nach oben

Neuenbürg

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Erfolgreicher Auftakt: Der TSV Dennach mit (von links) Christina Grüneberg, Anna-Lisa Aldinger und Sonja Pfrommer startete in Obernhausen mit zwei Siegen.  J. Keller
Sport regional

Faustball: Gute Bilanz für Dennach, Oberhausen und Öschelbronn zum Auftakt

Zum Bundesliga-Auftakt haben die Faustballerinnen des TSV Dennach das Derby bei Aufsteiger TV Obernhausen 3:1 gewonnen. Weil der amtierende Meister der Südstaffel auch seine zweite Partie gegen Segnitz gewann, steht er in der Tabelle der Feldrunde gleich wieder weit oben. Auch Obernhausen setzte sich gegen Mitaufsteiger Segnitz durch. In der 2. Liga West war der Auftakt für den TV Öschelbronn mit zwei Siegen erfolgreich. Weniger Erfolg hatte bei den Herren Aufsteiger TV Waldrennach mit zwei Niederlagen. ... mehr

Für Gänsehautgefühl sorgte mit dem Arnbacher Akkordeon-Orchester auch Gesangsprofi Stefan Kistner (vorne) beim Bon Jovi-Hit „I’ts my life“. Foto: Jürgen Keller
Region

Akkordeonorchester Arnbach rockt in der Neuenbürger Stadthalle

Obwohl die Neuenbürger Stadthalle bestuhlt war, blieb nach der Pause beim Konzert des Akkordeonorchesters Arnbach keiner der über 700 Besucher auf seinem Platz sitzen. Mit stehenden Ovationen, getragen von einer Woge der Begeisterung rockten die 30 Musiker unter Leitung von Michael Maier und dem Motto „Akkora and friends“, die Halle und machten Neuenbürg zum Woodstock. ... mehr

Angefeuert durch die Diskussion um reduzierte Pfarrstellen sowie immer weniger Mitglieder und Ehrenamtliche geht Neuenbürgs Dekan Joachim Botzenhardt mit den drei Kirchengemeinden im Stadtgebiet den Weg zum Verbund. Schlankere Strukturen sollen die Organisation für die Zukunft aufstellen. PZ-Archiv, Ketterl
Region

Gegen Stellenkürzung: Waldrennach, Arnbach und Neuenbürg bilden Verbundkirchengemeinde

Neuenbürg. Mit dem Jahreswechsel ändert sich auch viel für die Kirchengemeinden Waldrennach, Arnbach und Neuenbürg. Sie schließen sich ab 1. Januar zur Evangelischen Verbundkirchengemeinde (VKG) Neuenbürg zusammen. ... mehr

Der Kinderchor „Piccolinos“ und „Voice Factory“ singen gemeinsam. Dirigentin Esther Rau begleitet die Sänger am Klavier.  Altensen
Region

Arnbach schunkelt zu Tabaluga und Elvis

„Muss ich denn, muss ich denn zum Städtele hinaus. . .“ – wer kennt es nicht, das alte Volkslied, berühmt geworden durch Elvis Presley. Dieser und andere alte Ohrwürmer konnten gestern in Arnbach beim achten „Volksliedersingen“ des Sängerbunds in der Grundschule mitgeträllert werden. ... mehr

Roland und Doris Wacker im Juli 1967 auf der Terrasse ihres Hauses in Los Gatos in Kalifornien.
Region

Aus Arnbach in die weite Welt

Er hat den amerikanischen Traum gelebt: Roland Wacker, aufgewachsen im beschaulichen Arnbach, hat in Kalifornien sein Glück gemacht. Mit viel Fleiß und Einsatzbereitschaft hat der gelernte Werkzeugmacher gemeinsam mit seiner Frau Doris in Los Gatos, südlich von San Francisco, eine eigene Firma aufgebaut und erfolgreich geführt. Roland Wacker, der im Alter von fast 90 Jahren 2014 gestorben ist, hat seine alte Heimat jedoch nie vergessen. ... mehr

Dynamisch: Waldrennachs Angreifer Jeremy Wuhrer. Foto: J. Keller
Sport regional

Faustball: Dennach und Waldrennach siegen

Birkenfeld-Obernhausen/Neuenbürg- Waldrennach. Beim Bundesliga-Spieltag der Faustballerinnen in Obernhausen hieß der große Sieger TSV Dennach. Der Spitzenreiter gewann das Derby gegen die Gastgeberinnen (3:0) und setzte sich auch im Spitzenspiel gegen Verfolger Eibach durch (3:1). Oberhausen zog auch gegen Eibach den Kürzeren. ... mehr

