nach oben

Niefern-Öschelbronn

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Das ist groß: Blick aufs Heizkraftwerk beim Enzauenpark. Foto: Ketterl
Pforzheim

„Schau mal, wo du lebst“ zu Besuch im Heizkraftwerk

Pforzheim. In mehreren Blöcken und Kesselanlagen werden im Heizkraftwerk Strom und Fernwärme für Pforzheim erzeugt. Die PZ-Leser schauen am Donnerstag, 17. August, ins Innere. ... mehr

Sport regional

Zweite Runde im Kreispokal

Pforzheim. 32 Mannschaften aus dem Fußballkreis Pforzheim kämpfen am Mittwoch um den Einzug ins Achtelfinale des Kreispokals. ... mehr

Umstellen muss sich auch Leutrim Neziraj, hier im Duell mit dem Bochum Anthony Losilla, auf einen unterklassigen Gegner. Foto: Ripberger
Sport regional

Wie gegen den VfL Bochum, nur umgekehrt: FC Nöttingen tritt beim Pokal an

Remchingen-Nöttingen. Die DFB-Pokal-Festtage sind vorbei. Die Fußballer des FC Nöttingen sind im Fußball-Alltag zurück. Nach dem 2:5 im bundesweiten Pokalwettbewerb am vergangenen Sonntag gegen den Zweitligisten VfL Bochum steht nun die Pflichtaufgabe im badischen Pokalwettbewerb im Terminkalender. ... mehr

Eine Insel ist entstanden durch den neu angelegten Nebenarm der Enz in Eutingen.  Belle
Pforzheim

Auf zu neuen Ufern: Enz wurde umgestaltet

Wo im vergangenen Jahr die Enz noch gerade in ihrem Bett floss, bietet sich seit einiger Zeit ein neues Bild. Das Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe hat dem Fluss von der Georg-Feuerstein-Straße in Richtung Niefern ein neues Gesicht verliehen. Bei den Arbeiten, die im September vergangenen Jahres begonnen hatten, ist eine kleine Insel entstanden, rundum vom Fluss umgeben – ein ganz neues Bild für die zahlreichen Spaziergänger. Hintergrund für die Maßnahme ist der Autobahnausbau im kommenden Jahr, erklärt Landschaftsplanerin Claudia Aleithe vom Baureferat Süd des RP. ... mehr

Sport regional

Heiße Duelle im Kreispokal

Pforzheim. Bevor am kommenden Wochenende der Startschuss in allen Kreisklassen des Fußballkreises Pforzheim ertönt, gibt es am morgigen Mittwoch in der zweiten Runde des Kreispokals noch einen Formcheck unter Wettkampfbedingungen. 32 Teams kämpfen um den Einzug ins Achtelfinale. Das Topspiel steigt beim FV Öschelbronn, wo die GU-Türk. SV Pforzheim ihre Visitenkarte abgibt. ... mehr

Wie entsteht die größte Zeitung der Region – darum geht’s morgen. Foto: Ketterl
Pforzheim

Guten Nachrichten auf der Spur - PZ-Sommeraktion führt Leser ins Druckhaus

Pforzheim. Nicht nur im PZ-Druckhaus wird täglich unter Hochdruck gearbeitet. Schließlich soll die Zeitung pünktlich in den Briefkästen landen. Wie die „Pforzheimer Zeitung“ entsteht, erfahren die PZ-Leser am morgigen Dienstag, 15. August, bei einer Führung durch das Medienhaus mit dem stellvertretenden PZ-Chefredakteur Marek Klimanski. ... mehr

Favorit Öschelbronn mit Hassan Ibrahim (links) musste in Ötisheim (rechts Martin Lutze) lange zittern.   Becker
Sport regional

Packende Pokal-Duelle: Kreisligisten mit großem Erfolg

Öschelbronn wird Favoritenrolle in Ötisheim nur mit Mühe gerecht. Drei Keisliga-Teams landen im Pokal jedoch einen zweistelligen Sieg. ... mehr

