nach oben

Oberderdingen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 34

Symbolbild: dpa
Region+

Rückblick: Diese Tötungsdelikte erschütterten die Region - das waren die Urteile

Pforzheim/Enzkreis/Landkreis Calw/Landkreis Karlsruhe. Nachdem im Februar 2019 ein 55-Jähriger in Langenbrand mit einem Messer getötet wurde, rückten auch Tötungsdelikte der verangenen Jahre wieder ins Blickfeld vieler Menschen. PZ-news blickt auf diese zurück - und listet auf, welche Tat wie bestraft wurde. Denn: Die Täter wurden fast immer geschnappt. ... mehr

Oberderdingens Bürgermeister Thomas Nowitzki (von links), Ortsvorsteher Oskar Combe und Pfarrer Lukas Frei vor der Andacht in der Großvillarser Waldenserkirche.
Mühlacker

Mit Freudenfeuer: Nachfahren der Waldenser erinnern an das Ende ihrer Unterdrückung

Oberderdingen-Großvillars. „Als Waldensernachfahre in der 13. Generation ist es mir persönlich ein Anliegen, an die Tradition der Freudenfeuer in Großvillars anzuknüpfen“, sagte Oskar Combe am Samstagabend. Der Großvillarser Ortsvorsteher hat bereits im Jahr 2017 bei einem Besuch in der Partnerstadt Villar Perosa die Idee dazu gehabt. ... mehr

Tadeusz Mazur. Foto: Privat
Mühlacker

Gesundheitlich angeschlagen: Pfarrer Mazur beendet Dienst

Enzkreis. Pater Tadeusz Mazur, Pfarrer der katholischen Kirchengemeinden Sankt Maria in Oberderdingen, Heilig Geist in Knittlingen und Sankt Bernhard Maulbronn beendet mit sofortiger Wirkung seinen Dienst in den Gemeinden der Seelsorgeeinheit Nord des Dekanates Mühlacker. ... mehr

Stolz präsentiert TGS-Abteilungsleiter Wolfgang Taafel Neuzugang Max Schwarz. Foto: PZ-Archiv/Baumann
Sport regional

Handball-Drittligist TGS Pforzheim holt Bundesligaspieler Max Schwarz

Pforzheim. Mit einer hochkarätigen Neuverpflichtung für die kommende Saison meldet sich die TGS Pforzheim zu Wort. Maximilian Schwarz wird vom Erstligisten SG BBM Bietigheim zum Pforzheimer Drittligisten wechseln. Schwarz ist in der Region kein Unbekannter. Er stammt aus Oberderdingen und spielte in der Jugend lange für die SG Pforzheim/Eutingen. ... mehr

Der erwartete Überschuss im Oberderdinger Haushalt fällt etwas geringer aus. Foto: Symbolbild dpa-Archiv
Mühlacker

Haushaltsberatungen: Das sind die größten Investitionen in Oberderdingen in diesem Jahr

Oberderdingen. Im Oberderdinger Haushalt war im Dezember noch ein Überschuss von 3,7 Millionen Euro erwartet worden. Mittlerweile seien aber noch Abschreibungen in Höhe von rund 300.000 Euro hinzugekommen, so dass sich das Ergebnis bei Erträgen von rund 28,1 Millionen und Aufwendungen von rund 24,7 Millionen nun auf ein Ergebnis von 3,4 Millionen Euro Überschuss einpendele. ... mehr

Mühlacker

Verteidiger zweifelt Gutachter-Aussage an

Während vor dem Schwurgerichtssaal am Landgericht Karlsruhe an den vergangenen zwei Verhandlungstagen scharfe Personenkontrollen angeordnet wurden, so verzichtete das Gericht bei der gestrigen Verhandlung auf diese Maßnahmen. Zum achten Verhandlungstag im Oberderdinger Mordprozess gegen einen 24-jährigen Altenpfleger, erschien ein LKA-Fachmann für Textilvergleiche. Dieser hatte bereits am vierten Verhandlungstag ausgesagt. Seine Aufgabe lag darin, dass wenig aussagekräftige Bildmaterial der Wildkameras vom zweiten Scheunenbrand mit den gefundenen Kleidungsstücken zu vergleichen. Verteidiger Bastian Mayer bemängelte damals den angewandten Bildmaßstab für die Vergleiche. ... mehr

