nach oben

Neulingen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Sport regional

Reiterring Hügelland: Spannende Wettkämpfe

Pforzheim. Die verschiedenen Wettbewerbe des Reiterrings Hügelland laufen auf Hochtouren, bei den ersten Turnieren gab es bereits Überraschungen. Im Ringcup Dressur hat Alexandra Pfeil vom TV Mühlacker nachdrücklich ihre Ambitionen auf den Titel unterstrichen und mit einem zweiten Rang in Zaisenhausen sowie Siegen in Mühlacker und Karlsbad insgesamt 28 Punkte auf ihrem Konto gesammelt. Vorjahressiegerin Sharon Brenk (RFV Königsbach) rangiert mit 22 Zählern hinter Pfeil und vor Isabell Baier (21) von den Pferdefreunden Karlsbad. Sechs Wettbewerbe stehen auf dem Turnierplan, die vier besten Ergebnisse vor dem Finale zählen. ... mehr

Eine Klasse für sich waren Malte Gülzow, Quirin Hohmann, Nico Jentner, Anton Nepumuk Probst vom TV Ersingen bei den Jungen in der Altersklasse C.  Kiefer
Sport regional

Junge Turner waren im Team erfolgreich

Kostanz. Das Landeskinderturnfest der Badischen Turnerjugend fand in Konstanz statt. Aus dem Turngau Pforzheim-Enzkreis waren zahlreiche Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren zusammen mit ihren Betreuern dabei. Vertreten waren die Vereine SV Büchenbronn, TV Ersingen, TV Huchenfeld, TV Kieselbronn, TB Königsbach, TV Neulingen, TSG Niefern, TV Nöttingen, TG Stein und TV Würm. Vor zwei Jahren war die Großveranstaltung noch in der Goldstadt Pforzheim zu Gast. Auch in diesem Jahr waren mehr als 6000 Aktive am Bodensee gemeldet. ... mehr

Bei einer Feierstunde in der Gräfin-Rhena-Halle in Bauschlott wurde Rektorin Elisabeth Wolf in den Ruhestand verabschiedet. Von rechts: Schulrätin Inge Schneidenberger vom Schulamt Pforzheim, Elisabeth Wolf und Ehemann Konrad Wolf zusammen mit Neulingens Bürgermeister Michael Schmidt. Foto: Martin Schott
Region

Rektorin Elisabeth Wolf von der Bauschlotter Schule verabschiedet

In der Gemeinde Neulingen und darüber hinaus weiß man seit langem, dass Elisabeth Wolf, die leidenschaftliche Pädagogin und langjährige Rektorin der Friedrich-Weinbrenner-Schule im Ortsteil Bauschlott, ein wahrer Glücksfall ist für die Schule, die Schüler und alle, die sonst mit ihr zu tun haben. ... mehr

Der Sängerbund Bauschlott veranstaltete sein erstes Sommerfest bei der 1991 auf dem Anger gepflanzten Sängerlinde. Im Bild zu sehen: eine Abteilung des Musikvereins Bauschlott. Foto: Dietrich
Region

Sommerfest unter der Sängerlinde in Bauschlott

Neulingen-Bauschlott. Auf große Resonanz stieß das erste Sommerfest des Sängerbundes Bauschlott bei der Sängerlinde auf dem Dorfanger vor dem alten Rathaus. Diese wurde vor 26 Jahren gepflanzt. ... mehr

Schwer gesichert hat der Prozess in Leipzig gegen vier Hells Angels begonnen. Sie führten einen Bandenkrieg gegen die Türsteher-Clique der United Tribuns.
Deutschland

Tödlicher Machtkampf gegen United Tribuns: Vier Hells Angels vor Gericht

Leipzig. Die Hells Angels sind im Rocker-Milieu längst nicht mehr die unangefochtene Nummer eins. Neue Clans drängen in die angestammten Reviere - mit manchmal tödlichen Folgen. Ein drastischer Leipziger Fall beschäftigt nun ein Gericht. ... mehr

Menschliche Pyramiden stellten Grundschüler der Friedrich-Weinbrenner-Schule Neulingen in Bauschlott bei einer Zirkusgala dar. Das Fest war der Abschluss der einwöchigen Proben des Kindermitmachzirkus Piccolo. Foto: Dietrich
Region

Neulinger Grundschüler zeigen ihr Zirkustalent

Eine Woche hat der Kindermitmachzirkus Piccolo in der Friedrich-Weinbrenner-Schule (FWS) Neulingen in Bauschlott gastiert. Zum Abschluss der Proben präsentierten alle 107 Grundschüler das Erlernte bei einer ausverkauften Zirkusgala mit rund 400 Besuchern. ... mehr

Marcel Dennig (von rechts), Kathrin Wetzel sowie Enza und Biagio Cardella sind am Herd auf den Andrang beim Partnerschaftsfest in Remchingen bestens vorbereitet. Foto: Farr
Region

