nach oben

Neulingen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Ein Schuss – ein Tor? An der Tabellenspitze der A1 liefern sich Alemannia Wilferdingen (in Gelb-Blau) und der SV Königsbach (in Blau) ein spannendes Titelrennen.  PZ-Archiv, Becker
Sport regional

Königsbach, Wilferdingen und Eisingen - Heißer Kampf an der Tabellenspitze in der A1

Während in der Region die Temperaturen weiter fallen, geht es im Fußballkreis Pforzheim heiß her. Konnte die Tabelle zu Saisonbeginn noch Lügen strafen, zeichnen sich nun deutliche Tendenzen ab. ... mehr

Bei gemeinsamen Hofeinsätzen kann jeder mithelfen, der Lust hat auf dem Acker zu arbeiten. Fotos: Privat/Solawi PF
Region

Solidarische Landwirtschaft geht in zweite Runde

Neulingen/Enzkreis/Pforzheim. Habermark macht d’Bube stark“, lautet ein alemannisches Sprichwort, das sich auf das bereits seit der Antike verwendete Wurzelgemüse Haferwurz bezieht. Im Supermarktangebot findet man sie dennoch selten bis gar nicht. Kein Wunder also, dass zahlreiche Teilnehmer der Solidarischen Landwirtschaft (Solawi) Pforzheim Enzkreis zu Beginn des ersten Jahres im Januar keine Ahnung hatten, was sie mit der weißen Wurzel anfangen sollten. ... mehr

Sieger des 20. „Elsäßer-Cup“ von Karl-Wilhelm Elsäßer (hinten Zweiter von links) für AH-Mannschaften in Bauschlott wurde die SG Kieselbronn/Dürrn. Deren Kapitän Ralf Bücking (hinten links) war mit sieben Treffern Torschützenkönig. Eine „Gründerkarte“ erhielten die drei Gründerväter Michael Zorn (stehend Dritter von links) sowie Thomas Lehnus (stehend rechts) und Hartmut Britsch (daneben). Foto: Dietrich
Sport regional

SG Kieselbronn/Dürrn siegt beim 20. AH-Hallenfußballturnier um den „Elsäßer-Cup“

Neulingen-Bauschlott. Das 20. Hallenfußballturnier um den „Elsäßer-Cup“ für AH-Mannschaften „Ü 40“ aus dem Sportkreis Pforzheim in der Gräfin-Rhena-Halle in Bauschlott hat die SG Kieselbronn/Dürrn gegen den SV Iptingen mit 4:1 gewonnen, obwohl das Siegerteam die ältesten Spieler stellte. Zwei Tore wurden beim Finale von Zergin Sarban sowie jeweils eines von Yavuz Tuncay und Spielführer Ralf Bücking geschossen, der zudem mit sieben Treffern Torschützenkönig wurde. Das Team konnte somit den „Elsäßer-Cup“ für ein Jahr mit nach Hause nehmen. ... mehr

Das Knittlinger Akkordeonorchester unter der Leitung von Franz Halmich begeistert in der Dürrmenzer Sankt-Andreas-Kirche das Publikum. Foto: Prokoph
Mühlacker

Beeindruckende Stimmen im Dürrmenzer Kirchenkonzert

Mit einem besonderen Konzert hat das Knittlinger Akkordeonorchester unter der Leitung von Franz Halmich am Sonntagabend rund 100 Besucher in der Dürrmenzer Sankt-Andreas-Kirche begeistert. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A1: Derbysieg verhilft Sportfreunden zu Polster auf die Kellerkinder

Das weiter punktgleiche Spitzentrio der Fußball-Kreisklasse A 1 hat sich in teils knappen Spielen nicht überraschen lassen. So setzte sich Königsbach in Lienzingen mit 4:2 durch, Wilferdingen bezwang Zaisersweiher mit 4:1 und Eisingen rang Ötisheim im Schlussspurt mit 4:3 nieder. Schlusslicht SK Hagenschieß durfte sich dank des 4:4 gegen Ersingen II über den fünften Punkt in der Saison freuen. Und die Sportfreunde Mühlacker können nach dem 3:0-Derbysieg in Enzberg entspannter auf die Tabelle sehen. ... mehr

