nach oben

Niefern-Öschelbronn

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Bei der zweiten Ausbildungsbörse im Nieferner Ameliussaal waren viele junge Leute an den Ständen.  Tilo Keller
Region

Betriebe, Schulen und Organisationen präsentierten sich bei Nieferner Ausbildungsmesse

Niefern-Öschelbronn. Viele motivierte junge Leute sind zur zweiten Ausbildungsbörse in Niefern-Öschelbronn gekommen. Knapp 40 Stände von Betrieben, Schulen und Organisationen haben ihre Ausbildungsmöglichkeiten vorgestellt. ... mehr

Sport regional

Handball-Bezirksliga: Calmbach muss punkten

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga der Männer stehen sich am Samstag mit Blau-Gelb Mühlacker und der SG Heidelsheim/Helmsheim zwei Verfolger gegenüber. Nur der Sieger dieser richtungsweisenden Partie kann dem spielfreien Spitzenduo Odenheim/Unteröwisheim und Knittlingen auf den Fersen bleiben. ... mehr

Der 1. FC Dietlingen mit Nico Schöninger muss gegen den Tabellenzweiten SV Huchenfeld vor allem in der Abwehr überzeugen.PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

Fußball-Kreisligist Dietlinger muss beim Titelfavoriten SV Huchenfeld ran

Nach den wetterbedingten Spielabsagen am vergangenen Wochenende stellt sich im Fußballkreis Pforzheim die Frage, für welche Mannschaften die Pause gerade recht kam und welche Teams möglicherweise aus dem Rhythmus gebracht wurden. ... mehr

Birkenfelds Trainer Bruno Martins. Foto: PZ/Archiv
Sport regional

Landesliga: Birkenfeld beim Tabellenletzten in der Favoritenrolle

Ein vermeintlich leichtes Spiel wartet in der Fußball-Landesliga auf den 1. FC Birkenfeld. Der Tabellenvierte trifft am Sonntag um 14.30 Uhr auswärts auf den Tabellenletzten FV Neuthard. ... mehr

Mehr Platz und Tische bieten die neuen Züge den Fahrgästen ab 2019.  Foto: Abellio
Region

Zug um Zug wird die Bahn in der Region besser

Der Regionalverband Nordschwarzwald setzt sich für den Nahverkehr ein. Die Regionalräte erfuhren nun künftige Pläne der Bahnbetreiber. 2018 fährt der Intercity mit modernen Doppelstockwagen. 2019 übernehmen neue Anbieter die regionale Linie zwischen Karlsruhe und Stuttgart. ... mehr

Region

Rathaus wird zur Galerie

Niefern-Öschelbronn. Brigitte Neufeldt hat ihre Koreareise im Jahr 2001 malerisch interpretiert. Ihre Bilder zum Thema „Auf der anderen Seite der Welt – aus europäischer Sicht“ werden im Rahmen der Reihe „Kunst im Rathaus“ in Kooperation mit dem Kulturkreis Niefern-Öschelbronn vo morgigen Donnerstag bis 17. Januar 2018 im Rathaus Niefern ausgestellt und können zu den üblichen Öffnungszeiten dort besichtigt werden. ... mehr

Soll dafür sorgen, dass kritische Situationen erst gar nicht entstehen und den Mitarbeitern im Ernstfall beistehen: Sicherheitsmann Detlef Wegner im Landratsamt des Enzkreises.   Ketterl
Region

Landratsamt und Stadtverwaltung wappnen sich gegen Aggressionen

Eine Geiselnahme im Jugendamt Pfaffenhofen hat vor gut einer Woche für Aufsehen gesorgt. Ein 28-Jähriger hatte eine Sachbearbeiterin, mit der er wegen eines Sorgerechtsstreits zu tun hatte, mit einem Messer bedroht. ... mehr

Junger Leistungsträger: Paul Binner vom TSV Grunbach (rechts) behauptet sich hier gegen den Huchenfelder Tugay Izgi. 
Sport regional

