nach oben

Oberderdingen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 23

Panorama+

Mord vor Ort hat Konjunktur

Nein, Literaturkritiker und die Autoren von Regionalkrimis werden sicher keine Freunde mehr. Die Texte, die oft von Klischees, Klamauk und Lokalkolorit geprägt sind, kommen bei den Experten nicht gut an. Doch Leser lieben genau diese Mischung. Deswegen finden Krimis, die in bestimmten deutschen Regionen spielen, immer mehr Fans. ... mehr

Brigitte Harms-Jansen (von links), Bürgermeister Thomas Nowitzki, Brigitte Jourdan, Gaby und Oskar Combe und sowie Rudi Jourdan stoßen bei der dritten Oberderdinger Weinnacht miteinander an. Prokoph
Mühlacker

Oberderdinger Weinfest lockt 2000 Besucher auf den Kelterplatz

Weinfeste sind beliebt. Vor allem, wenn der Himmel ein Einsehen hat und die Temperaturen, so wie am Samstagabend in Oberderdingen, sommerlich mild sind. Dort hat nun zum mittlerweile dritten mal das beliebte Weinnacht-Open-Air auf dem Kelterplatz im Unterdorf stattgefunden. Und schon vor Festbeginn um 18 Uhr strömten die Besucher auf das Festgelände. ... mehr

Die Niefener feiern das Siegtor gegen GU Türk. SV Pforzheim.
Sport regional

Badischer Pokal: Nöttingen souverän, Niefern gewinnt auswärts gegen GU

Mit einem 4:0-Sieg beim Verbandsligisten 1. FC Bruchsal in der zweiten Runde des badischen Wettbewerbs hat der FC Nöttingen seinen Ruf als Pokalmannschaft untermauert. Auch Verbandsligist TuS Bilfingen ließ mit einem 3:0-Sieg beim Neu-Landesligisten FC Flehingen nichts anbrennen. ... mehr

Mit Social-Media-Aktionen will Schwarzwaldmilch die junge Zielgruppe erreichen, erklärte Marketingleiterin Caroline von Ehrenstein.  Löffler
Wirtschaft

Schwarzwaldmilch kann punkten

Die Digitalisierung schreitet in rasantem Tempo und in allen Bereichen voran. Das wurde beim Marketingtag des Wirtschaftsverbandes Industrieller Unternehmen Baden (wvib) deutlich. Zehn Referenten berichteten knapp 80 Teilnehmern in der Freiburger wvib-Zentrale in den drei Panels Webshops, Branding und Mailings aus ihrer praktischen Arbeit. ... mehr

Einen schweren Stand hatte TuS Bifingen mit Lars Kuhn (links) in der ersten Runde gegen die Spvgg Coschwa mit Remo Fosticz. In Runde zwei beim FC Flehingen wird es wohl nicht einfacher. Foto: Becker, PZ-Archiv
Sport regional

Im BFV-Pokal geht’s rund: FCN in Bruchsal, CfR in Neuthard

Pforzheim. Auslosung und Ergebnisse in der ersten Runde machen es möglich: In der zweiten Runde des badischen Fußball-Pokalwettbewerbes (BFV-Pokal) gibt es aus Sicht des Fußballkreises Pforzheim sehr attraktive Spiele. So wird Titelverteidiger FC Nöttingen, der in Runde eins ein Freilos hatte, beim ambitionierten Verbandsligisten FC Bruchsal gefordert. Trainer Dubravko Kolinger erwartet einen hoch motivierten Gegner, der dem Favoriten gerne ein Bein stellen möchte. ... mehr

Sport regional

Reizvolle Spiel im BFV-Pokal

Pforzheim. In der zweiten Runde des badischen Fußball-Pokals (BFV-Pokal) kommt es aus Sicht der Fußballkreises Pforzheim zu einer Reihe interessanter Spiele. So muss der Pokalverteidiger FC Nöttingen beim Verbandsligisten 1. FC Bruchsal antreten (Sonntag, 17.00 Uhr). Ebenfalls am Sonntag um 17.00 Uhr stehen sich beiden Überraschungsmannschaften der ersten Runde, GU-Türk. SV Pforzheim und FV Niefern, gegenüber. Verbandsligist TuS Bilfingen spielt zu selben Zeit beim Landesliga-Aufsteiger FC Flehingen. ... mehr

Sharon Brenk überzeugte auf Shetana im Dressur-Viereck.   Faulhaber
Sport regional

Wichtige Siege für Sharon Brenk und Tobias Sawatzki

An Sharon Brenk vom RFV Königsbach ging beim Reitturnier des RFV Kämpfelbachtal im Dressurviereck kein Weg vorbei: Sie gewann nicht nur zum abschließenden Höhepunkt der Dressurreiter am die M*-Dressur vor Corinna Federkeil, TRG Berghausen und Samira Bauer, PF Wilferdingen, sondern auch die Dressurprüfung Klasse L* auf Kandare, eine Wertungsprüfung zum Ringcup 2017 des Reiterrings Hügelland, sowie eine weitere L*-Dressur auf Kandare am Tag zuvor. ... mehr

