nach oben

Oberderdingen

1 | ... | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34

Sport regional

Überblick über die Fußballbegegnungen am Wochenende

ENZKREIS. Auch wenn am Sonntag der erste Mai ist, rollt am Wochenende wieder der Ball auf den Sportplätzen in der Region. Welche Begegnung Sie auf keinen Fall verpassen sollten und wann Ihre Lieblingsmannschaft spielt, lesen Sie hier. ... mehr

Erste Freibäder in der Region öffnen schon am Wochenende.
Region

Erste Freibäder in der Region öffnen schon am Wochenende

ENZKREIS. Die Wasserratten können aufatmen. In der Region öffnen am Wochenende die ersten Freibäder und ermöglichen endlich wieder den lang ersehnten Badespaß im Freien. Das zusätzliche Bonbon: Die Sonne spielt wohl mit. ... mehr

Ab dem 30. April soll das Freibad in Mühlacker seine Pforten öffnen.
Mühlacker

Freibadsaison startet in Mühlacker am 30. April

MÜHLACKER/ENZKREIS. Die Sonne lacht und in den Freibädern in der Region werden die Becken gesäubert und die Technik aufgerüstet. Früh will Mühlacker dieses Jahr in die Saison starten. Das Freibad soll am 30. April öffnen. ... mehr

Sport regional

Überblick über die Fußball-Begegnungen am Wochenende

ENZKREIS. Bald ist es wieder so weit: Am Wochenende rollt der Ball auf den Fußballplätzen in der Region. Welches Spiel Sie auf keinen Fall verpassen dürfen und wann und wo Ihre Lieblingsmannschaft antritt, lesen Sie hier. ... mehr

Konzentriert:   Nöttingens Trainer Adolf Weidlich rechnet sich beim Spitzenreiter etwas aus.
Sport regional

Trainer des FC Nöttingen II: „Es wird 90 Minuten brennen“

PFORZHEIM. In der Fußball-Landesliga jagt ein Topspiel das nächste. Am Wochenende steigt das Schlagerspiel in Grunbach, wenn der heimische TSV, mit 42 Punkten Tabellenerster, den FC Nöttingen II, Tabellendritter mit 39 Zählern, empfängt. ... mehr

Sport regional

Überblick über die Fußball-Begegnungen am Wochenende

ENZKREIS. Am Wochenende rollt der Ball wieder auf den Fußballplätzen in der Region. Wann und wo Sie am Wochenende ihre Lieblingsmannschaft unterstützen können und wo die spannendsten Lokal-Derbys stattfinden, lesen Sie hier. ... mehr

Mühlacker

Oberderdingen will in Sicherheit der Schulen investieren

OBERDERDINGEN. Nicht erst seit den tragischen Ereignissen in Winnenden ist das Thema Amoklauf auch in Oberderdingen akut. Auf Ratschlag des Karlsruher Ordnungsamtes brachte der technische Ausschuss des Gemeinderats mehrere Maßnahmen auf den Weg, um die Leopold-Feigenbutz-Realschule für einen eventuellen Ernstfall zu wappnen. ... mehr

Sport regional

Wer kickt wann wo am Wochenende?

PFORZHEIM. Die Fußballsaison geht in die entscheidende Phase. Jetzt können schon die Weichen für Auf- oder Abstieg gestellt werden. Oder die Basis gelegt werden für ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen. PZ-news zeigt, wo am Wochenende bei den Amateuren um die Punkte gekämpft wird. Und: PZ-news zeigt ab Montag im Video alle Highlights der beiden Spiele TSV Grunbach – TSV Reichenbach (Landesliga) und TSV Oberriexingen – Phönix Lomersheim (Kreisliga A3 Enz/Murr) auf www.pz-news.de/sportvideos. ... mehr

Mühlacker

Fußgängerin von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

OBERDERDINGEN. Ein 73-jähriger Autofahrer hat eine 60-jährige Fußgängerin auf der Brettener Straße in Oberderdingen übersehen. Die 60-Jährige wurde beim Überqueren der Straße frontal vom Fahrzeug erfasst und wieder zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Von einem Rettungshubschrauber wurde sie mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen und Frakturen in ein Krankenhaus gebracht. ... mehr

Mühlacker

Reh ausgewichen - Auto prallt gegen Baum

OBERDERDINGEN. Ein 20-jähriger Autofahrer ist am Montagabend gegen 20.30 Uhr zusammen mit seiner Freundin auf der Landstraße zwischen Oberderdingen und Sternenfels unterwegs gewesen, als ein Reh die Fahrbahn überquerte. Bei dem Versuch, dem Tier auszuweichen, kam der Wagen des Mannes nach links von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Zaun und prallte letztlich gegen einen Baum. Die Beifahrerin in dem Fahrzeug erlitt dabei mittelschwere Verletzungen, der Fahrer selbst leichte Verletzungen. ... mehr

Sport regional

Überblick über die Sportbegegnungen am Wochenende

ENZKREIS. Viele spannende Fußball-Begegnungen stehen am Wochenende in der Region wieder auf dem Programm. Welche der Begegnungen Sie auf keinen Fall verüpassen dürfen und wann Ihre Lieblingsmannschaft spielt, lesen Sie hier. ... mehr

Während Nöttingen II  (rechts Thorben Schmidt) oben mitmischt, steckt Ömer Demirer mit Fatihspor im Tabellenkeller fest.
Sport regional

