nach oben

Ölbronn-Dürrn

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Die HSV-Fans sind sich einig: Trainer Christian Titz soll bleiben; von links der Ölbronner Erhard Werthwein mit seinen HSV-Freunden und -Experten Manfred, Jochen, Reinhard, Wolfgang, Joachim, Günther und Walter.  Foto: Privat
Sport regional

Fans aus der Region trauern um Dino HSV

Pforzheim. Nach dem 2:0-Sieg des FSV Mainz am Montagabend gegen den SC Freiburg dürfte der Abstieg des Hamburger SV aus der Bundesliga besiegelt sein. Um den sterbenden Bundesliga-Dino trauern auch bemerkenswert viele Fußball-Fans aus der Region Pforzheim. Es gibt diverse Fanclubs, die sich in der kommenden Saison auf eine kurze Reise nach Sandhausen freuen dürfen. Vielleicht gibt es auch ein Wiedersehen mit dem Karlsruher SC, gegen den der HSV am 1. Juni 2015 nach einem denkwürdigen Relegationsspiel im Wildpark-Stadion den ersten Abstieg gerade noch so vermeiden konnte. ... mehr

Foto: Seibel
Mühlacker

Startschuss für besseren Hochwasserschutz

Land unter hieß es am Abend des 8. Juni 2016 in Ölbronn-Dürrn. Ein Starkregen hatte damals die Kanalisation kapitulieren lassen – und bereits unmittelbar nach dem Wettereignis wurden Stimmen laut, die einen besseren Hochwasserschutz forderten. Nun hat der Gemeinderat grünes Licht gegeben, um erste Maßnahmen am „Bahnhöfle“ und im Bereich des Ölbronner Ortsausgangs in Richtung Dürrn umzusetzen. ... mehr

Im Gebiet „Erlen“ zwischen Ölbronn und Maulbronn entsteht derzeit eine neue Sortieranlage des Abfallunternehmens Suez. Das Projekt hat im Gemeinderat nicht nur Befürworter. Foto: Archiv
Mühlacker

Heiße Phase im Gemeinderat von Ölbronn-Dürrn

Ölbronn-Dürrn. Es lässt sich nicht mehr auf den Tag genau festlegen, wann es angefangen hat mit dem zeitweise schwierigen Verhältnis der Mitglieder des Ölbronn-Dürrner Gemeinderats untereinander und – zumindest in Teilen – zur Verwaltung. Doch die Debatte um die Erweiterung des Abfallunternehmens Suez im Gebiet „Erlen“ war auf dem Weg hin zu dieser Entwicklung sicherlich ein Meilenstein. ... mehr

Coschwas Marko Andric (vorne) zieht am Wurmberger Steffen Rückert vorbei. Im Abstiegskampf muss sich die Spielvereinigung heute auch gegen den Ortsnachbarn Langenalb beweisen. Foto: PZ-Archiv/Hennrich
Sport regional

Kreisliga Pforzheim: Spvgg Coschwa muss gegen FV Langenalb punkten

Pforzheim. Mit einem Abstiegsduell wird am Freitag der 23. Spieltag in der Fußball-Kreisliga Pforzheim eingeläutet. Der Tabellen-14. Coschwa (21 Punkte) empfängt um 18.30 Uhr den Zwölften Langenalb (25). Beide Teams stehen gewaltig unter Druck. ... mehr

Seine Grundsatzrede an der Pariser Universität Sorbonne wurde viel beachtet. Heute - gut ein halbes Jahr später - will Frankreichs Präsident Emmanuel Macron vor dem EU-Parlament erneut für seine europapolitischen Reformideen werben.
Politik

News to go: Macron wirbt für seine Europa-Idee - Ende im Tarifstreit?

Seine Grundsatzrede an der Pariser Universität Sorbonne wurde viel beachtet. Heute - gut ein halbes Jahr später - will Frankreichs Präsident Emmanuel Macron vor dem EU-Parlament erneut für seine europapolitischen Reformideen werben. ... mehr

Dass Starkregen wie im Juni 2016 noch einmal die Kanalisation in Ölbronn zur Kapitulation zwingt, soll mittels Schutzmaßnahmen verhindert werden. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Schritt für Schritt zu besserem Hochwasserschutz in Ölbronn-Dürrn

Ölbronn-Dürrn. Nach dem verheerenden Starkregen im Juni 2016 sitzt bei vielen Bürgern in Ölbronn-Dürrn die Furcht vor einer Wiederholung eines Hochwasserereignisses tief. Vollgelaufene Keller und Wohnräume, überflutete Straßen und zahlreiche Schäden haben die Menschen hinsichtlich besserer Schutzmaßnahmen sensibilisiert – doch die Umsetzung lässt auf sich warten. ... mehr

Christoph Glimpel (von links), der Dekan im Kirchenbezirk Pforzheim-Land, hielt die Predigt im Festgottesdienst zur Einsetzung von Gemeindediakon Raphael Beil und Pfarrer Markus Mall in Dürrn. Foto: Bischoff-Krappel
Mühlacker