Symbolbild: dpa
Mühlacker

17-Jähriger an der Oberderdinger Straßenbahnhaltestelle verprügelt

Oberderdingen. Von zwei Jugendlichen im Alter von 17 und 18 Jahren wurde am Mittwoch ein 17-Jähriger an der Oberderdinger Straßenbahnhaltestelle verschlagen. Als der Geschädigte um 7 Uhr aus der Straßenbahn stieg, schlug einer der Täter dem 17-Jährigen ohne Vorwarnung ins Gesicht, so dass das Opfer zu Boden fiel. ... mehr

Bürgermeister von Oberderdingen Thomas Nowitzki (rechts) und Förster Michael Deschner führten neulich 80 Bürger durch den Forst der Gemeinde. Foto: Privat
Mühlacker

Erholungsfunktion des Waldes: Geführter Spaziergang durch Oberderdinger Forst

Oberderdingen. Beim mittlerweile elften Waldspaziergang der Gemeinde Oberderdingen haben Rathauschef Thomas Nowitzki und Förster Michael Deschner jüngst 80 Bürger im Gemeindewald am Derdinger Horn begrüßt. ... mehr

Machen die Ausbildungsbörse in Oberderdingen erst möglich: Frank Straub von Blanc und Fischer Familienholding(von links), Ausbildungsakademieleiterin Angelika Pücher-Purr, Alfons Moritz (IHK Karlsruhe), sowie die Bürgermeister Armin Ebhart (Kürnbach) und Sarina Pfründer (Sulzfeld), FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung, Oberderdinger Bürgermeister Thomas Nowitzki, CDU-Landtagsabgeordneter Joachim Kößler und Bürgermeisterin Cathrin Wöhrle von Zaisenhausen.Foto: Prokoph
Mühlacker

Ausbildungsbörse in Oberderdingen: Erfolgreiche Suche nach beruflicher Orientierung

Oberderdingen. „Die Grundlage eines jeden Staates ist die Ausbildung seiner Jugend“, zitierte Oberderdingens Bürgermeister Thomas Nowitzki bei der mittlerweile 16. Interkommunalen Ausbildungsbörse in der Oberderdinger Aschingerhalle am Samstag den altgriechischen Philosophen Diogenes von Sinope, der bereits um 400 vor Christus gelebt hat. Und wie damals ist es auch heute. ... mehr

Werner Morgenthaler (links, IHK Nordschwarzwald) im Gespräch mit Sebastian Wiekenberg und Bürkle-Geschäftsführer Klemens Isenmann (rechts). LÖFFLER
Wirtschaft

Firmen aus Pforzheim und dem Enzkreis zeigen in Freiburg Flagge

Die Unternehmen im Südwesten blicken mit leicht gedämpften Erwartungen auf das Wirtschaftsjahr 2019. Insbesondere im Automotive-Bereich gebe es „die eine oder andere reduzierte Schicht“ und erste Kurzarbeit, erklärt Thomas Burger, Präsident des wvib (Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen in Baden), am Rande der zu Ende gegangenen Industriemesse „ie“ in Freiburg. wvib-Hauptgeschäftsführer Christoph Münzer beschwichtigt: ... mehr

Erneut gab es beim Mordprozess gegen einen 24-Jährigen aus Oberderdingen am Eingang zum Karlsruher Schwurgericht Personenkontrollen. Foto: Hepfer
Mühlacker

Scharfe Maßnahmen beim Mordprozess um Oberderdinger Brandstifter

Karlsruhe/Oberderdingen. Das Polizeiaufgebot am Eingang zum Karlsruher Schwurgericht umfasste auch gestern mehrere bewaffnete Beamte, die Personenkontrollen durchführten. Notwendig war diese Sicherheitsmaßnahme geworden, weil ein Zeuge im Umfeld des Mordprozesses gegen einen 24-jährigen Oberderdinger eingeschüchtert worden war (PZ berichtete). ... mehr

Nöttinger Spieler in Aktion. Foto: Becker
Sport regional

Eine Landesliga-Zwischenbilanz: Viel Licht und ein wenig Schatten

Pforzheim. Wenig Bewegung hat es in den Spielerkadern der Landesligisten in der gerade abgelaufenen Wechselperiode II gegeben. Kein Wunder, sind doch die Verantwortlichen der sechs Clubs aus dem Fußballkreis Pforzheim recht zufrieden – mit zwei Ausnahmen. ... mehr

Im Mordprozess gegen einen 24-Jährigen, der vom Pforzheimer Anwalt Bastian Meyer (rechts) verteidigt wird, könnte bald das Urteil fallen. Foto: Hepfer
Mühlacker

