nach oben

Niefern-Öschelbronn

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Symbolbild: dpa
Region

Nackt durch Öschelbronn laufender Gambier hat den Ort verlassen

Niefern-Öschelbronn. Der junge Gambier, der Anfang September nackt durch Öschelbronn ging und vermutlich in Drogengeschäfte verwickelt war, ist offenbar weggezogen. „Der Flüchtling ist nicht mehr da“, sagte Ordnungsamtsleiter Pascal Nouvel in der jüngsten Ratssitzung auf Nachfrage von Gemeinderat Erik Schweickert (FW/FDP). Der Fall des 22-jährigen Mannes hatte in der Gemeinde Wellen geschlagen. ... mehr

Foto: dpa/Symbolbild
Sport regional

Handball: Blau-Gelb Mühlacker hofft auf Revanche in Knittlingen

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga der Männer steigt am Sonntag das Derby zwischen dem TSV Knittlingen und Blau-Gelb Mühlacker. Bei vier Zählern Rückstand auf den noch verlustpunktfreien Spitzenreiter Odenheim/Unteröwisheim zählt für Knittlingen nur der Sieg. Die Blau-Gelben haben weniger Druck, wollen aber Revanche für die Niederlage in der Hinrunde. ... mehr

Geofilter aus Pforzheim und dem Enzkreis.
Region

Echte Hingucker: 25 Snapchat-Geofilter aus Pforzheim und der Region

Niefern-Öschelbronn hat einen, die Fritz-Erler-Schule auch - und auch in Göbrichen und Stein gibt es sie: Geofilter in der besonders bei 12- bis 25-Jährigen angesagten App Snapchat. 25 dieser Filter stellt PZ-news auf einer Karte vor. ... mehr

Die Kirnbach-Realschule in Niefern. Ein weiteres Stockwerk erhalten soll der weiß-graue Gebäudeteil rechts im Bild. Foto: Tilo Keller
Region

Teurer Schulausbau sorgt in Niefern für Bauchweh

Das neue Gebäude für den Ganztagsunterricht der Werkrealschule Niefern ist nahezu fertig. Mitte März soll das rund sechs Millionen Euro teure Haus mit einer Mensa offiziell eröffnet werden. Jetzt investiert die Gemeinde erneut viel Geld in die Bildung. Für rund 1,9 Millionen Euro wird die benachbarte Realschule erweitert. Der Gemeinderat gab in der jüngsten Sitzung grünes Licht für den Ausbau der Schule. Das Dach der Realschule wird aufgestockt – mit einer Holzkonstruktion für vier Klassenzimmer, zwei Räume für Gruppenarbeiten und Sanitäranlagen. ... mehr

Foto: Symbolbild
Pforzheim

Verkehrschaos nach Auffahrunfall auf der B10 bei Eutingen

Pforzheim-Eutingen. Bei einem Verkehrsunfall auf der B 10 zwischen Eutingen und der Autobahnauffahrt Pforzheim-Ost ist es am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr zu einer Kollision mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Nach Angaben der Polizei wurden zwei Wagen so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Eine Person wurde laut Polizei bei dem Zusammenstoß verletzt, sodass sie mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. ... mehr

Ebenerdiger Einstieg: Bus mit Neigetechnik an einer Haltestelle mit dem Kasseler Bord. Foto: Zaudtke
Region

In Niefern will man zumindest ebenerdig in den Bus

Niefern-Öschelbronn. Über bessere Einstiege in die Züge im Nieferner Bahnhof streitet die Gemeinde seit rund zwei Jahren mit der Deutschen Bahn (DB). Ebenerdige Zugänge in die Wagen sind in dem Konflikt noch immer nicht in Sicht. Bei Bus-Haltestellen, die die Gemeinde in eigener Regie umbauen kann, schafft die Verwaltung nun aber mehrere barrierefreie Einstiege. Für diese Verbesserung hatte sich Dieter Zaudtke aus Niefern-Öschelbronn stark gemacht. Der Sprecher von Pro Bahn und der Lokalen Agenda schlug dem Ortsbauamt speziell gestaltete Bordsteine für den Busverkehr vor. ... mehr