Remchingen lässt mit Pasta und Tiramisu Partnerschaft aufleben

Soße aus!“ hallte die Schreckensmeldung von Biagio Cardella beim Partnerschaftsfest des Verein zur Pflege internationaler Beziehungen am Samstag unerwartet früh aus der Küche der Remchinger Kulturhalle. ... mehr

Sport regional

Sportfest des TSV Ölbronn

Ölbronn-Dürrn. Vom 21. Juli (Freitag) bis 23. Juli (Sonntag) steigt das Sportfest des TSV Ölbronn. Auftakt ist am Freitag um 19.00 Uhr mit dem Elfmeterschießen. Der Samstag sieht zunächst zwei Jugendturniere (E-Junioren ab 10.00 Uhr und D-Junioren ab 14.00 Uhr). Zum Abschluss gibt es das AH-Spiel zwischen dem FV Lienzingen und der SG Kieselbronn/ Dürrn/Ölbronn. ... mehr

Schwitzen beim Spinning: Die Landesliga-Spieler des 1. FC Birkenfeld haben mit einer Ausdauer-Einheit im Fitness-Studio Arcura Wagner die Vorbereitung eingeläutet.  privat
Sport regional

Landesliga: Birkenfelder Kicker strampeln schon - FCN II mit komplett neuem Team

Auch die Fußball-Landesligisten haben dieser Tage wieder das Training aufgenommen. Die PZ hat sich bei den vier Pforzheimer Teams umgehört, wie es denn so läuft: ... mehr

Nachwuchstalent Cornelia Volk mit Siegerpferd „Braveheart.“ Foto: Weber
Sport regional

Überraschung beim „Großen Preis von Karlsbad“

Karlsbad. Guten Pferdesport erlebten die zahlreichen Besucher des 41. Reit- und Springturniers der Pferdefreunde Karlsbad an den beiden Turniertagen in den Auerbachwiesen. 250 Reiter mit etwa 320 Pferden waren am Start. Mit eingebunden waren Spring- und Dressurprüfungen im Rahmen des „Ringcup 2017“ des Reiterrings Hügelland, dem immerhin 32 Vereine aus den Regionen Landkreis Karlsruhe, Enzkreis und Pforzheim sowie Landkreis Calw angehören. ... mehr

Der Klimaschutz in der Stadt soll weiter Fahrt aufnehmen (von links): Luisa Demmerle und Cordula Witzig (Amt für Umweltschutz), Stadtrat Hans-Joachim Bruch, Bürgermeisterin Sibylle Schüssler, Matthias Lieb (VCD), Matthias Hilligardt (Amt für Umweltschutz), Wolfgang Haas (ADFC), Alexander Clauss (Portus-Cycles und Q-Prints & Service), Markus Walter (Autohaus Walter), Christian Schneider (SWP) sowie Ralf Krubitzer (Q-Prints). Foto: Tilo Keller
Pforzheim

Klimaschutzwoche „Pforzheim sonnenklar“ bringt zum Auftakt die City in Bewegung

Pforzheim. Sonnenklar ist hier allen, dass es nicht nur Sinn, sondern auch Spaß macht, sich mit dem Velo, E-Bike und E-Auto fortzubewegen, Regionales zu ernten und zu essen, die Kraft der Sonne zu nutzen und Energie zu sparen. Zum Auftakt der Klimaschutzwoche unter dem Motto „Pforzheim sonnenklar“ machen etliche Aussteller Werbung in eigener Sache und für zukunftsträchtige Ansätze. Mittendrin: Umweltbürgermeisterin Sibylle Schüssler, die am Samstag beim Rundgang über den Marktplatz und durch die Fußgängerzone nicht nur hinschaut, sondern auch nachhakt und zuweilen mitmacht – trotz tropischer Temperaturen. ... mehr

Sport regional

Rekordbeteiligung bei Kreispokal-Auslosung

Ispringen. Im Clubhaus des 1. FC Ispringen sind gestern Abend die Qualifikation und die erste Runde im Kreispokal des Fußballkreises Pforzheim ausgelost worden. ... mehr

Artur Hagius
Sport regional

Tischtennis-Kreis ist gut aufgestellt

Beim Tischtennis-Bezirkstag 2017 wurde Pforzheims amtierende Vorstandschaft im Ellmendinger Landgasthof Löwen einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Der alte und neue Vorsitzende Artur Hagius würdigte die Leistungen der über den Bezirk hinaus äußerst erfolgreich aufgetretenen Mannschaften TTG Kleinsteinbach/Singen (Aufstieg in die Oberliga bei den Herren) und TTC Tiefenbronn (Aufstieg in die Verbandsliga der Frauen). ... mehr

Bei sommerlichen Temperaturen gelangte die Mannschaft des Hundesportvereins Mühlacker in Bauschlott auf den zweiten Platz. Foto: Dietrich
Mühlacker