Überragender Mann beim 3:1-Sieg gegen den TSV Maulbronn (rechts Patri Heck) war Öschelbronns Dreifachtorschütze Hasan Ibrahim. Ripberger
Sport regional

Fußball-Kreisklasse B1: FVÖ-Reserve besiegt Maulbronn mit 3:1

Mit einem 4:1-Sieg bei der TG Stein baut der Zweitplatzierte Türkische SV Mühlacker seinen Vorsprung in der Fußball-Kreisklasse B1 Pforzheim auf einen Nichtaufstiegsplatz auf sechs Punkte aus. Jedoch wird das Verfolgerduell Wurmberg gegen Niefern aufgrund der Platzverhältnisse erst im neuen Jahr stattfinden, gestern fiel diese Begegnung aus. Öschelbronn II bezwingt Maulbronn mit 3:1. Während sich Knittlingen II (2:0 gegen Buckenberg III) und Nußbaum II (2:1 gegen Kieselbronn II) etwas Luft verschaffen, rutscht der SC Pforzheim nach einem 0:2 gegen Singen II auf den vorletzten Tabellenplatz. ... mehr

Glückwünsche für sein Tor zum 4:1 sammelt Öschelbronns Vincenzo Narcisi (Nummer 11) ein. Zwei Tore gegen Langenalb steuerte Francesco Grifo (10) bei. Ripberger
Sport regional

Kreisliga: Öschelbronn bezwingt Langenalb souverän mit 4:2

In der Fußball-Kreisliga Pforzheim ließen die führenden Mannschaften am Wochenende nichts anbrennen. Am meisten Mühe hatte noch Spitzenreiter TSV Grunbach, um sich im Derby mit dem SV Büchenbronn mit 4:3-Toren durchzusetzen. Souveräner siegten die Verfolger SV Huchenfeld, FV Öschelbronn und GU Türk. SV Pforzheim. ... mehr

Wirtschaft

Volksbank dementiert Fusionspläne mit Böblingen

Pforzheim.Nachdem die Volksbanken Göppingen und Stuttgart ihre monatelangen Fusionsgespräche beendet haben (die PZ berichtete), wurde aus Branchenkreisen ein möglicher Zusammenschluss der Volksbank Pforzheim und der Vereinigten Volksbank Böblingen/Sindelfingen ins Spiel gebracht. ... mehr

Der 1. FC Dietlingen mit Nico Schöninger muss gegen den Tabellenzweiten SV Huchenfeld vor allem in der Abwehr überzeugen.PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

Kreisliga-Liveticker: Fatihspor gegen den 1. FC Bauschlott

Nach den wetterbedingten Spielabsagen am vergangenen Wochenende stellt sich im Fußballkreis Pforzheim die Frage, für welche Mannschaften die Pause gerade recht kam und welche Teams möglicherweise aus dem Rhythmus gebracht wurden. ... mehr

Rund zehn Polizeiwagen fuhren nach Neulingen-Bauschlott. Die Beamten suchten auch mit Hilfe von Hunden und einem Hubschrauber nach einem vermissten Mann.
Region

Reiterin entdeckt vermissten Senior im Wald bei Bauschlott

Neulingen-Bauschlott. Ein über Neulingen-Bauschlott kreisender Hubschrauber hatte am Mittwoch zur Mittagszeit für Aufsehen gesorgt. Nach und nach trafen zwölf Streifenwagen in der Gemeinde ein. Die Beamten suchten auch mit Hilfe eines Personenspürhundes nach einem vermissten Mann. Eine Reiterin entdeckte ihn dann am Nachmittag um 16.45 Uhr. ... mehr