Eine zweite Familie haben die Hebammen Antonia Ketterer (vorne von links), Catalina Schmitt und Katharina Rietschle im ugandischen Atiak gefunden. Foto: Privat
Region

Waldrennacher Hebamme hilft acht Monate in ugandischem Geburtshaus

Es war eine Erfahrung, die Katharina Rietschle in ihrem Leben nicht missen möchte. Acht Monate hat die junge Hebamme aus Waldrennach in einem ugandischen Geburtshaus verbracht und sich dort mit ihren Kolleginnen Catalina Schmitt und Antonia Ketterer fast rund um die Uhr um schwangere Frauen und Wöchnerinnen gekümmert. ... mehr

Abstieg abgewehrt: Faustballerin Laura Glauner vom TV Obernhausen.   J. Keller/PZ-Archiv
Sport regional

Faustball: Erstligisten Dennach und Waldrennach verlieren

Enzkreis. Während die Faustballer des TV Waldrennach auch zum Abschluss der Bundesliga-Saison verloren und vor dem Abstieg stehen, verpasste bei den Frauen der TSV Dennach durch ein 1:3 beim TV Calw den erneuten Titelgewinn. ... mehr

Sport regional

Unterhaugstett und Calw siegen beim Flutlicht-Cup des TV Waldrennach

Neuenbürg-Waldrennach. Mit einem 2:1 nach Sätzen haben sich die Faustballer des TV Unterhaugstett beim Flutlicht-Cup des TV Waldrennach im Finale der Männer in einem hochklassigen Spiel gegen die Gastgeber durchgesetzt. Bei den Frauen holte überraschend der TSV Calw gegen den TSV Dennach den Titel. ... mehr

Als amtierender deutscher Faustball-Meister will Dennach mit Anna-Lisa Aldinger auch in der neuen Saison hoch hinaus.   J. Keller/PZ-Archiv
Sport regional

Faustball-Teams aus Dennach, Obernhausen und Waldrennach siegen

Als deutscher Meister sind die Faustballerinnen des TSV Dennach mit zwei Siegen in die Feldsaison gestartet. Außer Dennach stehen zwei andere Teams aus dem Enzkreis in ihrer Liga auf Platz eins, denn in der zweiten Liga holten die Frauen des TV Obernhausen und die Männer des TV Waldrennach 4:0 Punkte. ... mehr

Sängerin Susanne Kunzweiler beeindruckt zusammen mit zahlreichen musikalischen Polizisten unter der Leitung von Mario Ströhm. Foto: Jürgen Keller
Region

Musikgenuss für den guten Zweck: Polizeikorps Karlsruhe begeistert in Neuenbürg

Neuenbürg-Arnbach. Zehn Jahre ist es her, dass das Polizeimusikkorps Karlsruhe in Dennach sein erstes Benefizkonzert rund um Neuenbürg gegeben hat. Drei weitere folgten, wie zuletzt im April 2017 in der Neuenbürger Stadtkirche. ... mehr

Vollen Einsatz zeigten Carsten Scherer und seine Mitstreiter beim Heimspieltag des TV Waldrennach. J. Keller
Sport regional

Faustball: TSV Dennach und TV Waldrennach bleiben obenauf

Die Faustballteams aus der Region mischen in den Spitzenklassen an der Spitze munter mit. Die Damen des TSV Dennach verteidigten in der Bundesliga mit zwei Siegen die Spitzenposition, das gelang auch den Männern des TV Waldrennach in Liga zwei, trotz einer Niederlage bei vier Begegnungen. ... mehr

Auf Erfolgskurs ist in den Faustball-Bundesligen der TV Waldrennach mit Jeremy Wuhrer (links). Foto: J. Keller
Sport regional

Faustball: TV Waldrennach Spitze in 2. Liga, Frauen des TV Dennach in 1. Liga weiter stark