Symbolbild: dpa
Region

Großeinsatz noch abgewendet: Müll gerät vor Hauswand in Brand

Kieselbronn. Um 17.50 Uhr wurde die Feuerwehr Kieselbronn mit dem Einsatzstichwort „Brand im Gebäude“ am Montag alarmiert. Da während der Anfahrt der Feuerwehr bekannt wurde, dass sich noch Personen im Gebäude befinden, wurde nachalarmiert. Doch was sich anfangs so dramatisch anhörte, entpuppte sich dann letztlich doch zum Glück als kleinere Aufgabe für die Kieselbronner Feuerwehr. ... mehr

Kein Durchkommen nach Bilfingen: Im Hintergrund laufen Vorarbeiten für den neuen Kreisverkehr, der in den kommenden Monaten gebaut wird. Solange sind weite Umwege in den Ort nötig. Foto: Meyer
Region

Neue Baustellen prägen den Verkehr im Enzkreis

Enzkreis. Neue Baustellen prägen seit Montag den Verkehr im Enzkreis. Bei Bilfingen starten die Umleitungen, in Öschelbronn gibt‘s noch Aufschub. Dort wird erst in drei Wochen an der Hauptstraße und später auch der Strecke nach Pinache gebaggert. Schneller vorbei sind Behinderungen zwischhen Birkenfeld und Gräfenhausen. ... mehr

Die „Badisch Bühn“ spielt im Nieferner Ameliussaal das Stück „Do braut sich was z´samme“. Foto: Tilo Keller
Region

Viel Beifall für das Gastspiel der „Badisch Bühn“ in Niefern

Niefern-Öschelbronn. Lustig ist es am Sonntagabend beim Gastspiel der „Badisch Bühn“ im Nieferner Ameliussaal zugegangen. Mit dem Stück „Do braut sich was z´samme“ haben die Darsteller des Karlsruher Ensembles für beste Unterhaltung gesorgt. Der Fußballverein FV 09 Niefern hat nach einer zweijähri-gen Pause bereits zum dritten Mal die „Badisch Bühn“ präsentiert. ... mehr

Matthäus Benski (Mitte) war der einzige Calmbacher Spieler, der öfters eine Lücke in der Ispringer Abwehr (links Tobias Kautz, rechts Daniel Langkabel) fand.   Ripberger
Sport regional

Handball-Bezirksliga: Ispringer Reserve macht Boden gut

Blau-Gelb Mühlacker hat in der Handball-Bezirksliga der Männer mit einem 27:21 über den TV Gondelsheim den dritten Tabellenplatz untermauert. Der TV Ispringen II landete im Tabellenkeller einen wichtigen Sieg in Calmbach und rückt dem TB Pforzheim, der in Büchenau unterlag, auf die Pelle. ... mehr

Franz Kastner (links) und Manfred Vollmar an der Karlsbader Straße in Nöttingen. Die Ortsteilverbindungsstraße wird Besserung bringen, ist sich Vollmar sicher.
Region

Remchingen hat die Falschparker im Visier

Egal, wen man derzeit in Remchingen auf Falschparker anspricht. Jeder weiß eine Geschichte dazu zu erzählen, seine Leiden oder Ängste zu offenbaren. Eltern und Großeltern sorgen sich um Schüler, die auf die Straße ausweichen müssen und so einer größeren Gefahr ausgesetzt sind. Mütter mit Kinderwagen oder eingeschränkte Menschen mit Rollatoren und im Rollstuhl widerfährt gleiches Problem. In den vergangenen Monaten wird das Thema wie eine Sau durch die Gemeinde getrieben. ... mehr

Was in einem Löschfahrzeug alles drin ist: Die Gerätewarte (von links) Tibor Wolf, Kaj Schimeck, Felix Wüst (Kleiderwart), Fabian Burkhard und Lukas Engelsberger halten die zahlreichen Teile des LF 16 in Schuss. Foto: Meyer
Region

Die Feuerwehr Niefern-Öschelbronn in Zahlen

Niefern-Öschelbronn. „Das haben wir dann gut verlastet“. Das ist ein Lieblingssatz von Lukas Engelsberger. Als Sprecher der Gerätewarte der Feuerwehr Niefern-Öschelbronn hat er im Dezember den Gemeinderäten erläutert, um was sich sich eigentlich diese Spezialisten so alles kümmern und wie sie tausende geprüfte Teile in den Einsatzfahrzeugen dann wieder befestigen oder vielmehr „verlasten“. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Handball-Bezirksliga: TV Calmbach will Revanche gegen TV Gondelsheim

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga der Männer will Blau-Gelb Mühlacker am Samstag mit einem Heimsieg gegen den TV Gondelsheim die Platzierung im oberen Drittel stabilisieren. Der TV Calmbach kann sich daheim gegen den TV Ispringen II nicht nur für die Vorrundenpleite revanchieren, sondern auch sein Punktekonto ausgleichen. Der TB Pforzheim will beim TV Büchenau II voll punkten. ... mehr

Region

Wer soll Knöllchen in den Enzkreis-Gemeinden verteilen?