Senderstädter Hundefreunde auf Erfolgskurs

Neulingen/Mühlacker. Den Mannschaftswettkampf beim Hundesportverein Bauschlott haben 30 Gespanne besucht. Das Team des HSV Mühlacker gelangte dabei auf den zweiten Platz. ... mehr

Rückwärts einparken unter prüfenden Blicken: Barbara Birkenmaier vom RKV Lomersheim startete beim Firmen- und Vereinsturnier. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Viel Betrieb beim Automobilturnier des RKVLomersheim

Mühlacker-Lomersheim. Das 20. ADAC-Automobilturnier des Rad- und Kraftfahrervereins Lomersheim hat so manchen Automobilisten vor eine fast nicht fahrbare Aufgabe gestellt. Die verjüngte Motorsportleitung mit Leiter Christian Mann und Automobilturniersport-Fachwartin Nathalie Kessler hatte bei ihrem Organisations-Debüt ganze Arbeit geleistet: Der schwere Parcours war absolut meisterschaftswürdig. Insgesamt 60 Geschicklichkeitsfahrer waren in den verschiedenen Klassen zugange. ... mehr

Vor der Kulisse der Burg Rossena stellte sich die Reisegruppe des deutsch-italienischen Freundeskreises Neulingen-Rubiera zum Erinnerungsbild. Foto: Dietrich
Region

Neulinger genießen Dolce Vita in Rubiera

Neulingen/Rubiera. Neben dem seit 1985 regelmäßig durchgeführten, jährlichen Jugendaustausch zwischen Neulingen und Rubiera, hat sich nun seit 13 Jahren eine jährliche Erwachsenenfahrt nach Italien etabliert. Von der berüchtigten Unglückszahl war davon nichts zu spüren. Unter der Leitung von Heinrich Furrer und Karl Spörr – Ehrenbürger von Rubiera – besuchten 49 Erwachsene des deutsch-italienischen Freundeskreises Neulingen-Rubiera die italienische Partnerstadt in der Provinz Reggio Emilia und Städte in den angrenzenden Regionen. ... mehr

Lebendige Geschichte: Vor fünf Jahren brachten Göbricher Grundschüler die dramatische Episode auf die Bühne. Foto: pd, Archiv
Region

Erinnerungen an eine Bauernrevolte aus dem Jahr 1932

Neulingen-Nussbaum. An einem Strang haben die Göbricher gerade erst beim Programm zu 925 Jahren Ortsgeschichte gezogen. Zusammenhalt unter dramatischen Umständen bewiesen sie vor genau 85 Jahren. Arme Zeiten waren das in den Nachwehen der Weltwirtschaftkrise – auch im damals bäuerlichen 1200-Einwohner-Dorf. Am 27. Juni 1932 mündete der Versuch, Grundbuchschulden einer Göbricher Bauersfamilie einzutreiben in einem regelrechten Aufstand und tags darauf mit Polizei-Durchsuchungen im ganzen Ort und insgesamt 31 Verhaftungen. ... mehr

Heinrich Tölke (rechts), der von 1970 bis 2003 Lehrer in Göbrichen war und Verfasser des zweibändigen Heimatbuches ist, vermittelte anlässlich des Dorfjubiläums bei zwei historischen Ortsrundgängen Wissenswertes über die Heimatgeschichte. Foto: Dietrich
Region

925-Jahr-Feier in Göbrichen mit Musik und Ortsrundgängen

Bei herrlichem, wenn auch windigem Sommerwetter eröffnete der Musikverein Göbrichen unter Leitung von Tilo Schneider vor der 1507 erbauten Kirche Sankt Ulrich die Feier zum 925-jährigen Bestehen des Neulinger Teilortes Göbrichen mit dem Marsch „Mulikantengrüße“. ... mehr

Kerem Demirbay (l.) steht gegen Kamerun in der Startelf. Foto: Christian Charisius
Sport weltweit

Mit den Neulingen Demirbay und Plattenhardt gegen Kamerun

Sotschi (dpa) - Der Hoffenheimer Kerem Demirbay und der Berliner Marvin Plattenhardt kommen im letzten Gruppenspiel gegen Kamerun zu ihrem ersten Confed-Cup-Einsatz. ... mehr

Die Wettbewerbsgewinner aus Pforzheim und dem Enzkreis mit Enzkreisdezernent Frank Stephan, Pforzheims Bürgermeisterin Monika Müller, und Luca Prayon, Vorsitzender der Europa-Union Pforzheim-Enzkreis (von links). Foto: Tilo Keller
Pforzheim

Urkunden und Bücher an 80 Schüler aus Enzkreis und Pforzheimer Schulen beim Europäischen Wettbewerb

forzheim. Schüler aus neun Schulen aus Pforzheim und dem Enzkreis haben gestern der Preisverleihung des 64. Europäischen Wettbewerbs entgegengefiebert. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40