nach oben

Neulingen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Bei diesem Zusammenstoß in der Bauschlotter Ortsmitte wurde der Autofahrer in seinem Ford eingeklemmt.
Region

Ford prallt in Bauschlotter Ortsmitte im Gegenverkehr auf Lkw

Neulingen-Bauschlott. Aus noch ungeklärter Ursache ist ein aus Richtung Pforzheim kommender Ford-Fahrer am Mittwoch um 14.45 Uhr auf der B294/Pforzheimer Straße mitten in Neulingen-Bauschlott langsam aber stetig nach links aus seiner Fahrspur herausgefahren, um dann in Höhe Hausnummer 34 frontal mit einem 40-Tonner-Lkw zusammenzustoßen. Der Ford-Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt. ... mehr

Der stellvertretende Kreisjugendleiter Michael Gerdes (rechts) ehrte (von links) Carolin Carl, Lilly Steinhilper, Laura von Beers und Jonas Bäßler.  Dietrich
Region

Nach der Prüfung zum Konzert

Enzkreis/Neulingen-Göbrichen. Eine Woche lang war die Jugend des Blasmusik-Kreisverbandes Pforzheim-Enzkreis zum D1-Lehrgang in Baden-Baden. Für die 45 Teilnehmer im Alter von zwölf bis 17 Jahren standen auf dem Stundenplan Theorie-Unterricht, Ensemblespiel, Gehörbildung, Einzelunterricht und Orchesterproben. ... mehr

Einen gelungenen Konzertabend gaben Tenor René Reiling und Pianistin Andrea Garke in der Christ-König-Kirche in Ersingen. Foto: Martin Schott
Region

Große Klänge in katholischer Kirche in Ersingen

Kämpfelbach-Ersingen.Hervorragend besucht war das Kirchenkonzert von Tenor René Reiling, das der Gesangverein „Eintracht“ Ersingen veranstaltet hat. Hunderte Zuhörer erlebten in der Christ-König-Kirche einen bemerkenswerten musikalischen Abend des 37-jährigen Sängers, der zur Höchstform auflief. Große Unterstützung erhielt Reiling durch Andrea Garke, die gleich mehrere Aufgaben übernahm. ... mehr

In der evangelischen Kirche in Eisingen tritt Jay Alexander zusammen mit Begleitmusikern und dem Chor Spektrum auf. Foto: Roller
Kultur

Jay Alexander begeistert sein Publikum in Eisingen mit seinem Kirchenlieder-Konzert

Eisingen. Als das Licht langsam ausgeht, wird es mucksmäuschenstill. Die evangelische Kirche in Eisingen ist voll, proppenvoll. Im Kirchenschiff ist kein Sitzplatz mehr zu bekommen. Nur oben auf der Empore, da, wo man kaum etwas sieht, sind noch wenige Plätze frei. Das erste Stück des Abends ist ein Instrumental, nämlich Johann Pachelbels Kanon. Als Jay Alexander den Altarraum betritt, bricht tosender Beifall los. ... mehr

Vergeblich haben sich die Wiernsheimer Kicker (in dunklen Trikots) gegen den SV Sternenfels gemüht. Beim 0:6 sind die jedoch chancenlos geblieben. Foto: Fotomoment
Mühlacker

TSV Wiernsheim muss 0:6-Debakel beim SV Sternenfels verkraften

Enzkreis. Schon nach zwei Minuten war der TSV Wiernsheim in der Kreisliga B Enz-Murr auf der Verliererstraße und musste zuguterletzt mit 0:6 die Segel streichen. Beim 0:1 verloren die Gäste das Leder kurz nach dem Anpfiff in der gegnerischen Hälfte. Schnellspielend schalteten die Sternenfelser sofort auf Angriff um. Über Aleksandar Jovicic ging es Richtung Wiernsheimer Strafraum. Dann kam der Pass zu Mustafa Tümöz, der wiederum Alexander Kopp mustergültig bediente. Problemlos versenkte er den Ball zur 1:0-Führung per Flachschuss im Netz. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A 1 Pforzheim: Wilferdingen übernimmt den Platz an der Sonne

Pforzheim. Führungswechsel in der Kreisklasse A 1: der FC Kieselbronn kam in Ötisheim über ein 2:2-Remis nicht hinaus und damit war für Alemannia Wilferdingen nach dem glatten 5:1-Erfolg in Nußbaum der Weg frei auf den Platz an der Sonne. Weiter auf Rang drei bleibt der kecke Aufsteiger Eisingen, der Enzberg mit 2:0 bezwang. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B1 Pforzheim: Niefern II gewinnt das Spitzenduell

Der FV Niefern II bezwingt im Topspiel der Kreisklasse B 1 den TSV Maulbronn mit 2:1. Auch Bilfingen II behält nach einem 1:0 in Nußbaum seine weiße Weste. Im Duell der Pforzheimer Teams unterliegt der Sportclub Fatihspor II mit 3:4. ... mehr

