nach oben

Neulingen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Knapp 50 Aussteller präsentierten sich in der Bilfinger Kämpfelbachhalle. Foto: Roller
Region

Für Leib und Seele: Gesundheitsmesse in Kämpfelbachhalle

Kämpfelbach-Bilfingen. Ökologische Seifen, Körperkerzen, Bücher, frisches Gemüse, Wellnessmassage, Möbel, gemeinsames Singen, Tanzvorführungen und zahlreiche Vorträge: Am Samstag drehte sich in der Bilfinger Kämpfelbachhalle alles um die Themen Gesundheit und Natur. Fast 50 Aussteller aus der näheren und weiteren Umgebung hatten ihre Stände aufgebaut, um die Gäste zu informieren. ... mehr

Nicht zu bremsen ist Buckenbergs Fidan Beka, der hier seinen Fatihspor-Gegenspielern enteilt und das 1:0 erzielt. Foto: Ripberger
Sport regional

Kreisliga: Irre, torreiche Schlussphase auf dem Buckenberg

Da ging es rund. Drei Tore fielen in den letzten Minuten beim 4:3 des FSV Buckenberg gegen Fatihspor. Mächtig viel Spektakel gab es auch bei der GU. Dierlamm schießt Dietlingen ab. ... mehr

Komm in meine Arme: Eisingens Spielertrainer Timo Penzinger beglückwünscht den Torschützen Alexander Jost (Nummer 11). Foto: Ripberger
Sport regional

Kreisklasse A1: Eisingen krallt sich Nußbaums zweiten Platz

Sehr heiß, sehr spannend: So lässt sich das Spitzenspiel der Fußball-Kreisklasse A1 zusammenfassen. Am Ende behielt der FSV Eisingen gegen Nußbaum mit 1:0 die Oberhand und schnappte sich somit den zweiten Platz. An der Spitze bleibt Wilferdingen nach dem 2:1-Sieg in Knittlingen. Neben Eisingen wittert auch Königsbach – nach dem 4:0 gegen Göbrichen – wieder Morgenluft. Extrem wichtige Punkte im Abstiegskampf sammelte der FSV Buckenberg II: Der Vorletzte schlug Enzberg mit 5:1 und liegt nun nur noch drei Zähler hinter dem Tabellenzwölften. Auch Ötisheim (2:1-Erfolg gegen die Sportfreunde Mühlacker) und Lienzingen (2:1 gegen die SK Hagenschieß) sorgten dafür, dass es im Tabellenkeller noch einmal richtig eng wird. ... mehr

Per Kopf netzt David Ecker zum 2:0 für Niefern II ein. Mühlackers Schlussmann Alisan Özsoy ist chancenlos. Foto: Ripberger
Sport regional

Kreisklasse B1: Nieferner Gala im Verfolgerduell, Buckenberg dominiert

Mit einem 5:1 Sieg gegen den zweitplatzierten Türkischen SV Mühlacker darf der Tabellendritte FV Niefern II in der Kreisklasse B1 bei vier weniger ausgetragenen Begegnungen und nur noch drei Punkten Rückstand weiter vom Aufstieg träumen. Den Sekt kaltstellen kann schon mal die Bilfinger Reserve, die nach dem 3:1 in Knittlingen fast durch ist. Schlusslicht Buckenberg III fuhr gegen Fatihspor Pforzheim II seinen zweiten Saisonsieg ein. Wichtige Punkte im Abstiegskampf holte sich der SC Pforzheim mit seinem 4:0-Erfolg gegen den 1. FC Nußbaum II. Und im Tabellenmittelfeld der Kreisklasse B1 schloss die TG Stein (26 Punkte) mit ihrem 1:0 gegen den TSV Maulbronn (27) fast zu dem Kontrahenten auf ... mehr

Klein aber fein und dennoch gemeinsam stark, präsentiert sich die Chorgemeinschaft Nußbaum, der sich die noch wenigen verbliebenen Aktiven der aufgelösten Untergruppe „Young Moments“ angeschlossen haben. Foto: Dietrich
Region

Die „Young Moments“ sind Geschichte

Neulingen-Nussbaum. Junge Formation der Chorgemeinschaft Nußbaum ist nun auch offiziell an ihr Ende angelangt. Eine Wiederbelebumng wäre aber jederzeit möglich. ... mehr

In der zweiten Halbzeit legte Eisingen mit drei Toren nach.
Sport regional

Fußball-A-Klassen: Eisingen gewinnt klar gegen Göbrichen

Pforzheim. In Pforzheims Fußball-A-Klassen standen fünf Spiele an. Alle fanden einen Sieger. Klar gewann Eisingen. ... mehr