In Schieflage geriet Verbandsligist TuS Bilfingen mit Thomas Haußer (in Grün) beim Kreisligisten Spvgg Coschwa mit Nicolas Dorring (rechts).Foto: Becker
Sport regional

Verrückte Spiele im BFV-Pokal

Spannende Spiele und ein paar dicke Überraschungen gab am Wochenende in der ersten Runde des BFV-Pokals. Den Vogel schoss dabei der Kreisligist GU-Türk. SV Pforzheim ab, der den Verbandsligisten ASV Durlach mit einem 2:1 aus dem Wettbewerb warf. ... mehr

Haben den neuen Audio-Guide des Faustmuseums vorgestellt: Die Leiterin des Knittlinger Faustmuseums/Faustarchivs, Denise Roth (von links), Schauspieler Florian Fitz und Bürgermeister Heinz-Peter Hopp. Foto: Prokoph
Mühlacker

Schauspieler Florian Fitz hat für Knittlinger Museum Audio-Guide besprochen

Knittlingen. In echt ist der Berliner Schauspieler Florian Fitz kleiner und schlanker, als man ihn vor dem Bildschirm in seinen Fernsehrollen, wie im „Tatort“, dem „Traumschiff“ oder den „Rosenheim Cops“ erlebt. Aber der Adolf-Grimme-Preisträger ist in der Realität genauso herzlich, offen, charmant und angenehm, wie man ihn aus dem TV kennt. Live hat der 49-Jährige nun am Samstagabend rund 100 Besucher im Knittlinger Steinhaus, darunter auch Bürgermeister Heinz-Peter Hopp und einige Stadträte, von der großen Bandbreite seiner Stimme überzeugt. ... mehr

Die drei Angeklagten im Prozess um den blutigen Überfall auf einen Oberderdinger Rentner erwarten mit ihren Anwälten Michael Ried (vorne von links, stehend), Eva Lütz-Binder und Andreas Fanz das Urteil des Karlsruher Landgerichts. Auf der hinteren Anklagebank sitzt der Hauptangeklagte. Hinten links: ein Justizbeamter.
Mühlacker

Sieben Jahre Haft für Mordversuch an Mann aus Oberderdingen

Karlsruhe/Oberderdingen. Tränen der Reue flossen auch schon vor der Urteilsverkündung am Karlsruher Landgericht. Außerdem entschuldigten sich alle drei Angeklagten beim 71-jährigen Opfer aus Oberderdingen, das wohl bis zum Lebensende an den Folgen des brutalen Angriffs leiden wird. ... mehr

Nachwuchstalent Cornelia Volk mit Siegerpferd „Braveheart.“ Foto: Weber
Sport regional

Überraschung beim „Großen Preis von Karlsbad“

Karlsbad. Guten Pferdesport erlebten die zahlreichen Besucher des 41. Reit- und Springturniers der Pferdefreunde Karlsbad an den beiden Turniertagen in den Auerbachwiesen. 250 Reiter mit etwa 320 Pferden waren am Start. Mit eingebunden waren Spring- und Dressurprüfungen im Rahmen des „Ringcup 2017“ des Reiterrings Hügelland, dem immerhin 32 Vereine aus den Regionen Landkreis Karlsruhe, Enzkreis und Pforzheim sowie Landkreis Calw angehören. ... mehr

Oberderdingens Bürgermeister Thomas Nowitzki (vorne mit Hut) als Schirmherr und Jürgen Adler (vorne rechts) als erster Vorsitzender des Chorverbands Kraichgau führten den Festumzug. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Vereine trotzen der Hitze beim Chorverbandstag in Oberderdingen

Die Mitglieder von 24 Gesangvereinen und des Musikvereins Oberderdingen beteiligten sich am Sonntag an einem Umzug durch Oberderdingen. Dieser war Teil des 128. Verbandschortags des Chorverbands Kraichgau. ... mehr

Der Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen.
Mühlacker

Seniorin fährt Böschung hinunter und wird tot am Wegesrand gefunden

Oberderdingen. Eine 81-jährige Frau am Donnerstag mit ihrem Auto eine 15 Meter tiefe Böschung zwischen Oberderdingen und Sternenfels hinuntergefahren – danach wurde sie tot in der Nähe ihres Autos entdeckt. Nun benötigt die Polizei dringend Zeugen, um die mysteriösen Todesumstände der Seniorin zu klären. ... mehr

Zur Einweihung des Bauhofs hatte Landrat Karl Röckinger dem Knittlinger Schultes Heinz-Peter Hopp ein gläsernes Enzkreis-Wappen mitgebracht. Rechts der FDP-Landtagsabgeordnete Professor Erik Schweickert. Foto: Kollros
Mühlacker