Großer Einsatz im Topspiel: Der SV Huchenfeld mit Felix Zachmann (links) versuchte den TSV Grunbach von der Tabellenspitze zu stoßen, doch der Spitzenreiter um Kapitän Sascha Boller fiel nicht. Foto: Becker
Sport regional

TSV Grunbach jetzt allein in Front - Topspiel gegen Huchenfeld mit 3:1 gewonnen

In der Fußball-Kreisliga Pforzheim führt der TSV Grunbach nach dem Sieg im Elefantentreffen mit dem SV Huchenfeld nunmehr die Tabelle allein an. Antipode von Grunbach ist der Namensvetter aus Wurmberg, der nach der 1:3-Heimniederlage gegen Weiler immer noch ohne jeglichen Pluspunkt bleibt. Die Serie des FC Dietlingen wurde mit dem 0:5 beim FSV Buckenberg recht derb unterbrochen. ... mehr

Interessierte Besucher nahmen umweltfreundliche Haustechnik in Augenschein. Foto: Falk
Pforzheim

Sechs Menschen aus Stadt und Umland mit Energiepreis ausgezeichnet

Pforzheim. Sie heizen mit Holzpellets, haben optimal gedämmte Wohnräume und Fotovoltaikanlagen auf dem Dach: Sechs Hausbesitzer aus Pforzheim und dem Enzkreis sind am Samstag im Energie- und Bauberatungszentrum (ebz) mit dem Solar- und Energiepreis ausgezeichnet worden. Bereits zum 18. Mal wurde die Auszeichnung verliehen. ... mehr

Soll das deutsche Team mit vor dem Abstieg bewahren: Jan-Lennard Struff. Foto: Petr David Josek
Sport weltweit

Das ist Deutschlands Davis-Cup-Team

Oeiras (dpa) - Im Clube de Ténis do Jamor kämpft das deutsche Davis-Cup-Team am Wochenende gegen den Abstieg aus der Weltgruppe. ... mehr

Vier Spiele, vier Siege – für den TSV Grunbach mit Kennedy Paranagua Marques (in Blau) lief es bisher super. Nach dem Sieg gegen den FC Fatihspor Pforzheim (in Weiß) steht nun das Spiel gegen den punktgleichen SV Huchenfeld an. Foto: Ripberger/PZ-Archiv
Sport regional

Kreisliga: Topspiel - Stoppt SV Huchenfeld Siegeszug von TSV Grunbach?

Pforzheim. Hier ein Kellerduell, dort ein absolutes Spitzenspiel und einmal mehr einige Derbys – das Fußball-Wochenende bietet eine Menge. ... mehr

An der Seite der Betroffenen: das Leitungsteam Andrea Vollmar und Selene Genovese (von links).  Foto: Privat
Pforzheim

Das Kriseninterventionsteam des Deutschen Roten Kreuzes betreut Menschen in Ausnahmesituationen

Pforzheim. Wenn ein Angehöriger ganz plötzlich stirbt und nicht wiederbelebt werden konnte, wenn Rettungskräfte einen schlimmen Einsatz nur schwer verarbeiten können, oder wenn das Haus brennt und die Flammen wertvolle Gegenstände und Erinnerungen für immer zerstören – das sind drei Beispiele, bei denen das Kriseninterventionsteam (KIT) des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Aktion tritt. ... mehr

Trifft auch ohne Kreuzband: Waldemar Schmidt vom FV Wildbad (hier noch im Calmbach-Trikot) erzielte jüngst einen Viererpack.
Sport+

Auf Ballhöhe: Wildbader geht ohne Kreuzband auf Torejagd

Dieses Mal geht es in der „Ballhöhe“ um einen Fußballspieler ohne Kreuzband, weibliche Schiedsrichter in der Region und den FC Bauschlott, der seine sanierte Sportanlage wieder benutzen kann. ... mehr

Sieger beim Backkorbrennen , anlässlich des Nußbaumer Backkorbfestes,   in Nußbaum wurde der mit 13 Jahren jüngste Teilnehmer Marius Golderer (links). Roswitha Horn vom Heimatverein, deren Vater Bäcker war, belegte im Wettbewerb den zweiten Platz.  Dietrich
Region

Heimatflair beim Backkorbfest in Nußbaum

Auf der Steiner Straße vor der historischen evangelischen Kirche Sankt Stefan wurde am Wochenende in heimeliger Atmosphäre die fünfte Neuauflage des Nußbaumer Backkorbfestes gefeiert. Mit einer festlichen Intrade stimmte der evangelische Posaunenchor unter der Leitung von Stefan Fesenbeck auf das Fest ein, der danach aus seinem Repertoire unter anderem auch mit der Hymne „Nußbaum ist unsere Heimat“ von Albrecht Hascher erfreute. ... mehr