Coschwas Marko Andric (vorne) zieht am Wurmberger Steffen Rückert vorbei. Im Abstiegskampf muss sich die Spielvereinigung heute auch gegen den Ortsnachbarn Langenalb beweisen. Foto: PZ-Archiv/Hennrich
Sport regional

Kreisliga Pforzheim: Spvgg Coschwa muss gegen FV Langenalb punkten

Pforzheim. Mit einem Abstiegsduell wird am Freitag der 23. Spieltag in der Fußball-Kreisliga Pforzheim eingeläutet. Der Tabellen-14. Coschwa (21 Punkte) empfängt um 18.30 Uhr den Zwölften Langenalb (25). Beide Teams stehen gewaltig unter Druck. ... mehr

Die DRK-Fahrzeughalle bei der Einweihung: Die Feuerwehrkommandanten Matthias Poppe und Felix Reimer überreichten der DRK-Vorsitzenden Christine Klemm und Bereitschaftsleiter Marcus Klemm (von links) ein Präsent. Foto: Martin Schott, Archiv
Region

Mietvertrag mit DRK in Kieselbronn unter Dach und Fach

Kieselbronn. Die Gemeinde Kieselbronn hat im Jahr 2016 das Multifunktionsgebäude im Raible in Betrieb genommen. Dort sind der Gemeindebauhof, die Fahrzeughalle des DRK-Ortsvereins Kieselbronn und der Jugendraum untergebracht. Die Planer, das Architekturbüro Wohn-art aus Neulingen und das Ingenieur-Büro Harald Bohner aus Niefern, haben jetzt die Baukostenabrechnung vorgelegt. ... mehr

Sport regional

Wichtiger Auswärtssieg für den Landesligisten FC Ersingen

Pforzheim. In der Fußball-Landesliga Mittelbaden landete der FC Ersingen am Mittwochabend in einem Nachholspiel einen wichtigen 3:1-Auswärtssieg in Kirchfeld. ... mehr

Ein Stürmer mit eingebauter Torgarantie: Thomas Talmon hat für den SV Neuhausen II schon 24 Saisontreffer erzielt. Foto: Hennrich
Sport+

Auf Ballhöhe: Torhungriger Routinier trifft für den SV Neuhausen

In der Kolumne „Auf Ballhöhe“ geht es dieses Mal unter anderem um einen torhungrigen Fußballer vom SV Neuhausen, einen Neuzugang beim FC Birkenfeld, Vertragsverlängerungen beim FC Steinegg und einen Trainerwechsel in Göbrichen. ... mehr

Stimmgewaltig : Der Sängerbund Bauschlott und der Patenchor der Friedrich-Weinbrenner-Schule Neulingen traten unter dem Motto „Wir schenken Euch ein Lied - Jung und Alt gemeinsam“ auf. Foto: Dietrich
Region

Stimmgewaltiges Konzert des Sängerbundes Bauschlott und des Schulchors sorgt für Begeisterung

Neulingen-Bauschlott. Ein großes, stimmgewaltiges Konzert gab der Männergesangverein Sängerbund Bauschlott, unter der Leitung von Bernd Haberstroh, mit dem Patenchor der Friedrich-Weinbrenner-Schule Neulingen unter der Leitung von Sabine Riethmaier, am Sonntagnachmittag in der evangelischen Kirche in Bauschlott. ... mehr

Sport regional

Fußball: Blick über die C-Klassen

Pforzheim. Kurioser Spielabbruch in der Kreisklasse C1 Pforzheim: die Spieler der GU-Reserve verließen kurz vor der Halbzeit den Platz. ... mehr

Nichts mehr anbrennen ließ der 1. FC Kieselbronn in der Schlussphase des Spiels gegen die Ersinger Reserve. Hier setzt sich FCK-Akteur Robin Locher (rechts) gegen Lars Giek durch. Foto: Hennrich
Sport regional

Fußball-Kreisklasse A1: Wilferdingen rettet in Unterzahl noch ein 2:2

Spitzenreiter Wilferdingen musste in Lienzingen mit einem 2:2 zufrieden sein und weiß die Konkurrenz in der Fußball-Kreisklasse A1 Pforzheim trotz derzeit sechs Punkten Vorsprung im Nacken. ... mehr

Einen Punktgewinn in letzter Sekunde feierte Nußbaum mit Lukas Hirsch (links), der hier in den Zweikampf gegen Robin Mahler von der TG Stein geht. Foto: Hennrich
Sport regional