Nöttingen II bleibt bescheiden

PFORZHEIM. Durch das 2:2-Unentschieden von Landesliga-Spitzenreiter TSV Reichenbach gegen den VfR Ittersbach hat der TSV Grunbach als Tabellenzweiter wieder beste Chancen auf die Meisterschaft. Die Mannschaft von Trainer Frank Misztl hat ein Spiel weniger absolviert und zwei Punkte Rückstand auf den TSV. ... mehr

Sport regional

Überblick über die lokalen Fußballspiele am Wochenende

ENZKREIS. Am Wochenende geht es auf den lokalen Fußballplätzen wieder richtig zur Sache, Winterpause und Nachholspiele sind vorbei. Welche Begegnung Sie dabei auf keinen Fall verpassen sollten, lesen Sie hier. ... mehr

Sport regional

Die lokalen Fußball-Begegnungen am Wochenende

PFORZHEIM/ENZKREIS. Am Wochenende rollt auf den zahlreichen Fußballplätzen in der Region wieder der Ball. Wo und wann Sie Ihre Lieblingsmannschaft anfeuern können und welches spannende Lokalderby Sie auf keinen Fall verpassen sollten, lesen Sie hier. ... mehr

Alexander Keller wird vom 1. Juli an das Verbandsligateam 1. CfR Pforzheim trainieren. Aktuell ist der 41-jährige Beamte Trainer am DFB-Stützpunkt Bruchsal.
Sport regional

Ex-Trapattoni-Hospitant Keller wird neuer CfR-Trainer

PFORZHEIM. Der 1. CfR Pforzheim hat einen neuen Trainer für die neue Saison 2011/2012 verpflichtet - und damit eine echte Überraschung gelandet. Alexander Keller übernimmt ab dem 1. Juli 2011 die Verantwortung für die Verbandsliga-Mannschaft. Einem breiteren Stadionpublikum dürfte er nicht bekannt sein, aber einige Fußballer kennen ihn vielleicht als DFB-Trainer am Stützpunkt Bruchsal.  ... mehr

Wissen nicht, wohin mit ihrem Bauwagen: Die Knittlinger Maurice Zehetner, Giacomo Rieckert und Alexander Kühner (von links).
Mühlacker

Knittlinger Bauwagen-Streit: Jugendreferent schaltet sich ein

KNITTLINGEN. Jugendreferent schaltet sich in Knittlinger Bauwagen-Streit ein: In die Diskussion um einen Bauwagen, den einige Jugendliche als Treffpunkt zwischen Knittlingen und Großvillars aufgestellt haben, schaltet sich Kreisjugendreferent Florian Hennig ein. Ihm ist daran gelegen, mit den Jugendlichen in Kontakt zu kommen um zu sehen, welche Lösung sich für das Problem anbietet. ... mehr

Mühlacker

Zwist um Bauwagen-Treff in Knittlingen

KNITTLINGEN. Ein Bauwagen, den Knittlinger Jugendliche als Treffpunkt nutzten, steht im Mittelpunkt von Auseinandersetzungen mit dem Landratsamt. Der Enzkreis pocht auf bau- und naturschutzrechtliche Vorgaben, die Jugendlichen wollen ihren Treffpunkt auf einem Privatgrundstück zwischen Knittlingen und Großvillars nicht so einfach aufgeben. ... mehr

Mühlacker

Alkoholisiert: Mann verursacht gleich zwei Unfälle

OBERDERDINGEN. Gleich zwei Unfälle hat ein 38-jähriger alkoholisierter Mann bei Oberderdingen verursacht. Erst kam er von der Straße ab und fuhr eine Böschung hinab. Dann barg er das Fahrzeug mit Hilfe eines Traktors und kippte schließlich mit dem Traktor, in dem auch ein helfer saß, auf die Seite. Beim zweiten Unfall ist sein Beifahrer schwer verletzt worden, der Verursacher selbst blieb nach Polizeiangaben unverletzt. ... mehr

Umgestürzt: Beschädigte Leitpfosten säumen die Straße zwischen Pinache und Öschelbronn.
Mühlacker

Beschädigte Leitpfosten - viel Arbeit für Straßenmeisterei

ENZKREIS. Es bleibt viel zu tun für die Straßenmeisterei des Enzkreises. Nicht nur zwischen Mühlacker und Illingen liegen die Leitpfosten umgestürzt am Straßenrand, auch rund um Oberderdingen sowie zwischen Pinache und Öschelbronn sind mehrere Leitpfosten beschädigt. Das berichteten Leser von Mühlacker-news. ... mehr

Thomas Nowitzki ist wieder zum Bürgermeister von Oberderdingen gewählt worden.
Mühlacker

Thomas Nowitzki bleibt Bürgermeister in Oberderdingen

OBERDERDINGEN. Thomas Nowitzki bleibt Bürgermeister von Oberderdingen. Obwohl gleich vier Mitbewerber zur Wahl antraten, erzielte Nowitzki am Sonntag beim ersten Urnengang die absolute Mehrheit. Auf den Amtsinhaber entfielen 2716 Stimmen, das entspricht 53,56 Prozent. Patrick Redlingshöfer kam auf 18,14 Prozent der Stimmen, Hermann Voorhoeve auf 14,77 Prozent. ... mehr

1 | ... | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34