Offiziell übergeben wurde jetzt das Sportgelände in Bauschlott. Von links: Bankvorstand Götz L. Machtolf mit Bernhard Schwingen und Alexander Spörr vom Vorstandsteam des 1. FC Bauschlott, sowie (von rechts) Ole Berauer und Tobias Stößer. Ab Vierter von links: Vize-Bürgermeister Heinrich Furrer und Firmenchef Max Hohenschläger.  Dietrich
Region

Neuen Platz mit Sportfest eingeweiht

Im größten Neulinger Ortsteil Bauschlott bleibt nicht nur die Kirche im Dorf, sondern auch das Sportgelände. Nachdem die Verlegung des Sportplatzes vom Tisch ist und der alte Platz durch eine grundlegende Sanierung für eineinhalb Jahre nicht benutzt werden konnte, wurde er jetzt anlässlich des Sportfestes vor rund 400 Besuchern wieder offiziell seiner Bestimmung übergeben. ... mehr

Ein ausgeschlachteter BMW: So ähnlich haben wohl viele Fahrzeuge ausgesehen, aus denen die Navigationsgeräte gestohlen wurden. Foto: PZ-Archiv
Pforzheim

Auf Navis spezialisierte Bande knackt 13 BMW in Pforzheimer Autohaus

Pforzheim. Dass spezialisierte Autoknackerbanden Navigationssysteme, Airbags, Lenkräder und Instrumenteneinheiten vorzugsweise von BMW und Mercedes stehlen, ist seit ein paar Jahren Jahren trauriger Alltag in der Region. Doch jetzt haben die Diebstähle zumindest in Pforzheim eine neue Dimension erreicht: Gleich 13 BMW wurden bei einem Autohaus an der Karlsruher Straße auf der Wilferdinger Höhe aufgebrochen. ... mehr

Einen Dreier fuhr Eisingen mit Alexander Jost (rechts) ein. Foto: wmt
Sport regional

Kreisklasse A1: Eisingen bezwingt Göbrichen 3:1 – Kieselbronn und Wilferdingen weiter ungeschlagen

Pforzheim. Vier Siege, vier Spiele: Der 1. FC Kieselbronn führt nach dem glatten 3:0 gegen den SV Königsbach weiter die Tabelle der Fußball-Kreisklasse A 1 Pforzheim an. Jedoch hat der 1. FCK Alemannia Wilferdingen, das den Hagenschieß mit 1:0 bezwang, weiter dicht im Nacken. Eine feine Klinge führt weiter Aufsteiger FSV Eisingen, der nach dem 3:1 in Göbrichen auf Rang drei kletterte. Ins Vorderfeld geschoben hat sich auch Zaisersweiher, das gegen Knittlingen mit 2:0 die Oberhand behielt. Das torreichste Spiel ging in Ersingen über die Bühne, wo die Zweite des Landesligisten gegen Buckenberg II mit 6:3 gewann. ... mehr

Da hat Grunbachs Benjamin Frey gut lachen: Seine Teamkollegen – unter anderem Maximiliano Oliveira De Olivereira (Nummer 2) und Paul Binner (Nummer 13) gratulieren dem Torschützen. Foto: Ripberger
Sport regional

Fußball-Kreisliga Pforzheim: Grunbach setzt sich oben fest

Huchenfeld bleibt am Spitzenreiter dran, Singen gibt Zähler ab. Dietlingen, Büchenbronn und Buckenberg schieben sich weiter nach vorne. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B1: Maulbronn netzt in einer Halbzeit sechs Mal ein

Pforzheim. An der Tabellenspitze der Fußball-Kreisklasse B 1 stehen Niefern II und Maulbronn weiterhin mit blütenweißer Weste da: Die Enztäler setzten sich im Derby bei Kieselbronn II mit 2:0 durch und die Klosterstädter fertigten Buckenberg II mit 8:3 ab. Hinter den beiden lauern freilich mit drei Zählern weniger der Türkische SV Mühlacker, der den SC Pforzheim im Aufsteigerduell knapp mit 1:0 bezwang, und Bilfingen II, das Öschelbronn mit 2:1 niederrang. Weitere drei Punkte zurück dann Stein und Singen II, nachdem Stein sich im direkten Duell mit 3:0 durchsetzen konnte. ... mehr

Stolze Sieger der Jugendförderprüfungen 2017; von links: Maike Hartmann, Lara-Marie Bihler, Vivien Gegenheimer, Viviene Wernert, Julia Rieber, Felicia Velte, Juana Breitinger und Swaantje Schwartzien. Foto: Faulhaber
Sport regional

Sieger der Jugendförderprüfungen des Reiterrings Hügelland: Vivien Gegenheimer, Viviene Wernert und Julia Rieber

Bruchsal-Heidelsheim. Die Sieger der Jugendförderprüfungen von PSV Nordbaden und Reiterring Hügelland stehen fest. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40