In den Faustball-Bundesligen gab es für die Mannschaften aus der Region am vergangenen Wochenende interessante und richtungweisende Spiele. Die Männer des TV Waldrennach übernahmen alleine die Spitze der 2. Liga Süd der Männer. Die Frauen des TSV Dennach gewannen in der 1. Liga Süd das Derby gegen den TV Obernhausen. Für den TV Hohenklingen gab es die fünfte Pleite in Folge. ... mehr

Die Chorgemeinschaft Waldrennach mit ihrer Leiterin Miriam Kurrle. Foto: Privat
Region

Volles Haus und tolle Stimmung beim Frühlingsfest der Chorgemeinschaft Waldrennach

Neuenbürg-Waldrennach. Zum Frühlingsfest der Chorgemeinschaft Waldrennach waren mehrere befreundete Chöre eingeladen. „Fühlt euch alle so wie zu Hause und wir lassen es uns heute Abend einfach gut gehen“, so der Vorsitzende Wolfgang Juretschke. ... mehr

Glücklich über den dritten Platz: das M35-Team des TV Waldrennach. privat
Sport regional

Faustballer des TV Waldrennach holen Bronze

Neuenbürg-Waldrennach. Bei der deutschen Faustball-Meisterschaft in Kellinghusen gewann das M35-Team des TV Waldrennach die Bronzemedaille. ... mehr

Ein Hoch auf die zahlreichen geehrten Sportlerinnen und Sportler in der Waldrennacher Eichwaldhalle – mittendrin Bürgermeister Horst Martin (mittig im rechten Drittel des Fotos).  Foto: Biesinger
Region

Neuenbürg feiert seine Sportler

Neuenbürg-Waldrennach. Stadt zeichnet erfolgreiche Bürger in Waldrennach aus. Neben einer Urkunde gibt’s auch freien Eintritt ins Freibad. ... mehr

STEG-Planerin Gaby Pietzschmann (Mitte, mit Karte) und Bürgermeister Horst Martin (links daneben) beim Stadtrundgang mit Bürgern an der Neuenbürger Poststraße. Im Hintergrund ist die Wohnanlage für Senioren an der Enz zu sehen. Foto: Hepfer
Region

Neuenbürg soll verschönert werden

Als „malerische Stadt an der Enz“ ist Neuenbürg bekannt. Doch speziell in der Innenstadt ist der Lack an etlichen Gebäuden schon seit Jahren ab. Mit der „Stadtkernsanierung I und II“ hat die Stadtverwaltung um Bürgermeister Horst Martin bereits versucht, daran etwas zu ändern. Nun ist die dritte Verschönerungsmaßnahme geplant, weil Neuenbürg zum Jahresanfang in das Bund-Länderprogramm „Soziale Stadt“ aufgenommen worden ist (PZ berichtete). ... mehr

Sport regional

Zweitliga-Faustballer vom TV Waldrennach auswärts gefordert

Neuenbürg-Waldrennach. Nachdem das Zweitligateam des TV Waldrennach mit zwei Siegen im Gepäck vom Faustball-Spieltag in Unterpfaffenhofen zurückkehrte, geht die Punktejagd beim bayrischen Liganeuling TV Neugablonz weiter. ... mehr

Region

Serieneinbrecher nachts in Neuenbürg unterwegs

Neuenbürg/Waldrennach. Serieneinbrecher sind nach Polizeiangaben in der Nacht von Montag auf Dienstag zwischen 20.30 Uhr und 9 Uhr in Neuenbürg und Waldrennach unterwegs gewesen. ... mehr

Wieder erstklassig ist der TV Waldrennach mit (stehend von links) Martin Kraut, Simon Keck, Jeremy Wuhrer, Markus Kraut, Tobias Spaltenberger sowie (knieend von links): Carsten Scheerer, Oliver Kraut, Martin Neuweiler, Niklas Ehrhardt, Kai Ehrhardt). Foto: Privat
Sport regional

Erstliga-Rückkehrer Waldrennach und weitere lokalen Faustball-Teams legen los

Neuenbürg. Im Faustball kommt die Hallen-Saison an diesem Wochenende in Gang. Große Erfolge sind erneut vor allem den Frauen des TSV Dennach zuzutrauen, doch auch andere lokale Teams stehen an der Leine. Nach dem Aufstieg in der Hallenrunde vor einem Jahr dürfen die Männer vom TV Waldrennach wieder in der Bundesliga Süd auf Punktejagd gehen. Der TVW will nun nicht erneut gleich wieder absteigen. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40