:0 (11:5, 11:8). ... mehr

Ausgezeichnet: Rosina Hermann, Irene Krämer und Regina Knöller (von links). Foto: Privat
Region

Silbernes Kronenkreuz für fleißige Kleiderlädle-Helferinnen

Neuenbürg. Als besondere Auszeichnung für ihr ehrenamtliches Engagement haben drei ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Diakonie-Kleiderlädles laut einer Pressemitteilung das Silberne Kronenkreuz des Diakonischen Werks Württemberg erhalten. ... mehr

Der überwiegende Teil der Preisträger waren junge Pianisten wie die neunjährige Sina Gößner aus Grunbach, die vor großem Publikum im Gemeindehaus Birkenfeld beeindruckten. Foto: Molnar
Region

Auftakt von „Musik aus Dresden“ in Birkenfeld – Preisträgerkonzert mit 17 Kindern

Birkenfeld. Ein beeindruckendes Konzert gaben die Preisträger der Jugendmusikschule Neuenbürg im Martin-Luther-Gemeindehaus in Birkenfeld. 17 Schüler, die erfolgreich am Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Nagold teilgenommen hatten, zeigten ihr Können auf der Violine, am Klavier oder im Ensemble. Einige fiebern bereits dem Landeswettbewerb entgegen. ... mehr

Bis zu 250 Teilnehmer ließen sich am Sonntag von der Bürgerinitiative Gegenwind – am Megafon Peter König – über die Waldrodungen und die Windpark-Kritik informieren.Fotos: privat/Ketterl
Region

Rodungen im Wald bei Straubenhardt befeuern die Widerstände

Die ersten Bäume zur Vorbereitung für den geplanten Windparkbau im Waldgebiet zwischen Straubenhardt, Neusatz, Dobel und Dennach werden seit Anfang des Monats gefällt (die PZ berichtete). Die Investoren von Wirsol/Wircon haben die nötigen Genehmigungen in der Tasche und wollen Vorbereitungen treffen, die die Errichtung der Anlagen noch in diesem Jahr möglich machen. Auch für die Gegner des Windparks drängt damit die Zeit. Sie wehren sich vor Gericht, beim Regierungspräsidium und mit Aktionen, wie einer Wanderung am Sonntag, bei der nach Angaben der Bürgerinitiative Gegenwind Straubenhardt (BI) bis zu 250 Menschen Rodungsflächen selbst angeschaut haben. ... mehr

Damit Jugendliche nicht vom Kinderzimmer direkt im Knast landen, kann das Jugendamt eingreifen.
Region

12-jähriger Intensivtäter erschüttert die Menschen

NEUENBÜRG/ENZKREIS. Ratloses Kopfschütteln ist häufig die Reaktion, wenn man von jungen Intensivtätern hört. Fälle wie der des Zwölfjährigen aus Neuenbürg, der Anfang der Woche für Schlagzeilen sorgte. ... mehr

Niedrigwasser im Arnbach...
Region

Niedrigwasser in vielen Flüssen: Enzkreis erwägt drastische Maßnahmen

Enzkreis. Ob Arnbach, Enz oder der Wimsheimer Grenzbach: Die Bilder ähneln sich. Fast überall im Enzkreis führen die Flüsse zu wenig Wasser. Dies hat das Landratsamt nun zu einer dringenden Warnung veranlasst. ... mehr

Kunstprojekt im Besucherbergwerk Neuenbürg in Zusammenarbeit zwischen der Volkshochschule Oberes Enztal/Pforzheim und Irene Tennigkeit vom Atelier Zaat in Neuenbürg. Foto: Privat
Region

Volkshochschulkurs produziert besondere Skulpturen – Ausstellung in Neuenbürger Atelier

Neuenbürg. Zum dritten Mal haben sich interessierte Teilnehmer für einen Kurs der Volkshochschule Oberes Enztal/Pforzheim am Besucherbergwerk „Frischglück“ in Neuenbürg getroffen und dabei Skulpturen und Bilder hergestellt, die das gemeinsame Thema Rost und den Dialog zum Bergwerk hatten. ... mehr

Der TV Obernhausen mit Lea Maria Henn (am Schlag) sowie Katharina Henn holte zwei klare Heimsiege.   J. Keller
Sport regional

Faustballer haben mit neuem Elan Siege erkämpft

Zwei Wochen nachdem die deutschen Männer in Argentinien ihren Weltmeistertitel verteidigt haben, ist die Pause in den Faustball-Bundesligen zu Ende gegangen. Aus lokaler Sicht waren in der ersten Liga die Männer des TV Waldrennach sowie bei den Frauen in den zweiten Ligen West beziehungsweise Süd der TV Obernhausen und der TSV Ötisheim im Einsatz. Keines der Teams ging leer aus. ... mehr

Dreierlei Bergkäse-Sorten gibt es am Stand des „Käsbär“ Waiblingen, wo Sofia Purkert (rechts) zum Probieren einlädt.
Region