Vier Musiker lassen die Zeit der „Rassler“ mit ihrem Programm „Rassler, Bauer, Goldschmied“ in der Alten Schmiede in Öschelbronn wieder aufleben.  Tilo Keller
Region

In der Alten Schmiede eine Rückblende auf alte Zeiten

Die Zeit der „Rassler“ haben vier Musiker vom Folk-Club Prisma Pforzheim im urigen Ambiente der Scheune der Alten Schmiede in Öschelbronn Revue passieren lassen. Unter dem Motto „Rassler, Bauer, Goldschmied“ begaben sie sich mit Musik und Texten auf die Spurensuche. ... mehr

Die Teilnehmer und Betreuer der Jugendfeuerwehr des Enzkreises hatten im wahr-sten Sinne des Wortes überschäumende Freude beim internationalen Feuerwehrcamp im tschechischen Frydek-Mistek. Foto: Enzkreis
Mühlacker

Schaumbad sorgt für Stimmung

ENZKREIS. Es war eine gelungene Premiere: Die tschechische Stadt Frydek-Mistek war in diesem Jahr erstmals Ausrichter des internationalen Feuerwehrcamps, das der Enzkreis und seine polnische Partnerstadt Myslowice vor nunmehr dreizehn Jahren ins Leben gerufen haben. Frydek-Mistek ist mit Myslowice ebenfalls partnerschaftlich verbunden und wurde vor drei Jahren erstmals von den polnischen Freunden zum bis dato bilateralen Feuerwehrcamp in die oberschlesische Stadt eingeladen. ... mehr

Spannende Einblicke gewährt die Feuerwehr am Montag bei der PZ-Sommeraktion „Schau mal, wo du lebst“ in der Hauptfeuerwache. Foto: PZ-Archiv
Pforzheim

„Schau mal, wo du lebst“: Wie die Feuerwehr

Pforzheim. Wenn’s brenzlig wird, muss jeder Handgriff sitzen. In der Hauptfeuerwache Pforzheim erkunden die PZ-Leser am kommenden Montag, 14. August, die Schaltzentrale der Einsatzkräfte. ... mehr

Sport regional

Junge Leichtathleten schaffen es bei der DM ins Finale

Niefern. Erfolgreich wie selten zuvor war der Nachwuchs des Leichtathletikkreises Pforzheim bei den deutschen Meisterschaften in Ulm. Bei der U 20 sicherte sich Constantin Preis vom TV 34 Pforzheim über 400 Meter Hürden den Titel, bei der U 18 holte sich Robert Witkowski von der TSG Niefern über 110 Meter Hürden den Sieg. ... mehr

Simultandolmetschen ist für Andrea Sihn-Klasema die Königsdisziplin des Übersetzens. Sie arbeitet freiberuflich beim Europäischen Parlament mit Sitz in Straßburg. Bei Sitzungen des Parlaments muss sie sich enorm konzentrieren.  Foto: Privat
Region

Dolmetscherin aus Niefern übersetzt für Politiker im EU-Parlament

Niefern-Öschelbronn. Andrea Sihn-Klasema übersetzt im Europäischen Parlament. Der Beruf ist eine Kunst und hat im Weltgeschehen eine große Bedeutung, wie kürzlich beim G20-Gipfel in Hamburg deutlich wurde. ... mehr

Die Teilnehmer und Betreuer der Jugendfeuerwehr des Enzkreises hatten im wahrsten Sinne des Wortes überschäumende Freude beim internationalen Feuerwehrcamp im tschechischen Frydek-Mistek. Foto: Enzkreis
Region

Feuerwehrjugend des Enzkreises zu Gast bei Camp im tschechischen Frydek-Mistek

Enzkreis. Es war eine gelungene Premiere: Die tschechische Stadt Frydek-Mistek war in diesem Jahr erstmals Ausrichter des internationalen Feuerwehrcamps, das der Enzkreis und seine polnische Partnerstadt Myslowice vor nunmehr dreizehn Jahren ins Leben gerufen haben. Frydek-Mistek ist mit Myslowice ebenfalls partnerschaftlich verbunden und wurde vor drei Jahren erstmals von den polnischen Freunden zum bis dato bilateralen Feuerwehrcamp in die oberschlesische Stadt eingeladen. ... mehr