Evangelische Kirche Dürrn freut sich über neue Seelsorger

Ölbronn-Dürrn. Anlässlich des Festgottesdienstes zur Einsetzung von Pfarrer Markus Mall und Gemeinde-Diakon Raphael Beil in die evangelische Kirche von Dürrn waren zahlreiche Gemeindemitglieder gekommen. „Heute herrscht hier Ausnahme-Zustand“, meinte eine Gottesdienst-Besucherin. ... mehr

Schmerzhaft war nicht nur dieser Zweikampf für Dietlingens Ioan Rares Arnau (rechts), sondern auch die klare 0:4-Niederlage gegen Singen mit Görkem Günasan, womit die „Winzer“ weiter dick im Abstiegskampf stecken. Foto: Hennrich
Sport regional

Kreisliga Pforzheim: Dietlingen verliert 0:4 gegen Singen

In der Fußball-Kreisliga Pforzheim musste sich Spitzenreiter Grunbach gegen Coschwa mächtig ins Zeug legen, um den 4:2-Sieg unter Dach und Fach zu bringen. Weil sich Öschelbronn und Ispringen im Verfolgerduell remis trennten, besitzt Huchenfeld nach dem Heimerfolg gegen Wurmberg-Neubärental nun die besten Chancen auf den Relegationsplatz. Für Dietlingen sieht es nach der 0:4-Heimklatsche gegen Singen nunmehr ganz düster aus. ... mehr

Das Interesse an Fachwerkhäusern ist groß, wie eine Führung mit Historiker Tilmann Mastaller (rechts, grünes Hemd) in Lienzingen im Jahr 2016 bewiesen hat. Dennoch stehen inzwischen viele entsprechende Gebäude leer. Foto: PZ-Archiv/Kollros
Mühlacker

Fachwerk soll wieder schick sein: Anlaufstelle gegen das Ausbluten der Ortskerne

Enzkreis/Mühlacker. Die Bilder ähneln sich: Wer durch die Hauptstraßen der Region fährt und den Blick schweifen lässt, ist umgeben von jahrhundertealter Bausubstanz. Fachwerkhäuser gehören zum Enzkreis wie der Namensgebende Fluss oder das Kloster Maulbronn. ... mehr

Ob dieser Pass ankam? Francesco Di Sazio (rechts) muss sich am Wochenende mit Ispringen im Topspiel gegen Öschelbronn beweisen. Die Buckenberger um Artur Wandschura sind in Weiler gefordert.  PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

Fußball-Kreisligist Ispringen steuert mit Sieg gegen Öschelbronn Platz zwei an

Neun Spieltage stehen in der Fußball-Kreisliga Pforzheim noch an, doch kaum jemand zweifelt daran, dass sich der TSV Grunbach im Meisterschaftsrennen noch die Butter vom Brot nehmen lässt. Die Mannschaft von Trainer Jens Wolfinger spielt einfach zu konstant (17 Siege, 3 Remis, 1 Niederlage) und wird wohl auch am Samstag im Heimspiel gegen den Tabellen-14. Coschwa wieder als Sieger vom Platz gehen. Dennoch sollte man gewarnt sein, die Spielvereinigung kämpft verbissen um den Klassenerhalt – zuletzt gab es gegen Fatihspor, Büchenbronn und Singen jeweils einen Punktgewinn. ... mehr

Die Mutter-Kind-Gruppe des Turnvereins Dürrn sorgte beim Seniorennachmittag mit dem „Bewegungslied“ bei den Besuchern für gute Stimmung. Foto: Manfred Schott
Mühlacker

Unterhaltungsnachmittag der Gemeinde Ölbronn-Dürrn erneut sehr gut besucht

Ölbronn-Dürrn. „Mach dir ein paar schöne Stunden, lass die Sorgen mal zuhaus, mit Musik und guter Laune sieht die Welt ganz anders aus.“ Mit diesem fröhlich stimmenden Song und dem „Rasselbande-Lied (Wir sind die Turnfrau‘n vom TVD)“ eröffneten die „Rosi Singers“ des Turnvereins Dürrn (TVD) den Seniorennachmittag der Gemeinde Ölbronn-Dürrn. ... mehr

Diakon Raphael Beil (links) und Pfarrer Markus Mall werden künftig für die Seelsorge in Dürrn zuständig sein. Foto: Lutz
Mühlacker

Nach langer Vakanz: Dürrn hat wieder einen Pfarrer

Ölbronn-Dürrn. Dürrn hat mit Markus Mall nach langer Vakanz wieder einen Pfarrer. Gemeindediakon Raphael Beil wird sich zusätzlich um die Gläubigen kümmern. ... mehr

