nach oben
Anstieg um 169 Prozent: Zum Jahresende 2015 bezogen etwa 975 000 Asylbewerber entsprechende Hilfe, teilte das Statistisc
Anstieg um 169 Prozent: Zum Jahresende 2015 bezogen etwa 975 000 Asylbewerber entsprechende Hilfe, teilte das Statistische Bundesamt mit. Foto: Foto: Fredrik von Erichsen
05.09.2016

Deutlich mehr Menschen erhalten Asylbewerberleistungen

Wiesbaden (dpa) - So viele Menschen wie nie erhalten in Deutschland Asylbewerberleistungen. Zum Jahresende 2015 bezogen etwa 975 000 Asylbewerber entsprechende Hilfe, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.Im Vergleich zum Vorjahr, als 363 000 Menschen unterstützt wurden, war dies ein Anstieg um 169 Prozent. Im bisherigen Spitzenjahr 1996 hatten fast 490 000 Menschen Geld- und Sachleistungen bekommen.

Die staatlichen Ausgaben für Hilfen für Asylbewerber stiegen im Vergleich zum Vorjahr um rund 120 Prozent auf fast 5,3 Milliarden Euro. Im Jahr 2010 hatten lediglich 130 000 Menschen Leistungen im Wert von 815 Millionen Euro bezogen. Seitdem ging die Zahl der Hilfsempfänger stetig nach oben.

Aus Asien stammten insgesamt 616 000 Empfänger. Sie stellten mit 63 Prozent den größten Teil der Asylbewerber mit Anspruch auf Leistungen. Die Hälfte dieser Gruppe waren Syrer, etwa 115 000 kamen aus Afghanistan und rund 80 000 aus dem Irak. Die weiteren Asylbewerber, die Hilfe für Lebensunterhalt, Kleidung, Gesundheit oder Unterbringung erhielten, kamen aus Europa (22 Prozent) und Afrika (13 Prozent).

Mehr als 90 Prozent der Hilfsempfänger erhielten sogenannte Grundleistungen meist in Form von Sachleistungen. Hier gab es nach Angaben der Behörde im Vergleich zum Vorjahr einen Zuwachs von 176 Prozent.

Isis
05.09.2016
Deutlich mehr Menschen erhalten Asylbewerberleistungen

das macht nix. Deutschland ist reich. sooo reich. mehr...

Anno nymus
05.09.2016
Deutlich mehr Menschen erhalten Asylbewerberleistungen

[QUOTE=Isis;256533]das macht nix. Deutschland ist reich. sooo reich.[/QUOTE] Stimmt, deswegen bekommen Sie auch schon seit Jahren Hartz 4 bezahlt. Weil Sie Leihbuden als ausbeuterisch ansehen. Dafür den Steuerzahler auszubeuten stört Sie allerdings wenig. mehr...

Dr. Dolittle
05.09.2016
Deutlich mehr Menschen erhalten Asylbewerberleistungen

Die 5 Milliarden machen gerade einmal 1,6% des Bundeshaushalts von 317 Milliarden aus. Allein für Verteidigung geben wir mit 34 Milliarden fast 7 mal soviel aus. Wenn Sie die gesamten 5 Milliarden einsparen und gleichmäßig auf die Bevölkerung von 80 Millionen verteilen, haben Sie sage und schreibe rund 62,50 € im Jahr mehr in der Tasche. Durch Steuerhinterziehung entgehen dem Fiskus jährlich zwischen 50 und 100 Milliarden (die Schätzungen schwanken). Könnte man dieses Geld eintreiben und ...... mehr...

Nordstädtler
05.09.2016
Deutlich mehr Menschen erhalten Asylbewerberleistungen

Hm, in der Tat, irgendwie komme ich mir beispielsweise ganz schön verarscht vor, wenn das Thema auf Fachkräfte von heute, Rentenzahler von morgen und Führungskräfte von übermorgen kommt... Und wenn mir dann noch Lehrer erzählen, wie viele Schüler man pro Klasse wieder mal eine Etage höher gelüpft und gestemmt hat obwohl die Voraussetzungen hierfür bei Gott nicht gegeben waren bloß damit die Statistik noch einigermaßen vorzeigbar ist läuft das nicht auch unter Verarsche? Es gibt halt auch ...... mehr...