Strahlende Gesichter der Platzierten in der Frauenkonkurrenz. Von links Rebekka Igel (1.TC Ittersbach), Paulina Kappler (1.TC Ittersbach), Siegerin Lea Dürr (TTC Dietlingen), Sabrina Lehmann (TTF Ispringen), Lena Steigerwald (1.TC Ittersbach) sowie Lena Rihm (1.TC Ittersbach). Beihofer
Sport regional

Bezirksmeisterschaften: Dietlinger Tischtennis-Asse dominieren

Jonathan Rosenow und Lea Dürr – beide vom TTC Dietlingen – heißen Pforzheims neue Tischtennis-Bezirksmeister. Sie siegten jeweils im Einzel der höchsten Kategorie. ... mehr

Region

Angetrunken trotz Gegenverkehr auf B294 überholt - Fünf Leichtverletzte

Neulingen. Zwei alkoholisierte Fahrer, drei beteiligte Fahrzeuge, fünf leicht Verletzte und rund 35.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalles auf der B294 bei Neulingen-Bauschlott. Am Samstag um 0.10 Uhr überholte ein 36-jähriger Nissan-Fahrer von Pforzheim kommend in Richtung Bauschlott zwei andere Autos, obwohl ihm ein drittes entgegenkam. Mit üblen Folgen. ... mehr

Das neue Logo der vereinten Bank leuchtet in die Region. Seit heute ist die Fusion auch für die Kunden unmittelbar zu erleben – beim Besuch einer der Filialen.
Region

VR Bank Enz plus schließt Fusionsprojekt erfolgreich ab

Vor fast genau einem Jahr berichtete die PZ über die Absicht der Raiffeisenbank Bauschlott, Volksbank Stein Eisingen, VR Bank im Enzkreis und Volksbank Wilferdingen-Keltern, sich zusammenzuschließen. ... mehr

Spielen heute im „Pfeifedeggl“: die Baxtens. Foto: pm
Kultur

Baxtens feiern Release-Party des neuen Albums im Pforzheimer „Pfeifedeggl“

Pforzheim. „Jedem, der auf handgemachte Musik steht, können wir etwas bieten“ – so beschreibt Alexander Spörr, einer der beiden Gitarristen von Baxtens, die Philosophie der Band. Die fünf Musiker liefern deutschsprachigen Indie-Rock und spielen überwiegend eigene Songs. „Darauf sind wir stolz“, sagt Spörr, denn Coverbands gebe es überall. So sind auf dem jüngsten Album „Schöne bunte Welt“ vier eigene Lieder und ein Coversong vertreten. Die CD ist das mittlerweile sechste Album der Band. Das erste erschien im Gründungsjahr 1994, „damals noch auf Kassette“, erinnert sich „Baxtens“-Sänger Thomas Lutz. ... mehr

Region

Internationale Beziehungen aus dem Enzkreis - Interaktive Karte

Von den 28 Enzkreisgemeinden leben 16 offiziell in einer Partnerschaft – vier davon sind sogar polygam veranlagt. Zwölf Kommunen sind entweder Single oder führen eine offene Beziehung. Bei der Partnersuche haben sich die Gemeinden vor allem in Europa umgeschaut – äußerst populär sind Italiener und Franzosen. „Heimatstark“ hat sich die internationalen Beziehungen der Enzkreisgemeinden genauer angeschaut, bietet auf dieser Seite einen Überblick und nimmt die Leser im Internet mit auf eine virtuelle Reise zu den insgesamt 22 offiziellen Partnergemeinden und weiteren Freunden in aller Welt. ... mehr

Geschäftsführer Mathias Morlock (links) gratuliert Kreishandwerksmeister Rolf Nagel zur Wiederwahl. Foto: Tilo Keller
Region