Bauhof Knittlingen zeigt sein neues Domizil

Knittlingen. Die ganze Palette der technischen Dienstleistungen des Knittlinger Bauhofs, seiner Werkstätten und des Wasserwerks sowie die Möglichkeiten der Hilfeleistungen durch die Feuerwehr wurde am Sonntag beim gemeinsamen Tag der offenen Tür von Bauhof und Feuerwehr demonstriert. Gleichzeitig wurden offiziell die Bau- und Räumlichkeiten des Bauhofs ihrer Bestimmung übergeben. ... mehr

Gemeinsam feiern und lachen mit den kleinen Schützlingen: Kindergartenleiterin Bettina Gaebel (von links), Oberderdingens Bürgermeister Thomas Nowitzki sowie die Kindergartenmitarbeiterinnen Selina Nieblich und Petra Söhling.  prokoph
Mühlacker

Für die Kleinsten nur vom Feinsten

Oberderdingen. Mit einem Tag der offenen Tür hat der Oberderdinger Gemeindekindergarten am Lindenplatz sein 20-jähriges Bestehen gefeiert. Trotz Wind und kühlen Temperaturen am Samstag haben sich zahlreiche Besucher eingefunden. Zum Auftakt waren die derzeit 24 Kinder des einzügigen Kindergartens mit ihren Liedern zu hören. Angeboten wurden beim Jubiläumsfest unter anderem auch Kasperltheater, Kinderschminken, Barfußpfad, ein Ballonkünstler sowie Wassertreten und verschiedene Mitmachstationen für die Kleinen. ... mehr

Mühlacker

Neue Flüchtlingsunterkunft in Oberderdingen eingeweiht

Oberderdingen. „Das gute Beispiel ist nicht eine Möglichkeit, andere Menschen zu beeinflussen, es ist die einzige“, zitierte Bürgermeister Thomas Nowitzki den Arzt Albert Schweitzer, als die Gemeinde Oberderdingen kürzlich das bislang größte Projekt ihrer Kommunalbau GmbH einweihte. Dabei entstanden in der Flehinger Straße für 3,7 Millionen Euro Gesamtkosten, die mit rund 852 000 Euro gefördert wurden, seit Ende Juli 2016 insgesamt 33 Wohneinheiten für Flüchtlinge. Davon sind 25 Wohnungen für die Anschlussunterbringung vorgesehen und acht Wohneinheiten für die vorläufige Unterbringung als Gemeinschaftsunterkunft. ... mehr

Für den 32-jährigen Hauptangeklagten (hinten rechts, neben Verteidiger Stefan Beck) im Karlsruher Prozess hat am Freitag der Oberstaatsanwalt eine Verurteilung wegen versuchten Mordes gefordert. Die 38-jährige Mitangeklagte (vorne rechts, neben Verteidiger Michael Ried) könnte mit einer Bewährungsstrafe davonkommen. Hinten, stehend: zwei Polizeibeamte des Landgerichts. Foto: Hepfer
Mühlacker

71-Jährigen brutal überfallen: Haupttäter droht lange Haftstrafe

Oberderdingen. Es war eine äußerst brutale Bluttat, die ein 32-jähriger Deutscher mit südamerikanischen Wurzeln am späten Abend des 15. Dezembers 2016 in Oberderdingen verübte. Weil er einen schlafenden 71-Jährigen nachts in seinem Haus überfiel, ihn mit Pfefferspray einnebelte und mit einer Rohrzange übel zurichtete, droht dem geständigen Täter nun eine lange Haftstrafe wegen gefährlicher Körperverletzung, möglicherweise aber auch wegen versuchten Mordes. ... mehr

Die Autorin Gabriele Maria Friederichs lässt sich oft von der Natur in ihrem Garten zu ihren Gedichten inspirieren.  Felchle
Mühlacker

Dichterin findet Inspiration in der Natur

Oberderdingen. Die Gegend um Oberderdingen ist sehr naturnah und ruhig. Das freut jeden, der seiner Kreativität durch die Natur einen Anstoß geben möchte – beispielsweise Autoren. Als die 63-jährige Gabriele Maria Friederichs, Verfasserin eines eigenen kürzlich erschienenen Gedichtbandes, sich an den Tisch in ihrem Garten setzt, scheint sie sehr ruhig und besonnen. ... mehr

Mühlacker

Audi-Fahrer bei Oberderdingen schwer verletzt

Oberderdingen. Bei einem Verkehrsunfall am Samstag gegen 17.30 Uhr bei Oberderdingen ist ein Audi-Fahrer schwer verletzt worden. ... mehr

Symbolbild: dpa
Mühlacker

Prozess wegen versuchten Mordes: 71-Jähriger leidet an Folgen von Überfall

Karlsruhe/Oberderdingen. Er habe seit dem Angriff Probleme mit dem Sprechen, musste in der Reha neu laufen lernen und sei bis vor kurzem noch auf einen Rollstuhl angewiesen gewesen. Am zweiten Prozesstag am Donnerstag vor dem Landgericht in Karlsruhe kam nun erstmals das Opfer zu Wort. Der 71-Jährige Rentner aus Oberderdingen war am Abend des 15. Dezembers 2016 in seinem Bett von einem vermummten Mann attackiert worden. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 23