Die jungen Wilden aus Grunbach - Herbstmeister in der Kreisliga

Mit dem einzigen Spiel am Wochenende in der Kreisliga hat der TSV Grunbach die Herbstmeisterschaft eingetütet. Die Mannschaft von Trainer Jens Wolfinger besiegte auf dem bespielbaren Kunstrasen in Singen die Germania mit 4:1 und hat damit vor dem letzten Spieltag in der Hinrunde neun Punkte Vorsprung auf den Zweiten Huchenfeld. Der SV ist allerdings aufgrund der Absage am Wochenende gegen Langenalb noch ein Spiel im Verzug. ... mehr

Pforzheims sechsfacher Torschütze Philipp Spiegl (rechts) bekommt es hier mit Ispringens Michael Storz zu tun.  J. Müller
Sport regional

Mühlacker und TB Pforzheim feiern Derbysiege

Pforzheim. Das Kopf-an-Kopf-Rennen an der Spitze der Handball-Bezirksliga zwischen dem verlustpunktfreien Tabellenführer SG Odenheim/Unteröwisheim und dem TSV Knittlingen (zwei Minuszähler) geht weiter. Beide Teams siegten. Mühlacker und der TB Pforzheim gewannen die Kreisderbys. ... mehr

Punktet für den TV Obernhausen: Lea-Marie Henn.   J. Keller, PZ-Archiv
Sport regional

Faustball-Bundesliga: Erster Sieg für TV Obernhausen

Pforzheim. In der 1. Faustball-Bundesliga der Männer lieferte Aufsteiger TV Hohenklingen dem deutschen Meister TSV Pfungstadt einen grandiosen Kampf. Bei der knappen 3:5-Niederlage des TVH sahen die Zuschauer in der Knittlinger Sporthalle ein hochkarätiges Match. „Das war ein echtes Spitzenspiel“, zeigten sich TVH-Faustballchef Bernd Wenzdorfer und Coach Guido Schaub trotz der Niederlage stolz über ihre Mannschafts. ... mehr

Großer Scheck mit großer Summe: Sozialminister Manfred Lucha konnte gestern der Geschäftsführerin der Klinik Öschelbronn, Maria Wert, einen Förderbescheid des Landes über 17,9 Millionen Euro überreichen.  Falk
Region

Große Investition ins Wohl der Patienten

Es ist kein kleiner Betrag, den der baden-württembergische Sozialminister Manfred Lucha (Grüne) gestern der Geschäftsführerin der Klinik in Öschelbronn, Maria Wert, in Form eines Förderbescheids überreicht hat: Mit ganzen 17,9 Millionen Euro beteiligt sich das Land am Neubau der Klinik – und trägt dabei mehr als die Hälfte der Gesamtkosten von rund 32,5 Millionen Euro. ... mehr

Nichts geschenkt haben sich der FC Nöttingen II mit Marcus Karl (links) und der FC Birkenfeld mit Ingnazio Scozzari.  Becker
Sport regional

Landesliga: Birkenfeld und Nöttingen II trennen sich 1:1

Auch in der Fußball-Landesliga wurden aufgrund des fiesen Novemberwetters viele Spiele abgesagt. Von den Pforzheimer Mannschaften war davon jedoch nur Niefern betroffen. ... mehr

Von der Mitgliederversammlung gewählt (von links): Odin Bohnenberger, Hans-Ulrich Rülke, Erik Schweickert und Johannes Baumbast. Foto: Roller
Region

Koalitionsverhandlungen beherrschen Kreisversammlung der FPD

Niefern-Öschelbronn. Die schwierigen Gespräche in der Bundeshauptstadt waren Thema der FDP in Niefern. Die klare Ansage von Hans-Ulrich Rülke: Falls die FDP in die neue Bundesregierung eintrete, liege die Chance, dass der Solidaritätszuschlag (Soli) bis 2021 abgeschafft werde, bei hundert Prozent. ... mehr