Kreisklasse B1: TSV Maulbronn feiert Sieg durch Elfmeter in der Nachspielzeit

Pforzheim. Während Bilfingen II weiter der Meisterschaft in der Fußball-Keisklasse B1 Pforzheim entgegenmarschiert, bleiben die Verhältnisse im Tabellenkeller nach den dortigen Punkteteilungen eng. Unterdessen entscheidet Maulbronn eine verrückte Partie gegen Kieselbronn II für sich. ... mehr

Schmerzhaft war nicht nur dieser Zweikampf für Dietlingens Ioan Rares Arnau (rechts), sondern auch die klare 0:4-Niederlage gegen Singen mit Görkem Günasan, womit die „Winzer“ weiter dick im Abstiegskampf stecken. Foto: Hennrich
Sport regional

Kreisliga Pforzheim: Dietlingen verliert 0:4 gegen Singen

In der Fußball-Kreisliga Pforzheim musste sich Spitzenreiter Grunbach gegen Coschwa mächtig ins Zeug legen, um den 4:2-Sieg unter Dach und Fach zu bringen. Weil sich Öschelbronn und Ispringen im Verfolgerduell remis trennten, besitzt Huchenfeld nach dem Heimerfolg gegen Wurmberg-Neubärental nun die besten Chancen auf den Relegationsplatz. Für Dietlingen sieht es nach der 0:4-Heimklatsche gegen Singen nunmehr ganz düster aus. ... mehr

Foto: Ketterl
Region

Freundeskreis für Naturheilkunde Bauschlott stellt sich vor

Nach seiner Neugründung hat der Freundeskreis für Naturheilkunde im Schloss Bauschlott sein Programm und das Team vorgestellt. ... mehr

Startklar für den Gengenbachtallauf sind (von links) Martin Smolorz und Stefan Finscher vom Auenhof zusammen mit Bianca Dicker und Uwe Sertel. Foto: Roller
Region

Gengenbachtallauf zugunsten des Neulinger Auenhof

Königsbach-Stein. Intakte Natur, grüne Wiesen und Schatten spendende Bäume: Könnte es eine schönere Umgebung geben, um dem Laufsport zu huldigen als das Gengenbachtal zwischen Stein und Eisingen? Am Samstag, 5. Mai, startet dort zum ersten Mal seit 25 Jahren wieder der Gengenbachtallauf, organisiert vom Lauftreff der Steiner Turngesellschaft (TGS). ... mehr

Bei der Jahreshauptversammlung der Innung Elektro- und Informationstechnik hatten (von links) Geschäftsführer Mathias Morlock, Innungsobermeister Andreas Kling und Andreas Hausch vom Landesverband der Innungen wichtige Informationen für die Handwerkskollegen. Foto: Manfred Schott
Region

Branche gut ausgelastet: Elektrohandwerk scharf auf Fachkräfte

Pforzheim/Enzkreis/Neulingen. Das Geschäft brummt, doch Fachkräfte sind nur schwer zu bekommen. So ein Fazit bei der Versammlung der Elektroinnung in Neulingen. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Kreisklasse A1, A2, B1: Nachholspiele mit wenig Toren und einem Spielabbruch

Pforzheim. Wenige Tore, aber einige nicht so ganz gewöhnliche Vorkommnisse hat es bei Nachholspielen im Fußballkreis Pforzheim gegeben. Drei Punkte holten am Donnerstagabend die A-Liga-Teams FV Knittlingen, FSV Buckenberg II und SV Neuhausen. Und es gab einen Spielabbruch. ... mehr

Ob dieser Pass ankam? Francesco Di Sazio (rechts) muss sich am Wochenende mit Ispringen im Topspiel gegen Öschelbronn beweisen. Die Buckenberger um Artur Wandschura sind in Weiler gefordert.  PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

Fußball-Kreisligist Ispringen steuert mit Sieg gegen Öschelbronn Platz zwei an

Neun Spieltage stehen in der Fußball-Kreisliga Pforzheim noch an, doch kaum jemand zweifelt daran, dass sich der TSV Grunbach im Meisterschaftsrennen noch die Butter vom Brot nehmen lässt. Die Mannschaft von Trainer Jens Wolfinger spielt einfach zu konstant (17 Siege, 3 Remis, 1 Niederlage) und wird wohl auch am Samstag im Heimspiel gegen den Tabellen-14. Coschwa wieder als Sieger vom Platz gehen. Dennoch sollte man gewarnt sein, die Spielvereinigung kämpft verbissen um den Klassenerhalt – zuletzt gab es gegen Fatihspor, Büchenbronn und Singen jeweils einen Punktgewinn. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40