nach oben
Polizeivizepräsident Uwe Stürmer (2.v.l) vom Polizeipräsidium Konstanz und Ministerialrätin Petra Mock (l) geben am 28.
Polizeivizepräsident Uwe Stürmer (2.v.l) vom Polizeipräsidium Konstanz und Ministerialrätin Petra Mock (l) geben am 28. September im Rahmen einer Pressekonferenz Auskunft über die Lebensmittelerpressu
30.09.2017

Ermittler halten Festgenommenen für den Supermarkt-Erpresser

Konstanz (dpa) - Die Polizei in Baden-Württemberg hält den am Freitag im Zusammenhang mit den Supermarkt-Erpressungen festgenommenen Mann nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur für dringend tatverdächtig.Die Staatsanwaltschaft wolle noch an diesem Samstag einen Haftbefehl gegen den 55-Jährigen beantragen, erfuhr die dpa aus Ermittlerkreisen.