Mordprozess um mutmaßlichen Oberderdinger Brandstifter: Zeuge wird eingeschüchtert

Karlsruhe/Oberderdingen. Im Umfeld des Mordprozesses gegen einen mutmaßlichen Brandstifter in Oberderdingen ist offenbar versucht worden, einen Zeugen einzuschüchtern. ... mehr

Das Weidepferdchen für die zweieinhalb Jahre alte Nele Gilly hat ihr Opa Erich Glöckler gebastelt. Foto: Prokoph
Mühlacker

Die Tradition lebt: Oberderdinger feiern Lichtmess

Oberderdingen. Die Oberderdinger lieben ihre „Lichtmess“, die als Brauchtum im Ortslagenbuch von 1722 schon beschrieben wurde und so, wie am gestrigen Dienstag, seit 1947 wie ein „Nationalfeiertag“ behandelt wird. Dazu gehört, dass schon Wochen vorher blasmusikalisch das Spottlied „Napoleon“ erschallt, wenn man im Rathaus anruft und in der Warteschleife landet. ... mehr

Eine wichtige Tradition in Oberderdingen ist die Lichtmess - hier ein Foto von 2017. Foto: Prokoph
Mühlacker

Reiter, Musiker und viele Besucher: Das ist bei der Lichtmess in Oberderdingen geplant

Oberderdingen. Seit vielen, vielen Jahren wird in Oberderdingen bereits Lichtmess gefeiert. Dabei gilt folgende Tradition: Fällt die Lichtmess (2. Februar) auf einen Samstag oder Sonntag, so findet der Markt am darauf folgenden Dienstag statt. ... mehr

Die „Kreispflegeplanung 2025“ im Landkreis Karlsruhe fand diesmal in Oberderdingen statt. Gastgeber war Bürgermeister Thomas Nowitzki (hinten, stehend). Rechts daneben: Sozialdezernent Peter Kappes. Foto: Privat
Mühlacker

Oberderdingen geht Planung für Pflegebedarf an

Oberderdingen. Aufgrund des demografischen Wandels besteht die Notwendigkeit mehr Betreuungs- und Pflegebedarf für ältere Menschen mit entsprechenden Angeboten zur Verfügung zu stellen. Dazu gehören betreute Seniorenwohnungen, Tagespflege, Kurzzeitpflege und die stationäre Pflege. ... mehr

Der 24-jährige Angeklagte, dem unter anderem zweifache Brandstiftung und Mord zur Last gelegt wird, verdeckt sein Gesicht. Rechts neben ihm sitzt sein Pforzheimer Verteidiger Bastian Meyer, links stehen zwei Karlsruher Justizbeamte. Foto: Hepfer
Mühlacker

Mordprozess bleibt schwieriges Puzzle – Zeugen verstricken sich in Widersprüche

Oberderdingen/Karlsruhe. Mögliche Verdachtsmomente gegen andere Personen haben sich am fünften Verhandlungstag im Mordprozess gegen einen 24-Jährigen aus Oberderdingen ergeben, der seit Anfang Januar vor dem Karlsruher Landgericht steht. ... mehr

Bürgermeister Thomas Nowitzki überreichte Hans-Peter Dieterle die Landesehrennadel sowie eine Urkunde. Seine Frau, Helga Dieterle, bekam einen Blumenstrauß. Foto: Privat
Mühlacker

Hans-Peter Dieterle aus Großvillars hat Landes-Ehrennadel erhalten

Oberderdingen. Vor rund 80 Gästen hat Oberderdingens Bürgermeister Thomas Nowitzki in der Eugen-Gültinger-Halle Hans-Peter Dieterle Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg für sein beispielhaftes Engagement auf Vereinsebene überreicht. ... mehr

Symbolbild: PZ-Archiv
Mühlacker

Betrunkener ruft Rettungsdienst - und tritt und schlägt anschließend Polizisten und Sanitäter

Oberderdingen. Er rief selbst den Rettungsdienst - doch am Ende verbrachte ein 28-Jähriger die Nacht nicht im Krankenhaus, sondern in Polizeigewahrsam. ... mehr

Region

Nach Messerattacke am Bahnsteig: Polizei sucht mit Bildern nach dem Verdächtigen

Bretten. Erst ohrfeigte er seinen 20-jährigen Kontrahenten, dann stach er auf ihn ein: Weil ein Mann, der am 8. Dezember am Bahnhof Bretten einen anderen verletzte, noch nicht gefasst wurde, hat die Polizei nun Bilder des Verdächtigen veröffentlicht. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 34