Öfters jubeln als zuletzt in der Regionalliga-Saison werden wohl die Nöttinger Spieler Mario Bilger (links) und Michael Schürg in der kommenden Oberliga-Runde. PZ-Archiv-Becker
Sport regional

Zurück in der Wohlfühloase - FC Nöttingen will in der Oberliga angreifen

Ist der FC Nöttingen nun eine sogenannte Fahrstuhlmannschaft? Auch in der kommenden Oberliga-Saison sieht die Konkurrenz die Mannschaft von Dubravko Kolinger wieder ganz vorne mitmischen – klar, als Regionalliga-Absteiger. Die PZ erklärt welche Veränderungen es im Kader der Nöttinger gegeben hat, und mit welchen Zielen das Team in die neue Oberliga-Saison geht. ... mehr

Unbekümmert: Der Mann steigt in Eutingen aus der S-Bahn, missachtet dann aber Warnschilder. Mit dem Ohrhörer auf dem Kopf würde er einen Zug aus der Gegenrichtung jedoch nicht bemerken.
Region

Sorglose Schritte in die Lebensgefahr: In Eutingen spielen einige mit ihrem Leben

Vor ihren letzten zwei Stadionrunden bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in London hatte die Siebenkämpferin Carolin Schäfer etwas Bammel. Aber nach dem 800-Meter-Lauf ließ sie ihren Tränen freien Lauf: Sie hatte sich die Silbermedaille gesichert. ... mehr

Archivfoto aus dem Ligaalltag: Murat Aslan erzielt das 1:0 für die GU Türk. SV Pforzheim gegen den 1. FC Bauschlott. Ripberger
Sport regional

Kreispokal-Qualifikation im Liveticker: Sextett ist schon durch

Sechs Teams haben die Quali-Runde des Kreispokals Pforzheim bereits überstanden, am Mittwochabend wird es für die weiteren Mannschaften ernst. Hier geht's zu den auf Fupa eingetragenen Livetickern. ... mehr

Andreas Baum, Geschäftsführender Gesellschafter von Sihn. Foto: Kollros
Wirtschaft

Zurück in der Erfolgsspur: Autozulieferer Sihn nach Insolvenz und Umzug nach Mühlacker wieder auf Wachstumskurs

Mühlacker. Knapp sechs Jahre ist es her, dass die ehemalige Robert Sihn GmbH (Niefern) ins Schlingern geriet und in die Insolvenz ging. Seit 2012, als neue Gesellschafter das marode Unternehmen übernommen hatten, wurde der Betrieb schrittweise saniert und wieder auf Erfolgskurs gebracht. Unter der Firmierung Sihn GmbH stehen heute über 400 Mitarbeiter in zwei Werken in Mühlacker in Lohn und Brot. ... mehr

Sport regional

Pokalspiele im Fußballkreis Pforzheim: Siege für die Hausherren

Im Fußballkreis Pforzheim stehen im Pokal vor der ersten Runde Qualifikationsspiele an. Gestern waren vier lokale Teams gefordert. ... mehr

Nah dran: Die PZ-Leser treffen auf tierische Kameraden – und das auch gerne mal im Gehege. Foto: PZ-Archiv
Region

„Schau mal, wo du lebst“: Diese Leser erleben „Tierische Begegnungen“

Pforzheim. Hautnah dürfen PZ-Leser am Donnerstag, 10. August, die Tiere im Wildpark erleben. Mit Tierpflegerin Monika Kull geht es dabei sogar in das eine oder andere Gehege. Zum Abschluss treffen die Teilnehmer auf die Luchse. Dazwischen gibt es auch für die PZ-Leser das eine oder andere Häppchen – in Form von kuriosen Fakten. ... mehr

Sport regional

„Schwalbe“ Boos ist Landesmeister

Keltern-Ellmendingen. Bei den Landesmeisterschaften der U17 und U19 im Bahn-Omnium waren auch die Radsportler des RSV Schwalbe Ellmendingen dabei. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40