Enzkreis/Niefern-Öschelbronn. Die Parkplätze in der Nieferner Ortsmitte haben Gemeinderat und Rathaus 2017 neu ausgerichtet. Die Geschäfte an der Hauptstraße sollten mehr freie Buchten für Kunden bekommen. Manche Autofahrer hatten ihr Fahrzeug dort stundenlang abgestellt, zudem Plätze bei Schulen und auf Bushaltestellen blockiert. Nach der Genehmigung des Landratsamtes werde „mit einer privaten City-Streife scharf geschossen“, kündigte Bürgermeisterin Birgit Förster damals an. Doch daraus wurde nichts. ... mehr

Foto: Symbolbild
Pforzheim

Unbekannter fährt in Eutingen Frau an und flüchtet - Polizei sucht goldenes Auto

Pforzheim-Eutingen. Ein unbekannter Autofahrer hat am Dienstagabend an der Bushaltestelle „Im Kühlen Grund“ in Eutingen eine wartende Fußgängerin erfasst und ist anschließend geflüchtet. Das berichtet die Polizei, die laut Mitteilung erst am Mittwoch davon erfahren hat. Die 29-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden musste. ... mehr

Mit dem Auftritt von Los Trommlos beginnt auf dem Marktplatz in Niefern der Aktionstag „One billion rising“ gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. Foto: Tilo Keller
Region

„One billion rising“: Niefern protestiert lautstark gegen Gewalt an Frauen

Niefern-Öschelbronn. Aufgekratzt war Niefern-Öschelbronns Bürgermeisterin Birgit Förster gestern auf dem Nieferner Marktplatz. Die Rathauschefin hatte federführend das rund dreistündige Programm für den Aktionstag „One billion rising“ initiiert. Weltweit protestieren Menschen jährlich am Valentinstag gegen Gewalt an Frauen. ... mehr

Symbolbild dpa
Region

Ab Montag: Straßensperrungen in Bilfingen, Öschelbronn und Gräfenhausen

Niefern-Öschelbronn/Kämpfelbach/Birkenfeld. Ab kommenden Montag kommt auf Autofahrer im Enzkreis einiges zu. Der Überblick über alle dann neu eingerichteten Sperrungen. ... mehr

Region

Beim Gegenlenken ins Schleudern geraten - BWM überfährt Schild

Niefern-Öschelbronn. Aus bislang unbekannter Ursache kam am Montagabend um 21.20 Uhr ein 25 Jahre alter BMW-Fahrer auf der B10 bei Niefern-Ösche in Höhe der Atlantis-Kreuzung (McDonalds-Kreuzung) von der Fahrbahn ab. Durch das Gegenlenken verlor der 25 Jährige die Kontrolle über seinen Wagen. ... mehr

Bei diesem schrecklichen Unfall starben in Hessen am Dienstag zwei Menschen.
Deutschland

Zwei Tote bei Unfall mit Reisebus auf Autobahn in Hessen

Limburg (dpa) - Bei einem Auffahrunfall mit einem Reisebus und mehreren Lastwagen sind am Dienstag auf der Autobahn 3 bei Limburg zwei Menschen getötet worden. ... mehr

Starke Schlussrunde: Markus Weiser vom TB Wilferdingen verpasste in Sindelfingen über 3000 Meter den Sieg nur knapp.   Görlitz
Sport regional

Markus Weiser vom TB Wilferdingen spurtet zum Vizemeistertitel

Schauplatz der süddeutschen Meisterschaften war der ehrwürdige Glaspalast in Sindelfingen. Über 900 Athletinnen und Athleten traten an, um bei den Männern und Frauen, sowie in der Altersklasse U 18 ihre Meister zu ermitteln. Vier Athleten aus der Region hatten die Qualifikation erreicht und gingen bei der Großveranstaltung an den Start. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40