Rolf Nagel an der Spitze der Kreishandwerkerschaft wiedergewählt

Neulingen-Bauschlott. Der bisherige Kreishandwerksmeister ist nach den turnusgemäßen Neuwahlen auch der neue Kreishandwerksmeister. „Nach langem Überlegen und gutem Zureden aus der Vorstandschaft habe ich mich dazu überreden lassen, nochmals für das Amt des Kreishandwerksmeisters zu kandidieren“, sagte Rolf Nagel bei der 83. Jahreshauptversammlung der Kreishandwerkerschaft Pforzheim-Enzkreis: „Mit 67 wäre es eigentlich an der Zeit, das Amt an einen oder eine Neue zu übergeben.“ ... mehr

Nachdem man beim Sozialwerk Bethesda (im Bild) im Rahmen einer Informationsveranstaltung die Planungen vorgestellt und Bedenken der Anwohner angehört hatte, war die Einleitung des Bebauungsplanverfahrens für den Gemeinderat entscheidungsreif. Foto. Manfred Schott
Region

Neulingen macht bei Modernisierung von Bethesda weiteren Schritt

Neulingen-Bauschlott. Das Sozialwerk Bethesda muss sein Seniorenheim in Bauschlott den Vorschriften der neuen Landesheimbauverordnung anpassen. Schwerpunkt ist dabei der Umbau der noch vorhandenen Zweibettzimmer in Einzelzimmer und die damit verbundene Aufstockung des Gebäudes D an der Strombergstraße. ... mehr

Öschelbronns Andre Lopes (links) im Zweikampf gegen Hakan Cepni von der GU-Türkischer SV Pforzheim. Beide Teams wollen am Wochenende mit Siegen den Anschluss an die Tabellenspitze in der Kreisliga wahren.  Pz-Archiv, Becker
Sport regional

Fußball Kreisliga: Konkurrenz übt Druck auf Grunbach

Langsam nähern sich Pforzheims Fußballigen der Winterpause. Bevor der Weihnachtsmann jedoch seine Geschenke verteilt, wollen die regionalen Mannschaften ihre Punktekonten weiter auffüllen. So auch an diesem Wochenende. ... mehr

In der Göbricher Kirche Sankt Ulrich soll der Taufstein in die Mitte gerückt werden, das Kruzifix soll über der Kanzel angebracht werden, um Platz für das Klavier zu bekommen. Ein Bild vor Ort machten sich (von rechts): Dekan Christoph Glimpel, Kirchengemeinderatsvorsitzender Stefan Hofsäß, Dirk Latschinski, Vorsitzender der Gemeindeversammlung, und sein Vize Sven Griesinger. Foto: Dietrich
Region

Taufstein und großes Kruzifix sollen in Göbrichen versetzt werden

Neulingen-Göbrichen. Bei der Gemeindeversammlung (GV) in der evangelischen Kirche Sankt Ulrich in Göbrichen teilte Kirchengemeinderatsvorsitzender Stefan Hofsäß mit, dass die langjährige Organistin Jutta Hofsäß-Bader am Ersten Advent verabschiedet werde. Ein Nachfolger sei noch nicht gefunden. Nun soll das Klavier, das bisher in der Pfarrscheuer steht, in den Chorraum integriert werden, da leichter jemand zu finden sei, der Klavier spielen kann. So könne auch Dekan Christoph Glimpel diesen Part übernehmen. Auch soll der große alte Taufstein wieder wie früher in der Mitte vor dem Chorraum platziert werden. ... mehr

Wegen des unschönen Blickfangs im Chorraum in Nußbaum, den Pfarrer Reinhard Ehmann hier zeigt, soll dieser schnell saniert werden.   Dietrich
Region

Chorraum der Nußbaumer Kirche renoviert

Neulingen-Nußbaum. Nach dem Gottesdienst am Sonntag, schloss sich in der evangelischen Kirche Sankt Stephan in Nußbaum eine Gemeindeversammlung für die Kirchengemeinde Nußbaum/Sprantal an. Dabei hatten die rund 40 Besucher die Möglichkeit, ihre Ideen einzubringen. Beschlüsse konnten aber nicht gefasst werden, dies obliegt alleine dem Kirchengemeinderat. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40