Zahlreiche Besucher stöbern auf dem Stoppelmarkt

Pünktlich zur Eröffnung des Stoppelmarktes in Neuenbürg zeigt sich die Sonne – und beschert der 17. Auflage durch Stadt und Wirtschaftsbund einen regen Besucherstrom. Der Dauerregen hatte dennoch dafür gesorgt, dass ein paar Händler aus ferneren Ortschaften wegblieben. Bürgermeister Horst Martin bittet bei der Begrüßung dafür um Verständnis: Solche Veranstaltungen würden immer ein Risiko darstellen. Umso mehr freut sich das Stadtoberhaupt über die rund 50 Krämerleute, Kunsthandwerker und Vereine, die sich vom Wetter nicht abhalten lassen und die Besucher mit allerlei Nützlichem und Schmackhaftem versorgen. ... mehr

Enzkreis sieht keine Gefahr für Patienten
Region

Klinik-Spitze diskutiert Folgen von Hygiene-Mängeln

ENZKREIS/NEUENBÜRG Der Aufsichtsrat der Enzkreis-Kliniken hat sich nach PZ-Informationen in einer nicht-öffentlichen Sitzung mit der Frage beschäftigt, wie auf die hygienischen Mängel bei der Instrumentenaufbereitung im Krankenhaus in Neuenbürg reagiert werden soll. ... mehr

Region

36-Jähriger verursacht Unfall und türmt - ein Verletzter und 15.000 Euro Schaden

Neuenbürg. Ein 36-jähriger Autofahrer hat am Dienstagmorgen auf der B294 bei Neuenbürg einen folgenschweren Auffahrunfall verursacht, bei dem ein anderer Autofahrer verletzt wurde und ein hoher Sachschaden entstand. ... mehr

Pforzheim

Hubschrauber über Pforzheim und Region: Polizei sucht Kind auf Gleisen

Pforzheim/Birkenfeld/Neuenbürg. Aufregung am Dienstagvormittag: Die Polizei war mit einem Hubschrauber auf der Suche nach einem etwa drei bis fünf Jahre alten Kind, das sich auf den Gleisen im Bereich Brötzingen, Birkenfeld oder Neuenbürg aufgehalten haben soll. ... mehr

Bunt und abwechslungsreich präsentierte sich das Faschingswochenende in Pforzheim und der Region.
Pforzheim

Feiern bis Aschermittwoch, Konzerte und Bügeleisen

PFORZHEIM/ENZKREIS. Es wurde heftig gefeiert dieses Wochenende. Dabei waren die Narren im ganzen Enzkreis verteilt. PZ-news war mit dabei und hat die schönsten Momente der wilden Faschingsfeten festgehalten. Und auch von anderen Veranstaltungen zeigt PZ-news die Highlights. ... mehr

Einbruch in zwei Lebensmittelmärkte.
Region

Zwei Supermarkteinbrüche in einer Nacht

Birkenfeld/Neuenbürg. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist sowohl in Neuenbürg als auch in Birkenfeld in einen Edeka-Lebensmittelmarkt eingebrochen worden. Beide Einbrüche wurden der Polizei in den Morgenstunden des Freitags gegen 6 Uhr gemeldet. ... mehr

Graffiti sprühen mal ganz legal - in Neuenbürg durften Schüler ihre Klassenzimmer selbst verschönern.
Region

Schüler gestalten Klassenzimmer mit Graffiti

NEUENBÜRG. Sprühnebel, Farbgeruch und Graffiti-Tipps – mit allen Sinnen konnten die Hauptschüler der Schlossbergschule Neuenbürg diese Tage ihr Haus neu erleben. Unter dem Motto „Unsere Schule kunterbunt“ gestalteten die Jugendlichen ihre Klassenzimmer neu. ... mehr

Über 110 Platten auf den Dächern der Umkleide erwärmt das Wasser im Neuenbürger Freibad mittels Sonneneinstrahlung. Foto: Privat
Region

Absorberanlage soll Wasser in Neuenbürger Freibad erwärmen

Neuenbürg. Gute Erfahrungen macht Neuenbürg mit der neuen Absorberanlage auf dem Dach der Umkleidekabinen im Freibad. Darin wird das Wasser durch Sonneneinstrahlung erwärmt, ähnlich wie es sich im heimischen Gartenschlauch erhitzt. ... mehr

Die Meisterschaft in der Handball-Oberliga Baden-Württemberg wollen die Spieler der TGS Pforzheim morgen bejubeln. Foto: Gössele, PZ-Archiv
Sport regional

Alles oder Nichts für den HC Neuenbürg - TGS und SG wollen sich empfehlen

Pforzheim. Wenn nicht jetzt, wann dann ? Nach der Superserie von 46:0-Zählern tat sich die TGS Pforzheim schwer, den entscheidenden Schritt zur Oberliga-Meisterschaft zu machen. Nachdem man am Mittwoch im Nachholspiel beim TSV Schmiden nach drei Niederlagen in Serie wieder auf die Erfolgsspur gefunden hat, sollten die Nordstädter am Samstag im Nordschwarzwaldderby mit dem TSV Altensteig nunmehr den zur Krönung noch erforderlichen Punkt unter Dach und Fach bringen. ... mehr

Neuenbürger Oldies holen Titel.
Sport regional

Neuenbürger Oldies holen Titel

Routine siegt: Der HC Neuenbürg III setzte sich im Spitzenspiel der 2. Handball-Kreisliga überraschend deutlich mit 24:17 gegen die TGS Pforzheim III durch. ... mehr

1 | ... | 37 | 38 | 39 | 40