Blend Musa
Sport regional

Kreisliga: Grunbach mit 1:0-Sieg im Topspiel gegen Öschelbronn

Pforzheim. In der Fußball-Kreisliga Pforzheim war Spitzenreiter TSV Grunbach einmal mehr der Sieger des Spieltages. Das Team von den Eichen setzte sich im Spitzenspiel mit dem FV Öschelbronn mit 1:0 durch und profitierte zudem vom 3:3 der Verfolger Ispringen und Huchenfeld. ... mehr

Trotz besserer Leistung in der zweiten Hälfte rutscht der FV Lienzingen (gelbe Trikots) am Unentschieden gegen den FC Viktoria Enzberg vorbei und verliert 2:3. Foto: Bächle
Sport regional

Viktoria Enzberg setzt sich im Lokalderby gegen Lienzingen durch

Mühlacker. Im Derby und Kellerduell der Kreisklasse A 1 unterlag der FV Lienzingen (FVL) zuhause mit 2:3 gegen den FC Viktoria Enzberg. Ein Blitzstart gelang den Gästen, denn bereits in der 2. Minute gingen die Enzberger Kicker durch einen direktverwandelten Freistoß von Tobias Scheider mit 1:0 in Führung. ... mehr

Hart umkämpft war das Topspiel zwischen Huchenfeld mit Arthur Disterhoft (in Rot) und Öschelbronn mit dem Torschützen Kevin Bayer.
Sport regional

Remis im Verfolgerduell: Kreisligist Öschelbronn rettet in Unterzahl 1:1 gegen Huchenfeld

In den Nachholspielen der Fußball-Kreisliga überraschte Fatihspor Pforzheim mit einem torlosen Remis beim Spitzenreiter in Grunbach. Keinen Sieger gab es auch beim 1:1 im Verfolger-Duell zwischen dem SV Huchenfeld und dem FV Öschelbronn. Der FC Dietlingen eroberte sich im Kellerduell bei Ölbronn/Dürrn wichtige Punkte für den Klassenerhalt. ... mehr

Schon 2017 sorgte „Sonja“ vor der Grundschule in Dürrn für langsamere Geschwindigkeiten. Nun ist der Blitzer wieder im Einsatz.
Region

Nach den Ferien: An diesen Schulen wird ab nächster Woche geblitzt

Nöttingen/Königsbach. Pünktlich nach den Osterferien kommt "Sonja", der teilstationäre Blitzer des Enzkreises, vor den Schulen in Nöttingen und Königsbach zum Einsatz und soll dort für Ordnung sorgen. Man hoffe auf kein "Blitzlichtgewitter", heißt es in einer Mitteilung des Landratsamtes. ... mehr

Symbolfoto: Pixabay
Sport regional

Fußball: Hohe Belastung für Kreisligisten aus Pforzheim

Pforzheim. Aufgrund der zahlreichen Spielausfälle in der laufenden Saison müssen die Fußballer aus dem Kreis Pforzheim bis zum Saisonende ein strammes Restprogramm absolvieren. So gibt es auch in dieser Woche eine sogenannte Englische Woche. ... mehr

Symbolfoto: Pixabay
Sport regional

Blick über die Fußball-C-Klassen

Pforzheim. In der Kreislasse C 1 Pforzheim kassierte der SV Kickers seine erste Niederlage. ... mehr

Der Torschütze zum 1:0, Mirko Burmistrak (links), lässt sich von seinen Teamkollegen feiern. Foto: Ripberger
Sport regional

Außenseiter FV Knittlingen triumphiert: A-Ligist gewinnt Kreispokal-Finale

Ölbronn-Dürrn. Vor einer beachtlichen Kulisse von rund 350 Zuschauern hat der FV Knittlingen im Pokalfinale des Fußballkreises Pforzheim überraschend einen 2:0 (1:0)-Sieg gegen den favorisierten Kreisligisten TSV Wurmberg-Neubärental eingefahren. Mit einer guten Leistung sicherte sich der A-Ligist am Ostersamstag gegen enttäuschende Wurmberger die begehrte Trophäe, die nach dem Schlusspfiff der Fußballkreis-Vorsitzende Benjamin Pieper überreichte. ... mehr

Dicke Luft im Bauschlotter Strafraum. Am Ende setzte sich Öschelbronn (in Schwarz) sicher mit 3:0 durch. Foto: Ripberger
Sport regional

Kreisliga Pforzheim: Tabellenführer Grunbach hat in Dietlingen Mühe

In der Fußball-Kreisliga Pforzheim melden die drei führenden Mannschaften am Ostermontag Auswärtssiege. Während Huchenfeld und Öschelbronn ihre Spiele in Weiler bzw. Bauschlott klar dominierten, musste sich Spitzenreiter Grunbach bei dem um den Ligaerhalt kämpfenden FC Dietlingen mächtig strecken. Für die SG Ölbronn/Dürrn dürfte das Thema Kreisliga nach der 0:3-Niederlage bei Germania Singen gelaufen sein. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40