Region

Falsche Polizistin von echter Polizei in Wiernsheim verhaftet

Wiernsheim. Eine falsche Polizeibeamtin sitzt jetzt in Untersuchungshaft, weil eine 69-jährige Wiernsheimerin deren Betrugsversuch bemerkte und die echte Polizei rechtzeitig informierte. Bei der vermeintlichen Geldübergabe in Wiernsheim klickten dann die Handschellen. ... mehr

Mit Erik Schweickert (links) im Landtag: Niefern-Öschelbronns Bürgermeisterin Birgit Förster und Dieter Zaudtke vom Fahrgastverband Pro Bahn. Foto: Privat
Region

Unverständnis im Land über unterschiedliche Höhen der Bahnsteige

Enzkreis/Niefern/Stuttgart. Die Pläne der Bahn für die Erhöhung der Haltestellen sorgen für Unmut in Niefern, aber auch im Land. ... mehr

Sport regional

Derbyzeit in der Handball-Bezirksliga

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga der Männer stehen am Wochenende gleich zwei Pforzheimer Kreisderbies auf dem Spielplan. In der Wildbader Hermann-Saam-Halle hat am Samstag der TV Calmbach die Vertretung von Blau-Gelb Mühlacker zu Gast. Vom bisherigen Rundenverlauf her spricht alles für Mühlacker. Allerdings war bei Calmbach zuletzt eine Leistungssteigerung zu registrieren. ... mehr

Sport regional

Landesliga: Heißes Derby und Krisengipfel

PFORZHEIM. Dieses Derby wird der Knaller. Am Sonntag um 14.30 Uhr empfängt der 1. FC Birkenfeld den FC Nöttingen II – und wer hätte es gedacht, in diesem Spiel steckt ganz viel Brisanz drin. ... mehr

Öschelbronns Andre Lopes (links) im Zweikampf gegen Hakan Cepni von der GU-Türkischer SV Pforzheim. Beide Teams wollen am Wochenende mit Siegen den Anschluss an die Tabellenspitze in der Kreisliga wahren.  Pz-Archiv, Becker
Sport regional

Fußball Kreisliga: Konkurrenz übt Druck auf Grunbach

Langsam nähern sich Pforzheims Fußballigen der Winterpause. Bevor der Weihnachtsmann jedoch seine Geschenke verteilt, wollen die regionalen Mannschaften ihre Punktekonten weiter auffüllen. So auch an diesem Wochenende. ... mehr

Im Öschelbronner Gewerbegebiet schneiden der frühere Rathauschef Jürgen Kurz (Mitte, links) und der stellvertretende Bürgermeister Udo Hummel das Freigabeband durch. Ortsbaumeister Franz-Josef Müller (links) und Bautechniker Helmut Frey assistieren. Bürgermeisterin Birgit Förster steckte im Stau fest. In der hinteren Reihe Gemeinderäte (rechts) sowie Mitarbeiter der Planungsbüros.  Foto: Meyer
Region

Neue Bauplätze in Öschelbronn für die Wirtschaft offiziell übergeben

Neue Bauplätze in Öschelbronn für die Wirtschaft wurden jetzt offiziell übergeben. Alt-Schultes Jüprgen Kurz springt für die verhinderte Bürger- meisterin Birgit Förster ein. ... mehr

•Das Problem der Stufen beim Einsteigen in Regionalzüge in Niefern demonstriert Erik Schweickert den Filmemachern der ARD. Der Stock zeigt an, dass der Bahnsteig 55 Zentimeter hoch sein sollte. Fotos: Mayer
Region

Streit um Höhe der Bahnsteige in Niefern kommt jetzt in den Landtag

Niefern-Öschelbronn. Das umstrittene Baukonzept der Deutschen Bahn für 76 Zentimeter hohe Bahnsteige, die im Nieferner Bahnhof nicht zu den Regionalzügen passen würden, beschäftigt nun auch den baden-württembergischen Landtag und die Verkehrsministerkonferenz der Bundesländer. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40